Home / Forum / Beauty / Haarverlängerung strohig

Haarverlängerung strohig

11. März um 21:57

Hallo, ich habe mir vor 3 Tagen einer Haarverlängerung (Quikkies) von hairdreams machen lassen. Nach dem ersten Waschen waren die Extensions strohig. Die Friseurin sagte, das ich als schnelle Lösung Babyöl reinmachen soll. Sie erzählte auch, das ich europäisches ungefärbtes Haar bekomme. Nun habe ich in einer Strähne einen kleinen Teil schwarz gefunden. Die restlichen Haare sind blond. Ich habe für das Ganze 650 Euro bezahlt und bin nun schon unzufrieden und muss das Vertrauen zum Friseur anzweifeln. Hat jemand ähnliche Erfahrung? Ich habe jetzt erstmal an hairdreams eine Anfrage gestellt um Herkunft/ Preise / Verarbeitung zu erfahren. Dann kann ich auch besser beim Friseur argumentieren 

Mehr lesen

12. März um 9:32
In Antwort auf duscho1

Hallo, ich habe mir vor 3 Tagen einer Haarverlängerung (Quikkies) von hairdreams machen lassen. Nach dem ersten Waschen waren die Extensions strohig. Die Friseurin sagte, das ich als schnelle Lösung Babyöl reinmachen soll. Sie erzählte auch, das ich europäisches ungefärbtes Haar bekomme. Nun habe ich in einer Strähne einen kleinen Teil schwarz gefunden. Die restlichen Haare sind blond. Ich habe für das Ganze 650 Euro bezahlt und bin nun schon unzufrieden und muss das Vertrauen zum Friseur anzweifeln. Hat jemand ähnliche Erfahrung? Ich habe jetzt erstmal an hairdreams eine Anfrage gestellt um Herkunft/ Preise / Verarbeitung zu erfahren. Dann kann ich auch besser beim Friseur argumentieren 

Man muss Extensions mit speziellem Shampoo waschen. Das hätte die Friseurin dir eigentlich sagen müssen. Mach mal die Birkenbalsamkurpackung rein und wasch sie nur noch mit Birkenbalsamshampoo. Ich glaube zwar nicht, dass du die wieder hinkriegst, weil das totes Haar ist und wenn die Struktur aufgebrochen ist, geht sie nicht wieder zusammen. Aber ein Versuch ist es wert.

Gefällt mir

12. März um 9:47
In Antwort auf sannsa

Man muss Extensions mit speziellem Shampoo waschen. Das hätte die Friseurin dir eigentlich sagen müssen. Mach mal die Birkenbalsamkurpackung rein und wasch sie nur noch mit Birkenbalsamshampoo. Ich glaube zwar nicht, dass du die wieder hinkriegst, weil das totes Haar ist und wenn die Struktur aufgebrochen ist, geht sie nicht wieder zusammen. Aber ein Versuch ist es wert.

Hallo, danke für die Antwort. Ich hatte alles nach Anleitung befolgt und nur das Shampoo von Hairdreams genommen. Ich habe nichts anderes benutzt. 
Da dürfte das doch nicht passieren.
Der Friseur darf mir doch aber nicht erzählen es sein unbehandeltes haar und aus Europa und finde ich stellen im Haar wo es anscheinend nicht richtig gefärbt wurde

Gefällt mir

13. März um 9:42

Da hilft nur - rausmachen. Wenn die so kaputt sind, hat man dir ganz schlechte Qualität verkauft. Ich würde mir das Geld zurück geben lassen.

Gefällt mir

13. März um 21:12
In Antwort auf scheifi

Da hilft nur - rausmachen. Wenn die so kaputt sind, hat man dir ganz schlechte Qualität verkauft. Ich würde mir das Geld zurück geben lassen.

Mir wurde heute eine Haarkur rein gemacht und sie hat mir Pflegeprodukte gegeben. Ichbin nun gespannt, ob es nach den nächsten Wäschen besser ist oder ob ich sie mir doch rausmachen lassen muss. Ich habe ja bei Hairdreams auch einige Fragen gestellt. Zb. Wo das Rohhaar her ist und warum mein Friseur nicht bei denen gelistet ist. Aber die geben nur sehr wenig Auskunft. Von denen bin ich schon sehr enttäuscht

Gefällt mir

14. März um 13:46

Ich möchte die Haare dann gleich mal waschen, wenn ich nach Hause komme. Da stelle ich Fotos rein. Ich fragte gestern übrigens nach der Rechnung von Hairdreams. Die war leider nicht auffindbar. Ich habe nun Hairdreams angeschrieben und hoffe, das sie mir Auskunft geben können, ob mein Haar von ihnen ist.
Sagt mal, was habt ihr finanziell für Erfahrungen? Ich habe 650 Euro bezahlt und 20 Quikkies drin.  Was für eine Firma könnt ihr empfehlen? 

Gefällt mir

14. März um 14:52

Quikkies sind sowas wie Tapes. 

So, hier die Fotos
Da sind sie ungeglätt

Gefällt mir

14. März um 15:15

Eben...ich bin so sauer und jeden morgen muss ich ewig glätten. Es ist eine Katastrophe. Ich habe ihr eben geschrieben, das ich die Garantiekärtchen haben möchte. Ich habe mich bei einem Partnersalon von Hairdreams erkundigt. Die sagten, das sie mir die geben muss. 

Gefällt mir

14. März um 15:17

Deine sehen ja super aus

Gefällt mir

14. März um 15:27

Und die sind auch ungeglättet? 
Das sollte ja auch noch mein persönliches Geschenk zum 30. Geburtstag sein. 

Gefällt mir

24. März um 19:59
In Antwort auf scheifi

Da hilft nur - rausmachen. Wenn die so kaputt sind, hat man dir ganz schlechte Qualität verkauft. Ich würde mir das Geld zurück geben lassen.

Das Haar ist nun seit Dienstag raus. Mein eigenes ist dünner als vorher. Die Friseurin streitet es ab. Das Haar wurde von ihr eingeschickt und sie meinte, dass es sehr kulant von ihr sei, denn es wäre nicht ihre Aufgabe. Ich frage mich nun woher ich das Geld erhalte. Das Haar wird wohl erstmal von Hairdreams geprüft. 

Gefällt mir

4. April um 12:26

"Kundinnen"?

Gefällt mir

4. April um 13:03

Das dachte ich am ersten Tag auch, aber ich kann mir keinen Zopf mehr machen oder Dutt wie vorher. Da sind nur noch paar Haare. Ich ich habe es mit alten Bildern verglichen. 

Gefällt mir

4. April um 16:32

Also ich habe mir keine Extensions raus gerissen. Ich habe sie mir vom Friseur entfernen lassen. Ich habe definitiv weniger Haar als vorher und noch überall Klebereste am Hinterkopf. Ich hatte mir das anders vorgestellt

Gefällt mir

5. April um 13:34

Also Klebereste sollten nach einem Friseurbesuch nicht mehr vorhanden sein.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Bevorstehende OP
Von: emelie.sbt
neu
4. April um 17:27
Brustimplantate entfernen
Von: sommertraum186
neu
24. März um 17:33

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen