Home / Forum / Beauty / Habe am Montag meine Brust-OP hinter mich gebracht

Habe am Montag meine Brust-OP hinter mich gebracht

22. Februar 2006 um 18:34

Hallo zusammen,

habe am Montag meine Brustvergrößerung hinter mich gebracht. Ich bin total happy... Aber irgendwie habe ich es noch nicht ganz realisiert das ich jetzt tatsächlich eine Brust habe... Habe meine Implantate unter dem Brustmuskel bekommen und muß jetzt acht Wochen lang einen Brustgurt tragen der total unangenehm und sehr weh tut. Außerdem habe ich wahnsinnige Rückenschmerzen. Habt ihr Erfahrungen diesbezüglich.. (z.B. wann man sich an diesen Gurt gewöhnt oder ob man sich überhaupt an ihn gewöhnen kann, bzw immer Schmerzen hat wenn man diesen trägt.

Freue mich auf eure Antworten...

Liebe Grüße
Sabrina

Mehr lesen

22. Februar 2006 um 20:15

Gute Besserung
Hallo Sabrina,

ich weiß zwar aus eigener Erfahrung nicht, wie man so ein Ding trägt, wollte Dir aber trotzdem gute Besserung wünschen!

Liebe Grüße

Sliv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2006 um 21:05
In Antwort auf anita_12927152

Gute Besserung
Hallo Sabrina,

ich weiß zwar aus eigener Erfahrung nicht, wie man so ein Ding trägt, wollte Dir aber trotzdem gute Besserung wünschen!

Liebe Grüße

Sliv

Huhu
Das freut mich das du alles hinter dir hast,
ich wünsche dir gute besserung und eine schnelle wundheilung !!!!!!

lg nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 14:30

BV
Liebe Sabrina,

erstmal alles Gute zur überstandenen OP. Ich hatte meine BV am 9.1.06.Nach der OP bekam ich einen Sport Bh (Anita) und den Sog. "Stuttgarter Gürtel". Den musste ich zum Glück nur 2 Wochen tragen.Ist wirklich unangenehm, aber jetzt im Winter noch erträglicher bei dicken Klamotten.Den Sport BH trag ich immer noch, obwohl ich ihn nun ablegen darf(nach 6 Wochen) Fühl mich aber sicherer.Hatte mir 2 andere zugelegt zwecks Waschen.(von Anita u. Triumpf) Der Gurt soll die Implantate an die richtige Stelle bringen bzw. sie halten, damit sie nicht verrutschen...gerade die ersten Wochen.Rückenschmerzen hatte ich auch ganz doll,ich glaube vom OP Tisch und auf dem Rücken liegen.Ich bin Seitenschläfer...es war anfangs eine Qual.Nun lieg ich wieder in meiner Schlafposition wie immer(schööön)Du musst Geduld haben,es wird von Tag zu Tag wirklich besser.Wo hast du den Schnitt? Ich hab AS(Achselschnitt), sieht man kaum noch.Bin auch sehr glücklich über meinen Entscheidung. Alles Gute und guten Heilungsverlauf...LG Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 16:03
In Antwort auf nyx_12828235

BV
Liebe Sabrina,

erstmal alles Gute zur überstandenen OP. Ich hatte meine BV am 9.1.06.Nach der OP bekam ich einen Sport Bh (Anita) und den Sog. "Stuttgarter Gürtel". Den musste ich zum Glück nur 2 Wochen tragen.Ist wirklich unangenehm, aber jetzt im Winter noch erträglicher bei dicken Klamotten.Den Sport BH trag ich immer noch, obwohl ich ihn nun ablegen darf(nach 6 Wochen) Fühl mich aber sicherer.Hatte mir 2 andere zugelegt zwecks Waschen.(von Anita u. Triumpf) Der Gurt soll die Implantate an die richtige Stelle bringen bzw. sie halten, damit sie nicht verrutschen...gerade die ersten Wochen.Rückenschmerzen hatte ich auch ganz doll,ich glaube vom OP Tisch und auf dem Rücken liegen.Ich bin Seitenschläfer...es war anfangs eine Qual.Nun lieg ich wieder in meiner Schlafposition wie immer(schööön)Du musst Geduld haben,es wird von Tag zu Tag wirklich besser.Wo hast du den Schnitt? Ich hab AS(Achselschnitt), sieht man kaum noch.Bin auch sehr glücklich über meinen Entscheidung. Alles Gute und guten Heilungsverlauf...LG Sammy

Ich freu mich auch total
Liebe Sammy,

aber irgendwie kann ich es noch gar nicht richtig fassen das ich es echt hinter mich gebracht habe. Jeden morgen vor dem Spiegel bekomme ich einen Schock (im positiven Sinne ) Mit dem schlafen ist echt schlecht. Ich bin normal Bauchschläfer... Es ist mir jetzt auch schon nach der OP passiert das ich nachts wach geworden bin und auf dem Bauch gelegen bin. Es tat zwar nicht weh aber ich hab trotzdem irgendwie Angst das dadurch die Implantat verrutschen können, aber ich weiß auch nicht was ich machen soll. Ich kann mich ja schlecht ans Bett binden Bei mir wurde der Schnitt unter die Brusfalte gesetzt, zumindest da wo eine hätte sein sollen und jetzt eine ist.(Der Schnitt ist zwei Zentimeter)
Seid heute habe ich da wo die Schläuche waren blaue Flecken... Hattest du die auch??

Liebe Grüße
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 21:41
In Antwort auf nyx_12828235

BV
Liebe Sabrina,

erstmal alles Gute zur überstandenen OP. Ich hatte meine BV am 9.1.06.Nach der OP bekam ich einen Sport Bh (Anita) und den Sog. "Stuttgarter Gürtel". Den musste ich zum Glück nur 2 Wochen tragen.Ist wirklich unangenehm, aber jetzt im Winter noch erträglicher bei dicken Klamotten.Den Sport BH trag ich immer noch, obwohl ich ihn nun ablegen darf(nach 6 Wochen) Fühl mich aber sicherer.Hatte mir 2 andere zugelegt zwecks Waschen.(von Anita u. Triumpf) Der Gurt soll die Implantate an die richtige Stelle bringen bzw. sie halten, damit sie nicht verrutschen...gerade die ersten Wochen.Rückenschmerzen hatte ich auch ganz doll,ich glaube vom OP Tisch und auf dem Rücken liegen.Ich bin Seitenschläfer...es war anfangs eine Qual.Nun lieg ich wieder in meiner Schlafposition wie immer(schööön)Du musst Geduld haben,es wird von Tag zu Tag wirklich besser.Wo hast du den Schnitt? Ich hab AS(Achselschnitt), sieht man kaum noch.Bin auch sehr glücklich über meinen Entscheidung. Alles Gute und guten Heilungsverlauf...LG Sammy

Bv
hallo kann man auch den achselschnitt machen lassen wenn man sich ein D körpchen machen lassen will? gruss sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2006 um 10:08
In Antwort auf dana_12839274

Bv
hallo kann man auch den achselschnitt machen lassen wenn man sich ein D körpchen machen lassen will? gruss sonja

Möglich ist es schon
Hallo Sonja, du kannst jede Schnittführung machen obwohl ich dir vom Achselschnitt abraten würde, da viel Gewebe kaputt geht. Der Weg durch den das Implantat muß ist weiter wie als wenn du den Schnitt an der Brustfalte durchführen lässt aber ein Operateur wird dich da am besten beraten können.

LG
Brin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 21:25
In Antwort auf riley_12732317

Möglich ist es schon
Hallo Sonja, du kannst jede Schnittführung machen obwohl ich dir vom Achselschnitt abraten würde, da viel Gewebe kaputt geht. Der Weg durch den das Implantat muß ist weiter wie als wenn du den Schnitt an der Brustfalte durchführen lässt aber ein Operateur wird dich da am besten beraten können.

LG
Brin

Merkst
du die implantate eigentlich?zB wenn du dich bewegst,rennst,oder schläfst?und fühlt sich das echt an,oder sind eher hart?gruss sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 7:44
In Antwort auf dana_12839274

Merkst
du die implantate eigentlich?zB wenn du dich bewegst,rennst,oder schläfst?und fühlt sich das echt an,oder sind eher hart?gruss sonja

Da ich sehr dünn bin
und meine Brustfalte weiter nach unten gesetzt bekommen hab kann ich, ab da wo der Brustmuskel aufhört, das Implantat abtasten. Aber bei allen anderen Tätigkeiten merke ich die Implantate nicht. Natürlich sind sie fester wie natürliche Brüste, aber meine OP ist auch erst 2,5 Monate her. Die Haut braucht Zeit um sich zu dehnen. Man sagt bis man das Endergebnis sieht, kann es bis zu einem Jahr dauern. Aber vom Aussehen her sehen meine "neuen" sehr natürlich aus. Damit hätte ich nicht gerechnet, da ich vorher wirklich fast gar nichts hatte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2006 um 15:52
In Antwort auf riley_12732317

Da ich sehr dünn bin
und meine Brustfalte weiter nach unten gesetzt bekommen hab kann ich, ab da wo der Brustmuskel aufhört, das Implantat abtasten. Aber bei allen anderen Tätigkeiten merke ich die Implantate nicht. Natürlich sind sie fester wie natürliche Brüste, aber meine OP ist auch erst 2,5 Monate her. Die Haut braucht Zeit um sich zu dehnen. Man sagt bis man das Endergebnis sieht, kann es bis zu einem Jahr dauern. Aber vom Aussehen her sehen meine "neuen" sehr natürlich aus. Damit hätte ich nicht gerechnet, da ich vorher wirklich fast gar nichts hatte...

Cool
welche körpchengrösse hast du nochmal machen lassen?bzw wieviel ml ist in den impantaten drinn?hat dir der arzt gesagt wie lange du sie drinn lassen kannst?und wie findet dein freund oder mann deine neuen brüste.meiner ist irgentwie dagegen,das ich sie mir machen lasse,er meinte es sei geldverschwendung,aber er versteht das nicht,das wenn man schwanger gewesen ist und auch gestillt hat,das man sich dann unatraktiv findet.ich bin leider nicht gerade dünn,hab leichtes übergewicht noch von der schwangerschaft,nur am busen hab ich 2 körpchengrössen verloren nach dem stillen,kannst dir ja vorstellen wie die jetzt ausehn.ich hab meinen mann gesagt das es bestimmt nartürlich aussieht,weil ich ja in der stillzeit cup D hatte,und jetzt mir auch wieder D machen lassen möchte,ich denke nicht das die dann ausehn,als würden sie platzen,weil ja schon die haut dafür vorhanden ist.hattest du schon immer wenig brust,oder haben sich deine auch von schwangerschaft und stillen zurückgebildet?gruss sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2006 um 13:04
In Antwort auf dana_12839274

Cool
welche körpchengrösse hast du nochmal machen lassen?bzw wieviel ml ist in den impantaten drinn?hat dir der arzt gesagt wie lange du sie drinn lassen kannst?und wie findet dein freund oder mann deine neuen brüste.meiner ist irgentwie dagegen,das ich sie mir machen lasse,er meinte es sei geldverschwendung,aber er versteht das nicht,das wenn man schwanger gewesen ist und auch gestillt hat,das man sich dann unatraktiv findet.ich bin leider nicht gerade dünn,hab leichtes übergewicht noch von der schwangerschaft,nur am busen hab ich 2 körpchengrössen verloren nach dem stillen,kannst dir ja vorstellen wie die jetzt ausehn.ich hab meinen mann gesagt das es bestimmt nartürlich aussieht,weil ich ja in der stillzeit cup D hatte,und jetzt mir auch wieder D machen lassen möchte,ich denke nicht das die dann ausehn,als würden sie platzen,weil ja schon die haut dafür vorhanden ist.hattest du schon immer wenig brust,oder haben sich deine auch von schwangerschaft und stillen zurückgebildet?gruss sonja

Hallo Sonja
Also ich habe mir 75 B machen lassen. Sieht super schön aus. Meinem Freund gefallen sie denk ich auch ganz gut. Natürlich wäre meinem Freund auch lieber gewesen wenn ich es nicht gemacht hätte, aber er hat es dann akzeptiert, da ich es sooo sehr wollte. Die Implantate brauch ich gar nicht mehr wechseln lassen. Ich hab eine lebenslange Garantie drauf Das fand ich sehr von Vorteil. Bei mir kam das jetzt nicht von der Schwangerschaft, von dem her hatte ich auch kaum genug Haut... deswegen dachte ich auch das sie bestimmt künstlich aussehen, aber das kann ich nicht behaupten, wenn die Narben nicht wären würden sie wie echt aussehen (außer vielleicht das sie etwas fester sind wie echte, aber damit kann ich leben )

Hoffe konnte dir ein bißchen weiterhelfen, wenn du noch fragen hast kannst mich gerne fragen.

LG Brin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2006 um 14:45
In Antwort auf riley_12732317

Da ich sehr dünn bin
und meine Brustfalte weiter nach unten gesetzt bekommen hab kann ich, ab da wo der Brustmuskel aufhört, das Implantat abtasten. Aber bei allen anderen Tätigkeiten merke ich die Implantate nicht. Natürlich sind sie fester wie natürliche Brüste, aber meine OP ist auch erst 2,5 Monate her. Die Haut braucht Zeit um sich zu dehnen. Man sagt bis man das Endergebnis sieht, kann es bis zu einem Jahr dauern. Aber vom Aussehen her sehen meine "neuen" sehr natürlich aus. Damit hätte ich nicht gerechnet, da ich vorher wirklich fast gar nichts hatte...

Wo bist du denn operiert worden?
Ich wollte mir nämlich auch die Brüste vergrößern lassen und bin mir aber so unsicher, ob die danach dann wirklich auch natürlich aussehen und nicht so abstehen. das wäre mir nämlich ziemlich peinlich irgendwie...muss ja nicht gleich jeder wissen, wenn man sich die Brüste vergrößern lassen hat.
Wär echt nett, wenn du mir das sagen könntest!
LG
Alexis

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2006 um 15:59
In Antwort auf frauke_12342954

Wo bist du denn operiert worden?
Ich wollte mir nämlich auch die Brüste vergrößern lassen und bin mir aber so unsicher, ob die danach dann wirklich auch natürlich aussehen und nicht so abstehen. das wäre mir nämlich ziemlich peinlich irgendwie...muss ja nicht gleich jeder wissen, wenn man sich die Brüste vergrößern lassen hat.
Wär echt nett, wenn du mir das sagen könntest!
LG
Alexis

Hallo Alexis,
ich war in der Bodenseeklinik in Lindau. Die benutzen dort eine Technik die sie selbst entwickelt haben. Sie haben mir verschiedene Bilder gezeigt mit verschiedenen Techniken und diese, so fand ich sah am natürlichsten aus. Kannst auch mal schauen unter www.bodenseeklinik.de. Da gibt es vorher/nachher Fotos... Ich meine stehen tun sie schon, aber sie sehen nicht aufgepumpt aus.

LG
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 11:57

Wie gehts?
Hallo Sabrina,

ich werde demnächst auch eine BV vornehmen und bin jetzt schon ganz aufgeregt. Ich würde gerne wissen, wie es dir jetzt geht? Hast du immer noch Schmerzen? Wie sieht das Ergebnis aus und wie sind die Reaktionen?
Wenn ich noch eine persönliche Frage stellen darf wäre diese; welche Größe hattest du zuvor und welche jetzt? Wieviel ml hast du eingesetzt bekommen?
Liebe Grüße Katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2008 um 21:07

Brust OP
Hallo zusammen,

hat schon mal jemand von euch eine Brust OP in der Schlossparklinik in Ludwigsburg gehabt?

Meine stet bevor, bin voll aufgeregt!!! Hoffe auch das alles so wird wie ich es mir vorstelle.

Hab auch teilweise Angst von den Reaktionen der anderen.

Liebe Grüße

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2008 um 10:21
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hallo zusammen,

hat schon mal jemand von euch eine Brust OP in der Schlossparklinik in Ludwigsburg gehabt?

Meine stet bevor, bin voll aufgeregt!!! Hoffe auch das alles so wird wie ich es mir vorstelle.

Hab auch teilweise Angst von den Reaktionen der anderen.

Liebe Grüße

Sandra

Brust op
hallo saha ich habe auch bald einen termin in der schlosspark klinik..im welchen monat hast du deine op?
Ich fand den arzt ganz ok,wahr schon in mehreren kliniken und habe mich infomiert.aber wahr nie für mich passend.aber jetzt bin ich mir ganz sicher das ich es dort machen lasse

liebe grüsse jasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 8:38
In Antwort auf lianne_12287854

Brust op
hallo saha ich habe auch bald einen termin in der schlosspark klinik..im welchen monat hast du deine op?
Ich fand den arzt ganz ok,wahr schon in mehreren kliniken und habe mich infomiert.aber wahr nie für mich passend.aber jetzt bin ich mir ganz sicher das ich es dort machen lasse

liebe grüsse jasi

Brust OP
Hey Jasi, freut mich echt das du mir gemailt hast.
Ich habe die BV heute, bin so aufgeregt!
Wann hast du deine?
Ich wollte es früher in der Bodenseeklinik beim Mang machen lassen, aber der will 10.000 .
Des isch bisle viel.
Was ist deine jetztige Körbchengröße?
Meine ist net mal 70 AA, fühl mich einfach nicht wie eine Frau! Träum schon seit dem 17. Lebenjahr davon.
Ganz liebe Grüße
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 21:52
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hey Jasi, freut mich echt das du mir gemailt hast.
Ich habe die BV heute, bin so aufgeregt!
Wann hast du deine?
Ich wollte es früher in der Bodenseeklinik beim Mang machen lassen, aber der will 10.000 .
Des isch bisle viel.
Was ist deine jetztige Körbchengröße?
Meine ist net mal 70 AA, fühl mich einfach nicht wie eine Frau! Träum schon seit dem 17. Lebenjahr davon.
Ganz liebe Grüße
Sandra

Brust op
hallo sorry das ich erst so spät maile...
hoffe bei dir ist alles gut gelaufen..hast du schmerzen..bist du mit dem ergebniss zufrieden?
welche grösse hast du jetzt?sooo viele fragen.ich habe noch grösse 75A möchte aber C-D.mein termin ist im november mit bauchstraffung zusammen freu mich schon total drauf.jetzt nach meinen zwei jungs,möchte ich wieder einen schönen körper.liebe grüsse jasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 12:20

Spezial BH
hi sabrina,

ich hatte meine BV im Mai, 260 jeweils unter muskel.
mein doc hält nix von den bh`s und er meinte, wenn richtig operiert ist, kann nix mehr verrutschen(wenn du dich ruhig hältst). musste nur einen gut sitztenden sport bh tragen. es ist tasächlich alles noch da, wo es war.
frag doch einfach deinen doc nochmal, warum die ärtze da so unterschiedlicher meinung sind.
rückenliegen war bei mir erst auch ein riesen problem-hatte tierisch rückenschmerzen. hab mich aber schnelll daran gewöhnt und der schmerz wurde immer weniger. am schluss hat es mir nix mehr ausgemacht.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2008 um 19:21
In Antwort auf lianne_12287854

Brust op
hallo sorry das ich erst so spät maile...
hoffe bei dir ist alles gut gelaufen..hast du schmerzen..bist du mit dem ergebniss zufrieden?
welche grösse hast du jetzt?sooo viele fragen.ich habe noch grösse 75A möchte aber C-D.mein termin ist im november mit bauchstraffung zusammen freu mich schon total drauf.jetzt nach meinen zwei jungs,möchte ich wieder einen schönen körper.liebe grüsse jasi

Brust OP
Hallo, mit den Schmerzen wird es langsam besser
Hab jetzt Größe 75B, mer wär bei mir net gegangen, weil ich wenig Eigengewebe hatte. Bin schon glücklich, ist halt noch en bisle angeschwollen, aber ist ja erst zwei Wochen her.
Hat Dr. Grübmeyer gesagt, das es bei dir möglich ist C-D?
In welchem Abstand werden die OPs gemacht? Alles an einem Tag?
Hattest du vorher eine größere Oberweite (vorm stillen?)
Hab auch einige Fragen wie du siehst
Also frag mich ruhig Löcher in den Bauch
Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2008 um 12:19
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hallo, mit den Schmerzen wird es langsam besser
Hab jetzt Größe 75B, mer wär bei mir net gegangen, weil ich wenig Eigengewebe hatte. Bin schon glücklich, ist halt noch en bisle angeschwollen, aber ist ja erst zwei Wochen her.
Hat Dr. Grübmeyer gesagt, das es bei dir möglich ist C-D?
In welchem Abstand werden die OPs gemacht? Alles an einem Tag?
Hattest du vorher eine größere Oberweite (vorm stillen?)
Hab auch einige Fragen wie du siehst
Also frag mich ruhig Löcher in den Bauch
Grüßle

Brust op
Hay,schön das du mit dem ergebnis zufrieden bist.wie war deine op so und der auffenthalt in der klinik hattes du eine vollnarkose???meine op s werden in einem gang gemacht wenn schon denschon habe keine lust bin etwas ängstlich wegen den narkosen.und deswegen habe ich mich dafür entschieden es zusammen zu machen.ich weis zwar nicht wies danach mit den schmerzen wird,aber wird schon habe viel unterstützung von den müttern.vorm dem stillen hatte ich B.ich hoffe bei mir geht C-D.wolltest du auch grösser wie du jetzt hast?wieviel ml hast du?liebe grüse jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2008 um 19:24
In Antwort auf lianne_12287854

Brust op
Hay,schön das du mit dem ergebnis zufrieden bist.wie war deine op so und der auffenthalt in der klinik hattes du eine vollnarkose???meine op s werden in einem gang gemacht wenn schon denschon habe keine lust bin etwas ängstlich wegen den narkosen.und deswegen habe ich mich dafür entschieden es zusammen zu machen.ich weis zwar nicht wies danach mit den schmerzen wird,aber wird schon habe viel unterstützung von den müttern.vorm dem stillen hatte ich B.ich hoffe bei mir geht C-D.wolltest du auch grösser wie du jetzt hast?wieviel ml hast du?liebe grüse jasmin

Brust OP
Hey, ja ich hatte eine Vollnarkose! Nach der OP hatte ich schon ziemliche Schmerzen, bin aufgewacht und hab gleich rumgejammert. War scho heftig!
Aber bei mir muss sich ja die Haut voll arg dehnen.
Hab jetzt noch das Gefühl, wie wenn ein Stein auf meiner Brust liegt oder, so...
Die Klinik ist super schön, die Krankenschwestern richtig net, Service 1A
Wirst dich dort bestimmt wohl fühlen
Ich hab auf der rechten 255 cc und auf der linken 215 cc reinbekommen, meine Brust war auch unterschiedlich groß, die rechte war net richtig ausgeprägt.
Warst du zufrieden mit deinem B-Körbchen und ist es schon länger dein Wunsch eine BV?
Um ehrlich zu sein, klar will man immer bisle mehr. C wär schon schön, ist aber jetzt noch nicht möglich, wg. der Haut.
Bin auch sehr dünn, deshalb hat der Arzt die Implantate unter den Brustmuskel setzen müssen.
Wie alt bist du Jasmin? Ich bin 24.
Ganz lieben Gruß zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2008 um 8:49
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hey, ja ich hatte eine Vollnarkose! Nach der OP hatte ich schon ziemliche Schmerzen, bin aufgewacht und hab gleich rumgejammert. War scho heftig!
Aber bei mir muss sich ja die Haut voll arg dehnen.
Hab jetzt noch das Gefühl, wie wenn ein Stein auf meiner Brust liegt oder, so...
Die Klinik ist super schön, die Krankenschwestern richtig net, Service 1A
Wirst dich dort bestimmt wohl fühlen
Ich hab auf der rechten 255 cc und auf der linken 215 cc reinbekommen, meine Brust war auch unterschiedlich groß, die rechte war net richtig ausgeprägt.
Warst du zufrieden mit deinem B-Körbchen und ist es schon länger dein Wunsch eine BV?
Um ehrlich zu sein, klar will man immer bisle mehr. C wär schon schön, ist aber jetzt noch nicht möglich, wg. der Haut.
Bin auch sehr dünn, deshalb hat der Arzt die Implantate unter den Brustmuskel setzen müssen.
Wie alt bist du Jasmin? Ich bin 24.
Ganz lieben Gruß zurück

Brust op
hallo saha,ich bin 23 jahre und seit 8.08.08 verheiratet und habe zwei kinder im alter von 4j.und 10 mon.war schon zufrieden mit b da war sie ja noch schön voll jetzt ist sie leer und total ausgedehnt, hatte in der schwangerschaft grösse D.ich bin mal gespannt was er zu mir sagt wievil mann machen kann??darf ich fragen was du für deine op bezahlt hast...und wie fühlst du dich jetzt nach den wochen so,noch schmerzen und was hatt dein umkreis verwandte gesagt wissen die alle das..hast du kinder?möchtest du irgendwann mal nochmal eine bv...wie bist du eigentlich auf die klinik gekommen?kommst du von da,grüsse jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2008 um 22:08
In Antwort auf lianne_12287854

Brust op
hallo saha,ich bin 23 jahre und seit 8.08.08 verheiratet und habe zwei kinder im alter von 4j.und 10 mon.war schon zufrieden mit b da war sie ja noch schön voll jetzt ist sie leer und total ausgedehnt, hatte in der schwangerschaft grösse D.ich bin mal gespannt was er zu mir sagt wievil mann machen kann??darf ich fragen was du für deine op bezahlt hast...und wie fühlst du dich jetzt nach den wochen so,noch schmerzen und was hatt dein umkreis verwandte gesagt wissen die alle das..hast du kinder?möchtest du irgendwann mal nochmal eine bv...wie bist du eigentlich auf die klinik gekommen?kommst du von da,grüsse jasmin

Brust OP
Hallole, dann kann man nur nachträglich gratulieren, hattet ihr eine schöne Hochzeit, geht ihr in die Flitterwochen, oder steckst wahrscheinlich dein ganzes Geld in die OPs gell?!
Ich bin übrigens 24 Jahre alt, ne ham noch keine Kinder.
Die OP kostet 5900, was zahlst du mit Bauchstraffung und BV?
Meine Mama hat es gleich gesehen, das ich was hab machen lassen, hab es sehr wenigen erzählt, wollt mich net beeinflussen lassen, weisch.
Vielleicht werde ich auch irgendwann nach dem stillen eine machen, weiß noch nicht. Meine Kosmetikerin hat mir den Tipp gegeben mit der Klinik.
Wie bist du drauf gekommen?
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2008 um 18:18
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hallole, dann kann man nur nachträglich gratulieren, hattet ihr eine schöne Hochzeit, geht ihr in die Flitterwochen, oder steckst wahrscheinlich dein ganzes Geld in die OPs gell?!
Ich bin übrigens 24 Jahre alt, ne ham noch keine Kinder.
Die OP kostet 5900, was zahlst du mit Bauchstraffung und BV?
Meine Mama hat es gleich gesehen, das ich was hab machen lassen, hab es sehr wenigen erzählt, wollt mich net beeinflussen lassen, weisch.
Vielleicht werde ich auch irgendwann nach dem stillen eine machen, weiß noch nicht. Meine Kosmetikerin hat mir den Tipp gegeben mit der Klinik.
Wie bist du drauf gekommen?
LG

Brus op
hey,vielen dank der tag war wunderschön,nächstes jahr heiraten wir kirchlich dan fahren wir auf jeden fall weg..mal schauen wo hin.ja ist nicht einfach die op zu bezahlen 9500 ich muss halt auf raten zahlen.bin schon am überlegen ob ich die BV in schorndorfer krankenhaus machen lass,meine freudin war dort und sehr zufrieden.sie hatt 3700 bezahlt aber halt ohne Übernachtung.was meinst du dazuh?ich habe die klinik durchs Googeln gefunden(ludwigsburg).Ich bin eigentlich schon voll überzeugt es auch dort zu machen aber halt der preis weisch das ist halt schon heftig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2008 um 13:44
In Antwort auf lianne_12287854

Brus op
hey,vielen dank der tag war wunderschön,nächstes jahr heiraten wir kirchlich dan fahren wir auf jeden fall weg..mal schauen wo hin.ja ist nicht einfach die op zu bezahlen 9500 ich muss halt auf raten zahlen.bin schon am überlegen ob ich die BV in schorndorfer krankenhaus machen lass,meine freudin war dort und sehr zufrieden.sie hatt 3700 bezahlt aber halt ohne Übernachtung.was meinst du dazuh?ich habe die klinik durchs Googeln gefunden(ludwigsburg).Ich bin eigentlich schon voll überzeugt es auch dort zu machen aber halt der preis weisch das ist halt schon heftig

Brust Op
Hallo, ja 9500 ist echt ne Menge, wie lange ist des her das deine Freundin sich dort hat operieren lassen? Haben die viel Erfahrung, was kostet die ganze Sache mit übernachten? Sind des Spezialisten oder nur allgemein Ärzte?
Hast du dich da schon beraten lassen, ich würde an deiner Stelle mal hingehen und die ganze Sache anschauen.

Aber ich würd wieder in die Schlossparkklinik gehen, hab mich super wohl gefühlt, Dr. Grübmeyer hat gesagt ich kann jederzeit anrufen wenn was ist. Der Arzt ist wirklich super.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 7:31
In Antwort auf hailee_12739820

Brust Op
Hallo, ja 9500 ist echt ne Menge, wie lange ist des her das deine Freundin sich dort hat operieren lassen? Haben die viel Erfahrung, was kostet die ganze Sache mit übernachten? Sind des Spezialisten oder nur allgemein Ärzte?
Hast du dich da schon beraten lassen, ich würde an deiner Stelle mal hingehen und die ganze Sache anschauen.

Aber ich würd wieder in die Schlossparkklinik gehen, hab mich super wohl gefühlt, Dr. Grübmeyer hat gesagt ich kann jederzeit anrufen wenn was ist. Der Arzt ist wirklich super.
LG

Brus op
Hey wie geht es dir jezt so,ja ich denke ich werde nach meinem gefühl gehen und es auf jeden fall in ludwigsburg machen.bis du mit deinem ergebniss zufrieden...und hast noch schmerzen..die in schorndorf sind glaub keine spezialisten.naja ich erde dich auf jeden fall informieren habe meinen termin aber erst in zwei monaten.liebe grüsse jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2008 um 22:14
In Antwort auf frauke_12342954

Wo bist du denn operiert worden?
Ich wollte mir nämlich auch die Brüste vergrößern lassen und bin mir aber so unsicher, ob die danach dann wirklich auch natürlich aussehen und nicht so abstehen. das wäre mir nämlich ziemlich peinlich irgendwie...muss ja nicht gleich jeder wissen, wenn man sich die Brüste vergrößern lassen hat.
Wär echt nett, wenn du mir das sagen könntest!
LG
Alexis

Gruß
Wünsche Dir alles gute )))

Ben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2008 um 21:04
In Antwort auf lianne_12287854

Brus op
Hey wie geht es dir jezt so,ja ich denke ich werde nach meinem gefühl gehen und es auf jeden fall in ludwigsburg machen.bis du mit deinem ergebniss zufrieden...und hast noch schmerzen..die in schorndorf sind glaub keine spezialisten.naja ich erde dich auf jeden fall informieren habe meinen termin aber erst in zwei monaten.liebe grüsse jasmin

Brust OP
Hey, na bist schon aufgeregt? Ja, hör auf dein Gefühl, du wirst es dort echt net bereuen.

Meine Schmerzen haben nachgelassen, bekomm langsam wieder ein Gefühl in der Brust (war alles taub unterhalb) jetzt spür ich meine Narben en bisle, aber es geht.
Ja, bin zufrieden, allerdings kann es ja bis zu einem 1 Jahr dauern, bis man das vollständige Ergebnis hat.

Wünsch dir viel Glück Wann genau ist dein Termin?
Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 17:39

Ich möchte auch neue brüste und hoffe auf viele hilfreiche beiträge und vor allem aufmunternde
einen schönen guten abend wünsche ich euch, nur wegen dem hier laufenden thema habe ich mich hier registriert, denn ich muss mit anderen betroffenen drüber reden, will mir meinungen einholen und erfolge wissen.

ich heisse sabrina bin 23 jahre alt und habe 2 kinder.

meinen sohn gebar ich im jahre 02 und meine tochter im jahre 06.

nachdem ich meine tochter stillte, bekam ich brüste wie ich weiss nicht, also als wären die schon op worden

ich habe von der brustgröße vor beiden schwangerschaften g röße 70 a gehabt, nach der schwangerschaft mit meinem sohn hatte ich dann auf der einen seite a und auf der anderen seite b, also genau eine bh größe unterschied, was es mir sehr schwer macht schöne und passende bhs zu finden.

meine tochter habe ich auch noch gestillt, meinen sohn damals nicht.

während der stillzeit, habe ich eine brust von 70 d gehabt, also richtig stehende bomben

nun, 1,5 jahre nach dem stillen meiner tochter *meoine tochter wird im nov. 2* möchte ich bald eine brust op.

meine brüste sind nun wieder so wie nach der schwangerschaft mit meinem sohn, und vor allem immer noch ungleich groß.

ne zeit lang habe ich schon überlegt immer 2 bhs zu kaufen und diese dann zusammen zu nähen, damit ich ein schöneres dekoltee *keine ahnung wie man das grad schreibt* habe.

aber das wäre auch zu teuer und auch zu umständlich.


wer von euch alles hat schon eine op gehabt?
wie zufrieden seid ihr?
wie lange dauert sowas von der planung bis zur op ?
wie ging es euch nach der op?
vor allem was hat euch der eingriff gekostet ?


ich hoffe auf ehrlich gemeinte antworten.

ps. mein freund gefallen meine brüste wie sie sind, jedoch gefallen sie mir nicht und ich bin sehr unzufrieden damit

liebadboobbe grüße eure

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2008 um 23:36

Kennt ihr diesen dr. ??????????
hallo ihr lieben,
möchte in nächster zeit eine brust op machen...
wollte es bei einem dr yilmaz machen Düsseldorf / hilden bismarkstraße.
meine cusine hat es dort schon gemacht und ist zufrieden (ca. 4 monate her)
habe die brüste auch gesehen und fand sie schön...
nun habe ich in nen forum von einem mädel gelesen das sie unzufrieden ist nach einer op bei diesen arzt...
leider war dies auch der einzige beitrag den ich lesen konnte über dr yilmaz.
ich bitte euch falls ihr ihn kennt sagt mir doch eure meinung und wenn ihr noch andere gute und günstige chirurgen kennt teilt sie mir doch mit wäre euch echt dankbar...
vielen dank schon einmal und einen lieben gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 17:09
In Antwort auf hailee_12739820

Brust OP
Hey Jasi, freut mich echt das du mir gemailt hast.
Ich habe die BV heute, bin so aufgeregt!
Wann hast du deine?
Ich wollte es früher in der Bodenseeklinik beim Mang machen lassen, aber der will 10.000 .
Des isch bisle viel.
Was ist deine jetztige Körbchengröße?
Meine ist net mal 70 AA, fühl mich einfach nicht wie eine Frau! Träum schon seit dem 17. Lebenjahr davon.
Ganz liebe Grüße
Sandra

J
l

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 17:16
In Antwort auf lianne_12287854

Brust op
hallo sorry das ich erst so spät maile...
hoffe bei dir ist alles gut gelaufen..hast du schmerzen..bist du mit dem ergebniss zufrieden?
welche grösse hast du jetzt?sooo viele fragen.ich habe noch grösse 75A möchte aber C-D.mein termin ist im november mit bauchstraffung zusammen freu mich schon total drauf.jetzt nach meinen zwei jungs,möchte ich wieder einen schönen körper.liebe grüsse jasi

Brustvergrößerung 1000 Fragen...
Hallo alle zusammen!
habe mich über eine Brustvergrößerung in Karlsruhe informiert! Hat hier jemand schon erfahrungen?
Meine Brüste sind unterschiedlich groß, ein arzt hat gesagt ich sollte zwei verschiedene größen nehmen, der andere meint das der unterschied nicht so groß ist um zwei verschiedene größen zu nehmen! Was nun???
Nach welcher Zeit seit ihr wieder arbeiten gegangen?
Ist es bei euch aufgefallen? Bei den leuten denen Ihrs nicht erzählt habt?

LG und schon mal vielen Dank für die Antworten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 16:45

Brustvergrößerung
Hallo Sabrina,

will mir demnächst auch meine Brüste vergrößern lassen, wahrscheinlich in Polen und wollte dich fragen wie du heute zu der OP stehst, bist du immer noch froh es gemacht zu haben?

Wäre dankbar für deine Antwort, Gruss Jeannie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2009 um 22:44


Hey, schön das dus überstanden hast. Wie fühlt man sich danach? Habe meinen Termin am 13.3., bin schon ganz schön aufgeregt, hab schon Alpträume... Ist es auszuhalten? Was hast Du denn bezahlt und wo hast Dus machen lassen?
Freu mich auf ne Nachricht von Dir!
Gruß Pelline1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2009 um 13:37

Brust OP
Hallo
habe meine OP erst am 28.01.2009 und hoffe das ich alles gut überstehe.
Wollte Dich mal fragen ob du ambulanten Aufenthalt hattest oder stationären. Wie war denn die Narkose, weil davor habe ich am meisten Angst. Wie fühlt sich jetzt deine Brust für dich an? Hast du sehr dolle das Gefühl von einem fremden Gegenstand in deiner Brust?
Würde mich sehr über eine Antwort von dir freuen, auch wenn ich dir leider nicht soviel helfen kann mit deinen Fragen.
Liebe Grüsse
Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2009 um 20:55
In Antwort auf owena_12755356

Brustvergrößerung 1000 Fragen...
Hallo alle zusammen!
habe mich über eine Brustvergrößerung in Karlsruhe informiert! Hat hier jemand schon erfahrungen?
Meine Brüste sind unterschiedlich groß, ein arzt hat gesagt ich sollte zwei verschiedene größen nehmen, der andere meint das der unterschied nicht so groß ist um zwei verschiedene größen zu nehmen! Was nun???
Nach welcher Zeit seit ihr wieder arbeiten gegangen?
Ist es bei euch aufgefallen? Bei den leuten denen Ihrs nicht erzählt habt?

LG und schon mal vielen Dank für die Antworten...

~ 2 unterschiedliche Brüste ~
Hallo,
hatte ( habe noch) auch unterschiede und bei meine OP vor 6 Jahre habe ich mir 2 unterschiedliche Implis einsetzen lassen (260 und 280 ml Eurosilicone/ Profil hoch).Ich würde nicht mehr so machen da die Implis auch eine andere Höhe und Durchmesser haben und jetzt sind die Unterschiede ganz anders rum ( obwohl nur 20 ml Differenz).
In 3 Wochen habe ich meine Nächste OP in München , deswegen dachte ich mir mal wieder im Forum lesen.
Ich werde kleinere Implis nehmen 200 oder 230 ml von Polytech mit moderaten Profil und beide Seiten gleich groß .Habe viele Bilder mit unterschiedliche Implis gesehen , auf den Bildern sehen meist gleich aus , fühlt aber immer unterschiedlich. Unterschiedliche Implantate empfehle ich nicht .Diesmal nüssen die Brüste auch gestrafft werden, ist klar , weil die kleiner werden und weil schon vorher nicht schön waren ; eigentlich von Anfang an waren die nicht schön da die Brustwarze nach unten hängte.
Ich freuhe mich schon auf das Ergebnis.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2009 um 9:18
In Antwort auf kamila_12289245

Kennt ihr diesen dr. ??????????
hallo ihr lieben,
möchte in nächster zeit eine brust op machen...
wollte es bei einem dr yilmaz machen Düsseldorf / hilden bismarkstraße.
meine cusine hat es dort schon gemacht und ist zufrieden (ca. 4 monate her)
habe die brüste auch gesehen und fand sie schön...
nun habe ich in nen forum von einem mädel gelesen das sie unzufrieden ist nach einer op bei diesen arzt...
leider war dies auch der einzige beitrag den ich lesen konnte über dr yilmaz.
ich bitte euch falls ihr ihn kennt sagt mir doch eure meinung und wenn ihr noch andere gute und günstige chirurgen kennt teilt sie mir doch mit wäre euch echt dankbar...
vielen dank schon einmal und einen lieben gruß.

Ich kenn Ihn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hallo,
Dr Yilmaz kenne ich zwar nur als Gynäkologen aber ich muss sagen er ist ein sehr Gewissenhafter Arzt ! Ich hatte noch keine Brustvergrößerung aber auch schon zwei Operationen in der Frauenklinik, es ist (vom Eindruck) keine "Clinic an der Kö" aber man ist sehr gut aufgehoben und ich habe mich sehr wohl gefühlt. Und wenn deine Cousine das schon hat machen lassen und zufrieden ist dann hast du doch eine Meinung aus erster Hand.
Fals deine Angst dennoch zu groß ist und du nicht allzu weit weg wohnst, dann geh doch einfach zu einem Beratungsgespräch hin.
Da deine bFrage schon etwas her ist, hast du es vielleicht schon machen lassen, dann würd ich mich echt freuen, wenn du mir kurz schreiben könntest wie es war/ist und wie teuer es bei Dr Yilmaz ist.

LG

nadin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2009 um 9:18

Eigenwerbung
Wenn er ja so gut wäre, bräuchte er keine Eigenwerbung hier zu machen und hätte auch gar keine Zeit um hier zu schreiben..Das ist meine Meinung.
Ausserdem ist er mir zu agressiv in der vertretung seiner Meinung, es gibt verschiedene Techniken die angewendet werden können und je nach Ausgangslage auch angewendet werden sollten.
Das man für Beratungsgespräch nichts bezahlen muss ist bei jedem seriösem Chirurgan ganz normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 21:51
In Antwort auf badboob

Ich möchte auch neue brüste und hoffe auf viele hilfreiche beiträge und vor allem aufmunternde
einen schönen guten abend wünsche ich euch, nur wegen dem hier laufenden thema habe ich mich hier registriert, denn ich muss mit anderen betroffenen drüber reden, will mir meinungen einholen und erfolge wissen.

ich heisse sabrina bin 23 jahre alt und habe 2 kinder.

meinen sohn gebar ich im jahre 02 und meine tochter im jahre 06.

nachdem ich meine tochter stillte, bekam ich brüste wie ich weiss nicht, also als wären die schon op worden

ich habe von der brustgröße vor beiden schwangerschaften g röße 70 a gehabt, nach der schwangerschaft mit meinem sohn hatte ich dann auf der einen seite a und auf der anderen seite b, also genau eine bh größe unterschied, was es mir sehr schwer macht schöne und passende bhs zu finden.

meine tochter habe ich auch noch gestillt, meinen sohn damals nicht.

während der stillzeit, habe ich eine brust von 70 d gehabt, also richtig stehende bomben

nun, 1,5 jahre nach dem stillen meiner tochter *meoine tochter wird im nov. 2* möchte ich bald eine brust op.

meine brüste sind nun wieder so wie nach der schwangerschaft mit meinem sohn, und vor allem immer noch ungleich groß.

ne zeit lang habe ich schon überlegt immer 2 bhs zu kaufen und diese dann zusammen zu nähen, damit ich ein schöneres dekoltee *keine ahnung wie man das grad schreibt* habe.

aber das wäre auch zu teuer und auch zu umständlich.


wer von euch alles hat schon eine op gehabt?
wie zufrieden seid ihr?
wie lange dauert sowas von der planung bis zur op ?
wie ging es euch nach der op?
vor allem was hat euch der eingriff gekostet ?


ich hoffe auf ehrlich gemeinte antworten.

ps. mein freund gefallen meine brüste wie sie sind, jedoch gefallen sie mir nicht und ich bin sehr unzufrieden damit

liebadboobbe grüße eure

Brustverkleinerung
Hallo Sabrina,
ich heisse Heike und habe am 20.05.2010 meine hängende Brüste von 80E auf 80 B verkleinern lassen.
Das ergebniss ist echt super geworden. Die Operation erfolgte im Achenbach Krankenhaus in Königswusterhausen in Brandenbug statt und hat satte 3600 gekostet die ich selbst bezahlt habe.
Der Heilungsprozess dauert ungefähr ein halbes Jahr.
Die schmerzen sind zu ertragen, der Klinik aufenthalt dauert 7-10 Tage. Bitte komme nicht auf die Idee die Op im Ausland zu machen kann ich nur von abraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2010 um 11:52
In Antwort auf kamila_12289245

Kennt ihr diesen dr. ??????????
hallo ihr lieben,
möchte in nächster zeit eine brust op machen...
wollte es bei einem dr yilmaz machen Düsseldorf / hilden bismarkstraße.
meine cusine hat es dort schon gemacht und ist zufrieden (ca. 4 monate her)
habe die brüste auch gesehen und fand sie schön...
nun habe ich in nen forum von einem mädel gelesen das sie unzufrieden ist nach einer op bei diesen arzt...
leider war dies auch der einzige beitrag den ich lesen konnte über dr yilmaz.
ich bitte euch falls ihr ihn kennt sagt mir doch eure meinung und wenn ihr noch andere gute und günstige chirurgen kennt teilt sie mir doch mit wäre euch echt dankbar...
vielen dank schon einmal und einen lieben gruß.

Kennt ihr diesen dr. ??????????"
Hallo Askinggirl87,

ich warte immer noch auf deine antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2011 um 13:26

Brustvergrößerung
Schau mal auf der Seite die hab ich im Internet gefunden. Vielleicht helfen dir die Informationen ja weiter.
http://www.gobody.de/2011/03/brustvergroerung.html
Lieben Gruß, Franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 22:02

Unzufrieden mit der Brustvergrößerung bei Hr. Dr. Solz in Mannheim, was kann ich jetzt tun?
Ich habe im März meine Brust-OP beim Dr. Solz in Mannheim gehabt. Habe mich vorher viel informiert. Fast alle haben vom Hrn. Dr. Solz geschwärmt, er wäre so toll usw. Ich habe mich entschieden und 2 Monate nach meiner Brust-OP, jetzt wenn alles abgeschwollen ist, sehe ich, dass die Brustgröße fast gleich geblieben ist, nur die Brüste sind voller geworden. Es sieht besser aus, als es war, aber für sooo viel Geld habe ich besseres Ergebnis erwartet. Ich habe ihm ganz klar gesagt, dass ich C -Größe möchte (Ich hatte A). Ich habe immer noch A bis B, aber jetzt ein volles A bis B. Kann man in dieser Situation etwas machen? Hat jemand bereits Erfahrung bzw. die ähnliche Situation gehabt? Ich finde, dass ist nur Geld Abzocke. Und wenn der Kunde mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, bzw. als Ergebnis bekommt nicht das, was er sich wünscht, was kann man da machen? Oder habe ich Pech gehabt.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 9:52

...
hallo,
schön, dass du total happy bist!
diesen gürtel kenne ich, ich muss ihn noch zwei wochen tragen. und- auch wenn du es wahrscheinlich nicht hören möchtest- man gewöhnt sich nicht an ihn! er nervt und stört eigentlich immer
wieso tut er dir denn weh? also bei mir stört er mich nur unter den achseln, da ich da meinen schnitt habe. ist das bei dir auch? dann ist das beste, dass du den gürtel da ein bisschen polstert, mit taschentüchern oder sowas. ich mache es auch immer so, dass ich zu hause den gürtel über das t-shirt trage, dass ist dann auch angenehmer.
und wegen der rückenschmerzen: die sind fast noch schlimmer als die brustschmerzen aber die gehen bald auch vorbei. am besten ein bisschen bewegen, spazieren gehen und sowas und keine schonhaltung einnehmen! also schultern zurück und brust raus. das braucht überwindung, hilft aber...
alles gute und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2015 um 21:11

Brustvergrößerung mit Schnitt um die Brustwarze unter den Brustmuskel
Hallo!..ich hatte meine Brustop letzten Samstag und war davor sehr froh über andere Erfahrungen lesen zu können, deswegen möchte ich jetzt auch darüber schreiben!..ich habe den Schnitt um die Brustwarze bekommen und war im Dämmerschlaf und es war alles wunderbar. Ich bin sofort eingeschlafen, habe nichts gespürt, habe sogar wunderschön geträumt und bin dann langsam aufgewacht und alles war vorbei. die Schmerzen danach sind für mich wirklich erträglich, jetzt eine Woche später kann ich es kaum glauben, dass ich fast keine Schmerzen habe und kaum mehr eingeschränkt bin. Ich nehme aber noch immer Parkemed500, von Anfang an, aber nur Parkemed. Heute werde ich zum ersten mal Ganzkörper duschen ; )!..die Brüste sind natürlich noch sehr fest und prall, aber das wird noch ein bisschen dauern. Der Stützbh stört mich gar nicht, natürlich freue ich mich, wenn ich nicht mehr brauche. Meinen Arzt, Dr. Paul Pointinger, kann ich nur empfehlen und seine Technik ist bei einer Brustvergrößerung, finde ich, die schönste!.. alles gute denen, die es noch vor sich haben!..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2015 um 12:34

Mir geht's auch so
Hallo,

Also habe meine Brust op am 16.6 gehabt und habe auch unbeschreibliche Rückenschmerzen lässt es überhaupt nach ???? Bin echt am verzweifeln ist schon fast Ne Woche her bei mir und habe das Gefühl dass sich nix bessert

Dir wünsche ich gute Besserung weiss wovon du redest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2016 um 15:02
In Antwort auf innes_12265274

Unzufrieden mit der Brustvergrößerung bei Hr. Dr. Solz in Mannheim, was kann ich jetzt tun?
Ich habe im März meine Brust-OP beim Dr. Solz in Mannheim gehabt. Habe mich vorher viel informiert. Fast alle haben vom Hrn. Dr. Solz geschwärmt, er wäre so toll usw. Ich habe mich entschieden und 2 Monate nach meiner Brust-OP, jetzt wenn alles abgeschwollen ist, sehe ich, dass die Brustgröße fast gleich geblieben ist, nur die Brüste sind voller geworden. Es sieht besser aus, als es war, aber für sooo viel Geld habe ich besseres Ergebnis erwartet. Ich habe ihm ganz klar gesagt, dass ich C -Größe möchte (Ich hatte A). Ich habe immer noch A bis B, aber jetzt ein volles A bis B. Kann man in dieser Situation etwas machen? Hat jemand bereits Erfahrung bzw. die ähnliche Situation gehabt? Ich finde, dass ist nur Geld Abzocke. Und wenn der Kunde mit dem Ergebnis nicht zufrieden ist, bzw. als Ergebnis bekommt nicht das, was er sich wünscht, was kann man da machen? Oder habe ich Pech gehabt.?

Plastische chirurgie Mannheim
Hallo habe mich auch vor drei Jahren in Mannheim Operieren lassen (plastische Chirurgie M.) ich hatte nichts bis A und habe mich nach einem langen Beratungsgespräch für 275cc entschieden was laut dem Arzt ein großes B bis C sein sollte.. Nach dem die Schwellung weg war hatte ich aber auch nur noch ein mittelgroßes B und war sehr enttäuscht... Wie viel hast du den reinmachen lassen und hast du es nochmal mit dem Dr. solz besprochen? Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wer kennt sich mit Dermaneedling aus?
Von: vanilleblume89
neu
30. April 2016 um 21:06
Tränensäcke entfernen
Von: vanilleblume89
neu
30. April 2016 um 20:47
2 Brust OP
Von: noelle_12478339
neu
30. April 2016 um 13:47
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen