Home / Forum / Beauty / Hautkrebs!!!

Hautkrebs!!!

11. März 2008 um 21:35

Hallo Leute,
bin ganz neu hier... aber zum Psychologen will ich nicht unbedingt.
Ich bin/war richtige Solariumfan. Bin sehr gerne hingegangen, Mal meht, Mal weniger. Im April letztes Jahres hat man bei mir Hautkrebs festegestellt, er würde auch enfernt usw. halt alles was dazu gehört. Ich weiss ich soll mich freuen das ich noche lebe, aber trotzdem komme ich damit nicht klar! Bin doch erst 28! Ohne Solarium fühle ich mich schrecklich! Bräunungscreme helfen da nicht... Kann nicht aufhören über Solarium nachzudenken. Wenn ich jeden Tag andere Mädels sehe die schön gebräunt sind kriege ich Gänsehaut vor Neid. Da sist leider eine Sucht!
Gibt es hier jemanden der das gleiche durchgemacht hat und mich ein bißchen unterstützen kann?
Liebe Grüße
Dorota

Mehr lesen

12. März 2008 um 13:57

Danke
Danke...mira565,
ich werde mich nach diesem bio-solarium erkundigen, habe sowieso wieder ein Termin bei meine Ärztin. Kannst du mir die creme mit carotin empfehlen?
LG
Dorota

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2008 um 20:46

Hello
Ich habe eine Frage und zwar wie macht der Hautarzt eigentlich den Hautkrebstest.
Wo ich es bei meinem HA gemacht habe, da wurden nur die Muttermale mit so einer Art "Lupe" aus der Nähe angesehen.
Machen das alle so oder war das nur ein Blödsinn?
Wie kann man eigentlich sehen ob die Haut schon einen Schaden hat?

Und zu dir:
Wie wäre es mit Airbrush Tanning?
Es hält ein paar Tage, aber er ist nicht schädlich.
Die Bräune sieht sogar besser aus als im Solarium.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 21:35
In Antwort auf yori_12946790

Hello
Ich habe eine Frage und zwar wie macht der Hautarzt eigentlich den Hautkrebstest.
Wo ich es bei meinem HA gemacht habe, da wurden nur die Muttermale mit so einer Art "Lupe" aus der Nähe angesehen.
Machen das alle so oder war das nur ein Blödsinn?
Wie kann man eigentlich sehen ob die Haut schon einen Schaden hat?

Und zu dir:
Wie wäre es mit Airbrush Tanning?
Es hält ein paar Tage, aber er ist nicht schädlich.
Die Bräune sieht sogar besser aus als im Solarium.

Hi!
Nein, das ist kein Blödsinn, diese Lupen helfen wirklich. Wenn ein Arzt eine Vermutung hat schneidet er die Muttermal raus um Probe zu nehmen. Der Rest wird vom Labor gemacht.
Vielen Dank für dein Typ!
LG
Dorota

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2008 um 21:52

Alternative Airbrush-Tanning?!
Hallo,
Zum Thema Airbrush Tanning: Es ist eine gesunde alternative zum solarium, vor allem für sonnengeschädigte! Ich habe selber schon erfahrungen mit Airbrush-Tanning gemacht. Es ist einfach super! Es geht total schnell ( ca. 15-20 min für den ganzen körper) und man kann mit einer Behandlung schon so braun sein, wie nach 4 mal solarium. Es ist sehr hautschonend, die Haut ist ganz weich danach!!! Und es riecht gut! Die Intensität der Bräune ist je nach Typ unterschiedlich. Es geht aber auf KEINEN Fall ins Orange oder Rot!!!

Ich selber habe dann ein Tanning Studio eröffnet, da ich es gut mit meiner Tätigkeit als Visagistin verbinden konnte!
Unter www.glamourface.de (wird in den nächsten 2 Wochen erneuert) gibt es mehr Infos! Ansonsten einfach mich fragen!

Liebe Grüße

glamourface

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 12:32

Versuch
es doch mal mit einem Bio Solarium.
Es ist überhaupt nicht schädlich für die Haut.

Kostet halt nur mehr als ein normales Sonnenstudio

Lg Yasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2008 um 20:33

Ich war auch..
Solarium Fan !!!!!!!!!!! Und bin auch an Hautkrebs erkrankt...Aber schon mit 23 Jahren... In meinem Profil sieht man noch ein Bild aus dieser zeit...

Mir geht es genauso wie Dir !!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2008 um 20:35
In Antwort auf oda_11894676

Danke
Danke...mira565,
ich werde mich nach diesem bio-solarium erkundigen, habe sowieso wieder ein Termin bei meine Ärztin. Kannst du mir die creme mit carotin empfehlen?
LG
Dorota

@dorota1985
Habe auch vor 2-3 Tagen vom Biosolarium erfahren.
Ich kann mir aber nicht vorstellen dass es nicht schädlich ist.
Weil der genauso UV Lampen hat. Sonst wird man ja nicht braun.
Muss mich aber auch noch erkundigen!

Und zu dem Zeug mit Carotin.
Ich habe mit meinem Hautarzt auch schon darüber gesprochen.
Es gibt auch Carotinkapseln. Man nimmt sie um eine Bräune zu kriegen.
Jedoch meinte mein HA das man davon nur orange wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2008 um 20:38
In Antwort auf blair_12570360

Alternative Airbrush-Tanning?!
Hallo,
Zum Thema Airbrush Tanning: Es ist eine gesunde alternative zum solarium, vor allem für sonnengeschädigte! Ich habe selber schon erfahrungen mit Airbrush-Tanning gemacht. Es ist einfach super! Es geht total schnell ( ca. 15-20 min für den ganzen körper) und man kann mit einer Behandlung schon so braun sein, wie nach 4 mal solarium. Es ist sehr hautschonend, die Haut ist ganz weich danach!!! Und es riecht gut! Die Intensität der Bräune ist je nach Typ unterschiedlich. Es geht aber auf KEINEN Fall ins Orange oder Rot!!!

Ich selber habe dann ein Tanning Studio eröffnet, da ich es gut mit meiner Tätigkeit als Visagistin verbinden konnte!
Unter www.glamourface.de (wird in den nächsten 2 Wochen erneuert) gibt es mehr Infos! Ansonsten einfach mich fragen!

Liebe Grüße

glamourface

Airbrush Tanning
Ich habe es eh schon einmal gemacht.
Es stimmt zwar dass es gar nicht schädlich ist und das ist ja auch super.

Nur finde ich das es sich gar nicht auszahlt.
Die Bräune hält max. 3-4 Tage und es ist kein günstiger Spaß.
Bei uns ist Ganzkörper 24.
Aber 15-20 min? Ich habe dafür etwa nur 6-7 min gebraucht.

Bei mir war die Bräune im Gesicht gleich am nächsten Tag halb weg.
Am zweitem Tag war sie ganz weg.

Am Rest blieb sie etwa 3-4 Tage sichtbar.. aber immer weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2008 um 14:47
In Antwort auf yori_12946790

@dorota1985
Habe auch vor 2-3 Tagen vom Biosolarium erfahren.
Ich kann mir aber nicht vorstellen dass es nicht schädlich ist.
Weil der genauso UV Lampen hat. Sonst wird man ja nicht braun.
Muss mich aber auch noch erkundigen!

Und zu dem Zeug mit Carotin.
Ich habe mit meinem Hautarzt auch schon darüber gesprochen.
Es gibt auch Carotinkapseln. Man nimmt sie um eine Bräune zu kriegen.
Jedoch meinte mein HA das man davon nur orange wird.

...
fragt mal euren hautarzt nach melanotan2 (ist körpereigene supstanz) das wurde in australien entwickelt und beugt hautkrebs vor es macht auch eine total hammer bräune ohne das man ins solarium geht, allerdings muss man sich 3wochen jedentag spritzen das nennt man lade phase. danach die erhaltungsphase 1 mal im monat oder je nachdem wie die bräune sein soll...

es ist in deutschland noch verboten weil es noch in der testphase ist fällt unterm anabolika gesetz 2009 soll es aber aufm markt kommen, vielleicht kann der hautarzt da aber irgendwie was machen wenn man schonmal hautkrebs hatte oder gefährdet ist, es kann aber auch sein das nicht viele hautärzte das kennen... oder man besorgt es sich im net...
einfach mal googeln da findet man ne ganze menge drüber....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 12:28

Hallo
Krebs ist zwar weggeschnitten, aber bei den Leuten die das hatten ist das Risiko es noch Mal zu bekommen 3-fach größer.
Ich habe auch nicht übertrieben mit Solarium, hatte einfach Pech. Habe auch nicht gesagt das Mann da nicht hin soll. Glück für dich das du gesund bist und ich hoffe das es auch so bleibt. Verantwortung liegt bei jedem selber. Du musst nicht gleich persönlich angreiffen und in meine Geschichte nicht glauben. es gibt genug Mädels die das gleiche erlebt haben und wissen wie SCHEISSE sich man fühlt...
Von mir aus kannst du jeden Tag hingehen und dich bräunen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 12:31

Hallo
das möchte ich auch verstehen, glaubt mir. aber wenn Arzt dann sagt das ich beim nächsten Mal ne Chemiotherapy bekommen werde, vergeht mir das lächeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 12:36
In Antwort auf blair_12570360

Alternative Airbrush-Tanning?!
Hallo,
Zum Thema Airbrush Tanning: Es ist eine gesunde alternative zum solarium, vor allem für sonnengeschädigte! Ich habe selber schon erfahrungen mit Airbrush-Tanning gemacht. Es ist einfach super! Es geht total schnell ( ca. 15-20 min für den ganzen körper) und man kann mit einer Behandlung schon so braun sein, wie nach 4 mal solarium. Es ist sehr hautschonend, die Haut ist ganz weich danach!!! Und es riecht gut! Die Intensität der Bräune ist je nach Typ unterschiedlich. Es geht aber auf KEINEN Fall ins Orange oder Rot!!!

Ich selber habe dann ein Tanning Studio eröffnet, da ich es gut mit meiner Tätigkeit als Visagistin verbinden konnte!
Unter www.glamourface.de (wird in den nächsten 2 Wochen erneuert) gibt es mehr Infos! Ansonsten einfach mich fragen!

Liebe Grüße

glamourface

Hallo
kannst du mir auch sagen was so eine ganzkörper-airbusch-tanning kostet?
Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 13:56

.....
ja ich nehm es seit nem halben jahr oder so ich kanns mir aber auch nicht selber spritzen aber mein mann macht das immer für mich...
das ist wirklich hammer wie braun man davon wird,
ich bin hauttyp 1 und soli muss ich 2 monate gehen auf leichte erst 10 minzuten dann mittlere 15 minuten dann hab ich bisschen farbe, aber von dem zeug habe ich 3 wochen genommen und war 2 mal im soli auf turbo 20 minuten und ich hatte garkeinen sonnenbrand voll hammer,
mein hautarzt kannte das auch nicht hab ihm das dann erklärt und er meinte dann "och ist ja mal ne feine sache muss ich mir mal genauer anschauen"

hatte bei dir die einfuhr aus der usa gut geklappt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen