Home / Forum / Beauty / Hairdreams oder Great Lenghts?

Hairdreams oder Great Lenghts?

20. Oktober 2006 um 15:14

hallo!

ich war gestern in hannover bei einem frisör und habe mir einen kostenvoranschlag machen lassen! 150 strähnen in 60 er länge und haare färben für 1485,50 von great lenghts.
ist der preis okay dafür? oder würdet ihr mir etwas anderes raten? z.b. hairdrems?

freue mich über jeden eintrag!

lg lakesha

Mehr lesen

20. Oktober 2006 um 15:22

Hast du
meine Nachricht erhalten?
Gruß Meike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 15:26

Hi
das ist ja hammer abzocke und das dafür dass Anschweissen die Haare kaputt macht??????????? niemals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 16:38
In Antwort auf josie_12760264

Hi
das ist ja hammer abzocke und das dafür dass Anschweissen die Haare kaputt macht??????????? niemals

Angeblich
soll es die haare in keinster weise schädigen wurde mir gestern versichert. da es wohl ein reines natur bonding ist oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 17:16
In Antwort auf lakesha23

Angeblich
soll es die haare in keinster weise schädigen wurde mir gestern versichert. da es wohl ein reines natur bonding ist oder so.

Naja
da würde ich mich an deiner Stelle erstmal ganz gut informieren und hier die ganzen negativ Nachrichten von Great Length usw durchlesen.dann kannst du immer noch entscheiden was du machst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 14:12

Haidreams ....
Du solltest Dir die Haare auf jeden Fall vorher genau ansehen. Ich weiß von zwei sehr teuren Friseuren aus meiner Gegend, daß die Qualität der Haare von Hairdreams sehr stark nachgelassen hat.
Von der Qualität bei Great Lenghts bin ich auch sehr enttäuscht. Habe für eine Freundin Haare von dieser Firma gekauft. Ich finde sie zu strohig und haben kaum Glanz.
Bei so einem Preis würde ich mir vielleicht nur ein paar Strähnen zur Probe vorabreinmachen lassen und nach 2 Wochen und mehrmaligem waschen entscheiden, was ich tue. Gehts daneben hast Du verdammt viel Geld verloren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 18:20
In Antwort auf salut_11950677

Haidreams ....
Du solltest Dir die Haare auf jeden Fall vorher genau ansehen. Ich weiß von zwei sehr teuren Friseuren aus meiner Gegend, daß die Qualität der Haare von Hairdreams sehr stark nachgelassen hat.
Von der Qualität bei Great Lenghts bin ich auch sehr enttäuscht. Habe für eine Freundin Haare von dieser Firma gekauft. Ich finde sie zu strohig und haben kaum Glanz.
Bei so einem Preis würde ich mir vielleicht nur ein paar Strähnen zur Probe vorabreinmachen lassen und nach 2 Wochen und mehrmaligem waschen entscheiden, was ich tue. Gehts daneben hast Du verdammt viel Geld verloren.

Also..
...die haare hatte sie mir gezeigt, die ich dann reinbekomme! die waren wirklich sehr schön. aber wie gesagt der preis hat mich etwas stutzig gemacht und dann meinte sie auch noch das es nur 5-6 monate hält.
man kann die strähnen doch dann aber wieder rebonden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 21:34

Haidreams
Hallo,
habe mir meine Haare mit Hairdreams Extensions verlängern lassen und muß leider sagen, daß ich mit der Qualität (obwohl ich ECHTE Haare gewählt habe) nicht zufrieden war. Die Haare hatten keinen Glanz, waren strohig und brauchten daher eine Riesenportion Pflege (viel Haaröl, um überhaupt mit dem Spezialkamm-für Haarverlängerungen durchzukommmen). Die Haarverlängerung hielt bei mir ca. 7 Monate. Jeden Monat musste ich zum Frisör, um die entfallenen Haare, die weg standen, wegschneiden lassen, täglich musste ich die Extensions (ca. 150 Stück) auseinanderziehen, damit sie sich nicht mit den anderen verknoteten. Alles in allem einen riesen Aufwand! Das eigene Haar aber wurde durch die Extensions überhaupt nicht beschädigt, im Gegenteil, es wurde geschützt und war in einem guten Zustand, sodaß ich nach der Entfernung der Verlängerung nicht mal meine Spitzen schneiden musste. Wüsste aber nicht, ob ich mir das ganze nochmal antun würde - obwohl es einfach super war, endlich mal langes Haar zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 23:02
In Antwort auf silje_12038000

Haidreams
Hallo,
habe mir meine Haare mit Hairdreams Extensions verlängern lassen und muß leider sagen, daß ich mit der Qualität (obwohl ich ECHTE Haare gewählt habe) nicht zufrieden war. Die Haare hatten keinen Glanz, waren strohig und brauchten daher eine Riesenportion Pflege (viel Haaröl, um überhaupt mit dem Spezialkamm-für Haarverlängerungen durchzukommmen). Die Haarverlängerung hielt bei mir ca. 7 Monate. Jeden Monat musste ich zum Frisör, um die entfallenen Haare, die weg standen, wegschneiden lassen, täglich musste ich die Extensions (ca. 150 Stück) auseinanderziehen, damit sie sich nicht mit den anderen verknoteten. Alles in allem einen riesen Aufwand! Das eigene Haar aber wurde durch die Extensions überhaupt nicht beschädigt, im Gegenteil, es wurde geschützt und war in einem guten Zustand, sodaß ich nach der Entfernung der Verlängerung nicht mal meine Spitzen schneiden musste. Wüsste aber nicht, ob ich mir das ganze nochmal antun würde - obwohl es einfach super war, endlich mal langes Haar zu haben

Sunnyjune
ich glaub nicht dass das Ganze vor allem der Aufwand und dass man nicht mehr kämmen und richtig waschen kann, das wert ist, wohl eher nicht. man ist dann soo eingeschränkt mit HV. Nein ich würde es auch nie wieder machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 10:23

Naja struwwelliese
man hat immer Bondings auf dem Kopf und das ist eben ein blödes Gefühl, da kann man nicht mehr richtig waschen und einfach so durchwurschteln das geht nicht. Ist immer ein Fremdkörper auf dem Kopf, das meine ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 16:22

Hatte ich selber
Hab mir die Haare verlängern lassen von HARIDREAMS (greath lenghts) und habe 450 euro gezahlt. Der Trick dabei war, ich hab gesagt ich will eine Haarverdichtung und die ist auch über schulterlang, 100 Strähnchen! Sah klasse aus. Ich denke, dass das beinahe kein fairer Preis sein kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 13:42

Preis
bei beiden firmen bezahlst du nur den namen. kaufe dir euröpäisches haar, das ist billiger und viel besser ,
)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 13:57
In Antwort auf lakesha23

Also..
...die haare hatte sie mir gezeigt, die ich dann reinbekomme! die waren wirklich sehr schön. aber wie gesagt der preis hat mich etwas stutzig gemacht und dann meinte sie auch noch das es nur 5-6 monate hält.
man kann die strähnen doch dann aber wieder rebonden, oder?

Also
die Haare sehen am Anfang immer ganz toll aus. Aber nach dem ersten Waschen stellt man dann meistens schon fest, wie die Qualität ist. Und wie ich schon bemerkte, soll die Haarqualität sehr stark nachgelassen haben.
Dann gebe ich Dir doch auch ehrer den Rat, kaufe europäisches/russisches Haar. Gerade russisches Haar ist so wie unser deutsches Haar. Bei europischem gibt es auch noch Unterschiede. Bitte verwechsle europäisches auch nicht mit Eurohaar. Dies besteht nur zum Teil aus europ#ischem Haar, der Rest ist asiatisches oder indisches Haar.
Wenn Du die Haare selberkaufst, findest Du auch immer einen seriösen Salon, der bereit ist, Dir diese Strähnen auch einzusetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 19:03

Der Preis ist okay
Also 150 Strähnen bei der Länge ( 60cm ist richtig lang) mit Färben, da ist der Preis berechtigt. Ich bin selber Friseurin und arbeite mit Great Lengths. Daher weiß ich das die Haare im Einkauf schon wahnsinnig teuer sind.
Ich habe schon viele Extensions getestet, aber
GREAT LENGTHS IST EINFACH DIE BESTE QUALITÄT!!!
(ich kenne Hairdreams nicht, aber ich denke die haare sind genau so gut)
alles andere ist müll!
Vor allem:Bei den anderen Extensions werden die Haare unten immer dünner.

Great Lengths ist von Bonding bis Spitze gleich Dick!
was sehr wichtig für die Fülle ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 19:07
In Antwort auf salut_11950677

Haidreams ....
Du solltest Dir die Haare auf jeden Fall vorher genau ansehen. Ich weiß von zwei sehr teuren Friseuren aus meiner Gegend, daß die Qualität der Haare von Hairdreams sehr stark nachgelassen hat.
Von der Qualität bei Great Lenghts bin ich auch sehr enttäuscht. Habe für eine Freundin Haare von dieser Firma gekauft. Ich finde sie zu strohig und haben kaum Glanz.
Bei so einem Preis würde ich mir vielleicht nur ein paar Strähnen zur Probe vorabreinmachen lassen und nach 2 Wochen und mehrmaligem waschen entscheiden, was ich tue. Gehts daneben hast Du verdammt viel Geld verloren.

Zu dem Glanz
Ja es stimmt, die Haare von Great Lenghts haben nur einen leichten Glanz.
Aber das ist ja grad das natürliche, was sich den eigenen haaren sehr gut anpasst.
Die meisten Extensions haben einen zu starken, unnatürlichen Glanz. (sieht aus wie Plastikhaar und jeder sieht es! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 19:10
In Antwort auf lakesha23

Angeblich
soll es die haare in keinster weise schädigen wurde mir gestern versichert. da es wohl ein reines natur bonding ist oder so.

Ultraschallmethode
Wenn man sich die Haare mit Ultraschall verlängern lässt dann ist das gar nicht schädlich und macht die haare auch nicht kaputt. Denn das Ultraschallgerät wird nicht heiß.
Außerdem halten die Bondings so länger als mit der Wärmezange weil die Bondings da nur gerollt werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 16:26

Welche?
Welche Haare sind vergleichbar mit GL oder sogar besser?
(Internetadressen)
Ich habe noch keine gefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 16:34

Okay,
Ich werde da mal nachschauen. danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen