Home / Forum / Beauty / Habe Extensions und habe Probleme

Habe Extensions und habe Probleme

18. August 2006 um 22:37 Letzte Antwort: 19. September 2006 um 14:06

Ich habe mir vor zwei Wochen meinen Traum erfüllt und Extensions machen lassen.

Aber erst jetzt bin ich auf dieses Forum gestossen. und habe viel gelesen, unter anderem auch dass Haarverlängerung mit Extensions sehr schädlich ist, die eigenen Haare kaputt gehen und sogar man eine Glatze bekommen kann.

ich bin nun voll fertig heul, was soll ich jetzt machen ich kann meine Haarverlängerung, die wirklich toll aussieht, nicht mehr geniessen weil ich immer den ganzen Tag dran denke wie meine eigenen Haare, die sowieso schon dünn waren , hinterher aussehen, wenn ich die Extensions rausmachen lasse.

Ich finde meine Extensions sehr schön, sind zwar wenig Strähnen nur 150 , weil fast alle anderen Kundinnen haben 200 oder 240 Strähnen bekommen die mit mir im Salon waren, aber mir war das zu teuer.

Aber ich kann die Extensions nicht geniessen, muss ständig an meine eigenen Haare denken die zwar dünn aber gesund waren.

Mehr lesen

20. August 2006 um 9:37

Nein
ich konnte wieder nicht schlafen denke den ganzen Tag dass diese Extensions meine Haare kaputt gemacht haben vielleicht. Rausmachen so schnell soll nicht so gut sein, haben sie mir gesagt, und ich traue mich nicht rausmachen, weil ich Angst habe wie meine Haare aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2006 um 18:44

Warum tust du denn sachen von denen du nicht überzeugt bist?
ist ja klar dass du dann keinen spass dran hast.

und dann das ganze geld.

es ist doch wie überall im leben.

es gibt gute sachen und es gibt schlechte sachen.

ein flachbildschirm ist sauteuer aber taugt nichts. besser durchdacht und technisch nutzbar ist die gute alte bildröhre.

die teuersten sachen müssen nicht die besten sein will ich damit sagen.

am besten vorher genau genau überlegen was man genau will und was man erwartet von der haarverlängerung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2006 um 20:34
In Antwort auf lunete_12146264

Warum tust du denn sachen von denen du nicht überzeugt bist?
ist ja klar dass du dann keinen spass dran hast.

und dann das ganze geld.

es ist doch wie überall im leben.

es gibt gute sachen und es gibt schlechte sachen.

ein flachbildschirm ist sauteuer aber taugt nichts. besser durchdacht und technisch nutzbar ist die gute alte bildröhre.

die teuersten sachen müssen nicht die besten sein will ich damit sagen.

am besten vorher genau genau überlegen was man genau will und was man erwartet von der haarverlängerung.

Sanisbar
ach es ist schlimm, wegen dem Geld das ist mir völlig egal, hauptsache ich habe das probiert. Es geht mir um meine Haare, habe soviel Angst, den ganzen Tag hab ich daran rumgelangt und gezogen und geschaut ob was passiert ist. Habe richtig Horror, wenn die HV raus ist.

Übrigens habe ich einen Flachbildschirm, der ist super wieso sollen Flachbildschirme nichts taugen?

Und ich habe vorher wirklich nicht gewusst dass eine HV auch die Haare kaputt machen kann,ich habe nur gehört, dass die Hv von Great length die Haare schöner macht, vor allem die Anschweissmethode, weil das Keratin die Haare schützen soll. Was ich gehört habe ist, dass billige Methoden, wie Tressen oder andere billige Sachen die Haare kaputt machen, deshalb hatte ich das nicht gemacht. Habe 1800 Euro für Great Length bezahlt, aber werde sie wohl bald rausmachen lassen, nur einmal um zu sehen wie meine eigenen sind.

Ich wusste wirklich nicht, dass die Haare davon kaputt gehen können. Hätte ich das gewußt, hätte ich es nie gemacht, ehrlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2006 um 20:36
In Antwort auf marnie_12862763

Sanisbar
ach es ist schlimm, wegen dem Geld das ist mir völlig egal, hauptsache ich habe das probiert. Es geht mir um meine Haare, habe soviel Angst, den ganzen Tag hab ich daran rumgelangt und gezogen und geschaut ob was passiert ist. Habe richtig Horror, wenn die HV raus ist.

Übrigens habe ich einen Flachbildschirm, der ist super wieso sollen Flachbildschirme nichts taugen?

Und ich habe vorher wirklich nicht gewusst dass eine HV auch die Haare kaputt machen kann,ich habe nur gehört, dass die Hv von Great length die Haare schöner macht, vor allem die Anschweissmethode, weil das Keratin die Haare schützen soll. Was ich gehört habe ist, dass billige Methoden, wie Tressen oder andere billige Sachen die Haare kaputt machen, deshalb hatte ich das nicht gemacht. Habe 1800 Euro für Great Length bezahlt, aber werde sie wohl bald rausmachen lassen, nur einmal um zu sehen wie meine eigenen sind.

Ich wusste wirklich nicht, dass die Haare davon kaputt gehen können. Hätte ich das gewußt, hätte ich es nie gemacht, ehrlich

Sansibar
ach ich hab noch was vergessen:
Bevor ich hier gelesen hatte, war ich ja sehr überzeugt von der Methode. Habe auch mit Freundinnen gesprochen, die das auch hatten - alle waren begeistert. Wäre ich nicht hundert prozentig überzeugt gewesen , hätte ich es nie gemacht.

Jetzt bin ich nicht mehr überzeugt und habe nur noch Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2006 um 20:38

Stuppi
neee das hatte ich noch nie vorher gehört, dass eine Hv schädlich sein kann, das ist es ja *heul...
Hätte ich es vorher gehört, hätte ich es nie gemacht, ich nehme ja nicht mal ein Shampoo mit schädlichen Stoffen wie Silikon vor lauter Angst um meine Haare.

Mir haben alle gesagt dass eine HV sehr gut ist, und die eigenen Haare damit ganz schön wachsen weil sie durch das Keratin geschützt sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2006 um 13:52

Hey
Will dir jetzt keine Angst machen aber ich hatte ne flächtmethode ich habe nach einiger zeit richtige haarklummpen auf meinem kopf gespürt ich habe meine mama gebeten sie mir raus zumachen.Es war eine Katastrophe meine echten haare waren verfilzt und dabei ich habe sie genau so geplegt wie der friseur es mir gesagt hatte.Nach fast 4 Stunden waren die künstlichen Haare ab da fing das schlimmste erst an es waren die schlimmsten Schmerzen die ich je erlebt habe nach 2 stunden waren meine echten entknotet.Habe sehr sehr viele Haare verloren und meine sind jetzt kaputt und
zerbrechlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2006 um 14:22
In Antwort auf tilo_12377409

Hey
Will dir jetzt keine Angst machen aber ich hatte ne flächtmethode ich habe nach einiger zeit richtige haarklummpen auf meinem kopf gespürt ich habe meine mama gebeten sie mir raus zumachen.Es war eine Katastrophe meine echten haare waren verfilzt und dabei ich habe sie genau so geplegt wie der friseur es mir gesagt hatte.Nach fast 4 Stunden waren die künstlichen Haare ab da fing das schlimmste erst an es waren die schlimmsten Schmerzen die ich je erlebt habe nach 2 stunden waren meine echten entknotet.Habe sehr sehr viele Haare verloren und meine sind jetzt kaputt und
zerbrechlich.

Naja
lovely du hattest sicher Kunsthaar drin, normalerweise sind flechtfrisuren total schonend und man bekommt die eigenen Haare damit gesund. Richtig pflegen setzt das aber voraus, dass nichts verfilzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2006 um 14:27

Sagt
mal ihr seid ja total bescheuert, Haare verlängern??? Habt ihr nichts besseres zu tun? Kein Mann würde das akzeptieren, sondern euch und eure falschen Fransen hochkantig rausschmeissen, gibt genug natürliche Frauen mit echten Haaren auf der Welt, da braucht man euch Besen wohl nicht, ihr Fakes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. August 2006 um 16:46

Haha
ihr macht das doch nur für die Männer, nur steht kein Mann auf eure Tackerchen. Warum lasst ihr eure eigenen Haare nicht einfach wachsen, ihr doofen Weiber? Ihr seid doch Sonderschüler, Haare verlängern, macht doch kein normaler Mensch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. August 2006 um 22:01
In Antwort auf marnie_12862763

Stuppi
neee das hatte ich noch nie vorher gehört, dass eine Hv schädlich sein kann, das ist es ja *heul...
Hätte ich es vorher gehört, hätte ich es nie gemacht, ich nehme ja nicht mal ein Shampoo mit schädlichen Stoffen wie Silikon vor lauter Angst um meine Haare.

Mir haben alle gesagt dass eine HV sehr gut ist, und die eigenen Haare damit ganz schön wachsen weil sie durch das Keratin geschützt sind.

Hey, Kopf hoch!
Meine Freundin hat seit Jahren Extensions, die hat die halt in verschiedenen Farben drin, sieht erstens super aus und ihrem Haar tut das gar nix!
Mach Dir mal keine Gedanken!
Das wird schon okay sein!

@johannes
Deine Ausdrucksweise ist echt zum erbrechen!!!
Enthalte Dich doch einfach bevor Du so einen Mist schreibst!
Vollkommen unkonstruktiv Deine Beiträge in dem Thread.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2006 um 17:46
In Antwort auf kaelea_12307938

Haha
ihr macht das doch nur für die Männer, nur steht kein Mann auf eure Tackerchen. Warum lasst ihr eure eigenen Haare nicht einfach wachsen, ihr doofen Weiber? Ihr seid doch Sonderschüler, Haare verlängern, macht doch kein normaler Mensch

Man du dämliche socke
geht zurück in dein forum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2006 um 14:06

Stuppe nicht lange weg
nur mal wieder alten namen rausgekramt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest