Forum / Beauty / Hautpflege

Hautpflege ab Mitte 20

20. März 2012 um 13:34 Letzte Antwort: 20. März 2012 um 15:16

Hallo Ihr Lieben,

ich bin 25 Jahre alt.
Habe seither immer nur normale Feuchtigkeitscreme benutzt, ab und an mal ein Peeling und eine Gesichtsmaske. Habe keine Problemhaut.
Nun habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht ob man die Pflege ändern muss, vielleicht schon in Richtung straffe Haut und Falten vorbeugen muss.
Außerdem habe ich schon oft gelesen das die Haut ab 25 altert.

Könnt ihr mir Produkte empfehlen? Welche benutzt ihr? Welche Erfahrungen habt Ihr?

Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

20. März 2012 um 14:59


wenn du nicht zu trockener haut neigst, reicht es in deinem alter eigentlich völlig aus, eine feuchtigkeitspflege tagsüber und für nachts evtl eine regenerierende pflege zu verwenden. anti-faltencremes sind oft sehr reichhaltg, und wenn deine haut keine reichhaltige pflege braucht, ist das auch nicht so sinnvoll, jetzt damit anzufangen

Gefällt mir

20. März 2012 um 15:16
In Antwort auf ostara_12499695


wenn du nicht zu trockener haut neigst, reicht es in deinem alter eigentlich völlig aus, eine feuchtigkeitspflege tagsüber und für nachts evtl eine regenerierende pflege zu verwenden. anti-faltencremes sind oft sehr reichhaltg, und wenn deine haut keine reichhaltige pflege braucht, ist das auch nicht so sinnvoll, jetzt damit anzufangen

Okay, ...
... danke
Ich bin einfach iritiert, bei der ganzen Auswahl in den Drogerien. Ich frage mich ob die Sachen aus diversen "Young" Serien, noch für mich gelten. Oder ob ich jetzt umschwenken muss. Bisher gabs für meine Haut morgens und abends Creme von "bebe" ...

Gefällt mir