Forum / Beauty

Hängende brüste mit 20, verschlimmerung durch fitness?

Letzte Nachricht: 5. April 2010 um 16:26
M
malie_11977466
17.03.10 um 12:56


Hey,
also wie schon erwähnt bin ich erst 20, ich war immer dick und hab dann mit 14 ne Hungerkur gemacht und dadurch mein Gewicht von 85 auf 65 reduziert, das ganze war ne Katastrophe für meine damals sehr große Brust, jetzt hängen sie enorm und ich hab am restlichen körper wieder an Gewicht zugelegt( 74kg).
Nun will ich ins Fitnessstudio gehen um allgemein nochmal 10-15 kg abzunehmen, ich hab aber unglaubliche Angst, dass von meinem C-Busen, der sowieso schon hängt nach der Sportaktion nur noch Hautlappen übrig bleiben...und dann würde ich das abnehmen gleich lassen, weils mir das nicht wert ist!

Ich weiß, dass die Schäden die ich jetzt habe schon irreparabel sind, aber hat irgendjemand Erfahrungen damit wie sich ne "Sportdiät" auswirkt?

Vielen Dank für ne Antwort =)

Mehr lesen

H
hatty_12484125
05.04.10 um 16:21

Leider
ist das wirklich so, wenn man abnimmt, auch an der brust. gerade wenn man vorher volle brüste hatte und dann soviel abnimmt. hatte innerhalb von zwei jahren 20 kilo abgenommen und hab jetzt das gleiche problem. ich überlege, ob ich einfach wieder zehn kilo zunehm, da ich jetzt sowieso relativ schlank bin. op wäre für mich gar keine lösung, weil sie ja "nur" etwas hängen, aber sonst ne ganz gute form haben. (und es wäre mir auch viel zu gefährlich) sport ist auf jeden fall besser zum abnehmen. durch deine hungerkur ist vermutlich auch eiweißmangel entstanden, welcher das bindegewebe zusätzlich schwächt. durch sport bekommt man höchstens einen hängebusen, wenn man joggt und keinen anständigen sport-bh trägt. also sport-bh, eiweißreiche ernährung und gezielte übungen für den brustbereich, das kann ein wenig helfen. und was auch gaaaanz wichtig ist: die eigenwahrnehmung ist meißtens viel kritischer. und die meißten, die kritisch mit sich sind, zeigen sich auch nicht. deswegen rennen die, die ihre brust als hängebusen ansehen auch nicht nackt und unbefangen am strand rum. das heißt aber nicht, dass wir damit alleine dastehen. im gegenteil, ich denke, dass die nicht perfekten brüste auf jeden fall überwiegen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

H
hatty_12484125
05.04.10 um 16:26

Ach so
und wenn man so ungesund abnimmt, 30 kilo in einem halben jahr, wie unten geschrieben wurde, ist es ganz normal, dass der körper das nicht mitmacht. da hätte sowieso jeder arzt von abgeraten! da muss man fast sagen: selber schuld. ich will gar nicht wissen, wie sehr man sich dafür quälen muss. und die körperlichen konsequenzen sind viel schlimmer als nur ein hängebusen! durch solche diäten schädigt man seinen körper langfristig, nicht nur auf der optischen ebene.

Gefällt mir