Home / Forum / Beauty / Hab da mal ne Frage bezüglich Tattoos!

Hab da mal ne Frage bezüglich Tattoos!

17. August 2008 um 23:17

Hallo.
Ich bin vor kurzem 16 geworden und will schon seit Jahren ein Tattoo (3 chinesische Schriftzeichen die Wirbelsäule runter).
Nun hab ich mal die Frage:
Vor kurzem habe ich mich nezüglich Tattoos erkundigt (Pflege, Alter, usw.)
Beim Thema Alter sagten mir 6/10 Tattoowierern, dass Tattoos ab 16 Jahren erlaubt sind (ohne Erlaubnis der Eltern).



- Stimmt das wirklich oder wollen diese Tattoowierer nur mein Geld?
- Wenn ich mir es machen lasse und es meinen Eltern zeige,können sie den Tattoowierer verklagen?
- Und letzten Endes noch die häufigst gestellte Frage: TUT ES WEH??? (Bitte nur Luete die aus Erfahrung sprechen können... Sprich; wo? wie weh tat es?)

Danke.

Mehr lesen

18. August 2008 um 14:16

Liebe
Franzy. Ab 16 Jahren darfst du dir nur ein Tattoo in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, oder allen beiden, stechen lassen. Das ist gesetzlich festgelegt, also lass dich bitte nicht von Falschaussagen über den Tisch ziehen.

Zum Thema Schmerz - ich selbst habe ein Tattoo am rechten Unterarm; aufgrund einer großen Narbe darunter habe ich es mir stechen lassen. Grundsätzlich ist es nicht empfehlenswert über Narben zu stechen, aber in meinem Fall war es unentbehrlich...
Was den Rücken betrifft, denke ich, wird es ein bisschen weniger wehtun als auf dem Arm, denn auf dem Rücken ist das Gewebe etc. fester. Es wird dir schon wehtun, bereite dich auf den Schmerz vor, leider geht es nicht ohne.
Man könnte es ungefähr mit dem Schmerz, als wenn man dir mit einer Messerspitze durch die Haut fährt, vergleichen. Aber wie gesagt, so fühlt es sich auf dem Arm an.

Wenn du weitere Fragen hast, ich stehe gerne zur Stelle

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 14:40

Also...
habe inzwischen 4 Tattoos...kann dir aber nicht empfehlen es jetzt schon stechen zu lassen, habe mir auch mit 16 ein chin. Zeichen auf der Schulter stechen lassen, es ist jetzt genau 7 Jahre her und ich bereue es, mach nicht den gleichen Fehler und überlege dir gut ob du so ein Motiv haben möchtest. Chin. Zeichen trägt fast jeder Zweite und auch deine Stelle ist sehr beliebt...bald wirst du so rumlaufen wie die Leute mit Arschgeweihen. Ein Tattoo sollte etwas Besonderes sein und kein Massenprodukt, also wenn du wirklich ein haben möchte schau mal, ob du nicht ein anderes Motiv findest vllt eins was eine Bedeutung für dich hat.
Meine letzten 3 haben auch eine und später wenn du älter bist werde sie dir am meisten gefallen, weil sie dir etwas bedeuten und nciht gerade eine Modeerscheinung waren.
Also ohne Erlaubnis der Eltern schonmal garnicht, mein Tattoowierer zu dem ich jetzt immer gehe sticht niemanden unter 18 auch nicht, wenn die Eltern dabei sind und das finde ich jetzt wo auch ich älter bin vernünftig, denn mit 16 denkt man noch nicht so über die Dinge nach und dass das wirklich ein leben lang bleibt.

Ob es wehtut hängt vom Schmerzempfinden eines selbst ab, ich hatte nie großartige Schmerzen auch nicht am Fuß wo viele andere immer sagen das tut sehr weh, aber ich weiß meine Freundin (ach überraschung) hat auch 3 Zeichen die Wirbelsäule runter, sie hat die Schmerzen kaum ausgehalten und die Sitzung auf zwei verteilt also bei jedem anders, aber von der Wirbelsäule hört man oft das es weh tut.
Noch ne Anmerkung meine Freundin hat sich das Tattoo mit 18 stechen lassen und ist jetzt nur 5 Jahre später unglücklich

Hast du noch mehr Fragen schreib ruhig eine PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 19:32

Tattoo
Hey Fanzy!
Eigentlich dürfen Tattoowierer nicht ohne Einverständniserklärung de Eltern bei Minderjährigen losstechen.
Theor-praktisch könnten Eltern die Tattoowierer auch verklagen.- naja.
Tut es weh? klar tut das weh! Aber es ist ja etwas, was du schon lange willst, und von daher lässt sich der Schmerz auch aushalten.
Bei mir ist es immer so, je mehr Angst ich vorm tättowieren hab, dest weniger tuts anschließend weh. Komisch - ich weiß- is abba so .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2012 um 11:01

Besser nicht
Hallo Also ich persönlich habe mein Tattoo in der Schweiz gemacht, dort ist es ab 16 NUR mit Erlaubnis der Eltern, ich glaube in Deutschland ist das auch so. Tättowierer, die behaupten dem ist nicht so, sind meistens eher unseriös und ich hätte ehrlich gesagt nicht den Mut mein Tattoo bei einem unseriösen Tättowierer zu machen.
und ja, das ist auf jedenfall bei uns gesetzlich verboten, die Eltern könnten ihn tatsächlich verklagen

was die Schmerzen betrifft, ich habe mein Tattoo auf dem rechten Schulterblatt und es war nicht schlimm.. als würde dir die ganze zeit jemanden in den arm zwicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2012 um 8:51

Tattoo
also erstens schonmal gut, dass du das länger willst, trotzdem würd ich noch minimum warten, bis d kurz vor den 18 bist, denn das kann sich trotzdem nchmal ändern
zweitens, kein guter tätowierer sticht dich ohne einverständnis unter 18!!
drittens, ja können sie durchaus, gilt als körperverletung (daddy knows best, isn polizist)
viertens, japp japp, wirbelsäule is unschön...viele nerven!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2012 um 15:48

Überleg lieber noch..
Also erlaubt sind Tattoos ab 16, aber nur mit der Erlaubnis deiner Eltern. Red doch erst mal mit ihnen darüber..

Überleg dir auch erst seit wann du genau dieses Motiv haben möchtest.

Die Schmerzen eines Tattoos sind je nach Stelle unterschiedlich. Ich hab gehört, dass es an der Wirbelsäure keinen Spaß macht. Da ist ja auch kein Fett und nix..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2016 um 0:37

.
Hallo , wo hasst du den gefragt? Wen ich wissen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hat jemand Erfahrung mit "Coolsculpting"
Von: jordyn_12150211
neu
10. März 2016 um 13:47
Hat jemand Facelift Erfahrung mit Dr. Irawan Imam, Neustadt Weinstraße
Von: kaylyn_12100141
neu
10. März 2016 um 10:05
Punkte unter der Haut (an den Beinen)
Von: eira_12171808
neu
10. März 2016 um 7:13
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen