Home / Forum / Beauty / Haarwachstum beschleunigen ?

Haarwachstum beschleunigen ?

30. August 2009 um 19:55

halihalo
ich war heute beim frisör. hab zu der tante da gesagt ja nur ein bissel kürzer (hatte die hääre ca.45cm lang ) und was macht diese dusselige kuh? die schneidet mir die haare fast bis zu den ohren das sieht total bescheuert aus. suche jetz ein mittel das die haare schneller wachsen lässt. ich habe gehört das sie besser und schneller wachsen wenn man sich die haare zum zopf zusammenbindet. stimmt das ?
ich hoffe das ihr viele tolle tipps für mich habt.....

eure verzweifelte multii

Mehr lesen

27. September 2009 um 1:10

Abtei Gelantine Kapsel und Haarwasser
Benutze mal die Suchfunktion, es gibt unzählige Beiträge zu dem Thema.
Ein Wundermittel gibt es leider nicht. Nahrungsergänzungsmittel stärken meist nur die neu wachsenden Haare.

Was ich gut finde sind die Gelantine Kapseln von Abtei, gibts beim DM für 3,5O . Meine Haare sind davon 1 cm mehr gewachsen, kann aber auch an der Sonne gelegen haben. Alles was die Durchblutung der Kopfhaut steigert , unterstützt auch den Haarwuchs. Einen Zopf binden bringt bestimmt nicht viel. Kauf dir lieber ein gutes Haarwasser. Das Cadeavera Birken und das Brennesselhaarwasser vom Müller Markt sind gut. Regen beide gut die Kopfhautdurchblutung an.

Regelmäßig damit die Kopfhaut anfeuchten und einmassieren. Probier mal meine Tipps aus und berichte uns ob es dir auch geholfen hat.

lg summersunny

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 18:03

=)
Ich nehme seit 4 Monten Zinktabletten und wasche meine Haare mit Eigelb.
Das Zweite bringt wirklich sehr viel:
Man mischt ein Eigelb mit einem Teelöffel Honig und einem Teelöffen Zitronensaft. Das alles wie Shampoo benützen und nach 1 Monat sieht man wirklich Unterschied. Haare werden Kräftiger, glänzen sehr gesund und ich finde, dass sie auch schneller wachsen =)

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 14:47
In Antwort auf raven_12837542

=)
Ich nehme seit 4 Monten Zinktabletten und wasche meine Haare mit Eigelb.
Das Zweite bringt wirklich sehr viel:
Man mischt ein Eigelb mit einem Teelöffel Honig und einem Teelöffen Zitronensaft. Das alles wie Shampoo benützen und nach 1 Monat sieht man wirklich Unterschied. Haare werden Kräftiger, glänzen sehr gesund und ich finde, dass sie auch schneller wachsen =)

Eigelb
hey stimmt das wirklich? Und werden die haare dann nicht fettig oder kann man einfach dann die anderen shampoos auslassen``

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 17:55

Es gibt "Wundermittel"!
Viele meinen ja: "Da kann man nichts machen." Oder: "Geduld haben und der Natur ihren Lauf lassen."
Ich bin gerade auch dabei meine Haare wieder länger wachsen zu lassen und ich tue wirklich alles was möglich ist! In letzter Zeit höre ich auch oft das meine Haare länger aussehen und sie toll glänzen. Was ich damit sagen will, meine "Wundermittel" scheinen zu wirken. Hier meine Tipps für dich: 1.) Wenn du kaputte Spitzen hast, geh zum Friseur und lass sie dir schneiden. Denn wenn du das nicht tust, frisst sich der Spliss nach oben und deine Haare brechen ab. Um so länger du also wartest - desto mehr musst du dann abschneiden.
2.) Die Haare nach dem Mondkalender schneiden. Und das ist kein Schwachsinn, denn der Mond beeinflusst viele Dinge auf der Erde (Ebbe, Flut). Schneide sie daher an geeigneten Tagen und deine Haare wachsen voller und voluminöser nach.
3.) Koffein-Shampoo verwenden. Das stimuliert die Haarwurzel und lässt so dein Haar schneller wachsen.
4.) Eine gesunde Ernährung ist wichtig! Es bringt nichts sich alles Mögliche in die Haare zu schmieren ohne auch von innen heraus etwas zu tun. Auf deinem Speiseplan sollte also viel Obst und Gemüse stehen, denn die darin enthalten Vitamine sorgen für gesunden Glanz und ein gesundes Wachstum.
5.) Weg mit der Plastikbürste! Das strapaziert die Haare zu sehr und lässt sie ausfallen. Verwende daher lieber eine Bürste mit Naturborsten.
6.) Für gesundes und glanzvolles Haar ein Haaröl nach der Wäsche einmassieren. Alternative sind auch Oliven- und Jasminöl.
7.) Kieselerde, Bierhefe und Biotin unterstützen ebenfalls das Wachstum. Gibt es in Form von Kapseln in jedem Drogeriemarkt.
8.) Nicht jeden Tag die Haare waschen, weil: Nur natürlich nachfettendes Haar kann gesund wachsen. Verzichte also lieber mal ein oder zwei Tage darauf.
9.) Khadi Shikakai! Dies ist ein indisches Pulver, was ich sehr empfehle. Es lindert Reizungen auf der Kopfhaut, entfernt Schuppen, sorgt für Glanz und Volumen und es fördert das Haarwachstum.
10.) DIY: Ein Ei, etwas Olivenöl und ein paar Tropfen japanisches Minzöl miteinander verrühren. In kreisenden Bewegungen erst auf der Kopfhaut, dann in den Längen einmassieren. Das Minzöl regt die Durchblutung an, wodurch auch das Haarwachstum gestärkt wird.
Ich hoffe ich konnte dir etwas behilflich sein!
Liebe Grüße!

11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 12:01

Probiers mal hiermit..

http://fribbla.de/welches-haarwuchsmittel-wirkt-wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2014 um 13:36

Hallo
da ich selber auf der suche bin habe ich im internet was gefunden ich selbst habe es zwar noch nicht benutzt weil es immer ausbverkauft ist aber koksöl soll total gut sein einfach vor dem waschen ins hasr tun und zwei std vor dem duschen einwirken lassen dann ganz normal mit shampoo auswaschen aber bitte danach nicht föhnen

lg

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 15:49

Tipp
Hey,

Schau mal hier, vielleicht ist das etwas für dich:

http://www.lacare.de/haarproblemen-an-die-wurzel-gehen/


Grüße
Elise S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2015 um 19:15

Huhu
Schau mal hier:

http://fribbla.de/welches-haarwuchsmittel-wirkt-wirklich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2015 um 21:54

Ernährung pflege und ein kleiner trick könen deine lösung sein
heyy
schätze die Sache ist schwer aber nicht unlösbar!!!

als erstes ist natürlich die richtige Ernährung und auch die pflege deiner haare wichtig

ich persönlich emfele dir Hand und körper crems für deine haare fast für jeden haartypen ist was dabei und man hat sie immer dabei schau einfach mal hinten auf die liste der inhaltsstoffe und mach dich schlau aber wann dir das zu viel sein solte oder di dir unsicher bist lege ich dier die alverde hharbutter ans hertz (haha schleichwerbung ) aber bei allen crems gilt weniger ist mehr teste dich ran und sih was dir gut tut

was die ernährung an geht denke ich mal weist du was ich mein aber trotzdem hab ich einen meeega tipp für dich denn ich esse wöchentlich braunhirsepulver welches du im reformaus erhaltenkanst (leider etwas teurer c.a. 8euro aber lohnt sich)ich mische es am liebsten in mwinwn johgurt und ich lieeeebe es meine haut ist besser meine nägel ...meine harre gesünder und länger

ansonsten empfele ich dir die invesion method schau mal auf jou tube sie ermöglicht die mehrere zentimeter pro woche
https://youtu.be/KdOg54B_IVk

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 1:36

Zink Tabletten
Ich hatte so ein ähnliches Problem. Nur bei mir war es Haarausfall. Ich wollte das meine Haare schnell wieder nachwachsen wie vorher. Bin dann zum Arzt gegangen und er stellte fest, dass mir schlicht und einfach Zink im Körper fehlt. Er hat mir dann Zinktabletten von Abtei verschrieben (natürlich nicht von der Kasse bezahlt -.-). Die gibt es auch bei Amazon zu kaufen: http://amzn.to/1MoHOWu
Nach ca. einer Woche wurde mein Haar dicker und wuchs eben viel schneller nach. Hoffe, ich konnte dir damit helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 15:45

Schneller lange Haare
Hallo, schaut mal auf diesem Kanal @Fräänziii vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCsp8TmWp-TuwI5GTA9gXXww!!! Hier Gibt es einige Haartipps und es folgen weitere !!!

LG Haarmaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 13:27

Mal zu den Fakten
Es ist doch erstaunlich wie viele Mythen rund um das Thema Haare und deren Wachstum immer noch verbreitet sind.
Man kann das Haarwachstum zwar anregen und sich durch Ernährung und Pflege um gesundes nachwachsendes Haar bemühen, doch im Grunde ist das genetisch geregelt.
Dieser Beitrag zeigt eine Haarfakten relativ übersichtlich:
http://raeijs.wix.com/raeijs#!12-Haarfakten/zn8qa/5691973f0cf2b11837f307f8
Die sollten vielen, die sich noch nie mit dem Thema befasst haben, ein grobes Verständnis dafür vermitteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2016 um 10:13

Haare schneller wachsen lassen
Hallo multii, Haare wachsen in der Regel gerade mal 1 bis 1,5 Zentimeter durchschnittlich im Monat. Beschleunigen an sich ist schwer, aber mit der richtigen Ernährung und der richtigen Haarpflege kann das schon was werden. Beides sorgt dafür, dass die Haare gesund und widerstandsfähig bleiben. Auch die richtigen Haaröle und gutes Koffeinextrakt in Shampoos oder Pflegeprodukten können helfen. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 16:43

Mit Haaröl vielleicht?
Ich hab schon des öfteren zu Ohren bekommen dass man mit Haaröl das Wachstum der Haare ein wenig beschleunigen kann, da Sie dann ausreichend Feuchtigkeit aufnehmen die Sie zum wachsen brauchen.

hoffe das wird wieder!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2016 um 11:09

Schneller
Ich bin auch auf der suche nach Erfahrungen zum Wachstum der Haare. Habe hier ( https://goo.gl/eRjtrT ) schon viel gelesen. ( Ich hoffe der Link stimmt,ich kenne mich leider nicht so gut aus damit ) Aber wie auch immer, ich möchte nicht ewig warten,bis meine Haare von selber länger sind. Deshalb ich hoffe das es mir hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2016 um 11:12

Inversion Method
Gib mal bei Google Inversion Method ein. Das ist eine Methode, die zum schnelleren Wachstum der Haare verhelfen soll. Ich habe das selbst noch nicht ausprobiert, da es doch etwas aufwendiger ist, aber habe schon öfter sehr positive Berichte gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2016 um 17:23

Ich habe Berkana Birkenbalsamshampoo
und Timeless Powder von Schutzengelein. Das bringt wirklich was wenn es darum geht, dass die Haare schöner werden und schneller wachsen. Meine sind ganz lang bis tief in den Rücken und glänzen wie im Märchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2016 um 11:18
In Antwort auf luben_12874022

Ich habe Berkana Birkenbalsamshampoo
und Timeless Powder von Schutzengelein. Das bringt wirklich was wenn es darum geht, dass die Haare schöner werden und schneller wachsen. Meine sind ganz lang bis tief in den Rücken und glänzen wie im Märchen.

Benutze nur Berkana
Das Birkenbalsamshampoo kostet gerade mal 9,95 bei Schutzengelein und ist sensationell. Ich habe überhaupt keine Schuppen mehr und die Haare fetten nicht mehr so schnell nach. Ich kann das auch nur jedem empfehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2016 um 13:12
In Antwort auf yildiz_11886301

Abtei Gelantine Kapsel und Haarwasser
Benutze mal die Suchfunktion, es gibt unzählige Beiträge zu dem Thema.
Ein Wundermittel gibt es leider nicht. Nahrungsergänzungsmittel stärken meist nur die neu wachsenden Haare.

Was ich gut finde sind die Gelantine Kapseln von Abtei, gibts beim DM für 3,5O . Meine Haare sind davon 1 cm mehr gewachsen, kann aber auch an der Sonne gelegen haben. Alles was die Durchblutung der Kopfhaut steigert , unterstützt auch den Haarwuchs. Einen Zopf binden bringt bestimmt nicht viel. Kauf dir lieber ein gutes Haarwasser. Das Cadeavera Birken und das Brennesselhaarwasser vom Müller Markt sind gut. Regen beide gut die Kopfhautdurchblutung an.

Regelmäßig damit die Kopfhaut anfeuchten und einmassieren. Probier mal meine Tipps aus und berichte uns ob es dir auch geholfen hat.

lg summersunny

Same
Habe das selbe Problem und fange ab nächster Woche mit einer Haar Kur an da muss man sich jeden Abend Öl in die Haare massieren kopfüber 4min ein massieren über Nacht einwirken morgens wider auswaschen und das eine Woche dann sollen in dieser Woche die Haare 2-3 cm wachsen dann muss man drei Wochen Pause machen und dann das selbe wider und das mit pause am besten drei Monate dann sollten in denn drei Monaten die Haare bis zu 12cm wachsen außer dem helfen auch noch kiselerde Tabelleten, armaranth sammen kann man bei DM kaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2016 um 12:20

Ich kenne das Problem
Hallo multii, oh nein. Ich hatte im Januar genau das geliche Problem. Und es fließen Teilweise noch heute Tränen :/
Allerdings hat bei mir nicht viel geholfen, außer die Haare "einfach" wachsen zu lassen. Klijng techt doof, aber je gesünder die Haare sind desto besser wachsen diese in der Regel auch. Deshalb habe ich hier ein paar Tipps, für gesunde Haare.

Ich schreib dir hier einfach mal meine Tipps und Empfehlungen auf und hoffe, dir damit helfen zu können. Als erstes habe ich noch eine Frage: Wie oft wäscht Du denn Deine Haare? Denn häufiges Waschen (in Shampoos sind oft Silikone) kann zu kaputtem Haar führen. Ich wasche meine Haare deshalb nur 2-3 Mal in der Woche - natürlich muss man sich - und das Haar - erst einmal daran gewöhnen. Falls Du dich anfangs unwohl fühslt, kannst Du auch ein Trockenshampoo für zwischendurch verwenden. Außerdem lasse ich meine Haare meistens luftrockenen oder föhne sie kalt.
Gut ist es auch, seine Haare mehrmals täglich zu kämmen- am besten mit einer Bürste aus Naturborsten. Mit jedem Bürstenstrich verteilst Du so Dein natürliches Fett im Haar, was es schützt und geschmeidig macht. Auch wenn es sich komisch anhört
Ich verwende außerdem keine Haargummis mit Metallverschluss, denn das macht die Haare auch kauptt und splissig. Achte auch darauf, dass Du Dir nicht zu oft einen strengen Dutt oder hohen Pferdeschwanz machst, denn hierbei wird Dein Haar auch sehr strapaziert. Nachts mache ich mir meistens einen lockeren geflochtenen Zopf, damit sich die Haare nicht verknoten, denn das schädigt diese auch auf Dauer.
Einmal die Woche gibt es dann eine intensive Haarkur, die ich mindestens 30 Minuten einwirken lasse. Entweder kaufst Du dir diese im Drogeriemarkt oder machst Dir selbst eine - je nach dem wie viel Zeit Du hast

Hoffe, ich konnte dir wenigstens etwas helfen!!! Ganz viel Geduld!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe!!! Komischer Ausfluss
Von: itsmylife9
neu
18. September 2016 um 18:26
Piercing & Tattoo Wunsch
Von: xnaeli
neu
17. September 2016 um 21:01
Zungenpiercing Wunsch & Eltern
Von: xnaeli
neu
17. September 2016 um 19:54
Alles nur halb so schlimm
Von: louise_12378208
neu
17. September 2016 um 17:10
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen