Forum / Beauty

Hautpflege mit Produkten mit Toten Meersalz

12. Dezember 2020 um 12:03

ich habe jetzt gerade mal hier im Forum gesucht, was es zu diesem Thema alles gibt und bin absolut überrascht, dass ich gar nichts gefunden habe.

Somit möchte ich Euch mal von meinen Erfahrungen mit der Pflege mit Toten Meersalz Produkten berichten. Denn für mich gibts definitiv nichts besseres.

Die Mineralien aus dem Toten Meer haben antibakterielle Wirkung, sie sind entzündungshemmend und sie haben auch eine sehr positive Wirkung im Hinblick auf die Hautalterung, d.h. man kann mit den richtigen Produkten auch dafür sorgen, dass die Fältchen etwas langsamer altern. Ganz vor Falten verschont wird keiner bleiben und das finde ich auch nicht nicht schlimm. Aber wenn ich was machen kann, um die Hautalterung zu verzögern, dann bin ich dabei.

Die erste postivie Erfahrung war die Gesichtsreinigung mit der Schlammseife von H&B. Ich hatte nämlich extrem unreine Haut und das in meinem Alter. und diese Seife hat mir wirklich geholfen. Seitdem benutze ich sie jeden Tag und ich kann sagen: Pickel ade, die Haut ist porentief rein geworden und macht ein tolles Gefühl. Netter kleiner Nebeneffekt: leichte Hautstraffung. Denn der Schlamm aus dem Toten Meer - und daraus besteht die Seife - hat straffende Wirkung.

Mittlerweile habe ich auch für die Gesichtspflege und auch die Haarpflege komplett auf Totes Meersalz Produkte umgestellt. Meist benutze ich die Produkte von Dermasel, Health & Beauty, Swisa Beauty oder Ahava. Alle Marken finde ich gut. Denn ich glaube damit kann man gar nichts falsch machen.

Mich würde daher interessieren, ob hier wirklich keiner solche Produkte kennt. Wenn ich mit der Lupe hier im Forum "Totes Meersalz Produkte" eingebe kommt gar nichts.

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers