Home / Forum / Beauty / Haarverlängerung und Krankenhausaufenthalt

Haarverlängerung und Krankenhausaufenthalt

24. Mai 2007 um 16:53 Letzte Antwort: 26. Mai 2007 um 18:14

ich möchte eine HV

was wäre denn wenn ich plötzlich lange ins Krankenhaus kommen würde, was wird dann mit der HV? man hat ja dann keine zeit für stylen oder waschen oder so.

hat das schon mal jemand mitgemacht?

Ich bin übrigens im 3. Monat schwanger von daher meine Frage mit de Krankenhaus, man weiss ja nie ich hoffe zwar nicht aber...

Mehr lesen

24. Mai 2007 um 16:55

Desto weniger stylen,
desto besser

Und waschen musst du soweit ich weiß, auch nicht ständig.

Nur kämmen eben, aber das kann man ja im Krankenhaus auch machen.

Aaaber soweit ich weiß, soll man während der SS eigentlich keine HV machen lassen, weil man danach oft Haarausfall kriegt.

Obwohl ich doch der Meinung bin schon von Frauen gehört zu haben.

Was sagen die anderen?

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 17:02
In Antwort auf grid_12824728

Desto weniger stylen,
desto besser

Und waschen musst du soweit ich weiß, auch nicht ständig.

Nur kämmen eben, aber das kann man ja im Krankenhaus auch machen.

Aaaber soweit ich weiß, soll man während der SS eigentlich keine HV machen lassen, weil man danach oft Haarausfall kriegt.

Obwohl ich doch der Meinung bin schon von Frauen gehört zu haben.

Was sagen die anderen?

Ok
Warum darf man wegen der SS keine HV machen lassen? Haarausfall kann ja auch kommen wenn man eine Pille absetzt wechselt oder nach der Schwangerschaft kann starker Haarausfall auftreten, das kann bis monate nach der Schwangerschaft dauern, dann dürfte ich ja nie eine HV machen lassen

Dann dürfte aber auch jede Frau die die Pille wechselt oder absetzt keine HV machen lassen oder?

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 17:08
In Antwort auf an0N_1266083099z

Ok
Warum darf man wegen der SS keine HV machen lassen? Haarausfall kann ja auch kommen wenn man eine Pille absetzt wechselt oder nach der Schwangerschaft kann starker Haarausfall auftreten, das kann bis monate nach der Schwangerschaft dauern, dann dürfte ich ja nie eine HV machen lassen

Dann dürfte aber auch jede Frau die die Pille wechselt oder absetzt keine HV machen lassen oder?

Hmm
vielleicht ist der Haarausfall schlimmer?

Aber ich bin ja auch keine Fachfrau, habe das nur mal irgendwo gelesen und ich meine, wie gesagt auch gelesen zu haben, dass einige Frauen es trotzdem gemacht haben!
Also vielleicht geht es ja doch...

Mal abwarten was die Profis dazu sagen

Woher kommst du denn?

Dann könnte man gleich überlegen wo du hingehen kannst.

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 17:21
In Antwort auf grid_12824728

Hmm
vielleicht ist der Haarausfall schlimmer?

Aber ich bin ja auch keine Fachfrau, habe das nur mal irgendwo gelesen und ich meine, wie gesagt auch gelesen zu haben, dass einige Frauen es trotzdem gemacht haben!
Also vielleicht geht es ja doch...

Mal abwarten was die Profis dazu sagen

Woher kommst du denn?

Dann könnte man gleich überlegen wo du hingehen kannst.

Hm
also wenn man die pille wechselt oder absetzt ist der Haarausfall mindestens genauso stark wie nach einer Schwangerschaft.
Dann dürfte man wirklich áuch mit einnahme der pille keine HV machen denke ich

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 18:25

Ohje
dann kann ich wohl nie eine HV machen, weil woher soll ich wissen was in der Schwangerschaft bzw danach passiert dann will ich auch wieder die Pille nehmen das ist auch wieder Hormonwechsel,eine HV wird dann wohl bei mir nie gehen

darf man denn dann auch keine HV machen wenn man die Pille nimmt oder absetzt

also was ist wenn jemand eine HV hat und dann plötzlich notfall ins Krankenhaus muss? und dann so viele monate im Krankenhaus bleiben muss? dann kann man ja die Hv auch nicht rausmachen

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 19:06

Oha
na dann kann aber niemand ne HV machen lassen, weil niemand weiss ja ob er ins Krankenhaus muss oder nicht und 2 wochen sind ja gar ncihts, ich rede von monaten 5 bis 6 monate krankenhaus ohne dass man es weiss, wie kommt dann die HV raus?

was kann denn in einer Schwangerschaft passieren mit der HV`?

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 19:08

Warum?
soll ich es denn bleiben lassen? man muss ja auch weiter denken was mal ist, wenn sowas passiert?

ich möcht wirklich eine HV , überzeugt bin ich noch nicht, aber ich würde es gerne mal probieren. ich weiss ja nicht wie es ist. und ich bin sein sehr sehr vorsichtiger Mensch ich muss alles bedenken vorher und absichern

HV in der Schwangerschaft ja oder nein

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 19:15
In Antwort auf an0N_1266083099z

Warum?
soll ich es denn bleiben lassen? man muss ja auch weiter denken was mal ist, wenn sowas passiert?

ich möcht wirklich eine HV , überzeugt bin ich noch nicht, aber ich würde es gerne mal probieren. ich weiss ja nicht wie es ist. und ich bin sein sehr sehr vorsichtiger Mensch ich muss alles bedenken vorher und absichern

HV in der Schwangerschaft ja oder nein

Hm
also mein mariechen ist auch schwanger und hat eine drinnen.und wenn ihr jemand sagen würde das sie das nicht mahcen solle wegen der schwangerschaft, ich glaube derjenige hätte sein todesurteil unterschrieben.
mach dir einfach nicht zu sehr einen kopf,ich kenne ettliche die schwanger waren mit hv.ups wie hört sich denn das an??

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 23:39
In Antwort auf betsy_12864708

Hm
also mein mariechen ist auch schwanger und hat eine drinnen.und wenn ihr jemand sagen würde das sie das nicht mahcen solle wegen der schwangerschaft, ich glaube derjenige hätte sein todesurteil unterschrieben.
mach dir einfach nicht zu sehr einen kopf,ich kenne ettliche die schwanger waren mit hv.ups wie hört sich denn das an??

Hey
nicht machen in einer schwangerschaft, mariechen oder wer auch immer ist dann unvernünftig, weil sie wird haarausfall bekommen das ist nicht gut m it HV... HV ist super aber niemals in einer Schwanerschaft, ok in der schwangerschaft ja aber danach kommt halt der Haarausfall ,also nach der schwangerschaft würd ich die sofort rausmachen

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 23:44

Wieso????
ich muss mir doch Gedenken machen . wenn ich ins Krankenhaus komm mit HV und dann? das mit der STrasse und angefahren kann auch sein , deshalb mach ich mir ja GEdanken,. das muss man doch alles bedeknen.

ich will aber lange Haare und leide unter meinen , also lieber nicht tun? was heisst hier anstrengend es ist ganz normal dass man sowas bedenken muss bevor man dsa macht.


klar geniesse ich jeden tag an dem nix passiert aber was soll der quatsch, es kann jederzeit mal was passieren und dann? ich war letztes jahr 5 mal ungeplant länger im krankenhaust da muss man sich doch vorher informieren, es ist nicht schwierig und übervorsichtig sondern es wäre einfach mega peinlich wenn ich im Krankenhaus ne HV hätte und jemand würde das merken :_-)

Gefällt mir
24. Mai 2007 um 23:51
In Antwort auf an0N_1266083099z

Wieso????
ich muss mir doch Gedenken machen . wenn ich ins Krankenhaus komm mit HV und dann? das mit der STrasse und angefahren kann auch sein , deshalb mach ich mir ja GEdanken,. das muss man doch alles bedeknen.

ich will aber lange Haare und leide unter meinen , also lieber nicht tun? was heisst hier anstrengend es ist ganz normal dass man sowas bedenken muss bevor man dsa macht.


klar geniesse ich jeden tag an dem nix passiert aber was soll der quatsch, es kann jederzeit mal was passieren und dann? ich war letztes jahr 5 mal ungeplant länger im krankenhaust da muss man sich doch vorher informieren, es ist nicht schwierig und übervorsichtig sondern es wäre einfach mega peinlich wenn ich im Krankenhaus ne HV hätte und jemand würde das merken :_-)

Also teilweise
kann ich dich schon verstehen, also zumindest verstehe ich dass du dir Gedanken machst, auf jeden Fall!

Aber die Entscheidung kann dir hier keiner abnehmen, die musst du für dich ganz alleine treffen...

Und ich glaube, es kann schon gut sein, dass das im Krankenhaus jemand merkt. Ist das so schlimm?
Ich steh da meistens zu. Gut, ich würd mir jetzt kein Schild umhängen wollen, aber so im Krankenhaus z.B. - was solls, würde ich sagen.

Zu dem Bsp. mit dem nicht kämmen können - konnte das nicht jemand anders machen? Aber wenn die Haare vom Liegen verfilzen ist natürlich schon übel.

Aber das war jetzt eher so ein allgemeiner Kommentar, so schlimm wird es mit deinen Krankenhausaufenthalten sicher nicht, oder Neira?

Ich würd sagen mach es einfach. Die meisten Sachen lassen sich hypothetisch eh nicht klären, sondern man wird erst durch die Erfahrung schlauer.

Woher kommst du denn jetzt?

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 8:46
In Antwort auf grid_12824728

Also teilweise
kann ich dich schon verstehen, also zumindest verstehe ich dass du dir Gedanken machst, auf jeden Fall!

Aber die Entscheidung kann dir hier keiner abnehmen, die musst du für dich ganz alleine treffen...

Und ich glaube, es kann schon gut sein, dass das im Krankenhaus jemand merkt. Ist das so schlimm?
Ich steh da meistens zu. Gut, ich würd mir jetzt kein Schild umhängen wollen, aber so im Krankenhaus z.B. - was solls, würde ich sagen.

Zu dem Bsp. mit dem nicht kämmen können - konnte das nicht jemand anders machen? Aber wenn die Haare vom Liegen verfilzen ist natürlich schon übel.

Aber das war jetzt eher so ein allgemeiner Kommentar, so schlimm wird es mit deinen Krankenhausaufenthalten sicher nicht, oder Neira?

Ich würd sagen mach es einfach. Die meisten Sachen lassen sich hypothetisch eh nicht klären, sondern man wird erst durch die Erfahrung schlauer.

Woher kommst du denn jetzt?

Ja lea
Ja natürlich ist das schlimm wenn es im Krankenhaus jemand merkt, ich möchte doch nicht dass jemand weiss das es nich tmeine Haare sind.

Nein dann würd ich die rausmachen falls ein Krankenhausaufenthalt geplant wäre.Deshalb mach ich ja mir Gedanken, falls ich plötzlich ins Krannkenhaus kommen würde.

wer weiss das schon wann und wie oft er ins Krankenhaus muss. meine Tante musste jetzt rein und kommt vor einem halben jahr nicht mehr raus. genauso könnte mir das auch passieren.

also kämmen kann man im krankenhaus schon das ist ja kein grosser akt finde ich

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 14:09
In Antwort auf an0N_1266083099z

Ja lea
Ja natürlich ist das schlimm wenn es im Krankenhaus jemand merkt, ich möchte doch nicht dass jemand weiss das es nich tmeine Haare sind.

Nein dann würd ich die rausmachen falls ein Krankenhausaufenthalt geplant wäre.Deshalb mach ich ja mir Gedanken, falls ich plötzlich ins Krannkenhaus kommen würde.

wer weiss das schon wann und wie oft er ins Krankenhaus muss. meine Tante musste jetzt rein und kommt vor einem halben jahr nicht mehr raus. genauso könnte mir das auch passieren.

also kämmen kann man im krankenhaus schon das ist ja kein grosser akt finde ich

Also wenn dir das so peinlich ist
würde ich es mir gut überlegen...

Hmm, ich dachte du hast einen konkreten Anlass nämlich deine SS um die Krankenhausfrage zu erörtern?

Wenns nicht darum geht, muss ich den anderen recht geben, da könnte dir sonst echt auch mal ein Ziegelstein auf den Kopf fallen

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 15:00
In Antwort auf grid_12824728

Also wenn dir das so peinlich ist
würde ich es mir gut überlegen...

Hmm, ich dachte du hast einen konkreten Anlass nämlich deine SS um die Krankenhausfrage zu erörtern?

Wenns nicht darum geht, muss ich den anderen recht geben, da könnte dir sonst echt auch mal ein Ziegelstein auf den Kopf fallen

Ja
peinlich ist es mir sehr, aber andererseits will ich schöne Haare haben, ohne dass es jemand weiss.

wem ist das nicht peinlich wenn rauskommt dass die Haarpracht nicht echt ist, also ich denke jeder Frau ist das peinlich

ja ich habe den Anlaß der SS deswegen denke ichan Krankenhausaufenthalt.und ich hab erlebt wie meine Tante von heute auf morgen ins KH musste das kann schnell gehen.

man weiss nie was passiert und der vergleich mit dem Ziegelstein naja

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 15:10
In Antwort auf an0N_1266083099z

Ja
peinlich ist es mir sehr, aber andererseits will ich schöne Haare haben, ohne dass es jemand weiss.

wem ist das nicht peinlich wenn rauskommt dass die Haarpracht nicht echt ist, also ich denke jeder Frau ist das peinlich

ja ich habe den Anlaß der SS deswegen denke ichan Krankenhausaufenthalt.und ich hab erlebt wie meine Tante von heute auf morgen ins KH musste das kann schnell gehen.

man weiss nie was passiert und der vergleich mit dem Ziegelstein naja

Na ja, ein bisschen klang das so-
tut mir leid

Also ich fände es nicht schlimm, sollte ich mal ins Krankenhaus kommen und da würde es jemand merken.

Wie gesagt, ich lauf nicht mit einem Schild um den Hals rum, aber eigentlich steh ich dazu. Und ich finde es auch ganz lustig ab und zu, dann zu sagen: "du das sind Extensions" und die verwunderten Reaktionen dann...

Aber mein Selbstbewusstsein ist auch ziemlich ok. Hab jetzt halt meine Haare verlängert. So what?

Gefällt mir
25. Mai 2007 um 20:32

Im krankenhaus
muss man alles was fremd ist vorher abmachen. falsche nägel, haare, piercing etc.

bei einer OP und entbindung sowieso. die farbe der haut unter den fingenägeln muss z.b. vom anesthesiten zu sehen sein. daran kann man den zustand während der narkose beurteilen.

piercing und anderes metall stören die empfindlichen elektronischen geräte.

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:01
In Antwort auf an0N_1269006799z

Im krankenhaus
muss man alles was fremd ist vorher abmachen. falsche nägel, haare, piercing etc.

bei einer OP und entbindung sowieso. die farbe der haut unter den fingenägeln muss z.b. vom anesthesiten zu sehen sein. daran kann man den zustand während der narkose beurteilen.

piercing und anderes metall stören die empfindlichen elektronischen geräte.

Hallo, jetzt muss ich
da mal wieder meinen Senf dazugeben! Also, ich hab auch 2 Kinder bekommen! Ich denke, dass das mit ner HV kein Problem ist! Ich hab die bei meinem älteren rausgetan, einfach aus dem Grund, weil es Sommer war, ich 25 Kilo zugenommen hatte und immer am Schwitzen war! Aber hät ich die HV dringelassen wär das kein Problem gewesen, denk ich mal! Stylen muss man die HV eh nicht sonderlich, sieht immer schön aus, einfach Zopf binden und gut, ich würd mir da gar keine Gedanken machen, an deiner Stelle! Wenn die Bondings nicht aus Metall sind seh ich kein Problem. Da kenn ich mich aber echt zu wenig aus. So jetzt trau ich mich was zu schreiben, wo ich vielleicht wieder mal eins auf den Deckel bekomm: Mir wäre es eben unangenehm, wenn mir der Arzt auf den Kopf greifen würde, weil ich nicht will, dass einer die Bondings bemerkt (machen die im Normalfall bei ner Geburt aber eh nicht!)! Naja, das ist eben meins, dass ich das unangenehm find! Bitte nicht gleich wieder eingeschnappt sein!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:07
In Antwort auf grid_12824728

Desto weniger stylen,
desto besser

Und waschen musst du soweit ich weiß, auch nicht ständig.

Nur kämmen eben, aber das kann man ja im Krankenhaus auch machen.

Aaaber soweit ich weiß, soll man während der SS eigentlich keine HV machen lassen, weil man danach oft Haarausfall kriegt.

Obwohl ich doch der Meinung bin schon von Frauen gehört zu haben.

Was sagen die anderen?

Das stimmt das mit
dem Haarausfall, besser gesagt fallen während der Schwangerschaft sehr wenig Haare aus, das ist hormonell bedingt! Durch den Abfall der Hormone, wenn also das Babylein da ist, fallen dann die aus, die während der Schwangerschaft nicht rausgekommen sind! Also, wenn du erst am Anfang der Schwangerschaft bist, dann ist das egal! Naja, wie ich ja mittlerweile weiß, sollte man ne HV eh nicht länger als maximal 4 Monate im Haar lassen, sonst verfilzen die Ansätze zu sehr und die Bondings hängen zu weit unten! Also ist das Abhängig davon wann das Baby kommt! Übrigens viel GLÜCK!!! Und das mein ich echt ernst! Baby ist immer echt was Schönes, auch wenn man sich später totärgern könnt über die "Gschroppen"

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:09
In Antwort auf an0N_1276049399z

Das stimmt das mit
dem Haarausfall, besser gesagt fallen während der Schwangerschaft sehr wenig Haare aus, das ist hormonell bedingt! Durch den Abfall der Hormone, wenn also das Babylein da ist, fallen dann die aus, die während der Schwangerschaft nicht rausgekommen sind! Also, wenn du erst am Anfang der Schwangerschaft bist, dann ist das egal! Naja, wie ich ja mittlerweile weiß, sollte man ne HV eh nicht länger als maximal 4 Monate im Haar lassen, sonst verfilzen die Ansätze zu sehr und die Bondings hängen zu weit unten! Also ist das Abhängig davon wann das Baby kommt! Übrigens viel GLÜCK!!! Und das mein ich echt ernst! Baby ist immer echt was Schönes, auch wenn man sich später totärgern könnt über die "Gschroppen"

Hallo
vielen lieben dank erstmal

also nach der Schwangerschaft darf ich dann keine Hv mehr machen? ist das so schlimm wenn ein paar Haare mehr ausfallen, dann kann die HV ja nur 3 monate drin bleiben oder?
manche Frauen haben ja auch gar keine Haarausfall während udn auch nach einer Schwangerschaft nicht oder? ich kann es bei mir nicht wissen, da ich noch nie vorher schwanger war

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:13
In Antwort auf an0N_1266083099z

Ohje
dann kann ich wohl nie eine HV machen, weil woher soll ich wissen was in der Schwangerschaft bzw danach passiert dann will ich auch wieder die Pille nehmen das ist auch wieder Hormonwechsel,eine HV wird dann wohl bei mir nie gehen

darf man denn dann auch keine HV machen wenn man die Pille nimmt oder absetzt

also was ist wenn jemand eine HV hat und dann plötzlich notfall ins Krankenhaus muss? und dann so viele monate im Krankenhaus bleiben muss? dann kann man ja die Hv auch nicht rausmachen

Das mit der Pille
hab ich noch nie gehört! Weißt du im Leben kann es doch immer irgendwelche Krisen geben. Man weiß nie vorher was kommt! Vielleicht wach ich in der Früh auf und meine Haare sind über Nacht ausgefallen! Solls geben! Drum mach dir nicht zuviel Gedanken und such die für dich schonendste Methode (da muss man eben auch echt auf sein Gefühl hören, denn die einen sagen so, die anderen so, ich kenn mich da nicht mehr aus, siehe tapen, anderer Thread!!!!)! Ich mach mir auch Gedanken über die Gesundheit meiner Haare und ich bin mit keinem System wirklich zufreiden! Mann, die können zum Mond fliegen und haben immer noch nix für dickes, schnell wachsendes Haar gefuden! Grummel! Die ganzen Sylingschaums kannst ja in den Müll werfen!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:16
In Antwort auf an0N_1276049399z

Das mit der Pille
hab ich noch nie gehört! Weißt du im Leben kann es doch immer irgendwelche Krisen geben. Man weiß nie vorher was kommt! Vielleicht wach ich in der Früh auf und meine Haare sind über Nacht ausgefallen! Solls geben! Drum mach dir nicht zuviel Gedanken und such die für dich schonendste Methode (da muss man eben auch echt auf sein Gefühl hören, denn die einen sagen so, die anderen so, ich kenn mich da nicht mehr aus, siehe tapen, anderer Thread!!!!)! Ich mach mir auch Gedanken über die Gesundheit meiner Haare und ich bin mit keinem System wirklich zufreiden! Mann, die können zum Mond fliegen und haben immer noch nix für dickes, schnell wachsendes Haar gefuden! Grummel! Die ganzen Sylingschaums kannst ja in den Müll werfen!

Haar8
ich bin neu hier und suche auch eine HV. warum bist du mit keinem System wirklich zufrieden? vielleicht hast du noch nicht das richtige gefunden oder? viele sind doch mit einem System sehr zufrieden`

nö es wird nie ein Mittel geben dass Haar schnell udn dick wächst, gegen die Natur gibt es kein Mittel

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:22
In Antwort auf an0N_1232847799z

Haar8
ich bin neu hier und suche auch eine HV. warum bist du mit keinem System wirklich zufrieden? vielleicht hast du noch nicht das richtige gefunden oder? viele sind doch mit einem System sehr zufrieden`

nö es wird nie ein Mittel geben dass Haar schnell udn dick wächst, gegen die Natur gibt es kein Mittel

Mensch haar8
fühle dich nicht angegriffen bitte aber wenn man deine Beiträge so liest denkt man alles bei dir dreht sich nur um Haare

sei froh dass du überhaupt Haare hast, egal ob dick oder dünn oder lang oder kurz. klar wenn du lange dicke Haare willst mach doch eine HV dann hast du die .

aber du bist noch sehr jung oder? weil es gibt kein Mittel oder sowas dass die Haare dicker werden, da kannst du essen oder schaum nehmen wie du möchtest, die Haare werden nicht dicker wird es auch niemals geben auf der Welt

Aber es dreht sich doch nicht alles um Haare, ist doch egal wie die Haare sind und wenn sie dicker sein sollen gibt es doch so viele Mittel heutzutage

nicht dass sich bei dir dein ganzes Leben nur um Haare dreht

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:26
In Antwort auf an0N_1266083099z

Ja
peinlich ist es mir sehr, aber andererseits will ich schöne Haare haben, ohne dass es jemand weiss.

wem ist das nicht peinlich wenn rauskommt dass die Haarpracht nicht echt ist, also ich denke jeder Frau ist das peinlich

ja ich habe den Anlaß der SS deswegen denke ichan Krankenhausaufenthalt.und ich hab erlebt wie meine Tante von heute auf morgen ins KH musste das kann schnell gehen.

man weiss nie was passiert und der vergleich mit dem Ziegelstein naja

He neira
gestern in der Nacht hast du geschrieben, dass ich shizo sei, aber das was du hier schreibst ist das was ich eben auch empfind! Es ist schön, sieht toll aus, aber es ist mir eben auch peinlich, wenns rauskommt! Und eben grad weil ich schon bald 38 bin. Als ich 23 war dachte ich darüber gar nicht nach! Heute denke ich hald, warum kann ich mich nicht so mögen wie ich bin, mit Haaren wie sie von Natur eben sind. Und das soll nur MEINE Haltung spiegeln, toll wenn es Frauen gibt die da drüberstehen! Als ich noch HV hatte hab ich allen das immer ganz ehrlich gesagt, da es mir echt unangenehm gewesen wäre, wenn einer gemerkt hätte, dass ich sage dass es meine echten Haare sind und es eben nicht meine sind! Naja, vielleicht sollten wir Lexis Rat beherzigen und die Finger echt davon lassen! Oder nur verdichten, das ist weniger auffällig! Und das soll nicht!!! gegen HV sein! Nein, nur meine Gedanken dazu!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:27
In Antwort auf grid_12824728

Na ja, ein bisschen klang das so-
tut mir leid

Also ich fände es nicht schlimm, sollte ich mal ins Krankenhaus kommen und da würde es jemand merken.

Wie gesagt, ich lauf nicht mit einem Schild um den Hals rum, aber eigentlich steh ich dazu. Und ich finde es auch ganz lustig ab und zu, dann zu sagen: "du das sind Extensions" und die verwunderten Reaktionen dann...

Aber mein Selbstbewusstsein ist auch ziemlich ok. Hab jetzt halt meine Haare verlängert. So what?

Komischer Weise
bin ich ansonsten auch nicht "unselbstbewußt"

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:30
In Antwort auf an0N_1276049399z

He neira
gestern in der Nacht hast du geschrieben, dass ich shizo sei, aber das was du hier schreibst ist das was ich eben auch empfind! Es ist schön, sieht toll aus, aber es ist mir eben auch peinlich, wenns rauskommt! Und eben grad weil ich schon bald 38 bin. Als ich 23 war dachte ich darüber gar nicht nach! Heute denke ich hald, warum kann ich mich nicht so mögen wie ich bin, mit Haaren wie sie von Natur eben sind. Und das soll nur MEINE Haltung spiegeln, toll wenn es Frauen gibt die da drüberstehen! Als ich noch HV hatte hab ich allen das immer ganz ehrlich gesagt, da es mir echt unangenehm gewesen wäre, wenn einer gemerkt hätte, dass ich sage dass es meine echten Haare sind und es eben nicht meine sind! Naja, vielleicht sollten wir Lexis Rat beherzigen und die Finger echt davon lassen! Oder nur verdichten, das ist weniger auffällig! Und das soll nicht!!! gegen HV sein! Nein, nur meine Gedanken dazu!

Hallo
warum denn peinlich?`wieso das ? ist doch ganz norma?

und mit 38 sollte man schon mehr Selbstbewußtsein haben finde ich und HV ist doch ganz alltäglich man muss es ja keinem sagen udn wenn es jemand merkt na und ? doch egal oder

dann kommst du sicher auch nicht mit push up oder silikonbrust klar oder haar8

vielleicht ist es auch weil du so alt bist und damalas Hv nicht modern war heutzutage ist das ganz anders da fast alle Hv haben.

entscheidet einfach entweder schön udn toll aussehen oder nicht toll aussehen und die eigenen Haare lassen, was ich blöd finde nur wegen dem eventuellen denken von anderen Leuten?? machst du das auch mit anderen Sachen so, schminken, klamotten usw? dass du immer denkst was andere für eine Meinung haben könnten

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:31
In Antwort auf an0N_1232847799z

Hallo
warum denn peinlich?`wieso das ? ist doch ganz norma?

und mit 38 sollte man schon mehr Selbstbewußtsein haben finde ich und HV ist doch ganz alltäglich man muss es ja keinem sagen udn wenn es jemand merkt na und ? doch egal oder

dann kommst du sicher auch nicht mit push up oder silikonbrust klar oder haar8

vielleicht ist es auch weil du so alt bist und damalas Hv nicht modern war heutzutage ist das ganz anders da fast alle Hv haben.

entscheidet einfach entweder schön udn toll aussehen oder nicht toll aussehen und die eigenen Haare lassen, was ich blöd finde nur wegen dem eventuellen denken von anderen Leuten?? machst du das auch mit anderen Sachen so, schminken, klamotten usw? dass du immer denkst was andere für eine Meinung haben könnten

Ich
denke dass jede Frau da drüber steht? was ist schon dabei???? hauptsache es sieht gut aus..ich kenne keinen der nicht darüber stehen würde, und wenn dann müsst ihr es ja keinem sagen außer Freund oder so

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:33
In Antwort auf an0N_1232847799z

Ich
denke dass jede Frau da drüber steht? was ist schon dabei???? hauptsache es sieht gut aus..ich kenne keinen der nicht darüber stehen würde, und wenn dann müsst ihr es ja keinem sagen außer Freund oder so

Ach nochwas
ist mir eingefallen, ich hab zwar noch keine Hv aber ich hoffe bald wenn ich geld dazu habe.

Also dann müsste ja das jede Frau denken die ihre Haare schneiden lässt. Färben lässt oder Dauerwellen lässt das sie sich so nicht akzeptiert wie sie ist. dann müsste jede Frau ihre Haare einfach wachsen lassen ohne was dran zu machen?

wenn ihr euch so gefallt ohne hv dann macht doch keine aber wenn ihr halt schick aussehen wollt und schöne Haare haben wollt, dann macht es doch einfach egal was andere denken? komisch oder?

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:35
In Antwort auf an0N_1232847799z

Ich
denke dass jede Frau da drüber steht? was ist schon dabei???? hauptsache es sieht gut aus..ich kenne keinen der nicht darüber stehen würde, und wenn dann müsst ihr es ja keinem sagen außer Freund oder so

Ja frau sollte echt
drüberstehen, das stimmt definitiv, aber wenn die Veränderung von schulterlang auf taillenlang ist, kann das ja nicht verheimlicht werden!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:36
In Antwort auf an0N_1269006799z

Im krankenhaus
muss man alles was fremd ist vorher abmachen. falsche nägel, haare, piercing etc.

bei einer OP und entbindung sowieso. die farbe der haut unter den fingenägeln muss z.b. vom anesthesiten zu sehen sein. daran kann man den zustand während der narkose beurteilen.

piercing und anderes metall stören die empfindlichen elektronischen geräte.

Nein
das stimmt doch gar nicht, ich hatte immer meine Nägel und piercings dran das ist nicht richtig was du schreibst

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:37
In Antwort auf an0N_1276049399z

Komischer Weise
bin ich ansonsten auch nicht "unselbstbewußt"

Haar8
doch wenn du so denkst hast du wenig Selbstbewußstein ich mit 19 habe ja mehr Selbstbewußstsein wie du

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:38
In Antwort auf an0N_1276049399z

Ja frau sollte echt
drüberstehen, das stimmt definitiv, aber wenn die Veränderung von schulterlang auf taillenlang ist, kann das ja nicht verheimlicht werden!

Na
so extrem muss es ja nicht sein oder`nur für die Frauen die echt total darüber stehen ansonsten 20 cm verlängern oder 15 cm das fällt echt keinem auf glaub mir

und musst du es denn verheimlichen? warum wieso weshalb? schminke ist doch auch offensichtlich oder wenn du deine Brust operierst sagst du das auch jedem das implantate drin sind?

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:39
In Antwort auf an0N_1232847799z

Ach nochwas
ist mir eingefallen, ich hab zwar noch keine Hv aber ich hoffe bald wenn ich geld dazu habe.

Also dann müsste ja das jede Frau denken die ihre Haare schneiden lässt. Färben lässt oder Dauerwellen lässt das sie sich so nicht akzeptiert wie sie ist. dann müsste jede Frau ihre Haare einfach wachsen lassen ohne was dran zu machen?

wenn ihr euch so gefallt ohne hv dann macht doch keine aber wenn ihr halt schick aussehen wollt und schöne Haare haben wollt, dann macht es doch einfach egal was andere denken? komisch oder?

Also streiten will ich nicht
echt jetzt, aber für MICH (habe extra für mich geschrieben, dass sich niemand angegriffenfühlt!), ist HV eben was anderes als färben und schminken! Falsche Nägel find ich übrigens auch nicht grad toll, und Silokon Brüste sind auch nicht meins, komischerweise bin ich nur Haarfetischist! Aber eben kein bekennender nur ein heimlicher!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:40
In Antwort auf an0N_1232847799z

Haar8
doch wenn du so denkst hast du wenig Selbstbewußstein ich mit 19 habe ja mehr Selbstbewußstsein wie du

Nein, ich denke, dass
es anders rum ist, eben weil ich mir selbst immer bewußter werde! Mit 22 hatte ich schon HV und da hab ich gar nicht so gedacht wie jetzt! Ich hab das aber schon weiter oben geschrieben!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:43
In Antwort auf an0N_1276049399z

Hallo, jetzt muss ich
da mal wieder meinen Senf dazugeben! Also, ich hab auch 2 Kinder bekommen! Ich denke, dass das mit ner HV kein Problem ist! Ich hab die bei meinem älteren rausgetan, einfach aus dem Grund, weil es Sommer war, ich 25 Kilo zugenommen hatte und immer am Schwitzen war! Aber hät ich die HV dringelassen wär das kein Problem gewesen, denk ich mal! Stylen muss man die HV eh nicht sonderlich, sieht immer schön aus, einfach Zopf binden und gut, ich würd mir da gar keine Gedanken machen, an deiner Stelle! Wenn die Bondings nicht aus Metall sind seh ich kein Problem. Da kenn ich mich aber echt zu wenig aus. So jetzt trau ich mich was zu schreiben, wo ich vielleicht wieder mal eins auf den Deckel bekomm: Mir wäre es eben unangenehm, wenn mir der Arzt auf den Kopf greifen würde, weil ich nicht will, dass einer die Bondings bemerkt (machen die im Normalfall bei ner Geburt aber eh nicht!)! Naja, das ist eben meins, dass ich das unangenehm find! Bitte nicht gleich wieder eingeschnappt sein!

Haar8
warum ist es dir peinlich wenn dir der Arzt auf den Kopf greift und die Bondings merkt? das ist doch dem Arzt egal, und außerdem kann es dir egal sein was der Arzt denkt wobei ich finde den wird es sehr wenig interessieren und er wird sehr viele Frauen mit HV und bondings behandeln das ist für den doch normal

hmm ich finde du hast sehr sehr sehr wenig Selbstvertrauen und viele Selbstzweifel.

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:46
In Antwort auf rhoda_12486995

Mensch haar8
fühle dich nicht angegriffen bitte aber wenn man deine Beiträge so liest denkt man alles bei dir dreht sich nur um Haare

sei froh dass du überhaupt Haare hast, egal ob dick oder dünn oder lang oder kurz. klar wenn du lange dicke Haare willst mach doch eine HV dann hast du die .

aber du bist noch sehr jung oder? weil es gibt kein Mittel oder sowas dass die Haare dicker werden, da kannst du essen oder schaum nehmen wie du möchtest, die Haare werden nicht dicker wird es auch niemals geben auf der Welt

Aber es dreht sich doch nicht alles um Haare, ist doch egal wie die Haare sind und wenn sie dicker sein sollen gibt es doch so viele Mittel heutzutage

nicht dass sich bei dir dein ganzes Leben nur um Haare dreht

Nein nicht das ganze,..
aber das halbe! Wenn die Frisur schön ist dann gefall ich mir gleich 100 mal besser! Komischerweise war ich schon als Kind so, ich nenn es Haarfetischismus! Ich hatte mal ganz lange Haare, wollte die dann kinnlang, das hat meine Mutter nach langem hin und her dann erlaubt. Kaum waren die ab wollt ich die wieder lang. Meine Mutter hatte den Zopf damals aufgehoben und weißt du was ich damals, mit 9 gemacht hab? Ich hab den wieder drangebunden! Lach, im Ernst, das war meine erste Haarverlängerung! Das ist echt seltsam, wenn ich so drüber nachdenk!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:46
In Antwort auf an0N_1232847799z

Haar8
warum ist es dir peinlich wenn dir der Arzt auf den Kopf greift und die Bondings merkt? das ist doch dem Arzt egal, und außerdem kann es dir egal sein was der Arzt denkt wobei ich finde den wird es sehr wenig interessieren und er wird sehr viele Frauen mit HV und bondings behandeln das ist für den doch normal

hmm ich finde du hast sehr sehr sehr wenig Selbstvertrauen und viele Selbstzweifel.

HALLO
ja was les ich denn da?

Natürlich ist es peinlich und super beschämend wenn das ein Arzt merkt dass ihr falsche Flusen habt. ist doch klar. und euch ist es ja auch SELBST peinlich.

seht ihr das meinte ich immer, wie peinlich eine HV sein kann. man schämt sich ja in Grund und Boden wenn der Arzt auf den Kopf fasst was viele ärzte machen und dann diese Dinger spürt???

wie will man das erklären und da wieder rauskommen aus der Misere

haar8 hat völlig recht. es ist SUPER PEINLICH

Warum habt ihr sowas notwendig, habt ihr alle einen Knacks weg?

wartet mal bis ihr in so eine peinliche Situation kommt

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:47
In Antwort auf an0N_1232847799z

Haar8
ich bin neu hier und suche auch eine HV. warum bist du mit keinem System wirklich zufrieden? vielleicht hast du noch nicht das richtige gefunden oder? viele sind doch mit einem System sehr zufrieden`

nö es wird nie ein Mittel geben dass Haar schnell udn dick wächst, gegen die Natur gibt es kein Mittel

Ja ich habe das Richtige für
mich noch nicht gefunden, momentan hab ich ein Clip in das find ich ganz gut, aber das ist nur temporär!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:51
In Antwort auf an0N_1232847799z

Hallo
warum denn peinlich?`wieso das ? ist doch ganz norma?

und mit 38 sollte man schon mehr Selbstbewußtsein haben finde ich und HV ist doch ganz alltäglich man muss es ja keinem sagen udn wenn es jemand merkt na und ? doch egal oder

dann kommst du sicher auch nicht mit push up oder silikonbrust klar oder haar8

vielleicht ist es auch weil du so alt bist und damalas Hv nicht modern war heutzutage ist das ganz anders da fast alle Hv haben.

entscheidet einfach entweder schön udn toll aussehen oder nicht toll aussehen und die eigenen Haare lassen, was ich blöd finde nur wegen dem eventuellen denken von anderen Leuten?? machst du das auch mit anderen Sachen so, schminken, klamotten usw? dass du immer denkst was andere für eine Meinung haben könnten

Ja vielleicht!
Aber weißt du Selbstbewußtsein, hat für mich eine andere Bedeutung: Sich selbst bewußt, wenn ich mir selbst bewußt bin brauch in den ganzen optischen Tand nicht mehr (und weil ich den immer noch brauch bin ich eben nicht selbstbweußt da hast Recht!)! Und nein, nein, ich will niemanden anmachen, mit diesem, Satz, will nur erklären um was es mir geht! Verstehst du? Aber vielleicht gehört das echt nicht hier her! Wollt dir nur antworten!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:57
In Antwort auf an0N_1247883099z

HALLO
ja was les ich denn da?

Natürlich ist es peinlich und super beschämend wenn das ein Arzt merkt dass ihr falsche Flusen habt. ist doch klar. und euch ist es ja auch SELBST peinlich.

seht ihr das meinte ich immer, wie peinlich eine HV sein kann. man schämt sich ja in Grund und Boden wenn der Arzt auf den Kopf fasst was viele ärzte machen und dann diese Dinger spürt???

wie will man das erklären und da wieder rauskommen aus der Misere

haar8 hat völlig recht. es ist SUPER PEINLICH

Warum habt ihr sowas notwendig, habt ihr alle einen Knacks weg?

wartet mal bis ihr in so eine peinliche Situation kommt

He Ulla
misch nicht wieder alles auf!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:58
In Antwort auf an0N_1276049399z

Ja vielleicht!
Aber weißt du Selbstbewußtsein, hat für mich eine andere Bedeutung: Sich selbst bewußt, wenn ich mir selbst bewußt bin brauch in den ganzen optischen Tand nicht mehr (und weil ich den immer noch brauch bin ich eben nicht selbstbweußt da hast Recht!)! Und nein, nein, ich will niemanden anmachen, mit diesem, Satz, will nur erklären um was es mir geht! Verstehst du? Aber vielleicht gehört das echt nicht hier her! Wollt dir nur antworten!

Hmm
ich finde selbstbewust kann jeder sein egal ob er irgendwas optisches braucht oder alles an optischem braucht egal was jeder wie er sich eben gefällt

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 14:58
In Antwort auf an0N_1276049399z

Komischer Weise
bin ich ansonsten auch nicht "unselbstbewußt"

Also ich habe
jedenfalls kein Problem damit dazu zu stehen.

Verstehe nicht was daran so schlimm sein soll.

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:00
In Antwort auf an0N_1276049399z

Hallo, jetzt muss ich
da mal wieder meinen Senf dazugeben! Also, ich hab auch 2 Kinder bekommen! Ich denke, dass das mit ner HV kein Problem ist! Ich hab die bei meinem älteren rausgetan, einfach aus dem Grund, weil es Sommer war, ich 25 Kilo zugenommen hatte und immer am Schwitzen war! Aber hät ich die HV dringelassen wär das kein Problem gewesen, denk ich mal! Stylen muss man die HV eh nicht sonderlich, sieht immer schön aus, einfach Zopf binden und gut, ich würd mir da gar keine Gedanken machen, an deiner Stelle! Wenn die Bondings nicht aus Metall sind seh ich kein Problem. Da kenn ich mich aber echt zu wenig aus. So jetzt trau ich mich was zu schreiben, wo ich vielleicht wieder mal eins auf den Deckel bekomm: Mir wäre es eben unangenehm, wenn mir der Arzt auf den Kopf greifen würde, weil ich nicht will, dass einer die Bondings bemerkt (machen die im Normalfall bei ner Geburt aber eh nicht!)! Naja, das ist eben meins, dass ich das unangenehm find! Bitte nicht gleich wieder eingeschnappt sein!

Hallo haar8
also ist das wirklich dein Ernst? meinst du in einem Notfall interessieren dich bondings? erstens kennt das jeder zweitens ist es egal in einem Notfall und drittens kann man sie vor einem Krankenhausaufenthalt raus machen lassen.

mein HNO hat mir ständig auf den Kopf gelangt mit Bondings und meine waren wirklich gross , komisch der hat nie was gesagt nie

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:00
In Antwort auf an0N_1276049399z

He Ulla
misch nicht wieder alles auf!

Irgendwie bekom ich
hier auch langsam den Eindruck, dass alle Threads, die irgendwie ähnlich sind von der selben Person verfasst wurden! Auch der Thread mit der 17 jährigen! Naja, egal, ich find mich auf alle Fälle weder shizoid noch irgendwie unslbstreflektiert, schönen Tag an euch! Ich schau mal im Sexforum vorbei, da ist es immer lustig! Die schreiben nur Müll! LACH!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:02
In Antwort auf an0N_1209551899z

Hallo haar8
also ist das wirklich dein Ernst? meinst du in einem Notfall interessieren dich bondings? erstens kennt das jeder zweitens ist es egal in einem Notfall und drittens kann man sie vor einem Krankenhausaufenthalt raus machen lassen.

mein HNO hat mir ständig auf den Kopf gelangt mit Bondings und meine waren wirklich gross , komisch der hat nie was gesagt nie

Ist nur mein!!!
Eindruck! Nur meiner! Ich mag mich echt nicht mehr streiten. Bis dann!!!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:31
In Antwort auf an0N_1276049399z

Ist nur mein!!!
Eindruck! Nur meiner! Ich mag mich echt nicht mehr streiten. Bis dann!!!

Ja
haar8 dann darfst du aber sowas nicht machen lassen

eine Frage
schämst du dich auch wenn du nen Push up trägst im krankenhaus oder schminke oder so`?

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:40

Also
mir wäre das auch voll peinlich wenn der Arzt oder die schwester auf den kopf fasst und die bondings spürt ohje ohje

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 15:44
In Antwort auf an0N_1247882199z

Also
mir wäre das auch voll peinlich wenn der Arzt oder die schwester auf den kopf fasst und die bondings spürt ohje ohje

Hallo
ein guter Tip

wenn ihr einen zopf macht und nicht gerade Mörderhammerriesenbondings drin habt, merkt kein mensch was wenn er auf den Kopf langt.

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 17:07
In Antwort auf an0N_1209551899z

Ja
haar8 dann darfst du aber sowas nicht machen lassen

eine Frage
schämst du dich auch wenn du nen Push up trägst im krankenhaus oder schminke oder so`?

Da ist es seltsamerweise anders rum!
Wenn ich ungeschminkt ohne BH bin, dann schäm ich mich! Denn dann fühl ich mich echt hässlich!

Gefällt mir
26. Mai 2007 um 17:14
In Antwort auf an0N_1276049399z

Da ist es seltsamerweise anders rum!
Wenn ich ungeschminkt ohne BH bin, dann schäm ich mich! Denn dann fühl ich mich echt hässlich!

Haar8
verstehe ich jetzt gar nicht du schämst dich nicht wegen bh push up und schminke aber wegen der Haarsträhnen? das verstehe ich überhaupt nicht? das ist doch auch verschönerung genau wie Schminken und Push up usw damit fühlt man sich doch auch schöner

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers