Forum / Beauty

Hängebrüste nach der Schwangerschaft?

Letzte Nachricht: 21. März 2011 um 13:40
P
pich_11911823
11.03.11 um 16:15


Ich habe während der Schwangerschaft wie wahrscheinlich die meisten von Euch stark vergrößerte Brüste bekommen. Nach der Geburt musste ich dann ständig massieren um den Milchstau zu lösen.
ICh fand meine Brüste eigentlich ganz gut proportioniert. Nach 6 Monaten habe ich abgestillt. Einige meine Freundinnen haben nach dem Abstillen
ein gutes Brustvolumen behalten. Meine Brüste sind aber jetzt kleiner und hängender als vor der Schwangerschaft. Da die Brüste aber doch durch die Schwangerschaft auch auf natürliche Weise größer und fester werden, denke ich mir, es muss doch auch eine andere Lösung als eine OP geben.
Ich meine, wenn dann auf hormoneller oder körpereigener Basis. Hat da jemand von Euch irgendwelche Erfahrungen?

Mehr lesen

A
audra_12734048
11.03.11 um 16:26

Hallo

meine Brüste waren zwar nicht unbedingt kleiner nach dem Abstillen aber sie hingen doch sehr stark und ich habe mich nicht wohlgefühlt damit.
Mir haben jetzt die Kügelchen von Factorfemal sehr geholfen. Es dauerte nach erstem Kribbeln ein paar Wochen aber dann war es deutlich zu spüren, dass sich das Gewebe festigt. Meine Brüste fühlen sich jetzt wirklich besser an.
LG
Isa

Gefällt mir

A
an0N_1224620999z
14.03.11 um 10:43
In Antwort auf audra_12734048

Hallo

meine Brüste waren zwar nicht unbedingt kleiner nach dem Abstillen aber sie hingen doch sehr stark und ich habe mich nicht wohlgefühlt damit.
Mir haben jetzt die Kügelchen von Factorfemal sehr geholfen. Es dauerte nach erstem Kribbeln ein paar Wochen aber dann war es deutlich zu spüren, dass sich das Gewebe festigt. Meine Brüste fühlen sich jetzt wirklich besser an.
LG
Isa

Das ist ja lustig.

Bei mir ist das zwar schon etwas länger her, aber damals hatte ich das gleiche Problem. Ich wollte eigentlich nur wieder meine festen Brüste zurück.
Und wenn man dann anständige Ärzte fragt, bekommt man auch anständigen Rat. Bei mir hieß das noch FactorPlus oder so, ist aber das gleiche wie www.FactorFemal.net ...
Übrigens ist das Mittel ohne Rezept erhältlich, weswegen andere Ärzte wahrscheinlich nicht so viel darüber wissen. Die verdienen angeblich ja eher an rezeptpflichtigen Mitteln. also logisch.

Gefällt mir

L
lilian_11922432
15.03.11 um 8:58
In Antwort auf an0N_1224620999z

Das ist ja lustig.

Bei mir ist das zwar schon etwas länger her, aber damals hatte ich das gleiche Problem. Ich wollte eigentlich nur wieder meine festen Brüste zurück.
Und wenn man dann anständige Ärzte fragt, bekommt man auch anständigen Rat. Bei mir hieß das noch FactorPlus oder so, ist aber das gleiche wie www.FactorFemal.net ...
Übrigens ist das Mittel ohne Rezept erhältlich, weswegen andere Ärzte wahrscheinlich nicht so viel darüber wissen. Die verdienen angeblich ja eher an rezeptpflichtigen Mitteln. also logisch.

Deine Empfehlung
Hallo, hilft das Mittel wirklich bei erschlaffter Haut? Wie hast Du es angewendet, Tabletter oder Creme? Wie lange hat es gedauert, dass die Wirkung einsetzte? Vielen Dank für Deine Antwort!

LG
Tat

Gefällt mir

S
senga_12775604
15.03.11 um 23:35
In Antwort auf lilian_11922432

Deine Empfehlung
Hallo, hilft das Mittel wirklich bei erschlaffter Haut? Wie hast Du es angewendet, Tabletter oder Creme? Wie lange hat es gedauert, dass die Wirkung einsetzte? Vielen Dank für Deine Antwort!

LG
Tat

Erschlaffte haut
wird nie und nimmer das volumen erhalten, dass du einmal hattest, nur dadurch, dass du oirgendwelche kapseln oä schluckst. was meinst du, warrum sich manche frauen den busen in form von einer bruststraffung regelrecht aufschlitzen lassen, nur damit es irgendwann mal wieder eine straffere form ergebit?
ich bin eigentlich eher eine, die sogar sehr viel mit homoäpathischen mittlelchen arbeitet und diese eher der chemie vorziehen, aber was das anbetrifft, kann ich nur sgen, dass solche mittel ie dieses femal... geldmacherei ist. wenn das bindegewebe einmal richtig stark beansprucht wurde, gibt es mittels cremes kene möglichkeiten mehr, das zu widerrufen. das ist gesunder menschenverstand.
ich möchte dir keinesfalls auf die füße treten liebe tanitan, ich kann nur nicht nachvollziehen, wieso manche menschen sich sio über den tisch ziehen lasen können.
lieben gruß und einen guten ausweg für deine situation wünsche ich dir!
ich hatte übrigens das gleiche problem wie du, von prall C auf mini B, groß A schrumpften meine brüste nach dem stillen meines zweiten kindes und das war nur durch bruststraffung und wieder auffüllung zu beheben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
senga_12775604
15.03.11 um 23:38
In Antwort auf senga_12775604

Erschlaffte haut
wird nie und nimmer das volumen erhalten, dass du einmal hattest, nur dadurch, dass du oirgendwelche kapseln oä schluckst. was meinst du, warrum sich manche frauen den busen in form von einer bruststraffung regelrecht aufschlitzen lassen, nur damit es irgendwann mal wieder eine straffere form ergebit?
ich bin eigentlich eher eine, die sogar sehr viel mit homoäpathischen mittlelchen arbeitet und diese eher der chemie vorziehen, aber was das anbetrifft, kann ich nur sgen, dass solche mittel ie dieses femal... geldmacherei ist. wenn das bindegewebe einmal richtig stark beansprucht wurde, gibt es mittels cremes kene möglichkeiten mehr, das zu widerrufen. das ist gesunder menschenverstand.
ich möchte dir keinesfalls auf die füße treten liebe tanitan, ich kann nur nicht nachvollziehen, wieso manche menschen sich sio über den tisch ziehen lasen können.
lieben gruß und einen guten ausweg für deine situation wünsche ich dir!
ich hatte übrigens das gleiche problem wie du, von prall C auf mini B, groß A schrumpften meine brüste nach dem stillen meines zweiten kindes und das war nur durch bruststraffung und wieder auffüllung zu beheben.


die vielen rechtschreibfehler gehören dem, der sie findet . so ist das, wenn man nicht vorher auf das geschriebene blickt

Gefällt mir

A
audra_12734048
16.03.11 um 9:12
In Antwort auf senga_12775604

Erschlaffte haut
wird nie und nimmer das volumen erhalten, dass du einmal hattest, nur dadurch, dass du oirgendwelche kapseln oä schluckst. was meinst du, warrum sich manche frauen den busen in form von einer bruststraffung regelrecht aufschlitzen lassen, nur damit es irgendwann mal wieder eine straffere form ergebit?
ich bin eigentlich eher eine, die sogar sehr viel mit homoäpathischen mittlelchen arbeitet und diese eher der chemie vorziehen, aber was das anbetrifft, kann ich nur sgen, dass solche mittel ie dieses femal... geldmacherei ist. wenn das bindegewebe einmal richtig stark beansprucht wurde, gibt es mittels cremes kene möglichkeiten mehr, das zu widerrufen. das ist gesunder menschenverstand.
ich möchte dir keinesfalls auf die füße treten liebe tanitan, ich kann nur nicht nachvollziehen, wieso manche menschen sich sio über den tisch ziehen lasen können.
lieben gruß und einen guten ausweg für deine situation wünsche ich dir!
ich hatte übrigens das gleiche problem wie du, von prall C auf mini B, groß A schrumpften meine brüste nach dem stillen meines zweiten kindes und das war nur durch bruststraffung und wieder auffüllung zu beheben.

Ach Engelchen...
Deine Meinung ist Eine Meinung. Und Du sollst sie haben. Aber bitte erkläre mir nicht ob und wie irgendwas wirkt oder nicht. Ich glaube das weiß nur ich und jeder für sich allein...

Gefällt mir

P
pich_11911823
21.03.11 um 13:40
In Antwort auf audra_12734048

Ach Engelchen...
Deine Meinung ist Eine Meinung. Und Du sollst sie haben. Aber bitte erkläre mir nicht ob und wie irgendwas wirkt oder nicht. Ich glaube das weiß nur ich und jeder für sich allein...

DANKE DIR!
Hallo Sara,

habe es mir unter factorfemal.net bestellt und nehme es jetzt seit letzten Freitag. Es kribbelt ... ICH DANKE DIR FÜR DEN TIP!
Und werde Dich auf dem Laufenden halten wie es wirkt.

Gefällt mir