Home / Forum / Beauty / Haarverlängerung in Willich

Haarverlängerung in Willich

5. Oktober 2005 um 20:24

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem eine Verlängerung machen lassen. Bin allerdings immer noch sehr skeptisch, da es erst 2 Tage her ist. Die Haarverlängerung habe ich im Ebay ersteigert. Die Dame war sehr nett, kann ich nicht anders sagen. Das einzige, was ich bis jetzt kritisieren möchte, ist die Art, wie sie hinterher versucht, die Haare zu schneiden. Hatte irgendwo gelesen, sie wäre ausgebildete Hairstylistin. Das möchte ich weder in Frage stellen, noch möchte ich das glauben. Fakt ist, dass gleich meine Freundin kommt, um mir die Haare zu schneiden. Schlafen konnte ich nicht mit diesen Dingern auf dem Kopf.

Allerdings bin ich total verunsichert, nachdem ich die ganzen Sachen über Willich gelesen habe. Hoffe, das alles so bleibt, wie es ist.

Hat noch der ein oder andere Tips, was ich beachten muss???

Vielen Dank vorab....

Babyaishe

Mehr lesen

5. Oktober 2005 um 20:40

Spätestens nach 2-3 Wochen merkst du, ob die Haare gut sind...
wenn sie nach der Haarwäsche nicht verfilzen oder verkletten, sind die Haare in Ordnung. Auch schnelles Verknoten kann ein Anzeichen für schlechte Qualität sein. War zumindest bei einer Freundin von mir so. Sie war auch in Willich. Jedoch hatte sie Pech mit den Haaren. Die Haare verfilzten bei der Haarwäsche nach nur 3 Wochen. Es stellte sich heraus, dass die Haare kein echtes indisches Remyhaar waren, wie die Frau angeboten hatte. Es folgte dann ein Rechtstreit etc...Kannst du ja alles im Forum nachlesen. Will dich jetzt nicht verunsichern. Vielleicht hat die Dame ja inzwischen wirklich Original Socap Haare und bei dir geht alles gut.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 20:47
In Antwort auf nena1569

Spätestens nach 2-3 Wochen merkst du, ob die Haare gut sind...
wenn sie nach der Haarwäsche nicht verfilzen oder verkletten, sind die Haare in Ordnung. Auch schnelles Verknoten kann ein Anzeichen für schlechte Qualität sein. War zumindest bei einer Freundin von mir so. Sie war auch in Willich. Jedoch hatte sie Pech mit den Haaren. Die Haare verfilzten bei der Haarwäsche nach nur 3 Wochen. Es stellte sich heraus, dass die Haare kein echtes indisches Remyhaar waren, wie die Frau angeboten hatte. Es folgte dann ein Rechtstreit etc...Kannst du ja alles im Forum nachlesen. Will dich jetzt nicht verunsichern. Vielleicht hat die Dame ja inzwischen wirklich Original Socap Haare und bei dir geht alles gut.

Hab jetzt richtig muffe
Die Haare wurden nicht vor meinen Augen ausgepackt, fühlten sich allerdings sehr schön an. Hab sie heute gewaschen, die Spitzen sind ziemlich strohig jetzt, allerdings kanns nich am trocknen oder so liegen. Hab solchen muffe jetzt um meine eigenen Haare, dass ich am liebsten alles wieder rausnehmen lassen würde. ich finde die schweissstellen auch ziemlich groß, aber ich habe leider auch keinen vergleich, weiss nich, wie groß sie eigentlich sein dürfen.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 20:58
In Antwort auf babyaishe

Hab jetzt richtig muffe
Die Haare wurden nicht vor meinen Augen ausgepackt, fühlten sich allerdings sehr schön an. Hab sie heute gewaschen, die Spitzen sind ziemlich strohig jetzt, allerdings kanns nich am trocknen oder so liegen. Hab solchen muffe jetzt um meine eigenen Haare, dass ich am liebsten alles wieder rausnehmen lassen würde. ich finde die schweissstellen auch ziemlich groß, aber ich habe leider auch keinen vergleich, weiss nich, wie groß sie eigentlich sein dürfen.

Hi
kommt drauf an, die spitzen können selbst bei besten Haaren trocken sein, du musst immer eine Spülung bzw. ein Spitzenfluid verwenden und schauen obs dann besser wird.

Das mit deiner Angst versteh ich, ich hätte auch Panik um meine eigenen Haare, da lieber ohne Verlängerung und gesunde eigenhaare.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:04
In Antwort auf sunny1a

Hi
kommt drauf an, die spitzen können selbst bei besten Haaren trocken sein, du musst immer eine Spülung bzw. ein Spitzenfluid verwenden und schauen obs dann besser wird.

Das mit deiner Angst versteh ich, ich hätte auch Panik um meine eigenen Haare, da lieber ohne Verlängerung und gesunde eigenhaare.

Komplette pflegeserie
also, ich habe die komplette pflegeserie von socap, shampoo, spülung, feuchtigkeitsspray und spitzenfluid.

ich glaub, das war die erste und letzte HV....

aber ich will auch keine voreiligen Schlüsse ziehen. Vielleicht muss auch nur n ordentlicher Haarschnitt rein...

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:08
In Antwort auf babyaishe

Komplette pflegeserie
also, ich habe die komplette pflegeserie von socap, shampoo, spülung, feuchtigkeitsspray und spitzenfluid.

ich glaub, das war die erste und letzte HV....

aber ich will auch keine voreiligen Schlüsse ziehen. Vielleicht muss auch nur n ordentlicher Haarschnitt rein...

Das die Spitzen jetzt schon nach der 1. Haarwäsche strohig sind
ist aber schon ein bißchen merkwürdig. Ich habe meine HV schon 3 Monate und sogar wellig und die Haare sind kein bißchen strohig. Beobachte das gut, falls du Schwierigkeiten bekommst, melde dich einfach mal.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:11
In Antwort auf nena1569

Das die Spitzen jetzt schon nach der 1. Haarwäsche strohig sind
ist aber schon ein bißchen merkwürdig. Ich habe meine HV schon 3 Monate und sogar wellig und die Haare sind kein bißchen strohig. Beobachte das gut, falls du Schwierigkeiten bekommst, melde dich einfach mal.

Lass sie morgen schneiden
also, meine freundin hat mir leider abgesagt grade (haare schneiden), aber morgen will sie kommen. bis dahin werde ich n zopf lassen. wie groß dürfen denn die schweissstellen sein? es wurde mit der ultraschallmethode gemacht.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:15
In Antwort auf babyaishe

Lass sie morgen schneiden
also, meine freundin hat mir leider abgesagt grade (haare schneiden), aber morgen will sie kommen. bis dahin werde ich n zopf lassen. wie groß dürfen denn die schweissstellen sein? es wurde mit der ultraschallmethode gemacht.

Enjoy4you auch willich?
@nena

sag mal, enjoy4you scheint aber auch die dame in willich zu sein....

warum hat sie denn 3 oder 4 verschiedene namen im ebay?

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:21
In Antwort auf babyaishe

Enjoy4you auch willich?
@nena

sag mal, enjoy4you scheint aber auch die dame in willich zu sein....

warum hat sie denn 3 oder 4 verschiedene namen im ebay?

Hallo Babyaishe,
die Dame aus Willich hat mehrere ebay-Namen, einmal longhair_200, dann beautyfee2005 und dann enjoy4you. Enjoy4you ist ein Zusammenschluss von der Dame aus Willich und einer anderen Dame aus Kerken. Die Dame aus Willich wurde schon mit 2 ebay-Namen gesperrt. Wahrscheinlich hat sie jetzt mehrere Namen um für die Zukunft vorzusorgen, falls nochmal einer gesperrt wird, dass sie bei ebay weiterverkaufen kann...

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:29
In Antwort auf nena1569

Hallo Babyaishe,
die Dame aus Willich hat mehrere ebay-Namen, einmal longhair_200, dann beautyfee2005 und dann enjoy4you. Enjoy4you ist ein Zusammenschluss von der Dame aus Willich und einer anderen Dame aus Kerken. Die Dame aus Willich wurde schon mit 2 ebay-Namen gesperrt. Wahrscheinlich hat sie jetzt mehrere Namen um für die Zukunft vorzusorgen, falls nochmal einer gesperrt wird, dass sie bei ebay weiterverkaufen kann...

Buäääh
hört sich ja mal alles richtig gut an....buääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:31
In Antwort auf babyaishe

Buäääh
hört sich ja mal alles richtig gut an....buääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhh

Mach dich nicht verrückt, vielleicht hast du ja auch Glück
und deine Haare sind in Ordnung. Aber leider ist die Dame in Willich kein unbeschriebenes Blatt und mit Vorsicht zu genießen.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:34
In Antwort auf nena1569

Mach dich nicht verrückt, vielleicht hast du ja auch Glück
und deine Haare sind in Ordnung. Aber leider ist die Dame in Willich kein unbeschriebenes Blatt und mit Vorsicht zu genießen.

????
ich hoffe es doch sehr. kann man diese dinger eigentlich auch selbst rausmachen??

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:39
In Antwort auf babyaishe

????
ich hoffe es doch sehr. kann man diese dinger eigentlich auch selbst rausmachen??

Du brauchst dafür Bondinglöser.
Kannst du auch bei ebay ersteigern. Den must du vorsichtig nur ein wenig Tropfen auf die Verbindungsstellen drauftun und dann vorsichtig versuchen die Strähen von deinen Haaren zu lösen. Bloß nicht heftiges reißen!

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:39
In Antwort auf nena1569

Hallo Babyaishe,
die Dame aus Willich hat mehrere ebay-Namen, einmal longhair_200, dann beautyfee2005 und dann enjoy4you. Enjoy4you ist ein Zusammenschluss von der Dame aus Willich und einer anderen Dame aus Kerken. Die Dame aus Willich wurde schon mit 2 ebay-Namen gesperrt. Wahrscheinlich hat sie jetzt mehrere Namen um für die Zukunft vorzusorgen, falls nochmal einer gesperrt wird, dass sie bei ebay weiterverkaufen kann...

Brittamarky
ist auch so ein Account
Sie arbieten wohl als Team aber wenn man so einiges richtig hört wird diese Dame aus Kerken ausgenutzt

In einem Anderen Forum wurde ja auch schon geschrieben

Also die eine macht viel Geld mit Ihren Hvs und viele Fehler

Die andere arbeitet asiaten Haar ein

Sag mal,

musst du auch 1 Euro pro Strähne entfernen zahlen am Ende und kostet der Reinigungschnitt immer noch 40 Euro?

Ich habe mich damals auch i krefeld gemeldet habe dann aber einen anderen meine Hv machen lassen und die ist schon Wochen drin und ich habe eine Strähne verloren weil ich nihct so die Geduld hatte beim bürsten

Meine Kontrolle Nummer 1 und Nummer 2 habe ich acuh hinter mir alles supidupi

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:41
In Antwort auf nena1569

Du brauchst dafür Bondinglöser.
Kannst du auch bei ebay ersteigern. Den must du vorsichtig nur ein wenig Tropfen auf die Verbindungsstellen drauftun und dann vorsichtig versuchen die Strähen von deinen Haaren zu lösen. Bloß nicht heftiges reißen!

Schweissstellen
also, ich glaube, ich warte jetzt erstmal ab. lass mir die haare morgen schneiden.

weisst du denn, wie gross die schweissstellen sein dürfen?

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:44
In Antwort auf babyaishe

Schweissstellen
also, ich glaube, ich warte jetzt erstmal ab. lass mir die haare morgen schneiden.

weisst du denn, wie gross die schweissstellen sein dürfen?

Also, wenn eine HV gut gemacht ist, dann sind die Verbindungsstellen
sehr klein und und flach, kaum fühlbar, wenn man über das Haar streicht. Warum fragst du? Wie sind deine?

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:45
In Antwort auf nena1569

Also, wenn eine HV gut gemacht ist, dann sind die Verbindungsstellen
sehr klein und und flach, kaum fühlbar, wenn man über das Haar streicht. Warum fragst du? Wie sind deine?

Hmm
also, wenn ich mit der hand über den kopf streiche, fühle ich sie deutlich. an der seite sind sie schon ziemlich groß, finde ich. teilweise so groß wie n halber fingernagel vom kleinen finger....

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:51
In Antwort auf babyaishe

Hmm
also, wenn ich mit der hand über den kopf streiche, fühle ich sie deutlich. an der seite sind sie schon ziemlich groß, finde ich. teilweise so groß wie n halber fingernagel vom kleinen finger....

Kannst du denn überhaupt darauf schlafen?
Ist ja dann bestimmt ziemlich störrend oder? Bist du sicher, dass die Haare gebondet und nicht geklebt worden sind? Ich frage deshalb, weil die Freundin,die in Willich war, die mit den verfilzten Haaren, hatte teilweise geklebte Haare. Obwohl die Dame in Willich nur gebondete Haare angeboten hatte!!!

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 21:59
In Antwort auf nena1569

Kannst du denn überhaupt darauf schlafen?
Ist ja dann bestimmt ziemlich störrend oder? Bist du sicher, dass die Haare gebondet und nicht geklebt worden sind? Ich frage deshalb, weil die Freundin,die in Willich war, die mit den verfilzten Haaren, hatte teilweise geklebte Haare. Obwohl die Dame in Willich nur gebondete Haare angeboten hatte!!!

..
uah, woher merke ich das denn??

ich weiss wohl, dass sie keinen kleber oder ähnliches benutzt hat. das gerät sah aus wie eine kleine zange, damit wurde per ultraschall dieses keratin an den haarsträhnen weich gemacht und um die haare geklappt. sie musste also 3x pro strähne dieses gerät an die strähne halten.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:02
In Antwort auf babyaishe

..
uah, woher merke ich das denn??

ich weiss wohl, dass sie keinen kleber oder ähnliches benutzt hat. das gerät sah aus wie eine kleine zange, damit wurde per ultraschall dieses keratin an den haarsträhnen weich gemacht und um die haare geklappt. sie musste also 3x pro strähne dieses gerät an die strähne halten.

Also, wenn sie nur das Geräte benutzt hat, dann
sind Keratinbondings, die angeschweißt wurden. Glück gehabt! Aber, dass du sie sehr viel spürst, deutet auf unsauberes Arbeiten hin.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:05
In Antwort auf nena1569

Also, wenn sie nur das Geräte benutzt hat, dann
sind Keratinbondings, die angeschweißt wurden. Glück gehabt! Aber, dass du sie sehr viel spürst, deutet auf unsauberes Arbeiten hin.

Und nu?
ist dass sehr schlimm??

ich mein, können die eigenen haare denn dadurch kaputt gehen??

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:10
In Antwort auf babyaishe

Und nu?
ist dass sehr schlimm??

ich mein, können die eigenen haare denn dadurch kaputt gehen??

Kaputt gehen, glaube ich nicht, nur
dass man dadurch immer Druckstellen am Kopf hat, was gerade beim Schlafen sehr unbequem sein kann. Hatte ich bei der 1. HV auch. Bei der 2. HV hatte ich dann den Vergleich. Bei der 2. HV wurde wesentlich sauberer gearbeitet. Da ich eine GL (Great Lenghts) Haarverlängerung habe und die Bondigs bei GL immer größer sind, wurden die mir extra kleiner geschnitten und anschließend beim verbinden um die Strähne flach geformt. Sorry, kann ich leider nicht besser beschreiben. Auf jeden Fall sind die Verbindungsstellen jetzt ganz flach und klein, so dass man sie kaum fühlt.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:27
In Antwort auf nena1569

Kaputt gehen, glaube ich nicht, nur
dass man dadurch immer Druckstellen am Kopf hat, was gerade beim Schlafen sehr unbequem sein kann. Hatte ich bei der 1. HV auch. Bei der 2. HV hatte ich dann den Vergleich. Bei der 2. HV wurde wesentlich sauberer gearbeitet. Da ich eine GL (Great Lenghts) Haarverlängerung habe und die Bondigs bei GL immer größer sind, wurden die mir extra kleiner geschnitten und anschließend beim verbinden um die Strähne flach geformt. Sorry, kann ich leider nicht besser beschreiben. Auf jeden Fall sind die Verbindungsstellen jetzt ganz flach und klein, so dass man sie kaum fühlt.

Genau
ich hab letzte nacht kaum n auge zugemacht.

wo hast du denn deine haare verlängern lassen? und was heisst great lenghts?

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:33
In Antwort auf babyaishe

Genau
ich hab letzte nacht kaum n auge zugemacht.

wo hast du denn deine haare verlängern lassen? und was heisst great lenghts?

Hallo babyaishe!
Great Lenghts ist eine Firma und ein Marktführer auf dem Gebiet der Haarverlängerung. Ist teurer als Socap-Haare.Die Haare sind aber 1A, top, kann ich nur empfehlen, obwohl ich sogar blondes Haar habe, was normalerweise dazu neigt strohiger zu werden. Ich habe die HV seit über 3 Monaten und bin immer noch total zufrieden. Habe sie professionell in einem Salon bei einer Friseurmeisterin machen lassen. Den Namen kann ich hier leider nicht nennen, ich sende dir eine message mit der Adresse. Die verkaufen Scoap und GL Haare.Wieviel hast du denn überhaupt für deine HV in Willich bezahlt, wenn ich mal fragen darf?

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:37
In Antwort auf nena1569

Hallo babyaishe!
Great Lenghts ist eine Firma und ein Marktführer auf dem Gebiet der Haarverlängerung. Ist teurer als Socap-Haare.Die Haare sind aber 1A, top, kann ich nur empfehlen, obwohl ich sogar blondes Haar habe, was normalerweise dazu neigt strohiger zu werden. Ich habe die HV seit über 3 Monaten und bin immer noch total zufrieden. Habe sie professionell in einem Salon bei einer Friseurmeisterin machen lassen. Den Namen kann ich hier leider nicht nennen, ich sende dir eine message mit der Adresse. Die verkaufen Scoap und GL Haare.Wieviel hast du denn überhaupt für deine HV in Willich bezahlt, wenn ich mal fragen darf?

Auch blond
ich bin ja auch blond (strähnchen). Im Nacken habe ich dunkle haare. die farbe hat sie echt gut getroffen, kann ich nich anders sagen. ne bekannte von mir meinte, dass man die schweissstellen in der disko unter schwarzlicht sehen würde. hab da auch nach gefragt, angeblich sieht man die schw.-stellen nicht. stell dir mal vor, du stehst in der disko und die dinger leuchten da rum. wie peinlich. trau mich gar nich, in die disko zu gehen...(

hab 400 bezahlt.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:40
In Antwort auf babyaishe

Auch blond
ich bin ja auch blond (strähnchen). Im Nacken habe ich dunkle haare. die farbe hat sie echt gut getroffen, kann ich nich anders sagen. ne bekannte von mir meinte, dass man die schweissstellen in der disko unter schwarzlicht sehen würde. hab da auch nach gefragt, angeblich sieht man die schw.-stellen nicht. stell dir mal vor, du stehst in der disko und die dinger leuchten da rum. wie peinlich. trau mich gar nich, in die disko zu gehen...(

hab 400 bezahlt.

Wieviel Strähnen hast du denn? Wie lang?
Sind das Socap-Haare? Bei dem Salon, wo ich mir die HV hab machen lassen,kostet die Socap-HV 270 Euro und in Dinslaken bekommst du schon eine ab 199,00 Euro für 40 cm und 50-60 cm ab 249,00 Euro. Da finde ich 400 Euro zu teuer!

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:43
In Antwort auf nena1569

Wieviel Strähnen hast du denn? Wie lang?
Sind das Socap-Haare? Bei dem Salon, wo ich mir die HV hab machen lassen,kostet die Socap-HV 270 Euro und in Dinslaken bekommst du schon eine ab 199,00 Euro für 40 cm und 50-60 cm ab 249,00 Euro. Da finde ich 400 Euro zu teuer!

HV
also, haare sind wohl von socap. habe 60 cm, 170 strähnen.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:50
In Antwort auf babyaishe

HV
also, haare sind wohl von socap. habe 60 cm, 170 strähnen.

Dann kostete die Strähne dich umgerechnet ca. 2,35 Euro.
Im Einkauf kostet die Socap-Strähne max. 0,99 Euro. Finde 400 Mäuse zu teuer, da bekommst du ja schon für einen Hunderter drauf eine GL-HV!!!Naja, muß jede selbst wissen, wo sie kauft. Ich laße mir meine nächste HV wahrscheinlich in Dinslaken machen, die hören sich kompetent an und die Preise sind erschwinglich. Oder geh zu dem Salon, den ich dir geschickt habe. Da machst du nichts falsch.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:55
In Antwort auf nena1569

Dann kostete die Strähne dich umgerechnet ca. 2,35 Euro.
Im Einkauf kostet die Socap-Strähne max. 0,99 Euro. Finde 400 Mäuse zu teuer, da bekommst du ja schon für einen Hunderter drauf eine GL-HV!!!Naja, muß jede selbst wissen, wo sie kauft. Ich laße mir meine nächste HV wahrscheinlich in Dinslaken machen, die hören sich kompetent an und die Preise sind erschwinglich. Oder geh zu dem Salon, den ich dir geschickt habe. Da machst du nichts falsch.

Dauerte lange
hm, wenn ich bedenke, wie lange ich da gesessen habe...

mir grauts jetzt schon vor der nächsten nacht. ziept ganz schön.

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 22:57
In Antwort auf babyaishe

Dauerte lange
hm, wenn ich bedenke, wie lange ich da gesessen habe...

mir grauts jetzt schon vor der nächsten nacht. ziept ganz schön.

Tut mir echt leid für dich,
guck mal in dein message-Fach!

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 23:02
In Antwort auf nena1569

Tut mir echt leid für dich,
guck mal in dein message-Fach!

Bitte lese mal meine messages!
In deinem Postfach!

Gefällt mir

5. Oktober 2005 um 23:03
In Antwort auf nena1569

Bitte lese mal meine messages!
In deinem Postfach!

Hab ich schon )
antwort ist schon unterwegs

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 0:32
In Antwort auf nena1569

Spätestens nach 2-3 Wochen merkst du, ob die Haare gut sind...
wenn sie nach der Haarwäsche nicht verfilzen oder verkletten, sind die Haare in Ordnung. Auch schnelles Verknoten kann ein Anzeichen für schlechte Qualität sein. War zumindest bei einer Freundin von mir so. Sie war auch in Willich. Jedoch hatte sie Pech mit den Haaren. Die Haare verfilzten bei der Haarwäsche nach nur 3 Wochen. Es stellte sich heraus, dass die Haare kein echtes indisches Remyhaar waren, wie die Frau angeboten hatte. Es folgte dann ein Rechtstreit etc...Kannst du ja alles im Forum nachlesen. Will dich jetzt nicht verunsichern. Vielleicht hat die Dame ja inzwischen wirklich Original Socap Haare und bei dir geht alles gut.

Info
Die Haarverlängerung war mit Ultraschall gemacht, bei dieser Methode bedarf es mehr Zeitaufwand da die Verbindungsstellen gefalltet werden sodass mein keine Röllchen mehr hat sondern diese ganz flach liegen und wesentlich besser vom Tragegefühl her sind. Die Kundin hatte noch keine HV gehabt daher kann sie den Unterschied zu den Röllchen ( Schweißmethode ) nicht unterscheiden was besser oder schlechte wäre. Fakt ist dass die Ultraschallmethode wesentlich haarschonender ist da nicht mehr mit Wärme gearbeitet wird.Daher auch der Preis mit 399,00 Euro und 5 Stunden Arbeitsaufwand mit 170 Strähnen!.Zudem sind unsere Einkaufspreise etwas mehr als 0,99 Cent und dann kommen auch noch die MwsT dazu. In Holland Amsterdamm bezahlt man 0,88 cent pro Strähne. Da diese aber nicht das Original So.Cap Logo haben sondern nur ein " S " auf den Bondings sind diese auch preiswerter und die Haare kommen nicht aus Indien laut Aussage von So.Cap Deutschland !Ihr könnt dort gerne nachfragen ! Wir kaufen nur bestes Haar ein mit Original So.Cap Logo !Greth Length nimmt für die Ultraschallmethode weitaus mehr ...Und ich kann dich beruhigen...es sind immer Original Socap Haare mit dem echten Logo drauf auf den Bondings ! Zudem hatte die Kundin das Telefongespräch mit So.Cap Deutschland selbst mitbekommen und auf der Bestellung und Rechnung von So.Cap steht immer der Kundenname drauf für wen die Haare sind..also können Sie beruhigt sein..unsere Haare sind immer von So.Cap, notfalls bei Zweifel einfach dort anrufen und nachfragen , Ihr Kundenname ist dort notiert ! Und für alle die hier abermals Vermutungen aufstellen ...:
Richtig dass eine Dame aus Kerken und meine Firma wir uns zusammen geschlossen haben und in einem Team arbeiten da wir ein Ladenlokal eröffnen und wir gemeinsam miteinander arbeiten.
Gesperrt worden bin ich aus Ebay für 4 Tage durch eine " nette Kollegin " die nichts besseres zu tun hat als mich seit Wochen zu beobachten und mit allen Mitteln und Tricks vom Markt zu drängen...Ebay hat zum Glück nur durch ein kleines Mißgeschick und Mißverständniss mich dort gesperrt was auch sofort wieder aufgehoben wurde. Des weiteren habe ich eine Aussprache mit Dinslaken gehabt...wir sind keine Feinde...Sie hatte sich damals so negativ geäußert weil " sie sauer war "....Sie und ich waren bereit über den ständigen Konkurenzkampf und Fakes hier zu reden und dass haben wir auch getan...Genau so muss dass sein und nicht wie so viele hier ständig auf der Lauer sind was man noch so schlechtes schreiben kann und besonders Vermuten kann....Fragt uns doch einfach selbst...Zu unseren Bildern wo auch schon heiss hier diskutiert wurde ob dass auch wirklich meine sind...JA es sind meine, diese Haarevrlängerungen habe ich gemacht und darauf bin ich stolz ! danke an die dame die endlich mal eine positive Äußerung zu meiner Arbeits aufgrund der Bilder gemacht hat ! Gerne könnt Ihr auch meine Webseite erfahren wenn Ihr weitere Fotos sehen wollt...Ich hoffe dass nun endlich mal Schluss hier ist mit diesen Fakes und besonders mit den vielen vielen falschen Vermutungen...
Herzlichst Beautyfee und Team

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 5:35
In Antwort auf longhair66

Info
Die Haarverlängerung war mit Ultraschall gemacht, bei dieser Methode bedarf es mehr Zeitaufwand da die Verbindungsstellen gefalltet werden sodass mein keine Röllchen mehr hat sondern diese ganz flach liegen und wesentlich besser vom Tragegefühl her sind. Die Kundin hatte noch keine HV gehabt daher kann sie den Unterschied zu den Röllchen ( Schweißmethode ) nicht unterscheiden was besser oder schlechte wäre. Fakt ist dass die Ultraschallmethode wesentlich haarschonender ist da nicht mehr mit Wärme gearbeitet wird.Daher auch der Preis mit 399,00 Euro und 5 Stunden Arbeitsaufwand mit 170 Strähnen!.Zudem sind unsere Einkaufspreise etwas mehr als 0,99 Cent und dann kommen auch noch die MwsT dazu. In Holland Amsterdamm bezahlt man 0,88 cent pro Strähne. Da diese aber nicht das Original So.Cap Logo haben sondern nur ein " S " auf den Bondings sind diese auch preiswerter und die Haare kommen nicht aus Indien laut Aussage von So.Cap Deutschland !Ihr könnt dort gerne nachfragen ! Wir kaufen nur bestes Haar ein mit Original So.Cap Logo !Greth Length nimmt für die Ultraschallmethode weitaus mehr ...Und ich kann dich beruhigen...es sind immer Original Socap Haare mit dem echten Logo drauf auf den Bondings ! Zudem hatte die Kundin das Telefongespräch mit So.Cap Deutschland selbst mitbekommen und auf der Bestellung und Rechnung von So.Cap steht immer der Kundenname drauf für wen die Haare sind..also können Sie beruhigt sein..unsere Haare sind immer von So.Cap, notfalls bei Zweifel einfach dort anrufen und nachfragen , Ihr Kundenname ist dort notiert ! Und für alle die hier abermals Vermutungen aufstellen ...:
Richtig dass eine Dame aus Kerken und meine Firma wir uns zusammen geschlossen haben und in einem Team arbeiten da wir ein Ladenlokal eröffnen und wir gemeinsam miteinander arbeiten.
Gesperrt worden bin ich aus Ebay für 4 Tage durch eine " nette Kollegin " die nichts besseres zu tun hat als mich seit Wochen zu beobachten und mit allen Mitteln und Tricks vom Markt zu drängen...Ebay hat zum Glück nur durch ein kleines Mißgeschick und Mißverständniss mich dort gesperrt was auch sofort wieder aufgehoben wurde. Des weiteren habe ich eine Aussprache mit Dinslaken gehabt...wir sind keine Feinde...Sie hatte sich damals so negativ geäußert weil " sie sauer war "....Sie und ich waren bereit über den ständigen Konkurenzkampf und Fakes hier zu reden und dass haben wir auch getan...Genau so muss dass sein und nicht wie so viele hier ständig auf der Lauer sind was man noch so schlechtes schreiben kann und besonders Vermuten kann....Fragt uns doch einfach selbst...Zu unseren Bildern wo auch schon heiss hier diskutiert wurde ob dass auch wirklich meine sind...JA es sind meine, diese Haarevrlängerungen habe ich gemacht und darauf bin ich stolz ! danke an die dame die endlich mal eine positive Äußerung zu meiner Arbeits aufgrund der Bilder gemacht hat ! Gerne könnt Ihr auch meine Webseite erfahren wenn Ihr weitere Fotos sehen wollt...Ich hoffe dass nun endlich mal Schluss hier ist mit diesen Fakes und besonders mit den vielen vielen falschen Vermutungen...
Herzlichst Beautyfee und Team

Diese Vermutungen sind aber Richtig!
Fakt ist, daß Sie einen schlechten Ruf haben und sich auf mieseste Art verteidigen, wobei Sie andere Leute (Kolleginnen) in den Dreck ziehen.

Wie hier schon stand: Sind Sie unter anderem verklagt worden, weil Sie dem Socap Haar schon mal einbißchen was beimischen. Stehr hier dick und fett im Forum. Dieser Kundin mußten Sie alles zurück erstatten!
Das Sie das nochmals wiederholen glaube ich zwar nicht aber wer in den Auktionen so günstig anbietet und dann, wenn die Kundinnen dann erstmal bei Ihnen sind über 500 Euro bei Ihnen los werden.

Für den Reinigungsschnitt 40 ??? Sie sind unter aller Kanone!
Sie dürfen überhaupt nicht schneiden!!!

Ladenlokal, wo denn???

Bei Ebay sind Sie aus ganz anderen Gründen gesperrt worden als Sie angeben.
Ich habe mir mal Ihre Seiten angesehen und sie sind alles andere als professionell. Da ist nichts aber auch gar nichts, was im entferntesten auch so aussehen könnte.

Ihre Verteidigungstaktik ist das Allerletzte !!! Aber alle sind auf Sie neidisch,nicht?

Worauf frage ich mich da, denn ich habe Ihr Portrait auf Ihrer Homepage gesehen und da muß ich schon sagen, daß Sie sehr verhärmt aussehen. Ich weiß nicht viel über Sie aber wie Sie hier rüberkommen, stimmt etwas nicht mit Ihnen.

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 7:15
In Antwort auf babyaishe

Auch blond
ich bin ja auch blond (strähnchen). Im Nacken habe ich dunkle haare. die farbe hat sie echt gut getroffen, kann ich nich anders sagen. ne bekannte von mir meinte, dass man die schweissstellen in der disko unter schwarzlicht sehen würde. hab da auch nach gefragt, angeblich sieht man die schw.-stellen nicht. stell dir mal vor, du stehst in der disko und die dinger leuchten da rum. wie peinlich. trau mich gar nich, in die disko zu gehen...(

hab 400 bezahlt.

