Anzeige

Forum / Beauty

Habt Ihr schon einmal Haarpuder ausprobiert? Was sind Eure Erfahrungen damit?

Letzte Nachricht: 26. Februar 2013 um 19:42
goFemininTeam
goFemininTeam
22.02.13 um 16:00


Farbe, Duft, Volumen: Puder ist das neue Beauty-Wunder
Sie sind ganz fein und können trotzdem ganz viel: Puder sind wahre Allroundtalente – und eines der ältesten Kosmetikprodukte dazu. Egal, ob wir in Farben schwelgen oder unseren Teint besonders dezent verschönern wollen... Fortsetzung lesen

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
25.02.13 um 1:15

Gut..
...Kann ich sagen.
Habe schon diverse Trockenshampoos ausprobiert und war mit (fast) allen zufrieden.

Wenn mal keine Zeit oder Lust hat Haare zu waschen, sind das echte Wundermittelchen, um das Haar frisch und "duftig" ausschauen zu lassen.

Es gibt zB von "3 Wetter-Taft" ein Volumenpuder.
Ist bestimmt auch praktisch, um Fülle und Frische ins Haar zu zaubern. Vor allem, wenn man feine Haare hat und die Frisur schnell "zusammenfällt"...

LG

Gefällt mir

A
an0N_1244061099z
25.02.13 um 21:57

Jup
Also ich hab jetzt nicht direkt Haarpuder verwendet (hör ich ehrlich gesagt jetzt zum ersten Mal^^) aber Trockenshampoo und ein Körperpuder, das parfümiert war, hab ich schon genommen und beides hat geholfen.
Ich habs eben dazu verwendet, um mir Zeit am Morgen zu sparen, wenn ichs mal eilig hatte und nicht unbedingt meine Haare waschen wollte. Man muss halt aufpassen, dass die Puderreste aus den Haaren (mit nem Handtuch oder Fön) kommen, sonst sieht das ziemlich komisch aus. Vor allem bei meinen dunklen Haaren. ^^
Danach sehen die Haare wie frisch gewaschen aus. Aber normale Haarwäsche ersetzt es logischerweise nicht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
antti_11950466
26.02.13 um 19:42

Viel besser und billiger Krepppapier
Hej schaut mal rein, ganz schenll zum selber machen

http://ena-maria-b.blogspot.co.at/2013/02/dip-dye-hair-diy-mit-krepppapier.html

*emb

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige