Forum / Beauty

HairDo Clip Extensions - wer kennt sich aus?

Letzte Nachricht: 30. August 2010 um 19:51
A
an0N_1196923399z
25.09.08 um 22:42

Hey!

Habt Ihr Erfahrung mit den HairDo Clip Extensions???? Wenn ja, was für welche habt ihr gemacht? Wie ist die Anwendung??? Wie ist der halt???

Freu mich auf Eure Antworten

Mehr lesen

Q
qamar_12642293
14.10.08 um 13:17

Hallo Sandrina...
...also ich hab es ja schon oft hier geschrieben,aber ich ich wiederhole mich auch gerne noch einmal
Ich hatte erst eins aus Kunsthaar und bin nun stolze Besitzerin eines Echthaarteils (hab ich lange für gespart).
Ich finde beide super,wobei Echthaar natürlich eine Klasse besser ist,denn man kann es wie das eigene Haar behandeln und anpassen.
Aber für den Anfang ist ein Kunsthaar super, denn sie sind leicht,also gut tragbar.Ausserdem kannst Du Dir direkt unter Hairdo einen Farbring bestellen und die Farbe genau an Deine Haarfarbe anpassen (ich glaube,dass es zwischen 10-16 unterschiedliche Farben gibt wird auch etwas für Dich dabei sein).Zusätzlich ist die Handhabung auch extrem einfach.Ich kann mir meins jetzt ohne Spiegel innerhalb einer Minute rein und rausbasteln.
Pflege ist aber wie bei allen Sachen das A.und O.,damit Deine Extension auch lange hält.Dafür gibt es aber auch passendens Zubehör und Du musst Dich an die Bedienungsanleitung halten (KEIN FÖHNEN des KUNSThaares,etc).
Alles in allem finde ich diese Methode sehr praktisch,denn man kann das Tragen der Extensions an seinen Lebensrhythmus anpassen,sprich:setze sie dann rein,wenn Du Lust hast und man muss nicht erst warten bis es herausgewachsen ist.Ausserdem musst Du Deinem eigenen Haar keiner schädlichen Behandlung unterziehen,was für mich immer wichtig ist!Die Extensions haben ja viele kleine Clips, die fest in Deinem Haar an Deiner Kopfhaut sitzt, wie kleine Kämme kann man sich es vorstellen.Also:nix unangenehmes,sitzt 'Bomben'fest und wenn man das Deckhaar gut abgetrennt hat und schön gestylt hat,dann sieht man auch nicht,dass man eine Extension trägt.
So,ich hoffe,dass ich Dir damit helfen konnte!
Wenn Du Dich für eine entscheiden wirst:VIEL SPASS DAMIT!
Du wirst ihn haben

Gefällt mir

A
an0N_1269006899z
17.10.08 um 1:08

Hairdo
nimmt 395 für china-echthaar-clips

und für kunsthaar-clips soviel wie andere für naturhaar-clips nehmen

Gefällt mir

O
orla_12296189
17.10.08 um 1:27
In Antwort auf an0N_1269006899z

Hairdo
nimmt 395 für china-echthaar-clips

und für kunsthaar-clips soviel wie andere für naturhaar-clips nehmen

Meine güte hairi......
du machst auch alles mies, das wollen die user, doch gar nicht hören,,, du machst ganz den anschein, das du selber im buisiness, bist, aber es läuft nicht...

lass doch dein frust woanders raus.... ich war auch ne zeit lang, so blöd drauf. aber es stört sehr- und das miteinander ist jetzt umso besser- ist nur ein guter rat, sonst sagt dir auch niemand mehr, was wenn du hilfe brauchst....

Gefällt mir

A
an0N_1264229599z
18.10.08 um 8:45

Boah,wasn Zicken-Alarm...
Wie gut,dass es in Germanski Meinungsfreiheit gibt und die hier so schön respektiert wird
Ich denke auch,dass man gerne seine Erfahrungen schreiben kann,aber alles andere sollte man sich hier verkneifen.
Es muss doch jeder selbst wissen,wofür er seine Kohle aus dem Fenster werfen will!
Hauptsache man ist glücklich mit seiner Entscheidung!
Und dieses 'mies' machen will hier doch auch keiner hören.
Ich denke auch,dass er/sie in dem Business nicht sehr erfolgreich ist
Und Miss Diva:vielleicht ist ja auch jemand von Dir genervt,aber schreibt es aus gutem Grund hier nicht-dieses gezicke unter Hühnern ist echt zum KO...

