Home / Forum / Beauty / Habt Ihr auch Zweifel vor der Brustop gehabt?

Habt Ihr auch Zweifel vor der Brustop gehabt?

27. September 2014 um 21:15

Hi zusammen,
ich habe einen Termin zur Brustvergroesserung im Dezember.Ich habe einen kleinen Sohn der bald 3 Jahre wird und nach dem Stillen sind meine Brueste winzig klein (aber von der Form her noch schoen); ich bin 1,68m wiege 52 kg,(meine Schenkel und Po sind aber nicht so duenn wie die Kilos es vielleicht vermuten lassen)...
Nun habe ich einen Termin im Dezember fuer eine OP,seither kann ich aber nicht mehr aufhoeren zu gruebeln, ob das die richtige Entscheidung fuer mich ist....ich weiss, nur ich kann dies entscheiden,aber ich wollte hoeren ob ihr vor Eurer Brustop auch Zweifel (also nicht Angst vor dem Eingriff) hattet und wie es Euch im Nachinein ergangen ist,hat jemand seine Brustvergroesserung bereut?
Hab auch etwas Bedenken da mein Sohn so wild ist und er staendig auf mir rumturnt,sind Silikonbrueste da belastbar,hat jemand mit Kind Erfahrungen?
Danke an alle die mir antworten,bye Valerie

Mehr lesen

28. September 2014 um 5:50

Hallo valeriely
Klar, hat man vor der OP bedenken. Soll ich mich wirklich gesund auf einen OP Tisch legen? Das kenne ich nur zu gut. Habe 3 Kinder und habe mir genauso Gedanken gemacht.
Meine erste OP ist jetzt 6 Jahre her und ich bin noch immer super glücklich und würde es sofort wieder tun!!!
Worauf Du achten solltest ist, dass Du jemand nach der OP da hast, der sich um Deinen Kleinen kümmert. Die ersten Wochen solltest Du vorsichtig sein, dass er nicht auf Dir rumhüpft .
Wo Du diese Dinge und noch viel mehr Tipps herbekommst ist hier: http://porta-estetica.de/forum-pe/index.php?page=Portal
Schau da ruhig mal rein. Dort kannst Du Dich mit vielen Mädels, denen es genauso wie Dir geht, austauschen. Ich empfand das damals als seehr große Hilfe.
Ich wünsche Dir alles Gute.
Lg Pegasusss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 14:27

..
Habe im November meine bv und auch schon bisschen baumel davor aber ich denke schon das man sich für das richtige Entschieden hat weil man mit seinen brüsten vorher nicht glücklich war. Ich denke danach hat man auch mehr Selbstbewusstsein.
Darf ich fragen wie viel gramm du dir rein machen lässt ?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 7:15

Brustvergrößerung?!
ich habe mir schon vor 4 jahren die brüste vergrößern lassen, allerdings richtige zweifel zu der entscheidung hatte ich nie.
hauptsächlich wohl weil eine bv schon ewige jahre mein traum war....und mein vorher knappes a-körbchen einfach nicht zu meiner sonst weiblichen figur passte.

aber wie pegasusss schon schrieb, brauchst du vor allem und definitiv die ersten tage nach der op jemanden der sich um deinen sohn kümmert.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 20:14

An sonnenschein...
Also ich habe im november nochmals ein vorgespraech,aber wohl so 290g unter den muskel,da ich zu wenig eigengewebe habe...und bei dir?bist du auch mutter?
Danke fuer eure antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 20:24

An mila
danke fuer deine antwort!hast du nach der op dann auch noch weiter zweifel gehabt,oder warst du dir dann sicher das richtige getan zu haben?bist du zufrieden mit dem ergebnis?wieviele tage warst du denn stark eingeschraenkt?
Danke fuer die antwort,bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 22:29
In Antwort auf gala_12645317

An sonnenschein...
Also ich habe im november nochmals ein vorgespraech,aber wohl so 290g unter den muskel,da ich zu wenig eigengewebe habe...und bei dir?bist du auch mutter?
Danke fuer eure antworten!

Hallo valeriely
aso ok ich lass mir auch 290 cc rein machen bin aber noch am überlegen ob es nicht doch zu wenig ist :/ bei mir wird es über den brustmuskel gemacht weil ich genug eigengewebe habe was ich allerdings gar nicht finde ja bin schon mamii

liebe grüße und viel Erfolg bei deiner bevorstehenden op

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 12:55
In Antwort auf gala_12645317

An sonnenschein...
Also ich habe im november nochmals ein vorgespraech,aber wohl so 290g unter den muskel,da ich zu wenig eigengewebe habe...und bei dir?bist du auch mutter?
Danke fuer eure antworten!

Hallo
Ich kann dir nachfühlen ich bin mama und ich hatte normale kleine naja nicht mehr ganze feste brueste und wollte unbedingt schoene feste und groessere .....hab lange ueberlegt.....dann 3 wochen vorher alles organisiert mit kind Haushalt einkaufen waesche....dann kam am 1 oktober die op. ....direkt danach zweifel ja hab geweint der druck die schmerzen konnte nur brechen .....bei jedem anders kam nach einer nacht nach hause und ich konnte nichts weder alleine aufstehn auch nicht anziehen ....kreislauf .....haare waschen geht gar nicht ....und fuer dein kind sage ich dir erlich das schaffst du nicht alleine ....du brauchst jemand der mindestens 8 bis 10 tage bei dir ist ubdund alles macht dein Mann oder deine Mama du wirst 8 bis 10 tage nichts machen koennen ......ich habe chaos hier .....bitte ueberlege es dir gut ....ich mache sie wieder raus ende Oktober. ....du kannst ersten 6 wochen nur ruevken schlafen denke daran es ist hart und spueren tust du sie immer ein wenig ......es ist alles anders habe kontakt mit anderen muetter ....denke noch mal nach kauf dir Bh in groesse E oder Doppel D und fuehle ihn mit reis oder wasser je 300 ml und tu ihn in den bh oder kauf im erotik shop kunst protese kostet ca 30 euro mit gewichten probiere es......ueberlege es dir gut grosser fester busen ist vielleicht schoen aber ich hsbe kein gefuehl mehr .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2014 um 20:38

An stylove
hi,danke fuer deine ehrliche antwort!!!momentan bin ich auch echt drauf und dran meinen Termin abzusagen,da ich einfach denke dass ich das alles nicht will...ich fand grosse brueste immer so beneidenswert und haette schon immer gern groessere brueste gehabt,hatte frueher 75b,jetzt nach dem stillen ist es nur noch ein kleines a,die brust ist klar weicher vom stillen,aber so finde ich sie eigentlich trotzdem ganz schoen...gerade jetzt wo ich die brustvergroesserung zum greifen nah hab,hat es irgendwie fuer mich ziemlich den reiz verloren...ist irgendwie ganz komisch...obwohl ich eigentlich alles organisiert haette...urlaub,mein freund wuerde nach dem kleinen schauen...
ach ich bin irgendwie hin u hergerissen...mich nerven die kleinen brueste vor allem beim anziehen,tshirts ohne bh geht garnicht,das schaut echt scheisse aus,hab immer die moerderpush-ups an...aber dann denk ich mir,die kann ich ja dann auch noch weiter tragen,ob jetzt silikon oder wattierte cups,geschummelt bleibt geschummelt...
naja ich gruebel noch bisschen weiter...
Warum musst du deine implantate so schnell wieder rausmachen?sind sie dir einfach nur zu gross?oder bereust du einfach insgesamt die op?
wuensch dir auf jeden fall alles gute !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 10:34
In Antwort auf gala_12645317

An stylove
hi,danke fuer deine ehrliche antwort!!!momentan bin ich auch echt drauf und dran meinen Termin abzusagen,da ich einfach denke dass ich das alles nicht will...ich fand grosse brueste immer so beneidenswert und haette schon immer gern groessere brueste gehabt,hatte frueher 75b,jetzt nach dem stillen ist es nur noch ein kleines a,die brust ist klar weicher vom stillen,aber so finde ich sie eigentlich trotzdem ganz schoen...gerade jetzt wo ich die brustvergroesserung zum greifen nah hab,hat es irgendwie fuer mich ziemlich den reiz verloren...ist irgendwie ganz komisch...obwohl ich eigentlich alles organisiert haette...urlaub,mein freund wuerde nach dem kleinen schauen...
ach ich bin irgendwie hin u hergerissen...mich nerven die kleinen brueste vor allem beim anziehen,tshirts ohne bh geht garnicht,das schaut echt scheisse aus,hab immer die moerderpush-ups an...aber dann denk ich mir,die kann ich ja dann auch noch weiter tragen,ob jetzt silikon oder wattierte cups,geschummelt bleibt geschummelt...
naja ich gruebel noch bisschen weiter...
Warum musst du deine implantate so schnell wieder rausmachen?sind sie dir einfach nur zu gross?oder bereust du einfach insgesamt die op?
wuensch dir auf jeden fall alles gute !!

Brust
Weist du ich bin ganz erlich mir ging es so wie dir ich hatte 89 b leicht haengend. Immer gepuscht und gemacht weil sie klein waren Ich wuerd nie mehr im leben diese Op machen weil kleine echte Brueste sind schoener sie sind echt .Das war mein Groesster fehler in meinem Leben Siehe bitte nicht nur grossen Busen geh mal in ein geschaeft und kauf dir aus spass Bh in groesse D oder E .Kann fuer 5 Euro irgendeiner sein nur zum test .So zu Hause fuehl ihn mit reis oder wasser je beutel tiefkuehl beutel oder anderen beutel mit Wasser oder Reis je ca 380 rein .Und jetzt Bh an der gekaufte und rein mit den Beutel und pulli an .Trag es mal so ...1 bekommst du Schulter weh 2 Ruecken 3 man sieht dick aus schau in Spiegel .Meine Brüste fuehl ich kaum und wenn ich sie streichel ist es unangenehm diese Brueste sind nur zur Show.Mehr nicht ...kleine bh s sind schoener glaub mir lies nicht nur positive lies auch im forum warum Frauen sie rausmachen .Klar gibt es viele die sind mega happy aber glaube mir ueberlege es dir bitte sehr gut du kannst immer noch nein sagen .Denke auch dran der Brustmuske wird geschnitten .Schau dir bei you tube Videos an von den Op S .und noch was so schoen ist es nicht dieser busen meiner bewegt sich kein milimeter er bleibt ob ich liege sitzte stehe klar ich wollte schoene feste aber es tut weh ....sag deinen freund mal er soll sich auf deine brust vorsichtig setzten wenn du liegst .So genau dieses gefuehl auf der Brust ist da ......von tag zu tag stunde um stunde .....und denke an dein Kind ....ich kann dir sagen meins merkt es sehr wie ich kaempfe es tut nicht gut....denke an die Risiken ich bekam nach Op schweren kreislauf zusammen bruch. Und jede Op und Narkose ist mit Risiken .....warte besser noch oder lass es meine Meinung. .....ich wuerd lueber pushen war schoener .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 10:45
In Antwort auf anchjo_12829348

..
Habe im November meine bv und auch schon bisschen baumel davor aber ich denke schon das man sich für das richtige Entschieden hat weil man mit seinen brüsten vorher nicht glücklich war. Ich denke danach hat man auch mehr Selbstbewusstsein.
Darf ich fragen wie viel gramm du dir rein machen lässt ?

Lg

Hi
Hallo das dachte ich auch ich war sehr unglücklich mit meiner groesse 80 b leicht haengend aber weist du was jetzt habe ich straffe grosse Brueste .Hatte 1 Oktober Op 385 ...es ist nicht besser man macht sich nur was vor selbstbewußt ist man auch so glaube mir .Ich hatte auch gedacht jetzt gehe ich anders durchs Leben ne im gegenteil bin froh wenn sie wieder entfernt werden .Mach ein umstyling neue schoene frisur neue Nails neue Mode schönes Bad mit Peeling usw .....glaube mir dann geht es schon viel besser .....ich sehe mit den Bruesten dick aus habe Op 6 kilo zugenommen durch wasser .....siehe auch Nachteile einer Op .......ist nicht immer eine Loesung stell dich mal nackt vor dem Spiegel ....und schaue ....ich hatte mehrere stellen wo uch gesagt habe mh ....eine op eigentlich brauchte ich 2 op s .....aber ich seh mich ja nur von vorne .....wenn wir Frauen uns von hinten sehen könnten würden wir keine Brust Op machen sondern viele ihren Po und Oberschenkel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2014 um 15:04

Vor zwei Jahren
Habe ich mich operieren lassen. Nach zwei Schwangerschaften und Stillkindern sind meine Brüste von 75 B auf 75 AA geschrumpft. Brustgewebe war nur noch sehr wenig vorhanden. Nach zwei Jahren voller Komplexe habe ich mich im Oktober 2012 operieren lassen. Die Implantate wurden unter den Muskel gesetzt. Eine Woche danach brauchte ich Hilfe und hatte Schmerzen, aber das war es sowas von Wert. Ich liebe meine Brüste. Sie fühlen sich so weich und natürlich an. Ich habe es nicht einen Tag bereut. Meine Kinder waren damals drei und vier Jahre alt. Ich konnte sehr schnell wieder alles machen,was ich wollte. Sport, Kinder tragen und auch beim Sex ist mein Mann nicht gerade zimperlich mit den Beiden. Ich kann dir nur raten, mach es. Du wirst sie lieben
Alles Gute und VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2014 um 15:37

Zweifel
Hallo meine Liebe,

ich denke Zweifel oder Angst hat jede Frau in manchen Momenten. Es ist ja doch eine OP und ein chirurgischer Eingriff und es verändert das Leben.
Ich für meinen Teil kann sagen, dass ich natürlich auch manchmal gedacht habe, soll ich oder lieber doch nicht. Aber jetzt habe ich seit 4 Wochen neue Brüste und habe die Entsccheidung noch keine Sekunde bereut.
Nur Mut, entscheide dich weise und folge deinem Gefühl.
Viel Glück für deine OP

Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2018 um 17:43
In Antwort auf gala_12645317

Hi zusammen,
ich habe einen Termin zur Brustvergroesserung im Dezember.Ich habe einen kleinen Sohn der bald 3 Jahre wird und nach dem Stillen sind meine Brueste winzig klein (aber von der Form her noch schoen); ich bin 1,68m wiege 52 kg,(meine Schenkel und Po sind aber nicht so duenn wie die Kilos es vielleicht vermuten lassen)...
Nun habe ich einen Termin im Dezember fuer eine OP,seither kann ich aber nicht mehr aufhoeren zu gruebeln, ob das die richtige Entscheidung fuer mich ist....ich weiss, nur ich kann dies entscheiden,aber ich wollte hoeren ob ihr vor Eurer Brustop auch Zweifel (also nicht Angst vor dem Eingriff) hattet und wie es Euch im Nachinein ergangen ist,hat jemand seine Brustvergroesserung bereut?
Hab auch etwas Bedenken da mein Sohn so wild ist und er staendig auf mir rumturnt,sind Silikonbrueste da belastbar,hat jemand mit Kind Erfahrungen?
Danke an alle die mir antworten,bye Valerie

Hallo Valeriely,

​ich kann dich so gut verstehen, mir geht es grad genauso und ich habe meinen OP Termin nun erstmal abgesagt, weil ich gezweifelt habe und mir gern sicherer wäre. Nun würde mich interessieren: hast du es letztendlich gemacht oder nicht und wie fühlst du dich damit? Würde mich liebend gern mit dir austauschen, weil ich das gleiche Problem habe. 

​Viele Grüße, Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen