Forum / Beauty

Haarverlängerung ist grün geworden. HILFE !!!!!! brauche dringend rat

Letzte Nachricht: 18. Februar 2009 um 14:41
K
kamil_12262157
15.02.09 um 21:30

Hallo, hab ein großes Problem mit meinen Haaren. Hab jetzt zum zweiten mal eine Haarverlängerung drinnen und mit der Zeit (hab im Dezember die zwite HV gemacht) werden die Haare grün Im großen und ganzen werden aber nur die Haare der Haarverlängerung und da in den spitzen grün. meine Haare sind eigentlich nicht grün. hab blonde haare mit ein paar braunen strähen(HV) und ein paar strähnen im Gold Ton. Aber nur die Strähnen in hell Blond sind grün geworden. Die Haarverlängerung besteht aus Echthaar.
Hab als erstes an meine Wassleitungen gedacht, dass die viell alt sind( wegen kupfer) aber dann würde ja alle haare grün sein. Meine Friseurin weiß auch keinen rat, wovon bzw wodran das desaster liegen könnte. Habt ihr ne idee was ich machen könnte, damit dieser grün stich weg geht?? Hab einiges gelesen vonwegen mit ketch up, Tomatenmarkt, asperin etc. aber ich weiß nicht ob das auch bei der haarverlängerung geht oder es wirklich was bringen würde

Hat jemand von euch einen Rat für mich????? Bin echt am verzweifen....

Mehr lesen

C
chelle_12670668
18.02.09 um 14:41

Gün-/ und Graustich
Mein Statement für dein Problem: du hast nicht unrecht mit deinem Wasser und Rohre. Es ist in der Tat so, dass der Grünstich vom Wasser her stammt. Dein Haushaltswasser durchläuft sämtliche Rohre deiner Stadt und davon auch leider noch sehr uralte Kupferrohre. Deine blonden Haare sind blondiert und hell gefärbt, d.h., Kupferpartikel und Rückstände bleiben in deinem Haar und durch die chemische Verbindung wird dein Haar grau oder grün. Noch ein Faktor spielt eine große Rolle: Chlorwasser. Wenn du mit blondiertem Haar ins Chlorwasser gehst, kann es ebenso passieren. Wieder chemische Verbindung im Zusammenhang mit Chlor. Ratschläge: Mit Tomatenmark ist richtig. Tomaten haben ihre eigenen Säuren, die diesen Grün-/ Graustich aus dem Haar ziehen. Benutze Tomatenmark als Kurpackung und danach wasche dein Haar und trage Haarspülung oder Kurpackung ein. In deinem Shampoo solltest du 1 Löffel Zitrone flüssig mit ins Shampoo fließen lassen und du wirst merken, dass durch die natürlche Säure kein Grau- und Grünstich mehr Platz hat. Liebe Grüße Lee

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers