Home / Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte / Haut brennt nach epilieren - Was hilft?

Haut brennt nach epilieren - Was hilft?

30. Juli 2003 um 10:29 Letzte Antwort: 1. August 2003 um 15:31

Ich habe mir gestern die Haare an den Beinen epiliert und seitdem brennt die Haut dort sehr. Die Rötung ist abgeklungen, aber nach wie vor ist die Haut sehr empfindlich wenn diese mit Kleidungsstücken in Berührung kommt. Direkt nach dem epilieren habe ich Nivea Bodylotion aufgetragen. Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Was hilft gegen das unangenehme brennen?

LG
Sandie28

Mehr lesen

31. Juli 2003 um 16:24

Nach dem Epilieren...
...verwende ich Babypuder. Wenn ich ein Körperlotion auftragen würde, könnte ich mich vor Pickelchen und dem lästigen Brennen nicht retten. Auch vor dem Epilieren trage ich den Puder auf, dann ist die Haut nämlich fettfrei und Haare besser greifbar. Am nächsten Tag sind alle Rötungen bei mir weg.

LG 2sides

Gefällt mir
1. August 2003 um 15:31
In Antwort auf ping_12823940

Nach dem Epilieren...
...verwende ich Babypuder. Wenn ich ein Körperlotion auftragen würde, könnte ich mich vor Pickelchen und dem lästigen Brennen nicht retten. Auch vor dem Epilieren trage ich den Puder auf, dann ist die Haut nämlich fettfrei und Haare besser greifbar. Am nächsten Tag sind alle Rötungen bei mir weg.

LG 2sides

Vielen Dank...

...für den tollen Tip.
Ich werde es beim nächsten epilieren auf jeden Fall mal mit Puder ausprobieren.

LG
Sandie

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook