Home / Forum / Beauty / Hair Extensions Bericht

Hair Extensions Bericht

23. November 2006 um 8:53

Guten Morgen,
ich habe hier in Gofem einen Bericht gefunden über Hair Extensions, endlich ist bewiesen dass es die Haare nicht schädigt sondern dass die Haare danach noch schöner sind als vorher



Hair-Extensions sind nur etwas für Stars und Starlets aus dem Show-Business? Nicht mehr! Die Nachfrage nach Haarverlängerungen nimmt in Friseur-Salons und Beauty-Instituten immer größere Ausmaße an, sodass diese Ihnen heute eine wilde Mähne innerhalb von nur wenigen Stunden versprechen können. Sie haben die Nase voll von Ihren dünnen Haaren? Sie haben keine Lust mehrer Monate zu warten bis die eigenwilligen Haare endlich Ihre Wunschlänge erreicht haben? Dann sind Hair-Extensions die perfekte Lösung für Sie! Seien Sie unbesorgt: Die Furcht die Haare durch solch drastische Behandlungen zu beschädigen ist längst nicht mehr begründet. Diese Gerüchte stammen noch aus der Zeit, in der die falschen Haare regelrecht mit dem natürlichen Haar verschweißt wurden... Doch heute verfügen die Spezialisten über weitaus sanftere Techniken und wenn Sie sich an die richtige Adresse wenden sind Ihre Haare nach der Behandlung sogar noch schöner als vorher!

Mehr lesen

23. November 2006 um 8:54

Geht noch weiter
Die am weitesten verbreitete Technik besteht darin behandeltes Haar (meist indischer Herkunft, manchmal aber auch kaukasisches, chinesisches oder Kunsthaar) mittels Wärmeeinwirkung und kleiner Kreatinblättchen, die als Klebstoff dienen, an Ihrem eigenen Haar zu fixieren. Diese Methode wird als Ultraschall-Technik bezeichnet, da die Übergangsstelle der Haare mit den Kreatinblättchen mit einem Modellierstab verbunden wird, der Ultraschallwellen aussendet. Dadurch verändert sich die Konsistenz der Keratinblättchen, sodass sich die Haare auf flache und schonende Weise miteinander verbinden.
Keratin ist übrigens eine natürliche Komponente des Haares. Es handelt sich dabei um ein Protein, das für die Stabilität und Form der Zellen verantwortlich ist. Es nährt das Haar. Daher ist diese Technik keineswegs schädlich für die Haare ganz im Gegenteil: Sie werden dabei geschützt!
Die zu fixierenden Haarsträhnen werden aus einer Nuancenpalette von 40 Farbtönen passend zu Ihrem natürlichen Haar ausgewählt um ein natürliches Resultat zu erzielen... So wird niemand Ihren kleinen Kunstkniff bemerken! Übrigens können Sie die Echthaarverlängerungen wie Ihr eigenes Haar pflegen ohne Sonderprodukte zu verwenden.
Zum Anlegen der Hair-Extensions werden ca. 3-4 Stunden benötigt. Diese halten dann etwa 4 bis 6 Monate. Vergessen Sie nicht, dass die Entfernung der Hair-Extensions ebenfalls gut 2 Stunden dauert!
Der Preis variiert je nach Anzahl und Länge der verwendeten Strähnen, aber auch je nach Art der verwendeten Haare. Rechnen Sie auf jeden Fall mit 500 bis 1000 .

Für diese Technik sind also Zeit und ein gewisses Budget unverzichtbar Aber wie heißt es doch so schön: Schönheit muss leiden!

Neben der traditionellen Ultraschall-Methode gibt es heute aber auch noch andere Techniken zur Haarverlängerung, wie z.B. das Air-Pressure-System. Diese recht neue Luftdrucktechnik ist etwas kostengünstiger und vor allem zeitsparend. Denn beim Air-Pressure-System werden die Strähnen in fertigen Sets (und nicht mehr einzeln) appliziert. Dadurch kann die Behandlungszeit von 4 Stunden auf nur noch 1 Stunde reduziert werden, da hier bis zu 10 Haarsträhnen auf einmal verarbeitet werden.




Plan des Artikels : Verleihen Sie Ihren Haaren Pep!




Seite an eine Freundin schicken


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 17:26

Mermaid9
wieso sagst du das? ich fand diesen Bericht jetzt sehr gut eigentlich?`Erklär doch mal deine Meinung etwas bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 20:40
In Antwort auf kuki187

Mermaid9
wieso sagst du das? ich fand diesen Bericht jetzt sehr gut eigentlich?`Erklär doch mal deine Meinung etwas bitte

2 gründe, die mir spontan einfallen:
1. ist der artikel garantiert von den herstellern geschrieben.
2. ist keine veränderung an den haaren schützend, sondern immer schädigend. die einen veränderungen mehr, die anderen weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2006 um 21:29
In Antwort auf nikag

2 gründe, die mir spontan einfallen:
1. ist der artikel garantiert von den herstellern geschrieben.
2. ist keine veränderung an den haaren schützend, sondern immer schädigend. die einen veränderungen mehr, die anderen weniger.

Nikag
naja ich hatte auch schon eine Haarverlängerung und hinterher waren meine Haare gesünder und geschützt das stimmt schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 9:02
In Antwort auf kuki187

Nikag
naja ich hatte auch schon eine Haarverlängerung und hinterher waren meine Haare gesünder und geschützt das stimmt schon.

Vielleicht wirkten
sie schöner, weil du gesunde haare "angeklebt" bekommen hast. aber die haarewaren nicht geschützt. das wird nur erzählt, damit die kunden aus bedenken es nicht machen. ich töne mir die haare, aber ich rede mir trotzdem nicht ein, dass das gut für haare ist. jede veränderung ist schädlich.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 9:41
In Antwort auf nikag

Vielleicht wirkten
sie schöner, weil du gesunde haare "angeklebt" bekommen hast. aber die haarewaren nicht geschützt. das wird nur erzählt, damit die kunden aus bedenken es nicht machen. ich töne mir die haare, aber ich rede mir trotzdem nicht ein, dass das gut für haare ist. jede veränderung ist schädlich.
lg

Nikag
ja da kannst du Recht haben. Aber ich meine, dass meine eigenen Haare nach dem Rausmachen gesünder waren, übrigens waren die Extensions bei mir nicht geklebt sondern Tressen.

Tönen ist doch nicht schädlich, tönen ist doch ein Schutz für die haare und macht sie glänzender, also wenn du dunkler oder in deiner Farbe tönst. Blondieren finde ich schädlich .

ich denk mal haare färben ist schädlicher als Verlängern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 9:44
In Antwort auf kuki187

Nikag
ja da kannst du Recht haben. Aber ich meine, dass meine eigenen Haare nach dem Rausmachen gesünder waren, übrigens waren die Extensions bei mir nicht geklebt sondern Tressen.

Tönen ist doch nicht schädlich, tönen ist doch ein Schutz für die haare und macht sie glänzender, also wenn du dunkler oder in deiner Farbe tönst. Blondieren finde ich schädlich .

ich denk mal haare färben ist schädlicher als Verlängern

Nikag
ach ja wie viele Verlängerungen hattest du denn schon selbst und warum waren die schädlich bei dir? sonst kannst ja gar nicht mitreden oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 10:07
In Antwort auf kuki187

Nikag
ach ja wie viele Verlängerungen hattest du denn schon selbst und warum waren die schädlich bei dir? sonst kannst ja gar nicht mitreden oder

Ich kann auch durch
beobachtungen und informieren ahnung haben und mitreden. ich hatte noch keine verlängerung, werde ich auch nicht machen lassen. ich bin zufrieden mit meinen haaren.
aber ist okay. ich will mich auch gar nicht nochmal hier rumstreiten. tönen ist auch nicht gut für die haare! informier du dich mal richtig, dann reden wir weiter. (und ein tipp: nicht bei friseure informieren. die wollen verkaufen)
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 10:31
In Antwort auf nikag

Ich kann auch durch
beobachtungen und informieren ahnung haben und mitreden. ich hatte noch keine verlängerung, werde ich auch nicht machen lassen. ich bin zufrieden mit meinen haaren.
aber ist okay. ich will mich auch gar nicht nochmal hier rumstreiten. tönen ist auch nicht gut für die haare! informier du dich mal richtig, dann reden wir weiter. (und ein tipp: nicht bei friseure informieren. die wollen verkaufen)
gruß

Nikag
ok, aber ich finde wenn du etwas selbst nicht ausprobiert hattest, dann kannst du das nicht beurteilen. man mus simmer die Dinge selbst probieren um mitreden zu können. Da sonst viele Leute Fehlinformationen geben. Streiten will doch niemand

Tönen ist gut für die Haare, nur heller färben nicht. Beim tönen kommt eine Schutzschicht über die Haare , meine haare werden dann immer sooo schön glänzend und füllig mit Tönung. ist ja nur ne intensivtöung nach 10 Haarwäschen is tdie immer draussen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 10:40
In Antwort auf kuki187

Nikag
ok, aber ich finde wenn du etwas selbst nicht ausprobiert hattest, dann kannst du das nicht beurteilen. man mus simmer die Dinge selbst probieren um mitreden zu können. Da sonst viele Leute Fehlinformationen geben. Streiten will doch niemand

Tönen ist gut für die Haare, nur heller färben nicht. Beim tönen kommt eine Schutzschicht über die Haare , meine haare werden dann immer sooo schön glänzend und füllig mit Tönung. ist ja nur ne intensivtöung nach 10 Haarwäschen is tdie immer draussen.

Tönst du deine haare?
wenn ja, bist du trotz, dass du es selbst benutzt, falsch informierst. tja. was machen wir jetzt? kannst du nicht mehr mitreden?
die haare glänzen, weil farbe (vlt auch silikone) auf die haare kommt. das ist eine schicht, aber keine schutzschicht. und weil es eine schicht farbe ist, wirken sie voller. und eine intensivtönung ist eine farbe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 11:31
In Antwort auf nikag

Tönst du deine haare?
wenn ja, bist du trotz, dass du es selbst benutzt, falsch informierst. tja. was machen wir jetzt? kannst du nicht mehr mitreden?
die haare glänzen, weil farbe (vlt auch silikone) auf die haare kommt. das ist eine schicht, aber keine schutzschicht. und weil es eine schicht farbe ist, wirken sie voller. und eine intensivtönung ist eine farbe.

Oha,
Experten unter sich, was? *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 12:00
In Antwort auf reetta_12135324

Oha,
Experten unter sich, was? *gg*

Das wäre schön!
vlt würde man mir dann mehr glauben schenken.
ich interessier mich nur dafür und lasse mir keinen bären von friseuren und herstellern aufbinden, weil die wollen im endeffekt nur verkaufen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 12:07
In Antwort auf nikag

Tönst du deine haare?
wenn ja, bist du trotz, dass du es selbst benutzt, falsch informierst. tja. was machen wir jetzt? kannst du nicht mehr mitreden?
die haare glänzen, weil farbe (vlt auch silikone) auf die haare kommt. das ist eine schicht, aber keine schutzschicht. und weil es eine schicht farbe ist, wirken sie voller. und eine intensivtönung ist eine farbe.

Nikag
klar töne ich meine Haare alle 4 Wochen. sonst wüsste ich ja nicht dass meine Haare davno schön werden und es sie pflegt.

intensivtönunng ist keine Farbe, geht bei mir nach 2 bis 3 Wochen raus, eine Farbe bleibt für immer. es pflegt die Haare egal mit was und sie werden schöner, das ist ja wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 12:09
In Antwort auf nikag

Das wäre schön!
vlt würde man mir dann mehr glauben schenken.
ich interessier mich nur dafür und lasse mir keinen bären von friseuren und herstellern aufbinden, weil die wollen im endeffekt nur verkaufen.
lg

Ich auch nicht
ich kaufe mir meine Tönung in der Drogerie und weiss selbst das meine haare davon schön werden und das seit jahren. nicht alle Friseure wollen nur verkaufen, das stimmt nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 12:16
In Antwort auf kuki187

Ich auch nicht
ich kaufe mir meine Tönung in der Drogerie und weiss selbst das meine haare davon schön werden und das seit jahren. nicht alle Friseure wollen nur verkaufen, das stimmt nicht

Damit du siehst,
dass nicht nur ich das sage mit der intensivtönung, hier ein beitrag aus einer anderen diskussion von einer anderen person:

Antworten:
"Musstest du zwei sachen mischen???"
Gesendet von gatzi am 23 November um 20:32


Wenn ja das ist es eine farbe gewesen auch wenn Tönung drauf steht. Sobald du ein Oxidationsmitte bei mischt ist es Farbe und wächst immer raus.
Also bitte merken Intensivtönung ist immer eine leichte Farbe.
LG Gatzi

so. und wenn du es noch immer nicht glaubst, frag deine friseurin.
man man... bestimmt glaubst du auch noch, dass silikone nicht schädlich sind oder wenn doch, dass sie dann auswaschbar sind.
sei nicht so gutgläubisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 13:58
In Antwort auf nikag

Damit du siehst,
dass nicht nur ich das sage mit der intensivtönung, hier ein beitrag aus einer anderen diskussion von einer anderen person:

Antworten:
"Musstest du zwei sachen mischen???"
Gesendet von gatzi am 23 November um 20:32


Wenn ja das ist es eine farbe gewesen auch wenn Tönung drauf steht. Sobald du ein Oxidationsmitte bei mischt ist es Farbe und wächst immer raus.
Also bitte merken Intensivtönung ist immer eine leichte Farbe.
LG Gatzi

so. und wenn du es noch immer nicht glaubst, frag deine friseurin.
man man... bestimmt glaubst du auch noch, dass silikone nicht schädlich sind oder wenn doch, dass sie dann auswaschbar sind.
sei nicht so gutgläubisch.

Silikone
sind ja auch nicht schädlich sondern pflegend. das ganze Zeug über silikone ist doch nur panik mache und nicht wahr. meine Haare sind top gesund ich benutze nur Fructis

Auswaschbar sind die Silikone in den Shampoos vom Friseur auf jeden Fall. gibt nämlich zwei Sorten von Silikonen, auswaschbare und nicht auswaschbare.

udn selbst die nicht auswaschbaren sind kein Problem, nimmst halt einfach einmal die woche ien Peelingshampoo und gut ist es..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 14:15
In Antwort auf kuki187

Silikone
sind ja auch nicht schädlich sondern pflegend. das ganze Zeug über silikone ist doch nur panik mache und nicht wahr. meine Haare sind top gesund ich benutze nur Fructis

Auswaschbar sind die Silikone in den Shampoos vom Friseur auf jeden Fall. gibt nämlich zwei Sorten von Silikonen, auswaschbare und nicht auswaschbare.

udn selbst die nicht auswaschbaren sind kein Problem, nimmst halt einfach einmal die woche ien Peelingshampoo und gut ist es..

Okay.
dann ist die diskussion ist dann für mich beendet. du hast keine ahnung. les dich mal ein bisschen hier durch.
gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 15:07
In Antwort auf nikag

Okay.
dann ist die diskussion ist dann für mich beendet. du hast keine ahnung. les dich mal ein bisschen hier durch.
gruß

Nikag
du glaubst doch nicht wirklich dass Silikone schädlich sind? nicht alles glauben was die Leute schreiben

Du kannst dir ja Silikone kaufen die man rauswaschen kann zb. von Redken, dann gibt es gar keine Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 15:31
In Antwort auf fauna_12888293

Nikag
du glaubst doch nicht wirklich dass Silikone schädlich sind? nicht alles glauben was die Leute schreiben

Du kannst dir ja Silikone kaufen die man rauswaschen kann zb. von Redken, dann gibt es gar keine Probleme.

Hallo tajana
und wer hat dir erzählt, dass silikone nicht schädlich sind? andere leute.
kennst du badefugen-silikon? kann man das auswaschen? klar ist das nicht genau das gleiche silikon, aber damit kann man es vergleichen. und wenn es doch auswaschbar ist, warum wäscht sich das nicht direkt beim waschen, sondern angeblich erst beim nächsten mal, raus? und wenn es so sein sollte, hast du trotzdem immer silikone drin.
warum sie schädlich sind? weil die das haar austrocknen. durch die silikone kommt/en:
keine dauerwellenprodukte
keine farbe
keine pflegeprodukte
die haare werden ausgetrocknet, sehen aber glänzend aus, teilweise fettig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 15:38
In Antwort auf nikag

Hallo tajana
und wer hat dir erzählt, dass silikone nicht schädlich sind? andere leute.
kennst du badefugen-silikon? kann man das auswaschen? klar ist das nicht genau das gleiche silikon, aber damit kann man es vergleichen. und wenn es doch auswaschbar ist, warum wäscht sich das nicht direkt beim waschen, sondern angeblich erst beim nächsten mal, raus? und wenn es so sein sollte, hast du trotzdem immer silikone drin.
warum sie schädlich sind? weil die das haar austrocknen. durch die silikone kommt/en:
keine dauerwellenprodukte
keine farbe
keine pflegeprodukte
die haare werden ausgetrocknet, sehen aber glänzend aus, teilweise fettig.

Hallo nikag
nein ich nehme halt nur Schampoos und spülung und Schaum usw mit Silikonen und meine Haare sind sehr gut und gepflegt, kein Spliss nichts.

Also die Schampoos von Friseur haben ja alle auswaschbare SIlikone drin, und außerdem benutze ich ein Reinigungsschampoo von got2 be, da sind dann nicht viele Silikone in meinen Haaren also zumindest nicht so dass es schädlcih ist.

Wenn man ein Reinigungsschmapoo benutzt machen die Silikone gar nichts weil sie ausgewaschen werden und nur soviele im Haar bleiben dass es pflegt. trockene Haare habe ich gar nicht .

wenn keine Farbe durch die Silikone kommen würde, wieso klappt es dann bei mir so gut mit dem Haare färben

silikone pflegen doch schon da brauche ich keine anderen Pflegprodukte

und lieber hab ich schöne glänzende weiche , gepflegte Haare, sch.. egal ob silikon dran ist , anstatt ein glanzloses Gestrüpp ohne silikon auf dem Kopf oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:20
In Antwort auf fauna_12888293

Hallo nikag
nein ich nehme halt nur Schampoos und spülung und Schaum usw mit Silikonen und meine Haare sind sehr gut und gepflegt, kein Spliss nichts.

Also die Schampoos von Friseur haben ja alle auswaschbare SIlikone drin, und außerdem benutze ich ein Reinigungsschampoo von got2 be, da sind dann nicht viele Silikone in meinen Haaren also zumindest nicht so dass es schädlcih ist.

Wenn man ein Reinigungsschmapoo benutzt machen die Silikone gar nichts weil sie ausgewaschen werden und nur soviele im Haar bleiben dass es pflegt. trockene Haare habe ich gar nicht .

wenn keine Farbe durch die Silikone kommen würde, wieso klappt es dann bei mir so gut mit dem Haare färben

silikone pflegen doch schon da brauche ich keine anderen Pflegprodukte

und lieber hab ich schöne glänzende weiche , gepflegte Haare, sch.. egal ob silikon dran ist , anstatt ein glanzloses Gestrüpp ohne silikon auf dem Kopf oder

Naja,
du scheinst ja auch keine ahnung zu haben.
aber wenn es dich ein bisschen umstimmt, friseure sagen auch, dass silikone schädlich sind.
und sorry, ich habe kein glanzloses gestrüpp auf dem kopf. ich bin sehr zufrieden. sie sind weich und glänzen.

schönen abend noch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:26
In Antwort auf nikag

Naja,
du scheinst ja auch keine ahnung zu haben.
aber wenn es dich ein bisschen umstimmt, friseure sagen auch, dass silikone schädlich sind.
und sorry, ich habe kein glanzloses gestrüpp auf dem kopf. ich bin sehr zufrieden. sie sind weich und glänzen.

schönen abend noch!

Ach
naja es gibt wohl so viele die wunderschöne Haare haben mit SIlikonen und welche die ohne silikone schöne Haare haben. ich habe auch schon öfter gehört, dass die Haare ohne silikone nicht schön sind.

ok, Friseure sagen dass silikone nicht gut sind, aber die billigen silikone, die teuren wie zb. Kerastase nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:29
In Antwort auf josie_12760264

Ach
naja es gibt wohl so viele die wunderschöne Haare haben mit SIlikonen und welche die ohne silikone schöne Haare haben. ich habe auch schon öfter gehört, dass die Haare ohne silikone nicht schön sind.

ok, Friseure sagen dass silikone nicht gut sind, aber die billigen silikone, die teuren wie zb. Kerastase nicht

Ich sage ja nicht,
dass ihre haare nicht schön sind. ich habe sie nie gesehen. aber die haare sind nicht gesund, auch wenn sie schön, weich und glänzend sind.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 16:31
In Antwort auf nikag

Ich sage ja nicht,
dass ihre haare nicht schön sind. ich habe sie nie gesehen. aber die haare sind nicht gesund, auch wenn sie schön, weich und glänzend sind.
lg

Verbesserung:
die haare müssen nicht gesund sein, nur weil sie schön aussehen durch silikone.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club