Home / Forum / Beauty / Habe meine BV hinter mir ,..SCHMERZ

Habe meine BV hinter mir ,..SCHMERZ

30. Januar 2011 um 12:23

Hallo zusammen,

habe meine BV endlich hinter mir,die ich mir schon seid 7 Jahre gewünscht habe .
Am Donnerstag den 27.01.2011 war es so weit,die Aufregung ging,war ziemlich ruhig was mich gewundert hat.
Ich habe mir jetzt Polytech runde mit 233 ml inplantieren lassen (schönes C Cup,hatte vürher A und B).

Die Schmerzen sind schon sehr doll,da ich sie direkt unter die Brustmuskeln bekommen habe.
Jetzt brennen meine Narben einwenig,hatte das auch jemand von euch?Ist das normal!
Ich habe das Gefühl das der Sport BH auf die Naht drück,aber der Bh soll so sitzten .

Würde mich freuen,wenn jemand schon erfahrung gemacht hat und mir helfen könnte,z.b. bei den schlimmen Rückenschmerzen die davon habe (was kann helfen).

Und noch ein am Ende.
Ich habe meine BV in Prag (waren 8 Stunden Autofahrt) vor genommen und ich kann die Ärztin nur weiter empfehlen.
Wer mehr über die BV in Prag erfahren möchte kann mich auch anschreiben ich beantworte gerne Fragen.

LIEBE GRÜSSE

Mehr lesen

30. Januar 2011 um 12:41


Hallo Honybine,

schön das es Dir gut geht bis auf die Rückenschmerzen die sind aber normal durch das ewige liegen. Irgendwann gewöhnst du dich daran so war es bei mir und nach paar Tagen war alles nicht mehr so schlimm. Aber 8 Stunden Autofahrt ist schon sehr lang. Bei wem hast du denn deine Brustvergrößerung machen lassen?

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 21:54

Toll
Freut mich dass du es hinter dir hast und in paar tagen werden sich die schmerzen lindern
Ich habs noch vor mir am 17.2 bibber Ich hab fast nix mehr als ganz kleines A du schreibst ja das du A/B hattest und jetzt C??
Mein PC wird mir auch unter den BM setzten und er hat mir 250cc empfohlen hab jetzt doch schon angst dass es zu wenig is was meinst du denn jetzt aus deiner erfahrung??

Liebe grüsse und weiter hin alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 22:58

Normal
Ja das ist ganz normal. Du musst dir ja denken, dass die Haut an dieser Stelle verletzt wurde und jetzt wieder heilen muss.

Also ich bekam 240/260 UBM und hatte vorher ein kleines A und jetzt auch B bzw. C, je nach Hersteller des BHs.

Ich muss aber sagen, dass ich so gut wie keine Schmerzen hatte. Nahm nur die ersten 3 Tage Schmerzmittel (Paracetamol und Morphium wenn es ganz arg wurde) und danach waren die Schmerzen weg. Außer natürlich man bewegt die Arme usw, aber das war eher wie ein großer Muskelkater.

Ja der Sport BH hat die ersten 2 Wochen total auf die Narben gedrückt, da ich die iMplantate über die Brustfalte bekam. Ich hab mir dann lose Watte zwischen BH Rand und Narbenplfaster gelegt..das half etwas. und durch die Reibung von BH auf Narbe hats immer gebrennt..
für ein scönes Narbenergebnis würde ich Aloe Vera Creme empfehlen. Das hilft für eine schöne Narbenbildung.
Hab ich glaube aber erst nach ca 8 Wochen drauf getan. Bin mir nicht mehr sicher, aber eben nicht gleich am Anfang .

Vielleicht hilft ein Wärmekissen für die Rückenschmerzen. Oder du kannst auf der SEite schlafen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 23:06
In Antwort auf atara_12742882

Toll
Freut mich dass du es hinter dir hast und in paar tagen werden sich die schmerzen lindern
Ich habs noch vor mir am 17.2 bibber Ich hab fast nix mehr als ganz kleines A du schreibst ja das du A/B hattest und jetzt C??
Mein PC wird mir auch unter den BM setzten und er hat mir 250cc empfohlen hab jetzt doch schon angst dass es zu wenig is was meinst du denn jetzt aus deiner erfahrung??

Liebe grüsse und weiter hin alles Gute

=)
Hallo,

also viel Glück für eine OP! Ist echt nicht so schlimm. Ich habe mir sooo gefürchtet vor den Schmerzen. Aber gleich nach dem Aufwachen bekam ich eine Tablette und für zu Hause gabs dann Paracetamol 500 und Morphium für ganze Schlimme Schmerzen. Ich musste immer im Abstand von ca 6 Stunden das Paracetamol nehmen..hatte so einen Tablettenplan.

Wenn du auch soetwas bekommst..halte dich daran!! Ich hab eine Pille vergessen (weil ich eingepennt bin). DAS waren Schmerzen. aber eben verursacht durch meine Blödheit lol

Die OP und alles rundherum war so toll und nicht schlimm. Eine Freundin von mir hatte es über den Brustmuskel bekommen (wo es ja weniger schmerzhaft sein soll), aber hatte mehr Schmerzen als ich, wo ichs UBM bekam.

Ich hatte auch einkleines A (75 A) und bekam 240 bzw 260 da meine Brüste unterschiedliche groß waren.
eigentlich sind ja 200 eine Körbchengröße mehr, also dachte ich, ich hätte einfach ein schönes B.
Aber 75 B passt zum beispiel gar nicht. 80 B zum beispiel passt jetzt viel besser, weil 75 wra zu eng. Aber mir passt auch ohne weiteres 75 C (was nicht zu eng ist ..das versteh ich auch nicht).
'Es kommt halt immer auf die BH Marke an (H&M BHS sind echt schlimm) und auf deine Figur.
Weil bei manchen Frauen ist eben 250 nicht viel mehr als vorher, bei anderen (wie bei mir) machts nen riesen Unterschied aus.
der PC schlug vor, er könnte auch probieren 280 oder 300 reinzuquetschen (das hätte er bei der OP selbst gesehen) doch bei den Vorgesprächen mit den Implantanten anprobieren, sahen 280 aus als wär ich die neue Pamela.

Ich denke bei anderne Frauen (zb meiner freundin, die hat 280) sieht es natürlich aus und könnte noch größer sein.

also nicht verunsichern lassen.
Je zierlicher die Frau, dest größer erscheinen die neuen Brüste denk ich und man sieht jede Veränderung (ob nun von A auf B oder auf C ect) viel schneller.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 9:05
In Antwort auf nura_12691388

=)
Hallo,

also viel Glück für eine OP! Ist echt nicht so schlimm. Ich habe mir sooo gefürchtet vor den Schmerzen. Aber gleich nach dem Aufwachen bekam ich eine Tablette und für zu Hause gabs dann Paracetamol 500 und Morphium für ganze Schlimme Schmerzen. Ich musste immer im Abstand von ca 6 Stunden das Paracetamol nehmen..hatte so einen Tablettenplan.

Wenn du auch soetwas bekommst..halte dich daran!! Ich hab eine Pille vergessen (weil ich eingepennt bin). DAS waren Schmerzen. aber eben verursacht durch meine Blödheit lol

Die OP und alles rundherum war so toll und nicht schlimm. Eine Freundin von mir hatte es über den Brustmuskel bekommen (wo es ja weniger schmerzhaft sein soll), aber hatte mehr Schmerzen als ich, wo ichs UBM bekam.

Ich hatte auch einkleines A (75 A) und bekam 240 bzw 260 da meine Brüste unterschiedliche groß waren.
eigentlich sind ja 200 eine Körbchengröße mehr, also dachte ich, ich hätte einfach ein schönes B.
Aber 75 B passt zum beispiel gar nicht. 80 B zum beispiel passt jetzt viel besser, weil 75 wra zu eng. Aber mir passt auch ohne weiteres 75 C (was nicht zu eng ist ..das versteh ich auch nicht).
'Es kommt halt immer auf die BH Marke an (H&M BHS sind echt schlimm) und auf deine Figur.
Weil bei manchen Frauen ist eben 250 nicht viel mehr als vorher, bei anderen (wie bei mir) machts nen riesen Unterschied aus.
der PC schlug vor, er könnte auch probieren 280 oder 300 reinzuquetschen (das hätte er bei der OP selbst gesehen) doch bei den Vorgesprächen mit den Implantanten anprobieren, sahen 280 aus als wär ich die neue Pamela.

Ich denke bei anderne Frauen (zb meiner freundin, die hat 280) sieht es natürlich aus und könnte noch größer sein.

also nicht verunsichern lassen.
Je zierlicher die Frau, dest größer erscheinen die neuen Brüste denk ich und man sieht jede Veränderung (ob nun von A auf B oder auf C ect) viel schneller.

lg

Wie gross und wieviel kg hast du??
ich bin ja auch eher zierlicher 1,63 52/53kg und mein BU is ja auch nur 70 und habe A auch richtig klein müsste eigtl kein bh tragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:46
In Antwort auf atara_12742882

Wie gross und wieviel kg hast du??
ich bin ja auch eher zierlicher 1,63 52/53kg und mein BU is ja auch nur 70 und habe A auch richtig klein müsste eigtl kein bh tragen

=)
wie gesagt..bin auch 165 cm, ca 45 kilo, UBU war 70..meinen BU vor der OP weiss ich gar nicht. das war zu depri um zu messen lol.
hm also einen BH hab ich immer getragen, mit push up, aber es war doch sehr flach und meine brüste waren sehr weit auseinander, hättest eine autobahn durchfahren lassen können hahahah.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 21:16
In Antwort auf nura_12691388

=)
wie gesagt..bin auch 165 cm, ca 45 kilo, UBU war 70..meinen BU vor der OP weiss ich gar nicht. das war zu depri um zu messen lol.
hm also einen BH hab ich immer getragen, mit push up, aber es war doch sehr flach und meine brüste waren sehr weit auseinander, hättest eine autobahn durchfahren lassen können hahahah.


Ach man ich freu mich für dich dass du es geschaft hast Donnerstag hab ich noch mal termin dann werden wir sehn was er mir am 17.2 rein macht
Ich hab irgendwie jetzt total schiss Aber freue mich zu gleich endlich nach langem warten is es soweit.Ja bei mir is es auch voll depri zu messen lol und mein BH is auch immer nur ein Push up obwohl nix zu puschen da is haha
Und wie gehts dir??wie sind deine schmerzen kannste dich normal bewegen??

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 22:35
In Antwort auf atara_12742882


Ach man ich freu mich für dich dass du es geschaft hast Donnerstag hab ich noch mal termin dann werden wir sehn was er mir am 17.2 rein macht
Ich hab irgendwie jetzt total schiss Aber freue mich zu gleich endlich nach langem warten is es soweit.Ja bei mir is es auch voll depri zu messen lol und mein BH is auch immer nur ein Push up obwohl nix zu puschen da is haha
Und wie gehts dir??wie sind deine schmerzen kannste dich normal bewegen??

Liebe Grüsse

=)
haha danke, freu mich auch!
meine OP ist schon länger her..habs im Dez 2009 gemacht. sogar am gleichen tag wie du nämlich am 17.12 ! =D nach ein paar wochen konnte ich wieder fast alles tun sogar nach nr woche oder bissi mehr autofahren hehe.
und schmerzen hatte ich ehrlich fast keine..dank den pillen natürlich. war eher wie ein muskelkater in der brust.

haha ja bei mir wars auch immer nur push up! jetzt nicht mehr lol man denkt sich IMMER es hätte größer sein können. sagt auch meine freundin, weil man sich auch danach noch mit anderen vergleicht und es nun mal viele gibt, die mehr haben lol aber ich muss mir sagen,d ass das eben das maxium is, was zu meiner figur passt :P
hat schon einen grund warum dünne frauen meistens wenig haben lol. und wenn sie viel haben, dann denkt man sich doch insgeheim ob das nicht fake ist? xD so war das bei mir.

ich freu mich für dich auf jeden fall die OP war so eine tolle erfahrung! würds am liebsten nochmal machen looool bzw nochmal durchleben. alles vorher und nacher war so aufregend!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2011 um 11:26
In Antwort auf odalys_11881668


Hallo Honybine,

schön das es Dir gut geht bis auf die Rückenschmerzen die sind aber normal durch das ewige liegen. Irgendwann gewöhnst du dich daran so war es bei mir und nach paar Tagen war alles nicht mehr so schlimm. Aber 8 Stunden Autofahrt ist schon sehr lang. Bei wem hast du denn deine Brustvergrößerung machen lassen?

GLG

PRAG
Ich habe mir meine Brüste in Parg machen lassen.Dadurch habe ich mehrere 1000,- gespart,trotz Hotel und Benzin.Ich habe vorher schon viel gutes von ihr gehört und habe mich so endschlossen.Ihr name ist Dr.Sulcova.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2011 um 12:57
In Antwort auf karla_12759609

PRAG
Ich habe mir meine Brüste in Parg machen lassen.Dadurch habe ich mehrere 1000,- gespart,trotz Hotel und Benzin.Ich habe vorher schon viel gutes von ihr gehört und habe mich so endschlossen.Ihr name ist Dr.Sulcova.

LG

Dr.Sulcova
Hallo honybine,

ich war auch bei Ihr sie ist sehr nett und eine sehr gute Chirurgin. Hab mich vorher auch schlau gemacht und sie hat gute Bewertungen deshalb hatte ich mich für sie entschieden. In D hätte ich mir das niemals leisten können.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2011 um 17:10
In Antwort auf nura_12691388

=)
Hallo,

also viel Glück für eine OP! Ist echt nicht so schlimm. Ich habe mir sooo gefürchtet vor den Schmerzen. Aber gleich nach dem Aufwachen bekam ich eine Tablette und für zu Hause gabs dann Paracetamol 500 und Morphium für ganze Schlimme Schmerzen. Ich musste immer im Abstand von ca 6 Stunden das Paracetamol nehmen..hatte so einen Tablettenplan.

Wenn du auch soetwas bekommst..halte dich daran!! Ich hab eine Pille vergessen (weil ich eingepennt bin). DAS waren Schmerzen. aber eben verursacht durch meine Blödheit lol

Die OP und alles rundherum war so toll und nicht schlimm. Eine Freundin von mir hatte es über den Brustmuskel bekommen (wo es ja weniger schmerzhaft sein soll), aber hatte mehr Schmerzen als ich, wo ichs UBM bekam.

Ich hatte auch einkleines A (75 A) und bekam 240 bzw 260 da meine Brüste unterschiedliche groß waren.
eigentlich sind ja 200 eine Körbchengröße mehr, also dachte ich, ich hätte einfach ein schönes B.
Aber 75 B passt zum beispiel gar nicht. 80 B zum beispiel passt jetzt viel besser, weil 75 wra zu eng. Aber mir passt auch ohne weiteres 75 C (was nicht zu eng ist ..das versteh ich auch nicht).
'Es kommt halt immer auf die BH Marke an (H&M BHS sind echt schlimm) und auf deine Figur.
Weil bei manchen Frauen ist eben 250 nicht viel mehr als vorher, bei anderen (wie bei mir) machts nen riesen Unterschied aus.
der PC schlug vor, er könnte auch probieren 280 oder 300 reinzuquetschen (das hätte er bei der OP selbst gesehen) doch bei den Vorgesprächen mit den Implantanten anprobieren, sahen 280 aus als wär ich die neue Pamela.

Ich denke bei anderne Frauen (zb meiner freundin, die hat 280) sieht es natürlich aus und könnte noch größer sein.

also nicht verunsichern lassen.
Je zierlicher die Frau, dest größer erscheinen die neuen Brüste denk ich und man sieht jede Veränderung (ob nun von A auf B oder auf C ect) viel schneller.

lg

....
zu dem bh-wirrwarr: ein silikonbusen braucht meist 1-2 BH größen mehr als wie er aussieht>> brauchst du 75C, sieht es optisch eher nach B aus etc...liegt daran, dass die Implantate so breit sind und man sie nicht in die Körbchen quetschen kann wie einen Naturbusen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 15:28

Hi honeybine
Hatte v

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 17:12

Hi Honeybine
Habe mir ebenfalls in Tschechien die Brüste machen lassen vor gerade mal zwei Tagen. Bin auch super zufrieden. Musstest du auch die Bandage über dem BH weiterhin tragen?
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 17:12

Hi Honeybine
Habe mir ebenfalls in Tschechien die Brüste machen lassen vor gerade mal zwei Tagen. Bin auch super zufrieden. Musstest du auch die Bandage über dem BH tragen?
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 17:14

Juhu!!!
Habe mir ebenfalls in Tschechien die Brüste machen lassen vor gerade mal zwei Tagen. Bin auch super zufrieden. Musstest du auch die Bandage über dem BH weiterhin tragen?
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 17:17
In Antwort auf airell_12501340

Hi Honeybine
Habe mir ebenfalls in Tschechien die Brüste machen lassen vor gerade mal zwei Tagen. Bin auch super zufrieden. Musstest du auch die Bandage über dem BH weiterhin tragen?
Liebe Grüsse

Hey mallilu2509
Ich habe den BH über die Bandage bekommen.Konnte jedoch schon die Bandage nach 4 Tagen ab lassen
Und es geht mir gut dabei!Wo in Tschechien warst du denn (Arzt)?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 20:51
In Antwort auf karla_12759609

Hey mallilu2509
Ich habe den BH über die Bandage bekommen.Konnte jedoch schon die Bandage nach 4 Tagen ab lassen
Und es geht mir gut dabei!Wo in Tschechien warst du denn (Arzt)?

LG

Huhu!!
sorry das ich den beitrag so oft gepostet hab...war keine absicht

ich war in karlsbad bei herrn ... ( Dr. G...)
hat auch alles super toll geklappt

also ich habe die bandage über dem BH und noch einen stuttgarter gürtel, den ich aber noch nicht trage. hast du die bandage selber abgemacht und die wundpflaster für die narben gewechselt?

bin mir unsicher, ob nach den 4 tagen, dann wieder zusätzlich bandagiert wird, obwohl ich dann bh und gürtel trage...!?

schön sich mal austauschen zu können
ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 21:14
In Antwort auf airell_12501340

Huhu!!
sorry das ich den beitrag so oft gepostet hab...war keine absicht

ich war in karlsbad bei herrn ... ( Dr. G...)
hat auch alles super toll geklappt

also ich habe die bandage über dem BH und noch einen stuttgarter gürtel, den ich aber noch nicht trage. hast du die bandage selber abgemacht und die wundpflaster für die narben gewechselt?

bin mir unsicher, ob nach den 4 tagen, dann wieder zusätzlich bandagiert wird, obwohl ich dann bh und gürtel trage...!?

schön sich mal austauschen zu können
ganz liebe grüße

Hallo mallilu2509
Ich hatte mein BH über die bandage.Die Bandage hat mir mein Arzt nach 4 Tagen abgemacht und sagte es sehe alles super aus und wenn ich möchte brauche ich nur noch den BH.Und seid dem laufe ich nur mit dem BH rum und alles ist gut.Von einen stuttgarter gürtel hab ich noch nie gehört.

Die Wundpflaster für die Narben,wechselt mein Mann
Und guckt gleichzeitig ob alles gut verheilt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2011 um 21:41
In Antwort auf karla_12759609

Hallo mallilu2509
Ich hatte mein BH über die bandage.Die Bandage hat mir mein Arzt nach 4 Tagen abgemacht und sagte es sehe alles super aus und wenn ich möchte brauche ich nur noch den BH.Und seid dem laufe ich nur mit dem BH rum und alles ist gut.Von einen stuttgarter gürtel hab ich noch nie gehört.

Die Wundpflaster für die Narben,wechselt mein Mann
Und guckt gleichzeitig ob alles gut verheilt.

LG

Hi honeybine
also dein hausarzt hier in deutschland oder bist du noch solange in tschechien geblieben?

wie oft wechselst du bzw. dein mann die wundpflaster?

der stuttgarter gürtel wird quasi über der brust am decoltee entlang gelegt, der soll das hochrutschen der implantate verhindern.

wo wurde denn dein schnitt gesetzt?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2011 um 18:35
In Antwort auf airell_12501340

Hi honeybine
also dein hausarzt hier in deutschland oder bist du noch solange in tschechien geblieben?

wie oft wechselst du bzw. dein mann die wundpflaster?

der stuttgarter gürtel wird quasi über der brust am decoltee entlang gelegt, der soll das hochrutschen der implantate verhindern.

wo wurde denn dein schnitt gesetzt?
LG

=)
Ja mein Hausarzt in Deutschland.Denn ich bin 1 Tag nach der OP schon wieder nach Hause gefahren (8 Stunden Autofahrt).Also in 1 Woche hat er mir die 3 mal gewechselt.Und nach 9 Tagen war ich Duschen,hat sich etwas komisch angefühlt so ganz ohne festen halt xD

Mein Schnitt wurde unter Brust gesetzt und ist 3,5 cm gross?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:33

Nachsorge Brustverkleinerung
Hallo Honybine, nun hast Du es auch geschafft Ich hatte meine Op am 26.1.2011. Ja große Beschwerden habe ich nicht, obwohl ich auch sehr große Narben habe, welche ganz gut verheilen (sie spannen und dem versuche ich mit ein wenig Babyöl entgegen zu wirken) Ich bekam von der Klinik (muß man aber selber bezahlen) einen Stützbh, welcher nicht auf den Narben aufliegt sondern er läßt sich bin in den Oberbauch verschieben. Er ist ganz gut. Meine Narben sind auch an der Seite, da meine Brust sehr weit nach hinten ging. Aber alles ok. Ja der Rücken (HWS) macht mir im Moment mehr Beschwerden, wahrscheinlich weil man viel auf den Rücken liegt. Dadurch klappt das Duchatmen auch nicht so gut. Nun versuche ich es mit der Wärme eines Kirschkernkissen zu lindern. Ansonsten heißt es jetzt Geduld haben und weiter hoffen das alles gut verheilt. Dir wünsche ich auch alles Gute und gute Heilung (ach ja pro Seite wurden 1250 g entfernt) Herzlich Pandora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2011 um 13:36

BV
Ach im Nachhinein sehe ich das BV - Brustvergrößerung ist - also war ich ganz falsch, aber ich denke die Behandlung ist bei Narben bei jeder OP gleich. Herzlich Pandora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen