Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haarverlängerung, soll ich oder nicht??

Haarverlängerung, soll ich oder nicht??

28. Oktober 2005 um 19:20 Letzte Antwort: 11. November 2005 um 10:36

ich möchte gerne für den Übergang ne HV haben.

würde mich für Bellargo interessieren, da das anschweissen nicht gut ist, wie ich gehört habe und ich möchte ja mal eigene schöne lange Haare, und nicht für immer ne HV

ich weiss nicht was auf mich zukommt an pflege usw.. kann ich meine haare hochbinden und bürsten???

bin ich irgendwie eingeschränkt?? ich fahre motorrad und habe daher öfter einen Helm auf.

würde gerne so 80 strähnen haben nicht den ganzen Kopf voll, geht das...

eine Freundin von mir ist nicht so begeistert, ihre HAare hängen blos doof herunter, am Anfang hats gut ausgesehen aber nach ein paar monaten nicht mehr, kein Volumen mehr usw.

Mehr lesen

28. Oktober 2005 um 19:48

Soll ich oder nicht?
Mein Friseur (macht auch haarverlaengerungen) hat gesagt, dass auch eine haarverlaengerung eine belastung für die haare ist also eine belastung wie faerben, dauerwelle und der ganze kram. Es ist ein sehr guter friseur und ich vertraue auf seine meinung. Also nicht so ideal wenn du deine eigenen haare irgendwann mal lang haben willst. vielleicht konnte ich dir weiter helfen.

Gefällt mir
28. Oktober 2005 um 20:23
In Antwort auf thyrza_12283298

Soll ich oder nicht?
Mein Friseur (macht auch haarverlaengerungen) hat gesagt, dass auch eine haarverlaengerung eine belastung für die haare ist also eine belastung wie faerben, dauerwelle und der ganze kram. Es ist ein sehr guter friseur und ich vertraue auf seine meinung. Also nicht so ideal wenn du deine eigenen haare irgendwann mal lang haben willst. vielleicht konnte ich dir weiter helfen.

Nageltante
aber Bellargo soll ja dem Eigenhaar gar nicht schaden deshalb denke ich ja an diese Methdoe. ich weiss, dass anschweissen schädlich ist, obwohl viel auch sehr gute Erfahrungen damit machen

wieso soll denn eine Haarverlängerung schädlcih sein wie Dauerwellen z.b. es wird doch das Eigenhaar dabei nicht angegriffen oder?? und die Haare können ja, soweit ich weiss ne Menge an Gewicht tragen, das ist nicht das Problem eine Haarwurzel ist sehr stark.

bietet dein Friseur vielleicht keine Hven an und ist ein bischen neidisch auf die Konkurrenz? kann ja sein oder

Gefällt mir
29. Oktober 2005 um 14:18
In Antwort auf amber_12758406

Nageltante
aber Bellargo soll ja dem Eigenhaar gar nicht schaden deshalb denke ich ja an diese Methdoe. ich weiss, dass anschweissen schädlich ist, obwohl viel auch sehr gute Erfahrungen damit machen

wieso soll denn eine Haarverlängerung schädlcih sein wie Dauerwellen z.b. es wird doch das Eigenhaar dabei nicht angegriffen oder?? und die Haare können ja, soweit ich weiss ne Menge an Gewicht tragen, das ist nicht das Problem eine Haarwurzel ist sehr stark.

bietet dein Friseur vielleicht keine Hven an und ist ein bischen neidisch auf die Konkurrenz? kann ja sein oder

Hallo
nein, wie ich geschrieben habe, macht er auch haarverlaengerungen. Als ich auf seiner homepage stoeberte, fielen mir die fotos von vielen echt super gemachten haarverlaengerungen auf, das scheint er ganz gut drauf zu haben. Ich bin langjaehrige kundin und wir verstehen uns bestens, ich denke, er wolle mir einfach nur die wahrheit sagen und eine haarverlaengerung nicht als wundermittel darstellen. Er braucht auch nicht.

Gefällt mir
5. November 2005 um 0:05

Überleg es dir inruhe
Hallo schneewittchen!
Ich habe selber eine haarverlängerung mir wurden sie angeschweist und ich habe keine probleme.Zum Bürsten bekommt man eine bestimmte Bürste und spezielles shampoo, klar kannst du deine haare hochstecken und ein zopf mach ich auch ab und zu ,nur den sollte man nicht zu weit oben machen da das ja schweeres haar ist und es dann bisschen weh tut.Aber ich denke wenn du das echt willts dann macht dir das nix aus nur ich würde mich erstmal bei vielen friseuren informieren und dann den besten aussuchen , es gibt viele die dir das billig machen nur glaub mir dann siehts danach auch so aus, wenn du Haarverlängerung haben willst darfst du nicht so auf dem preis achten und du musst immer bedenken das so eine haarverlängerung sehr aufwendig ist du darfst deine haare zb dann auch nicht mehr über kopf waschen und das trocknen dauert sehr lange und ich denke 80 strähnen sind zu wenig also ich halte nix davon wenn manche haarverlängerung machen und dann nurpaar strähnenn weil wenn dann richtig sonst sieht man das auch.Bei mir sieht es total echt aus mein eigener vater hat nichtmal bemerkt das ich plötzlich lange haare hab ohne scheiss meine mutter wusste ja aber mein dad nix hat nie was gesagtalso wenn du dich dafür entscheidest dann informier dich noch genauer bei friseurren und achte immer was das für eine gegened ist wo der friseur ist es sollte nicht so eine penner gegend sein ich hab meine bei mir in berlin am kudamm gemacht nagut viel glück ciao

Gefällt mir
5. November 2005 um 0:55
In Antwort auf amber_12758406

Nageltante
aber Bellargo soll ja dem Eigenhaar gar nicht schaden deshalb denke ich ja an diese Methdoe. ich weiss, dass anschweissen schädlich ist, obwohl viel auch sehr gute Erfahrungen damit machen

wieso soll denn eine Haarverlängerung schädlcih sein wie Dauerwellen z.b. es wird doch das Eigenhaar dabei nicht angegriffen oder?? und die Haare können ja, soweit ich weiss ne Menge an Gewicht tragen, das ist nicht das Problem eine Haarwurzel ist sehr stark.

bietet dein Friseur vielleicht keine Hven an und ist ein bischen neidisch auf die Konkurrenz? kann ja sein oder

Ja und warum hat sarah connor die haare abschneiden müssen
weil sie jahrelang haarverlängerungen getragen hat und nicht weil sie auf einmal kurze haare gut fand!

Gefällt mir
11. November 2005 um 10:36
In Antwort auf an0N_1269006799z

Ja und warum hat sarah connor die haare abschneiden müssen
weil sie jahrelang haarverlängerungen getragen hat und nicht weil sie auf einmal kurze haare gut fand!

Was...
ist das denn für ein Schwachsinn????

Woher hast Du denn diesen Müll??

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen