Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haarverlängerung Vorteile, Nachteile!??

Haarverlängerung Vorteile, Nachteile!??

5. April 2004 um 14:01 Letzte Antwort: 16. Juni 2012 um 22:58

So, habe mich seit einigen Tagen hier durchgelesen, aber mittlerweile schnall ich gar nix mehr...
anschweißen, microrings, anflechten bzw. nähen, was ist nun die beste Methode, kann mir bitte jemand helfen!??

Mehr lesen

5. April 2004 um 14:18

Hallo blackbeauty,
ich habe so einige erfahrungen mit haarverlängerungen gesammelt und habe auch schon so gut wie alle techniken an mir selbst ausprobiert.
natürlich ist das auch geschmackssache, denn jeder hat so seinen "favoriten". Also beim anflechten hatte ich einen schachbrettkopf, das war mir einfach viel zu auffällig, beim nähen ist das problem wenn sich der faden löst, kannst du gleich die ganze reihe abmontieren wenn du die nähtechnik nicht selbst beherrschst. anschweißen finde ich ehrlich gesagt nicht besonders schonend für die haare. ich würde dir die microrings empfehlen, die schaden deinem haar am wenigsten und sind klein und diskret. du kannst mich auch unter meiner e-mail hier kontaktieren (deejanejamie@gofeminin.de) da kann ich dir dann alles noch ausführlicher erklären. über die microrings-technik gibt es auch infos auf www.hollywood-hair.de

1 LikesGefällt mir
6. April 2004 um 23:37
In Antwort auf tiara_12260022

Hallo blackbeauty,
ich habe so einige erfahrungen mit haarverlängerungen gesammelt und habe auch schon so gut wie alle techniken an mir selbst ausprobiert.
natürlich ist das auch geschmackssache, denn jeder hat so seinen "favoriten". Also beim anflechten hatte ich einen schachbrettkopf, das war mir einfach viel zu auffällig, beim nähen ist das problem wenn sich der faden löst, kannst du gleich die ganze reihe abmontieren wenn du die nähtechnik nicht selbst beherrschst. anschweißen finde ich ehrlich gesagt nicht besonders schonend für die haare. ich würde dir die microrings empfehlen, die schaden deinem haar am wenigsten und sind klein und diskret. du kannst mich auch unter meiner e-mail hier kontaktieren (deejanejamie@gofeminin.de) da kann ich dir dann alles noch ausführlicher erklären. über die microrings-technik gibt es auch infos auf www.hollywood-hair.de

Geklaute Website
Sonst klappt es noch bei Dir oder?
DU hast meine gesamten Texte von meiner Website geklaut!! www.microring-extensions.de
Entferne diese sofort, ansonsten werde ich weitere Schritte einleiten...
Kann ja wohl nicht sein... Gibst hier gross an, schaffst es aber nicht mal Dir ne eigene Site anzuschaffen.... Das wird ein Nachspiel haben, zumal ich nicht gefragt wurde.. Kennst ja das weitere Spiel von wegen "geistigem Eigentum"....
Ich raff es echt nicht, dass Du Deine Adresse dann hier noch angibst.. Das ist ja wohl die Höhe...
Werde Dich dementsprechend auch per Telefon kontaktieren.. Frechheit....

1 LikesGefällt mir
7. April 2004 um 0:08
In Antwort auf tiara_12260022

Hallo blackbeauty,
ich habe so einige erfahrungen mit haarverlängerungen gesammelt und habe auch schon so gut wie alle techniken an mir selbst ausprobiert.
natürlich ist das auch geschmackssache, denn jeder hat so seinen "favoriten". Also beim anflechten hatte ich einen schachbrettkopf, das war mir einfach viel zu auffällig, beim nähen ist das problem wenn sich der faden löst, kannst du gleich die ganze reihe abmontieren wenn du die nähtechnik nicht selbst beherrschst. anschweißen finde ich ehrlich gesagt nicht besonders schonend für die haare. ich würde dir die microrings empfehlen, die schaden deinem haar am wenigsten und sind klein und diskret. du kannst mich auch unter meiner e-mail hier kontaktieren (deejanejamie@gofeminin.de) da kann ich dir dann alles noch ausführlicher erklären. über die microrings-technik gibt es auch infos auf www.hollywood-hair.de

Umsatzsteurernummer?
bin mal gespannt was das finanzamt dazu sagt...

Gefällt mir
7. April 2004 um 0:17
In Antwort auf an0N_1264114899z

Geklaute Website
Sonst klappt es noch bei Dir oder?
DU hast meine gesamten Texte von meiner Website geklaut!! www.microring-extensions.de
Entferne diese sofort, ansonsten werde ich weitere Schritte einleiten...
Kann ja wohl nicht sein... Gibst hier gross an, schaffst es aber nicht mal Dir ne eigene Site anzuschaffen.... Das wird ein Nachspiel haben, zumal ich nicht gefragt wurde.. Kennst ja das weitere Spiel von wegen "geistigem Eigentum"....
Ich raff es echt nicht, dass Du Deine Adresse dann hier noch angibst.. Das ist ja wohl die Höhe...
Werde Dich dementsprechend auch per Telefon kontaktieren.. Frechheit....

Ja da muss ich dir ausnahmeweise mal recht geben
aber den disclaimer musst mal lesen, lachst dich scheckig.

die alte tickt doch echt nicht ganz. irgendso eine pfuschertante, die sich mal selbst die haare gewaschen hat, denkt sie kann einen auf profi machen und durch die gegend gurken.

so eine dumme nuss...

Gefällt mir
7. April 2004 um 13:35
In Antwort auf an0N_1264114899z

Geklaute Website
Sonst klappt es noch bei Dir oder?
DU hast meine gesamten Texte von meiner Website geklaut!! www.microring-extensions.de
Entferne diese sofort, ansonsten werde ich weitere Schritte einleiten...
Kann ja wohl nicht sein... Gibst hier gross an, schaffst es aber nicht mal Dir ne eigene Site anzuschaffen.... Das wird ein Nachspiel haben, zumal ich nicht gefragt wurde.. Kennst ja das weitere Spiel von wegen "geistigem Eigentum"....
Ich raff es echt nicht, dass Du Deine Adresse dann hier noch angibst.. Das ist ja wohl die Höhe...
Werde Dich dementsprechend auch per Telefon kontaktieren.. Frechheit....

Ich raffs auch nicht!!!!!!!!!Sunshinebabe1978
So wie Du so auch die anderen! Bringt Dir wohl kein Glück. Ist ja klar man bekommt alles zurück, zumindest das was man selber austeilt. Ich werde gegen DIch auch gerichtliche Schritte einleiten. Habe noch jedes Mail von Dir. Sieht nicht gut aus für Dich.Solltest Dich eines besseren besinnen dann diese Woche. Länger schaue ich nicht mehr zu. Weiss jemand unter welchem Namen Du jetzt die Leute betrügst?

Werfe nicht den ersten Stein, wenn Du selber im Glashaus sitzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Überleg Dir Deine Antworten gut, ich werde alles gegen DIch verwenden!

Gefällt mir
7. April 2004 um 14:42

Hallo
...hi hi, viele "gescheite" antworten hast du ja noch nicht bekommen... also, ich habe ganz dicht der kopfhaut entlang ein zöpfchen geflochten (das hab ich alles in einem afro-shop machen lassen) und daran hat die dann 1 strang echtes haar angenäht! sieht supergut aus und man sieht den übergang überhaupt nicht! wenns dann nicht mehr hält oder ich es nicht mehr möchte kann man einfach den faden rausnehmen und es hat meinen haare nix geschadet, das ist mir das wichtigste! ich weiss halt nicht, wie langes und dichtes haar du hast?! da ich selbst nicht so dicke haare hab, fand ich eine reihe genug! für alles zusammen bezahlte ich ca. 100 Euro!

Liebe Grüsse

Gefällt mir
7. April 2004 um 16:30
In Antwort auf bindy_12839686

Ich raffs auch nicht!!!!!!!!!Sunshinebabe1978
So wie Du so auch die anderen! Bringt Dir wohl kein Glück. Ist ja klar man bekommt alles zurück, zumindest das was man selber austeilt. Ich werde gegen DIch auch gerichtliche Schritte einleiten. Habe noch jedes Mail von Dir. Sieht nicht gut aus für Dich.Solltest Dich eines besseren besinnen dann diese Woche. Länger schaue ich nicht mehr zu. Weiss jemand unter welchem Namen Du jetzt die Leute betrügst?

Werfe nicht den ersten Stein, wenn Du selber im Glashaus sitzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Überleg Dir Deine Antworten gut, ich werde alles gegen DIch verwenden!

Verkäufer allgemein
also ich geb mal zu den ganzen verkäufen folgendes ab:

wenn jemand es grösser aufziehen möchte, sogar mit eigenen web-site, werbung etc, der sollte mindestens ein kleines startkapital haben, um mindestens ware in dem wert schon bereit zu haben, die man anpreist.

wer kein eigenkapital vorher hat, muss es eben bleiben lassen!!!

man sieht ja was dabei rauskommt.

es kann nicht sein, dass grossspurig ein breites warenangebot angepriesen wird und beim abkauf erst hektisch hier und da bestellt weren muss.

soetwas ist primitiv und zieht natürlich auch den hass der kunden auf sich, die mit der ewigen warterei unzufrieden sind und sich betrogen fühlen.

es gibt soviele schwarze schafe, die das grosse geld wittern, aber nicht mal 1,50 in der tasche haben, um eine kulli-mine zu bestellen...

Gefällt mir
7. April 2004 um 17:01
In Antwort auf margit_12319748

Verkäufer allgemein
also ich geb mal zu den ganzen verkäufen folgendes ab:

wenn jemand es grösser aufziehen möchte, sogar mit eigenen web-site, werbung etc, der sollte mindestens ein kleines startkapital haben, um mindestens ware in dem wert schon bereit zu haben, die man anpreist.

wer kein eigenkapital vorher hat, muss es eben bleiben lassen!!!

man sieht ja was dabei rauskommt.

es kann nicht sein, dass grossspurig ein breites warenangebot angepriesen wird und beim abkauf erst hektisch hier und da bestellt weren muss.

soetwas ist primitiv und zieht natürlich auch den hass der kunden auf sich, die mit der ewigen warterei unzufrieden sind und sich betrogen fühlen.

es gibt soviele schwarze schafe, die das grosse geld wittern, aber nicht mal 1,50 in der tasche haben, um eine kulli-mine zu bestellen...

...
Hallo Nesthäckchen,

man sollte das was du schreibst nicht so verallgemeinern.
Ich bestelle die Haare auch erst bei Terminabsprache. Alerdings dann gleich immer 2 ähnliche Farben um
1. sicher zu gehen, dass die richtige Farbe dabei ist (Farbkarten können täuschen) und
2. sammelt sich so mit der Zeit auch ein kleiner Vorrat an Haaren an.
Der Grund für das kurzfristige bestellen ist nicht finanzieller Engpass, sondern weil ich ohnehin meistens mit den Terminen so voll bin das ich eine Woche Wartezeit habe.
Trotzdem verstehe ich sehr gut was du meinst, denn es gibt auch Salons, in denen man 2-3 Wochen Wartezeit hat. Und das ist nun wirklich ärgerlich.

Zu den anderen Thema zwecks geklauten Webseiten: Hab zwar nicht so genau begriffen was genau los ist, aber ich finde es schon dreist wenn man die Texte von den HP's anderer Anbieter klaut. Das ist armseelig und absolut unkollegial.

Der Kunde entscheidet selbst WO er sich die Haare verlängern lassen will und wenn er mit der Leistung des einen nicht zufrieden ist wechselt er wahrscheinlich zu einen anderen. Das zeigt uns, dass letztendlich nur die Qualität ausschlaggebend ist!

Es wäre doch viel schöner, wenn wir hier statt Krieg Erfahrungen austauschen könnten.
Man kann doch niemals auslernen und es ist doch auch interessant die Methoden und Erfahrungen von Kolleginen mal auszuprobieren.
Wir leben nicht alle in den selben Bundesländern und deswegen denke ich, dass jeder seine Kunden in seinen Bereich hat und man es nicht nötig haben sollte sie abzuwerben.

Gefällt mir
7. April 2004 um 23:10
In Antwort auf bindy_12839686

Ich raffs auch nicht!!!!!!!!!Sunshinebabe1978
So wie Du so auch die anderen! Bringt Dir wohl kein Glück. Ist ja klar man bekommt alles zurück, zumindest das was man selber austeilt. Ich werde gegen DIch auch gerichtliche Schritte einleiten. Habe noch jedes Mail von Dir. Sieht nicht gut aus für Dich.Solltest Dich eines besseren besinnen dann diese Woche. Länger schaue ich nicht mehr zu. Weiss jemand unter welchem Namen Du jetzt die Leute betrügst?

Werfe nicht den ersten Stein, wenn Du selber im Glashaus sitzt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Überleg Dir Deine Antworten gut, ich werde alles gegen DIch verwenden!

Jetzt hau mal
hier nicht so aufn Putz.
Bereits letzte Woche bot ich Dir an, das GEld für die Tressen zurück zu überweisen, wolltest aber nicht.. Heute schon?!?!?
Ausserdem, bin ich sicherlich keine Betrügerin. Wie schon gesagt, Missverständnisse gibt es überall, aber diese kann man in einem anständigen Ton auch ausräumen.
Was Deine Ringe angeht, tut mir leid, mehr als nachforschen bei der Post kann ich nicht.
Leider wird bei der Post nicht so sorgfältig mit solchen Sachen verfahren. Eine Kundin bekam die Ringe nur noch halb, der Umschlag war zerrissen und halbherzig von der Post geflickt. Ich biete Dir Ersatz an, aber sorry, aufgrund der ERfahrung die ich auch mit Dir bei ebay hatte, werde ich erst auf das Ergebnis der Post warten, und dann erst die Ersatzringe los schicken.
Übrigens, Du kannst gerne gerichtliche Schritte einleiten, eine Zeugin gibt es die dabei war und ausserdem habe ich Quittungen vom Versand. Mir kannst Du also keinen Betrug unterstellen. Ich habe Dich jedes Mal in einem anständigen Ton angemailt, aber langsam geht auch mir der Hut hoch. Zügel Dich mal in Deinen Aussagen, ich tue es auch. Habe Dir diese Antworten auch heute abend gemailt.

Gefällt mir
7. April 2004 um 23:24
In Antwort auf margit_12319748

Verkäufer allgemein
also ich geb mal zu den ganzen verkäufen folgendes ab:

wenn jemand es grösser aufziehen möchte, sogar mit eigenen web-site, werbung etc, der sollte mindestens ein kleines startkapital haben, um mindestens ware in dem wert schon bereit zu haben, die man anpreist.

wer kein eigenkapital vorher hat, muss es eben bleiben lassen!!!

man sieht ja was dabei rauskommt.

es kann nicht sein, dass grossspurig ein breites warenangebot angepriesen wird und beim abkauf erst hektisch hier und da bestellt weren muss.

soetwas ist primitiv und zieht natürlich auch den hass der kunden auf sich, die mit der ewigen warterei unzufrieden sind und sich betrogen fühlen.

es gibt soviele schwarze schafe, die das grosse geld wittern, aber nicht mal 1,50 in der tasche haben, um eine kulli-mine zu bestellen...

Hallo
Nesthäckchen, ich denke Du bist in einer einigermassen guten STimmung, deswegen werde ich auch darauf antworten.
Ich habe seit bereits mehr als einem Jahr Microrings und Echthaar im Angebot.
Zudem arbeite ich ja im Salon und habe da auch einen sehr guten Kundenstamm, vor allem ist der äusserst zufrieden. Allerdings biete ich erst seit kurzem das REmy hair an.
STartkapital, WErbung etc ist alles einkalkuliert. Aber es gibt leider immer mal wieder Probleme mit den Herstellern. Mein Hersteller beschloss von heute auf morgen, dass ich ab sofort 2 kg Haare pro Farbe bei ihm abnehmen soll. Ist schwer, denn jeder hat ja so seine Wünsche was die Farbe angeht. Es ist schier unmöglich für einen durchschnittlichen Kleinbetrieb diese Menge von 2kg einzuhalten. Also muss ich den "zukünftigen" Internetkunden auch vertrösten. Ich nehme KEIN Geld im voraus für die Haare. Also sorry, mehr als sagen: Tut mir leid, Lieferung erst in 2 Wochen möglich" kann ich nicht... DAs ist auch fair den Kunden gegenüber. Natürlich bleibt immer etwas über bei den Haaren, gerade wenn man mehr abnehmen muss. Aber auch diese Vorräte schwinden, und ich kann ganz einfach nicht mal so 2 kg irgendeiner Farbe nehmen, ohne das Wissen, was der Kunde will.
Das sollte ja einleuchten.
Und in den letzten Diskussionen ging es auch nicht um die Haare sondern um die Microrings.
Ich bin selbst schon dumm auf die Nase gefallen mit dem Versenden der Ringe. Die Post shcludert was das Zeugs hält, alleine in der letzten Zeit hat die Post mehr als 7 Warensendungen verschlampert. Das tut mir leid, aber daran kann ich nichts ändern. Auf der einen SEite möchte man dem Kunden entgegen kommen zwecks VErsandkosten. nadel und Ringe versenden ist für 1 Euro möglich, aber eben da ist die GEfahr dass ncihts ankommt, da die Umschläge oft zerrissen werden oder eben gar nix ankommt. Ab sofort versende ich auch nur noch als vers. Eisnchreiben, funktioniert auch nicht so 100%ig, aber ein Fortschritt. Warensendungen werden von grossen Paketdiensten nicht angenommen, sonst hätte ich shcon längst zu solch einem gewechselt.
Microrings sind IMMER lieferbar, und werden auch ca. 1 Tag nach Zahlungseingang versenden. Meine Telnr erhält auf Anfrage jeder der Kunden, also kein Rausreden, man kann mich nicht erreichen.
Was das Haar angeht, ich biete wirklich nur 1 A Ware an, die ich selber auch verwende und es gab noch nie Beschwerden über dieses. Aber gerade wenn es um wirklich gute Qualität geht, muss man eben auch bissl suchen. Leider ist die Kommunikation von hier nach dort (Ausland) auch teilweise schwierig. DEswegen ja eben auch keine Vorkasse. Aber manchmal klappt es eben nicht in dem Zeitrahmen den der Kunde sich wünscht.
Übrigens, ist es viiiiel einfacher stinknormales gebondetes Haar für die Wärmetechnik zu finden, als das spezielle für die Microrings.. Es geht hier auch nicht um 1,50 Euro. Sondern da stecken viel grössere Beträge dahinter. Eben Abnahmemenge von 2kg... Deutsche firmen verkaufen auch 100 gramm weise, aber eben im Ausland ist es schwer gute Qualität, und gleichzeitig gute Preise und zuverlässige Zulieferer zu finden.
Vielleicht hilft das etwas über die vorangegangenen Diskussionen.

Gefällt mir
7. April 2004 um 23:25
In Antwort auf an0N_1264114899z

Jetzt hau mal
hier nicht so aufn Putz.
Bereits letzte Woche bot ich Dir an, das GEld für die Tressen zurück zu überweisen, wolltest aber nicht.. Heute schon?!?!?
Ausserdem, bin ich sicherlich keine Betrügerin. Wie schon gesagt, Missverständnisse gibt es überall, aber diese kann man in einem anständigen Ton auch ausräumen.
Was Deine Ringe angeht, tut mir leid, mehr als nachforschen bei der Post kann ich nicht.
Leider wird bei der Post nicht so sorgfältig mit solchen Sachen verfahren. Eine Kundin bekam die Ringe nur noch halb, der Umschlag war zerrissen und halbherzig von der Post geflickt. Ich biete Dir Ersatz an, aber sorry, aufgrund der ERfahrung die ich auch mit Dir bei ebay hatte, werde ich erst auf das Ergebnis der Post warten, und dann erst die Ersatzringe los schicken.
Übrigens, Du kannst gerne gerichtliche Schritte einleiten, eine Zeugin gibt es die dabei war und ausserdem habe ich Quittungen vom Versand. Mir kannst Du also keinen Betrug unterstellen. Ich habe Dich jedes Mal in einem anständigen Ton angemailt, aber langsam geht auch mir der Hut hoch. Zügel Dich mal in Deinen Aussagen, ich tue es auch. Habe Dir diese Antworten auch heute abend gemailt.

Ja die post...
... man mag es kaum glauben, aber da hat sie recht. Die post schlampt ohne ende.
innerhalb von diesem jahr hab ich 10päkchen losgeschickt, davon waren 2 anschließend halb zerrissen beim empfänger, eines ist einmal um die halbe welt geflogen, obwohl es nichtmal airmail war, und das vom letzten freitag?? tja, wo das ist wüsste ich auch gerne, aber die post stellt ja nachforschungen an, suuuuupertoll.
soll man denn jedesmal ein schweinegeld für eine versicherung ausgeben???

Gefällt mir
7. April 2004 um 23:47
In Antwort auf linnie_12915914

Ja die post...
... man mag es kaum glauben, aber da hat sie recht. Die post schlampt ohne ende.
innerhalb von diesem jahr hab ich 10päkchen losgeschickt, davon waren 2 anschließend halb zerrissen beim empfänger, eines ist einmal um die halbe welt geflogen, obwohl es nichtmal airmail war, und das vom letzten freitag?? tja, wo das ist wüsste ich auch gerne, aber die post stellt ja nachforschungen an, suuuuupertoll.
soll man denn jedesmal ein schweinegeld für eine versicherung ausgeben???

Anscheinend ja
Tage später habe ich Ersatz auf MEINE KOSTEN losgeschickt diesmal aber echt fett mit Polster verpackt und als Einwurfeinschreiben und siehe da, einen Tag später war alles da...
Und am Ende des Jahres macht die Post wieder ne Versteigerung wo Du dann deine eigenen Sachen wieder kaufen kannst )
So sieht es nämlich aus.. Der Post sollte man das Monopol für Briefe entziehen, bzw auf andere verteilen... Aber gerade solche Missverständnisse sind es, die die Kunden sauer machen, ohne dass man etwas dafür kann...
Nachforschen kann man, aber meist ohne ERfolg.. Einfach verschwunden.. Grrrrrrr

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:07
In Antwort auf an0N_1264114899z

Jetzt hau mal
hier nicht so aufn Putz.
Bereits letzte Woche bot ich Dir an, das GEld für die Tressen zurück zu überweisen, wolltest aber nicht.. Heute schon?!?!?
Ausserdem, bin ich sicherlich keine Betrügerin. Wie schon gesagt, Missverständnisse gibt es überall, aber diese kann man in einem anständigen Ton auch ausräumen.
Was Deine Ringe angeht, tut mir leid, mehr als nachforschen bei der Post kann ich nicht.
Leider wird bei der Post nicht so sorgfältig mit solchen Sachen verfahren. Eine Kundin bekam die Ringe nur noch halb, der Umschlag war zerrissen und halbherzig von der Post geflickt. Ich biete Dir Ersatz an, aber sorry, aufgrund der ERfahrung die ich auch mit Dir bei ebay hatte, werde ich erst auf das Ergebnis der Post warten, und dann erst die Ersatzringe los schicken.
Übrigens, Du kannst gerne gerichtliche Schritte einleiten, eine Zeugin gibt es die dabei war und ausserdem habe ich Quittungen vom Versand. Mir kannst Du also keinen Betrug unterstellen. Ich habe Dich jedes Mal in einem anständigen Ton angemailt, aber langsam geht auch mir der Hut hoch. Zügel Dich mal in Deinen Aussagen, ich tue es auch. Habe Dir diese Antworten auch heute abend gemailt.

Ha Ha
Es wird immer lustiger mit Dir. Wie willst Du meine Kontodaten bekommen haben wenn ich das Geld bei der Post einbezahlt habe(Besitze dort keines)? Hast jetzt doch begriffen das es so nicht geht. Bin neugierig auf welches Konto Du das Geld hinschickst.
Erklär mir mal eines.
Die Haare wurden ersteigert, bezahlt.
Ringe bestellt, bezahlt. Laut Deinen Aussagen zwei extra Päckchen. Die sind beide wieder retour gekommen. Nicht meine Schuld. Nur ist das schon ewig her. Schau im ebay, habe bei vielen Deutschen gekauft und auch alles bekommen, in einem angemessenem Zeitraum. Eine Panne verstehe ich, kein Problem, aber soviele wie Dir passieren. Hörmal ich lass mich nicht für blöd verkaufen. Deine Zeugin kannst schnell aufgetrieben haben. Egal! Du kannst nicht Haare versteigern, und aufeinmal paßt es nicht mehr und man bekommt sie nicht mehr. Die gehören eigentlich schon lange mir.
Was denkst Du Dir bei solchen Geschäften? Nichts!!!!
Bin schon gespannt wie Du Das Geld auf mein Konto schickst! Hoffnung auf Ware habe ich schon aufgegeben, und machs nicht so als ob jemand von Dir etwas geschickt bekommen hätte und es nochmal verlangt. Ich staune jedesmal wie schnell Du Dir eine billige Ausrede einfallen läßt. Applaus für die gekonnte Inszenierung. Geh zum Theater, da kannst Deine Fähigkeiten einsetzen, aber bei mir zieht das nicht. Übrigens kannst mich hinstellen wie Du willst, wir beide wisen trotzdem wie es ist!

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:13
In Antwort auf bindy_12839686

Ha Ha
Es wird immer lustiger mit Dir. Wie willst Du meine Kontodaten bekommen haben wenn ich das Geld bei der Post einbezahlt habe(Besitze dort keines)? Hast jetzt doch begriffen das es so nicht geht. Bin neugierig auf welches Konto Du das Geld hinschickst.
Erklär mir mal eines.
Die Haare wurden ersteigert, bezahlt.
Ringe bestellt, bezahlt. Laut Deinen Aussagen zwei extra Päckchen. Die sind beide wieder retour gekommen. Nicht meine Schuld. Nur ist das schon ewig her. Schau im ebay, habe bei vielen Deutschen gekauft und auch alles bekommen, in einem angemessenem Zeitraum. Eine Panne verstehe ich, kein Problem, aber soviele wie Dir passieren. Hörmal ich lass mich nicht für blöd verkaufen. Deine Zeugin kannst schnell aufgetrieben haben. Egal! Du kannst nicht Haare versteigern, und aufeinmal paßt es nicht mehr und man bekommt sie nicht mehr. Die gehören eigentlich schon lange mir.
Was denkst Du Dir bei solchen Geschäften? Nichts!!!!
Bin schon gespannt wie Du Das Geld auf mein Konto schickst! Hoffnung auf Ware habe ich schon aufgegeben, und machs nicht so als ob jemand von Dir etwas geschickt bekommen hätte und es nochmal verlangt. Ich staune jedesmal wie schnell Du Dir eine billige Ausrede einfallen läßt. Applaus für die gekonnte Inszenierung. Geh zum Theater, da kannst Deine Fähigkeiten einsetzen, aber bei mir zieht das nicht. Übrigens kannst mich hinstellen wie Du willst, wir beide wisen trotzdem wie es ist!

Du hast das
Geld bei der Post eingezahlt?! Aha, na gut, da werde ich vielleicht nicht recht haben, aber ich kenne mich in Österreich auch nicht damit aus...
Sehr seltsam dass ein normaler Bürger, mit reinem Gewissen, kein eigenes Konto besitzt.. Seltsam, gibt MIR zu denken..
Ausserdem, ich habe nieeeemals behauptet, dass die Ringe zurück gekommen sind. Les Deine Mails besser. Ich sagte lediglich, dass die Haare zurück kamen.. Und daraufhin bot ich Dir vor über einer Woche an, das Geld zu überweisen. Witzig, wo soll denn bitte das Geld hin, wenn kein Konto?!?!?!
Wenn Du noch bissl pampig bist, werde ich KEINE Ersatzringe schicken, obwohl ich dies jedem anbiete. Aber nicht in diesem Ton. Ich hab den Einlieferungsbeleg, bzw. die Quittung der Post, und Zeugen gab es auch. Entweder redest Du anständig mit mir, oder es gibt keinen Ersatz. Denn, wenn die Ware aufgegeben wurde, haftet nicht mehr der Verkäufer. Lt. AGB's. Punkt. Ich biete dies immer an, da ich weiss wie die Post ist.Aber in Deinem Fall, werde ich langsam sauer.....

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:19
In Antwort auf an0N_1264114899z

Du hast das
Geld bei der Post eingezahlt?! Aha, na gut, da werde ich vielleicht nicht recht haben, aber ich kenne mich in Österreich auch nicht damit aus...
Sehr seltsam dass ein normaler Bürger, mit reinem Gewissen, kein eigenes Konto besitzt.. Seltsam, gibt MIR zu denken..
Ausserdem, ich habe nieeeemals behauptet, dass die Ringe zurück gekommen sind. Les Deine Mails besser. Ich sagte lediglich, dass die Haare zurück kamen.. Und daraufhin bot ich Dir vor über einer Woche an, das Geld zu überweisen. Witzig, wo soll denn bitte das Geld hin, wenn kein Konto?!?!?!
Wenn Du noch bissl pampig bist, werde ich KEINE Ersatzringe schicken, obwohl ich dies jedem anbiete. Aber nicht in diesem Ton. Ich hab den Einlieferungsbeleg, bzw. die Quittung der Post, und Zeugen gab es auch. Entweder redest Du anständig mit mir, oder es gibt keinen Ersatz. Denn, wenn die Ware aufgegeben wurde, haftet nicht mehr der Verkäufer. Lt. AGB's. Punkt. Ich biete dies immer an, da ich weiss wie die Post ist.Aber in Deinem Fall, werde ich langsam sauer.....

Na Na
War das alles? Das ich ein Kontobesitze ist doch klar. Aber das Du Belege nicht richtig lesen kannst ist Dein Bier! Verschon mich mit Deinem Blödsinn und setze endlich Zeichen, anstatt großer Reden. Deine Antworten werden auch immer langweiliger, warst schon besser.
Nur zu, warte auf Neue Ansagen von Dir!!!! Gib das denken auf, dazu braucht man einen gewissen Teil im Kopf.(hat ja nicht jeder genug davon)

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:21
In Antwort auf bindy_12839686

Na Na
War das alles? Das ich ein Kontobesitze ist doch klar. Aber das Du Belege nicht richtig lesen kannst ist Dein Bier! Verschon mich mit Deinem Blödsinn und setze endlich Zeichen, anstatt großer Reden. Deine Antworten werden auch immer langweiliger, warst schon besser.
Nur zu, warte auf Neue Ansagen von Dir!!!! Gib das denken auf, dazu braucht man einen gewissen Teil im Kopf.(hat ja nicht jeder genug davon)

Ohne Worte.....
Dieses Thema ist für mich erledigt...
Wer mir so entgegnet, kann keinen freundlichen Schritt von mir erwarten.. PUNKT....

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:26
In Antwort auf an0N_1264114899z

Ohne Worte.....
Dieses Thema ist für mich erledigt...
Wer mir so entgegnet, kann keinen freundlichen Schritt von mir erwarten.. PUNKT....

Besser!!!!
Steck Dir Dein Zeug sonst wo hin, aber merk Dir eines, ganz egal wo Du auftauchst kläre ich sicher die Leute auf. Nachspiel kriegst bestimmt eines, Microringslady!!!!!!!!!!

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:37
In Antwort auf bindy_12839686

Besser!!!!
Steck Dir Dein Zeug sonst wo hin, aber merk Dir eines, ganz egal wo Du auftauchst kläre ich sicher die Leute auf. Nachspiel kriegst bestimmt eines, Microringslady!!!!!!!!!!

Muss ich jetzt
Angst haben? Der Kunde entscheidet selbst, wo er kauft...
Hättest Du von Anfang an einen anständigen freundlichen Ton angeschlagen, wäre das kein Problem. Aber ansch... lass ich mich nicht...
Wie gesagt, Ersatz leiste ich immer, da die Kunden auch freundlich zu mir sind. Aber in Deinem Fall sehe ich davon ab.

Gefällt mir
8. April 2004 um 0:44

Aber nicht doch!
Freundlichkeit, ein Fremdwort für Dich. Du bist mir zu primitv. Es wird fad, denn mittlerweile empfinde ich für Dich schon Mitleid. Willst retten was nicht zu retten geht.
Angst mußt nur vor Dir selber haben, sonst vor keinem. Aber solange Du Dich selber noch im Spiegel betrachten kannst ist es für Dich persönlich nicht so schlimm.
Lass es gut sein, mein Interesse an Dir ist heute nicht mehr allzu groß.

Gefällt mir
9. April 2004 um 17:50
In Antwort auf bindy_12839686

Aber nicht doch!
Freundlichkeit, ein Fremdwort für Dich. Du bist mir zu primitv. Es wird fad, denn mittlerweile empfinde ich für Dich schon Mitleid. Willst retten was nicht zu retten geht.
Angst mußt nur vor Dir selber haben, sonst vor keinem. Aber solange Du Dich selber noch im Spiegel betrachten kannst ist es für Dich persönlich nicht so schlimm.
Lass es gut sein, mein Interesse an Dir ist heute nicht mehr allzu groß.

Fragwürdige ebay-verkäufer
wo ihr grad dabei seid:

schaut euch mal den verkäufer wiilytom an, der bietet auch mit anderen namen hoch.

würde gern ebay bescheid sagen, weiss aber leider nicht wie das geht ;-(

Gefällt mir
9. April 2004 um 20:52
In Antwort auf an0N_1264114899z

Anscheinend ja
Tage später habe ich Ersatz auf MEINE KOSTEN losgeschickt diesmal aber echt fett mit Polster verpackt und als Einwurfeinschreiben und siehe da, einen Tag später war alles da...
Und am Ende des Jahres macht die Post wieder ne Versteigerung wo Du dann deine eigenen Sachen wieder kaufen kannst )
So sieht es nämlich aus.. Der Post sollte man das Monopol für Briefe entziehen, bzw auf andere verteilen... Aber gerade solche Missverständnisse sind es, die die Kunden sauer machen, ohne dass man etwas dafür kann...
Nachforschen kann man, aber meist ohne ERfolg.. Einfach verschwunden.. Grrrrrrr

Die scheißpost
... wie zur hölle kann denn ein päkchen plötzlich verschwinden. vorallem auch noch in der filiale verschwunden bei der ich das päkchen abgegeben hab...

sauerei!!!

Gefällt mir
14. Mai 2004 um 18:13

Selber Erfahrung machen
Hallo,

ich habe seit 1 1/2 Jahren eine Haarverlängerung (geschweißt) drin und kann nicht sagen das das mehr oder weniger schädigt als Microrings. Wenn es schädlich ist, dann sind Mircorings genauso schädlich. Denn durch die Wärme entsteht kein Schaden, sondern eher dadurch das wenn die Strähne zu dünn wird, man die restlcihen Haare ausreißt. Das passiert bei den Mircorings auch! Bei der Schweißmethode weiß ich 100 % das ich nicht an Orten wo ich es nicht wünsche wie z.b Schwimmbad eine Strähne verliere, wobei das bei Mircorings durchaus vorkommen kann

Gefällt mir
14. Mai 2004 um 20:58
In Antwort auf margit_12319748

Ja da muss ich dir ausnahmeweise mal recht geben
aber den disclaimer musst mal lesen, lachst dich scheckig.

die alte tickt doch echt nicht ganz. irgendso eine pfuschertante, die sich mal selbst die haare gewaschen hat, denkt sie kann einen auf profi machen und durch die gegend gurken.

so eine dumme nuss...

Schade
daß hier einige nichts besseres zu tun haben als sich mit ihrer zickerei den mund zu zerreißen und andere schlechtzumachen die man nicht einmal kennt. da mir ein guter kumpel, der webdesigner ist, meine homepage gemacht hat und solche seiten wie "disclaimer" selbständig reingetan hat (was eigentlich lieb gemeint war, wenn auch unpassend) steht sie nun so im netz wie sie ist. da diese seite bald sowieso ein komplett neues design bekommt und darin dann eh vieles anders ist, sah ich es auch nicht als notwendig das momentan zu ändern. ich finde es nur wie gesagt sehr schade so über jemanden herzuziehen, den man gar nicht kennt! ich denke nämlich auch daß wir hier alle sowieso kunterbund in der bundesrepublik verteilt sind, daß wir es nicht nötig haben ein "konkurrenzdenken" zu entwickeln! im gegenteil, kunden die es einfach zu weit zu mir hätten schicke ich auch gerne zu jemanden der näher dran ist, vorrausgesetzt ich kenne diejenige und weiß daß die kundin dort in guten händen ist. also, macht euch mal so euere gedanken bevor ihr andere verurteilt. in diesem sinne

deejanejamie

Gefällt mir
19. Mai 2004 um 17:20
In Antwort auf agueda_12481402

Fragwürdige ebay-verkäufer
wo ihr grad dabei seid:

schaut euch mal den verkäufer wiilytom an, der bietet auch mit anderen namen hoch.

würde gern ebay bescheid sagen, weiss aber leider nicht wie das geht ;-(

Fragwürdige Ebay Verkäufer
Hallo an alle!
Das hat mich jetzt echt geschockt! Ich glaube man kann sich nicht genug in Acht nehmen. Ich weiss jetzt auch nicht, wie das genau geht, aber ich würde mich an den Ebay Kundendienst wenden! Denn so etwas muss unterbunden werden! Im Hilfe Menue wird es doch bestimmt irgendetwas geben! Wenn du beweise hast, dann tu etwas!

Liebe Grüsse
I

Gefällt mir
27. Mai 2007 um 22:18
In Antwort auf an0N_1189174699z

Hallo
...hi hi, viele "gescheite" antworten hast du ja noch nicht bekommen... also, ich habe ganz dicht der kopfhaut entlang ein zöpfchen geflochten (das hab ich alles in einem afro-shop machen lassen) und daran hat die dann 1 strang echtes haar angenäht! sieht supergut aus und man sieht den übergang überhaupt nicht! wenns dann nicht mehr hält oder ich es nicht mehr möchte kann man einfach den faden rausnehmen und es hat meinen haare nix geschadet, das ist mir das wichtigste! ich weiss halt nicht, wie langes und dichtes haar du hast?! da ich selbst nicht so dicke haare hab, fand ich eine reihe genug! für alles zusammen bezahlte ich ca. 100 Euro!

Liebe Grüsse

Hallo
hab gestern eine haarverlängerung mit der Nähmethode machen lassen.sieht zwar toll aus aba tut arsch weh??!!weißt du villeicht bescheid wann die schmerzen weg gehen?

Gefällt mir
1. Juli 2007 um 18:10

Haare Anflächten und Nähen
Hi! Ich bin gerade mal 15 Jahre alt, und ich strecke meine Haare 2-3 mal im Jahr chemisch.
Da meine Mutter erfahrung hat, mit Afro-ähnlichem Haar, macht sie mir eine Haarverlängerung.
Ich finde die methode mit de Flechten und Nähen am besten, weil sie nicht sehr kompliziert ist, und man das leicht wieder wegmachen kann.$, obwohl man keine Angst haben muss dass sich eine Sträne löst.

Ich würde dir diese Methode vorschlagen!
Die (afro) "HairDresser" (Coiffeure) in London sind bekannt für ihre professionelle Arbeit. Und es kostet auch wesentlich weniger als in der Schweiz (oder Deutschland).
Solltest du aber nicht vorhaben, nach London zu gehen, würde ich mich gut bei einem Friseur erkundigen. Denn hier zu Lande wird häufig gepfuscht! Meine Mutter musste nach einem Friseurbesuch (Afro-Friseur) in der Schweiz ihre ganzen Haare abschneiden.

Gefällt mir
16. Juni 2012 um 22:58

Hatte mal extensions
nach ner woche werden die wiederspenstig bei mir und nerven mich nur noch. habs insgesamt zwei mal machen lassen. beim ersten mal bereut, beim zweiten noch mehr...

aber gut sah es halt aus... das war der einzige vorteil

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest