Forum / Beauty

Haarverlängerung wirklich unschädlich

Letzte Nachricht: 11. Oktober 2007 um 12:21
A
an0N_1246123399z
06.10.07 um 10:43

ich habe in verschiedenen Haarverlängerungs Foren gelesen und jeder meint wenn es richtig gemacht wurde, die Haarverlängerung dann ist es überhaupt nicht schädlich für die eigenen Haare. meine Haare sind sehr sehr fein und schulterlang.

Was meint ihr, ist das wirklich nicht schädlich nicht dass meine feinen Haare leiden

Mehr lesen

I
isabel_12868435
10.10.07 um 10:07

Nein
HV ist IMMER Schädlich

Gefällt mir

K
kirsi_12744905
11.10.07 um 10:26

Es gibt eine schonende Methode
die habe ich in Anspruch genommen und ich bin so zufrieden wie noch nie.

Die Methode nennt sich Hairweaving (weben) und bei dieser Vorgehensweise werden Tressen (Perückenteile) ins eigene Haar mit einem Faden eingewebt. Die Tressen sind nicht gerade günstig und alle 8-10 Wochen muss man sie hochsetzen, also neu einweben lassen, aber es ist haarschonend und außerdem die unauffälligste Methode, also keine Sau wird es merken. Es lohnt sich auch für eine gute Haarverlängerung Geld auszugeben, ich spreche wirklich aus Erfahrung mache das seit 7 Jahren und hatte schon jede HV die es gibt.

Die Kosten rechnen sich jedoch, denn es kann nichts rausfallen und die Tressen können bis zu 2 Jahren verwendet werden. Nachteil: Macht nicht jeder, ich komme aus Hamburg und hier gibt es genau 2 Friseure die diese Methode anbieten.

Gefällt mir

A
an0N_1211335699z
11.10.07 um 10:43
In Antwort auf kirsi_12744905

Es gibt eine schonende Methode
die habe ich in Anspruch genommen und ich bin so zufrieden wie noch nie.

Die Methode nennt sich Hairweaving (weben) und bei dieser Vorgehensweise werden Tressen (Perückenteile) ins eigene Haar mit einem Faden eingewebt. Die Tressen sind nicht gerade günstig und alle 8-10 Wochen muss man sie hochsetzen, also neu einweben lassen, aber es ist haarschonend und außerdem die unauffälligste Methode, also keine Sau wird es merken. Es lohnt sich auch für eine gute Haarverlängerung Geld auszugeben, ich spreche wirklich aus Erfahrung mache das seit 7 Jahren und hatte schon jede HV die es gibt.

Die Kosten rechnen sich jedoch, denn es kann nichts rausfallen und die Tressen können bis zu 2 Jahren verwendet werden. Nachteil: Macht nicht jeder, ich komme aus Hamburg und hier gibt es genau 2 Friseure die diese Methode anbieten.

Hi
igitt perückenteile klingt grausamm und die ganze
methode klingt grauenvoll

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1255194499z
11.10.07 um 11:09

Hallo
das problem mit den Haarverlängerungen die ihr macht ist doch folgendes

Mit Hv sehen euere Haare wunderschön aus, doch irgendwann muss die HV raus dann kommt die Frage neue Hv oder naturhaar, Naturhaar ist dann strapaziert, bzw kommt ihr nicht mehr zurecht weil ihr Traumhaare gewohnt seid. Ich finde das ziemlich schlimm, denn was kommt nach euerer HV?

immer eine neue Hv , aber das ist doch stress pur und deer gedanke dass man die eigenen Haare nicht mehr akzeptieren kann... irgendwann stellt sich dann sowieso die Frage ohne HV oder kurze haare

Gefällt mir

K
kirsi_12744905
11.10.07 um 12:12
In Antwort auf an0N_1211335699z

Hi
igitt perückenteile klingt grausamm und die ganze
methode klingt grauenvoll

Musst du ja nicht
es wurde ein Vorschlag erbeten und ich habe geantwortet.

Also mir ist es ganz egal was du davon hälst

Gefällt mir

A
an0N_1255194499z
11.10.07 um 12:21
In Antwort auf kirsi_12744905

Musst du ja nicht
es wurde ein Vorschlag erbeten und ich habe geantwortet.

Also mir ist es ganz egal was du davon hälst

Ja
klar ich find das auch gut mit den HVen aber das sind nun meine Bedenken

Gefällt mir