Gefällt mir

O
orla_12296189
18.10.08 um 12:53
In Antwort auf an0N_1264229599z

Boah,wasn Zicken-Alarm...
Wie gut,dass es in Germanski Meinungsfreiheit gibt und die hier so schön respektiert wird
Ich denke auch,dass man gerne seine Erfahrungen schreiben kann,aber alles andere sollte man sich hier verkneifen.
Es muss doch jeder selbst wissen,wofür er seine Kohle aus dem Fenster werfen will!
Hauptsache man ist glücklich mit seiner Entscheidung!
Und dieses 'mies' machen will hier doch auch keiner hören.
Ich denke auch,dass er/sie in dem Business nicht sehr erfolgreich ist
Und Miss Diva:vielleicht ist ja auch jemand von Dir genervt,aber schreibt es aus gutem Grund hier nicht-dieses gezicke unter Hühnern ist echt zum KO...

Sunnymelon
bin ganz deiner meinung!!!!

Gefällt mir

O
orla_12296189
18.10.08 um 12:58

Was angegriffen???? L E S E N
wo schreib ich was von angreifen..... nervt ja end deine dummheit- lese doch bitte richtig, bevor du wieder schreibst
ich bin von hairdo überzeugt.
ich kaufe auch lieber bei D&G ein- als bei kik.....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sorrel_12898885
19.10.08 um 0:08
In Antwort auf orla_12296189

Meine güte hairi......
du machst auch alles mies, das wollen die user, doch gar nicht hören,,, du machst ganz den anschein, das du selber im buisiness, bist, aber es läuft nicht...

lass doch dein frust woanders raus.... ich war auch ne zeit lang, so blöd drauf. aber es stört sehr- und das miteinander ist jetzt umso besser- ist nur ein guter rat, sonst sagt dir auch niemand mehr, was wenn du hilfe brauchst....

Sie hat doch nichts mies gemacht
sondern nur die preise für echt- und kunsthaar genannt und dahinter einen smilie.

wo ist da denn miesmache???

Gefällt mir

Q
qamar_12642293
19.10.08 um 10:12

Ach Gott,die arme...
kaum schreibst mal jemand,wie es hier wriklich ist,schon wird sie als Zicke deklariert...
Ich danke Dir Sunnym.für Deine offenen Worte und es tut mir leid,dass DU jetzt so bezeichnet wirst.
Ich werde mich hier in Zukunft wieder nur als stille Leserin verhalten und mich in anderen Foren zu Themen meiner Wahl äussern.

Gefällt mir

S
sassa_12698577
24.10.08 um 22:53
In Antwort auf qamar_12642293

Hallo Sandrina...
...also ich hab es ja schon oft hier geschrieben,aber ich ich wiederhole mich auch gerne noch einmal
Ich hatte erst eins aus Kunsthaar und bin nun stolze Besitzerin eines Echthaarteils (hab ich lange für gespart).
Ich finde beide super,wobei Echthaar natürlich eine Klasse besser ist,denn man kann es wie das eigene Haar behandeln und anpassen.
Aber für den Anfang ist ein Kunsthaar super, denn sie sind leicht,also gut tragbar.Ausserdem kannst Du Dir direkt unter Hairdo einen Farbring bestellen und die Farbe genau an Deine Haarfarbe anpassen (ich glaube,dass es zwischen 10-16 unterschiedliche Farben gibt wird auch etwas für Dich dabei sein).Zusätzlich ist die Handhabung auch extrem einfach.Ich kann mir meins jetzt ohne Spiegel innerhalb einer Minute rein und rausbasteln.
Pflege ist aber wie bei allen Sachen das A.und O.,damit Deine Extension auch lange hält.Dafür gibt es aber auch passendens Zubehör und Du musst Dich an die Bedienungsanleitung halten (KEIN FÖHNEN des KUNSThaares,etc).
Alles in allem finde ich diese Methode sehr praktisch,denn man kann das Tragen der Extensions an seinen Lebensrhythmus anpassen,sprich:setze sie dann rein,wenn Du Lust hast und man muss nicht erst warten bis es herausgewachsen ist.Ausserdem musst Du Deinem eigenen Haar keiner schädlichen Behandlung unterziehen,was für mich immer wichtig ist!Die Extensions haben ja viele kleine Clips, die fest in Deinem Haar an Deiner Kopfhaut sitzt, wie kleine Kämme kann man sich es vorstellen.Also:nix unangenehmes,sitzt 'Bomben'fest und wenn man das Deckhaar gut abgetrennt hat und schön gestylt hat,dann sieht man auch nicht,dass man eine Extension trägt.
So,ich hoffe,dass ich Dir damit helfen konnte!
Wenn Du Dich für eine entscheiden wirst:VIEL SPASS DAMIT!
Du wirst ihn haben

HairDo Clip In Extensions 58 cm gewellt
Ich habe zwar langes Haar, ca. 55 cm glatt, aber wenn ich sie aufrolle, sieht das zwar toll aus, aber leider hängen sich die Locken schnell wieder aus. Wenn ich dann abends von der Arbeit komme, sieht man von irgendwelchen Locken gar nichts mehr ... Das hat mich schon immer gestört und zufällig bin ich vor kurzem über's Internet an die Infos zu den HairDo-Haarteilen gekommen. Habe mir dann zuerst einen Kunsthaar-Farbring besorgt und bei Tag im Sonnenlicht vor einem großen Spiegel davor getestet, welche der angebotenen Farben zu meinem Haar am besten, im Sinne von "am unauffälligsten", passt. Heute ist mein HairDo gewellt 58 cm gekommen - es sieht absolut super aus! Mein langes Deckhaar am Oberkopf, das man drüberkämmen muss, damit man den Ansatz des Haarteils nicht sieht, habe ich hinten runter zu einem Zopf geflochten und es fügt sich wunderbar in die Kunsthaare ein. Auch rechts und links über den Ohren ist der Ansatz des Haarteils von meinen eigenen Haaren verdeckt und nicht sichtbar. Nichts wackelt, alles sitzt ganz fest und das Teil ist ganz leicht. Das einzige, woran man sehen könnte, dass die Haare nicht echt sind, ist der Glanz des Kunsthaares, aber wenn ich das Teil zu einem Rendezvous tragen werde, werde ich einfach Glanzspray auf meine eigenen Haare sprühen. Im Moment trage ich das Teil so, dass meine eigenen, restlichen Haare, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, unter dem Haarteil festgesteckt und nicht sichtbar sind. Aber vielleicht kann man das Teil ja auch tragen, wenn die eigenen Haare vorher aufgerollt wurden und die gelockten Enden dann unten rausschauen lassen. Da meine eigenen Haare die gleiche Farbe haben, werde ich das auf jeden Fall versuchen. Eigentlich hatte ich in Erwägung gezogen, mir irgendwann mal wirklich ein Echthaarteil zuzulegen, aber das habe ich jetzt, nachdem das mit dem Kunsthaarteil so attraktiv aussieht, verworfen.

Gefällt mir

M
marisa_12053012
25.10.08 um 0:12
In Antwort auf qamar_12642293

Hallo Sandrina...
...also ich hab es ja schon oft hier geschrieben,aber ich ich wiederhole mich auch gerne noch einmal
Ich hatte erst eins aus Kunsthaar und bin nun stolze Besitzerin eines Echthaarteils (hab ich lange für gespart).
Ich finde beide super,wobei Echthaar natürlich eine Klasse besser ist,denn man kann es wie das eigene Haar behandeln und anpassen.
Aber für den Anfang ist ein Kunsthaar super, denn sie sind leicht,also gut tragbar.Ausserdem kannst Du Dir direkt unter Hairdo einen Farbring bestellen und die Farbe genau an Deine Haarfarbe anpassen (ich glaube,dass es zwischen 10-16 unterschiedliche Farben gibt wird auch etwas für Dich dabei sein).Zusätzlich ist die Handhabung auch extrem einfach.Ich kann mir meins jetzt ohne Spiegel innerhalb einer Minute rein und rausbasteln.
Pflege ist aber wie bei allen Sachen das A.und O.,damit Deine Extension auch lange hält.Dafür gibt es aber auch passendens Zubehör und Du musst Dich an die Bedienungsanleitung halten (KEIN FÖHNEN des KUNSThaares,etc).
Alles in allem finde ich diese Methode sehr praktisch,denn man kann das Tragen der Extensions an seinen Lebensrhythmus anpassen,sprich:setze sie dann rein,wenn Du Lust hast und man muss nicht erst warten bis es herausgewachsen ist.Ausserdem musst Du Deinem eigenen Haar keiner schädlichen Behandlung unterziehen,was für mich immer wichtig ist!Die Extensions haben ja viele kleine Clips, die fest in Deinem Haar an Deiner Kopfhaut sitzt, wie kleine Kämme kann man sich es vorstellen.Also:nix unangenehmes,sitzt 'Bomben'fest und wenn man das Deckhaar gut abgetrennt hat und schön gestylt hat,dann sieht man auch nicht,dass man eine Extension trägt.
So,ich hoffe,dass ich Dir damit helfen konnte!
Wenn Du Dich für eine entscheiden wirst:VIEL SPASS DAMIT!
Du wirst ihn haben

Habe die haarteile heute live gesehen
schreck lass nach

würde ich mir nicht kaufen, auch wenn ich nicht aufs geld schauen müßte

Gefällt mir

R
rodina_12827516
30.08.10 um 19:51

Hairdo Clip extensions
Ich trage meine schon 2 Jahere und bin sehr zufrieden.hatte früher welche mit Bonding ,dadurch sind meine Haare alle abgebrochen und sehr dünn geworden.Schau mal hier findest Du viele Fragen und Antworten über Extensions.
http://www.haarteile-zweithaar.de/shop/shop_content.php?coID=908

Gefällt mir