Anzeige

Forum / Beauty

Haut glatt und rein bekommen

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2013 um 11:48
A
ash_12848256
17.11.13 um 11:18

Hallo!

Ich bin neu hier und wollte auch wenn es vielleicht schon ein gleiches oder ähnliches Thema gibt, mal meine "Geschichte" erzählen

Also ich habe schon echt fast alles probiert für eine wirklich schöne und zarte Haut ( Tabletten vom Arzt oder Apotheke: inneov unreine Haut, Clerasil, Masken, momentan verwende ich die Produkte von Louis Widmer...wobei auch noch keine wirkliche Besserung zu sehen ist )

Vielleicht eine kleine Erklärung meiner Haut: Ich habe keine wirklichen Pickle, sondern kleine unebenheiten oder kleine rötungen die mit etwas Eiter gefüllt sind die man aber ausdrücken kann... mein Gesicht ist sehr schnell trocken und deshalb manchmal sogar etwas schuppig nach dem Duschen z.B.

Meine Frage an euch wäre wisst ihr noch irgendwelche Tipps für mich vielleicht im Bereich Ernährung was man hierbei beachten oder was helfen könnte, oder irgendwelche Hausheilmittel gegen reine und "makellose" Haut

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!
Lg Seidenschnabel

Mehr lesen

W
willa_12237319
26.11.13 um 17:16

Mein Tipp Feenherz Tages und Feenherz Nachtcreme
Du solltest dir aber auch das Feenherz Gesichtswasser zulegen wegen deiner kleinen Pickelchen. Das hilft sehr gut dagegen. Wenn man trockene Haut hat wovon ich ein langes Lied singen kann, reißt die Haut öfter mal ein und lässt Bakterien durch die dann Pickel bilden. Aber mit Feenherz Creme hast du das Problem in zwei drei Tagen gelöst. Musst dich aber morgens und abends eincremen. Das hat bei mir Wunder gewirkt ohne Übertreibung.

Gefällt mir

A
an0N_1214454399z
29.11.13 um 11:16

Hallo
Seidenschnabel, das was du schilderst, klingt nach einer Mischhaut. Ich würde aufpassen, dass du nicht zu viel pflegst und auch darauf achtest, dass in deinen Pflegeprodukten kein Silikon und keine Parfüme enthalten sind. Wenn deine Haut so empfindlich ist, solltest du auf diesen ganzen Pflegeschnickschnack verzichten und die auf ein Produkt beschränken und nur mit warmen Wasser reinigen.

Danach einfach mit einer angenehmen Creme eincremen.

http://www.yves-rocher.de/control/neuheiten/gesicht/creme-energie-jeunesse-empfindliche-haut/?cm=Category

Zum Beispiel die Crème Énergie Jeunesse von Yves Rocher. Die benutze ich auch und da sind eben keine Duftstoffe, Silikone oder andere ungesunde Sachen drin.

Viel Erfolg

Gefällt mir

E
ely_11924748
30.11.13 um 10:50

Klingt ja nicht dramatisch
Hol dir das Reine Haut Paket oder die Feenherz Creme von Schutzengelein wobei es natürlich auch darauf ankommt wieviel du ausgeben willst. Aber ein Gesichtswasser würde ich schon nehmen zur Creme.
Viel Glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
ash_12848256
01.12.13 um 13:26

Danke
DANKE euch für die vielen tollen Tipps ich denke die Creme werde ich mir mal zulegen und schauen ob es dann wirklich besser wird bei vielen von euch hat es ja anscheinend echt super funktioniert

Gefällt mir

L
luned_12265030
02.12.13 um 11:48

Also ich
würde regelmäßig (1-2 mal in der Woche) ne Maske mit Tonerde machen, das hat mir immer geholfen

Gefällt mir

Anzeige