Forum / Beauty

Hautmasken und haarkuren selber machen

Letzte Nachricht: 25. November 2007 um 17:31
S
sarya_12740016
12.09.03 um 7:51

hi ihr lieben ich würd mich freuen von euch tips zu bekommen wie man sich selber hautmasken für problemhaut und haarmasken für strapaziertes haar selber macht.
habt ihr vorschläge ?
bin für jeden tip ,jedes zusammengemixte eigenprodukt mit anleitung zum selber mischen dankbar!!!!
Lg Sandy

Mehr lesen

L
luce_11892720
12.09.03 um 12:01

Google
Hallo Tigeris,

da gibt es massig Anleitungen unter Google zu finden

Anna

Gefällt mir

S
sarya_12740016
12.09.03 um 12:30
In Antwort auf luce_11892720

Google
Hallo Tigeris,

da gibt es massig Anleitungen unter Google zu finden

Anna

Danke
danke für den tip nur hab ich noch ne kleine frage unter was suchst du da genau? hab jetzt einiges eingegeben und nicht viel erfahren. wär dir dankbar um ratschläge!!!!!
Lg sandy

Gefällt mir

H
hollis_12726561
12.09.03 um 21:00
In Antwort auf sarya_12740016

Danke
danke für den tip nur hab ich noch ne kleine frage unter was suchst du da genau? hab jetzt einiges eingegeben und nicht viel erfahren. wär dir dankbar um ratschläge!!!!!
Lg sandy

Schau mal unter.....
http://www.geocities.com/sabrina_cd/naturkosmetik.-html


Grüsse
Sandie

Gefällt mir

S
silje_12348241
23.05.04 um 12:58

Ein tipp
MIsch mal Honig,Eigelb,und Zitronensaft dann zehn minuten in den Haaren einwirken lassen.

Joghurt+Zitronensaft+Hautcreme.Dann 15 minuten einwirken lassen.

Gruß ich.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1227152699z
26.01.07 um 20:11

Haarkur zum selber machen!
Trockenes, glanzloses Haar
2 EL Pflanzenöl (Mandelöl, Sonnenblumenöl)
1-2 EL Honig
2 Eigelb
Die Zutaten verquirlen und auf die gewaschenen Haare streichen. Eine Plastikhaube überziehen und ein Frottiertuch drumlegen. Mindestens 12 Stunde wirken lassen, dann gut ausspülen.

Die habe ich im Internet gefunden... Ich probiere sie gerade aus, hab sie also noch auf dem Kopf... Aber ich finde, dass hört sich gar nicht so schlecht an. Die Kur stinkt auch nicht...

Gefällt mir

A
an0N_1227152699z
26.01.07 um 20:13

Ich nochmal
sorry, habe den text bloß kopiert. man muss die kur selbstverständlich nicht 12 stunden einwirken lassen, sondern nur eine halbe stunde!!! also viel spaß beim probieren...

Gefällt mir

A
an0N_1232527099z
26.01.07 um 22:28

Ist
zwar keine Haarkur sonden die Saure rinse:
75 ml kaltes wasser
1,5 esslöffel essig
1,5 esslöffel zitronensaft
2 Esslöffel naturkakao(bei braunem Haar)

Anwendung: alles in eine flasche geben. Nach dem Haarewaschen ins Haar *schütten* bzw. langsam durchrinsen. ca. 1 min warten und dann mit kaltem wasser auswaschen
wirkung:essig und Zitronensaft bringt dass Haar zum Glänzen und Kakao macht dunkle haare schönner und git ihnen eine hübsche nuancierung. Ausserdem ist der Essig und Der Zitronensaft sehr gut für die haare (weiß nicht so genau wieso), und das kalte wasser ebenfalls. ich glaub das schließt die poren und ist gut für die kaofhaut.

Eigene Erfahrungen: bei mir hilft diese saure rinse super! Ich verwende sie jede haarwäsche am schluss, und meine Haare glänzen total, kanns echt nur weiterempfehlen
Lg

Gefällt mir

D
duana_12121885
25.11.07 um 17:31

Hey sandy
Also, wenn du trockene haut hast dann mach dir am besten eine Feuchtigkeitsmaske aus Bananen, Äpfeln und Pflaumen. Zerkleinere die Früchte und vermische sie mit etwas Weizenkeimöl und Honig. Diese Masse lässt du dann ca. 10 minuten auf deiner haut einwirken....un tata....ferig. Wenn du mal eine Rubbelpaste machen willst dann vermische einfach den Kaffeesatz mit Speißeöl das gibt echt ne tolle Rubbelpaste ab. Wenn du deinen Teint auffrischen willst dann schneide einfach eine Zitrone auf und reibe mit der Fläche der Zitrone auf deiner Haut, danach abwaschen und deine Haut eincremen. Gegen Pickel hilft auch noch Apfelessig, den träufelst du einfach auf ein wattestäbchen und dann auf deine Pickel. Ja dann viel Spaß beim ausprobieren un hoffendlihc hilft dir das weiter...

Gefällt mir