Was ist denn daran so schlimm
meine Shrinkies sind 1,5 cm lang und deutlich spürbar. das ist so bei sHrinkies, trotzdem störten sie mich nur eine Nacht, jetzt merke ich gar ncihts. Wenn man über die Haare drüber fährt, ist es klar dass man die Verbindungen merkt, die Haare wurden ja künstlihc angebracht, logisch man merkt es.
In der disco leuchten? und wenn, das wäre doch nicht schlimm oder? Was wär daran so schlimm?

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 8:51
In Antwort auf hanna391

Diese Vermutungen sind aber Richtig!
Fakt ist, daß Sie einen schlechten Ruf haben und sich auf mieseste Art verteidigen, wobei Sie andere Leute (Kolleginnen) in den Dreck ziehen.

Wie hier schon stand: Sind Sie unter anderem verklagt worden, weil Sie dem Socap Haar schon mal einbißchen was beimischen. Stehr hier dick und fett im Forum. Dieser Kundin mußten Sie alles zurück erstatten!
Das Sie das nochmals wiederholen glaube ich zwar nicht aber wer in den Auktionen so günstig anbietet und dann, wenn die Kundinnen dann erstmal bei Ihnen sind über 500 Euro bei Ihnen los werden.

Für den Reinigungsschnitt 40 ??? Sie sind unter aller Kanone!
Sie dürfen überhaupt nicht schneiden!!!

Ladenlokal, wo denn???

Bei Ebay sind Sie aus ganz anderen Gründen gesperrt worden als Sie angeben.
Ich habe mir mal Ihre Seiten angesehen und sie sind alles andere als professionell. Da ist nichts aber auch gar nichts, was im entferntesten auch so aussehen könnte.

Ihre Verteidigungstaktik ist das Allerletzte !!! Aber alle sind auf Sie neidisch,nicht?

Worauf frage ich mich da, denn ich habe Ihr Portrait auf Ihrer Homepage gesehen und da muß ich schon sagen, daß Sie sehr verhärmt aussehen. Ich weiß nicht viel über Sie aber wie Sie hier rüberkommen, stimmt etwas nicht mit Ihnen.

Bitte Outen
Können Sie sich wenn Sie zu Ihren Äußerungen hier stehen bitte einmal outen mit Name und Adresse, Sie versuchen mehrfach seit längerer Zeit unsere Firma schlecht zu reden aus welchem Grund, WER SIND SIE ??? Also bitte einmal outen und nicht hinter einem Pseudonym verstecken und böse schreiben. Sie können ruhig weitere Vermutungen und so ein Mißt gegen unsere Firma schreiben aber glauben Sie mir wenn Sie den Mut haben sich zu outen werden Sie von uns hören ! Zu jedem Bericht der hier geschrieben wird -schreiben Sie sofort einen weiteren und immer negativen Bericht dass ist nicht fair und auch nicht angebracht-Also outen und dann schreiben !!

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 10:09
In Antwort auf longhair66

Bitte Outen
Können Sie sich wenn Sie zu Ihren Äußerungen hier stehen bitte einmal outen mit Name und Adresse, Sie versuchen mehrfach seit längerer Zeit unsere Firma schlecht zu reden aus welchem Grund, WER SIND SIE ??? Also bitte einmal outen und nicht hinter einem Pseudonym verstecken und böse schreiben. Sie können ruhig weitere Vermutungen und so ein Mißt gegen unsere Firma schreiben aber glauben Sie mir wenn Sie den Mut haben sich zu outen werden Sie von uns hören ! Zu jedem Bericht der hier geschrieben wird -schreiben Sie sofort einen weiteren und immer negativen Bericht dass ist nicht fair und auch nicht angebracht-Also outen und dann schreiben !!

Nicht nur ich
Tatsache ist doch, daß Sie sich winden und schlängeln wie eine Natter!

Schreiben Sie doch mal endlich etwas über Ihre Preise:

Stimmt das nicht, daß die Haarverlängerungen plötzlich über 500 Euro kosten, obwohl Sie sie billig in Ebay reinstellen?

Stimmt das nicht, daß Sie verklagt wurden, weil sie Kunsthaar miteingearbeitet haben?

Hier stehen soviele Negativberichte über Sie und Sie sagen alles ist Lüge.
Lügen soviele Menschen nur Sie nicht?`

Warum soll ich mich outen?
Damit Sie mich in den Dreck ziehen können, wie alle Anderen?


Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 10:39
In Antwort auf hanna391

Nicht nur ich
Tatsache ist doch, daß Sie sich winden und schlängeln wie eine Natter!

Schreiben Sie doch mal endlich etwas über Ihre Preise:

Stimmt das nicht, daß die Haarverlängerungen plötzlich über 500 Euro kosten, obwohl Sie sie billig in Ebay reinstellen?

Stimmt das nicht, daß Sie verklagt wurden, weil sie Kunsthaar miteingearbeitet haben?

Hier stehen soviele Negativberichte über Sie und Sie sagen alles ist Lüge.
Lügen soviele Menschen nur Sie nicht?`

Warum soll ich mich outen?
Damit Sie mich in den Dreck ziehen können, wie alle Anderen?


Mit dem in den Dreck ziehen,
kann ich nur bestätigen! Also Vorsicht. In einem letzten Beitrag hat sie meinen Mann mitreingezogen und dann eine Bekannte. Mein Mann hat einen Anwalt beauftragt, weil ihr Beitrag unter die Gürtellinie ging und hier im Forum nichts zu suchen hatte.
Bezeichnete ihn z.B. als Arbeitslos und Säufer.
Jedoch hat mein Mann eine sehr gute Stellung in der Computerbranche und er ist es auch, der meine Auktionen entwirft. Jetzt hat er einen Strafanzeige gestellt.

Gefällt mir

6. Oktober 2005 um 17:43
In Antwort auf longhair66

Info
Die Haarverlängerung war mit Ultraschall gemacht, bei dieser Methode bedarf es mehr Zeitaufwand da die Verbindungsstellen gefalltet werden sodass mein keine Röllchen mehr hat sondern diese ganz flach liegen und wesentlich besser vom Tragegefühl her sind. Die Kundin hatte noch keine HV gehabt daher kann sie den Unterschied zu den Röllchen ( Schweißmethode ) nicht unterscheiden was besser oder schlechte wäre. Fakt ist dass die Ultraschallmethode wesentlich haarschonender ist da nicht mehr mit Wärme gearbeitet wird.Daher auch der Preis mit 399,00 Euro und 5 Stunden Arbeitsaufwand mit 170 Strähnen!.Zudem sind unsere Einkaufspreise etwas mehr als 0,99 Cent und dann kommen auch noch die MwsT dazu. In Holland Amsterdamm bezahlt man 0,88 cent pro Strähne. Da diese aber nicht das Original So.Cap Logo haben sondern nur ein " S " auf den Bondings sind diese auch preiswerter und die Haare kommen nicht aus Indien laut Aussage von So.Cap Deutschland !Ihr könnt dort gerne nachfragen ! Wir kaufen nur bestes Haar ein mit Original So.Cap Logo !Greth Length nimmt für die Ultraschallmethode weitaus mehr ...Und ich kann dich beruhigen...es sind immer Original Socap Haare mit dem echten Logo drauf auf den Bondings ! Zudem hatte die Kundin das Telefongespräch mit So.Cap Deutschland selbst mitbekommen und auf der Bestellung und Rechnung von So.Cap steht immer der Kundenname drauf für wen die Haare sind..also können Sie beruhigt sein..unsere Haare sind immer von So.Cap, notfalls bei Zweifel einfach dort anrufen und nachfragen , Ihr Kundenname ist dort notiert ! Und für alle die hier abermals Vermutungen aufstellen ...:
Richtig dass eine Dame aus Kerken und meine Firma wir uns zusammen geschlossen haben und in einem Team arbeiten da wir ein Ladenlokal eröffnen und wir gemeinsam miteinander arbeiten.
Gesperrt worden bin ich aus Ebay für 4 Tage durch eine " nette Kollegin " die nichts besseres zu tun hat als mich seit Wochen zu beobachten und mit allen Mitteln und Tricks vom Markt zu drängen...Ebay hat zum Glück nur durch ein kleines Mißgeschick und Mißverständniss mich dort gesperrt was auch sofort wieder aufgehoben wurde. Des weiteren habe ich eine Aussprache mit Dinslaken gehabt...wir sind keine Feinde...Sie hatte sich damals so negativ geäußert weil " sie sauer war "....Sie und ich waren bereit über den ständigen Konkurenzkampf und Fakes hier zu reden und dass haben wir auch getan...Genau so muss dass sein und nicht wie so viele hier ständig auf der Lauer sind was man noch so schlechtes schreiben kann und besonders Vermuten kann....Fragt uns doch einfach selbst...Zu unseren Bildern wo auch schon heiss hier diskutiert wurde ob dass auch wirklich meine sind...JA es sind meine, diese Haarevrlängerungen habe ich gemacht und darauf bin ich stolz ! danke an die dame die endlich mal eine positive Äußerung zu meiner Arbeits aufgrund der Bilder gemacht hat ! Gerne könnt Ihr auch meine Webseite erfahren wenn Ihr weitere Fotos sehen wollt...Ich hoffe dass nun endlich mal Schluss hier ist mit diesen Fakes und besonders mit den vielen vielen falschen Vermutungen...
Herzlichst Beautyfee und Team

Socap
info:

irginal socap hat 3 arten von bondings

ein s
ein n
und ein s mit logo

das gibt es mittlerweile schriftlich von socap als bestätigung!

man soll wenn man infos haben will alle infos dem händler und dem kunden geben

zur anderen thematik kann man sich äussern, es aber auch lassen

wir lassen das! sollte dem kunden dann auch zu denken geben

btd

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 19:20
In Antwort auf longhair66

Info
Die Haarverlängerung war mit Ultraschall gemacht, bei dieser Methode bedarf es mehr Zeitaufwand da die Verbindungsstellen gefalltet werden sodass mein keine Röllchen mehr hat sondern diese ganz flach liegen und wesentlich besser vom Tragegefühl her sind. Die Kundin hatte noch keine HV gehabt daher kann sie den Unterschied zu den Röllchen ( Schweißmethode ) nicht unterscheiden was besser oder schlechte wäre. Fakt ist dass die Ultraschallmethode wesentlich haarschonender ist da nicht mehr mit Wärme gearbeitet wird.Daher auch der Preis mit 399,00 Euro und 5 Stunden Arbeitsaufwand mit 170 Strähnen!.Zudem sind unsere Einkaufspreise etwas mehr als 0,99 Cent und dann kommen auch noch die MwsT dazu. In Holland Amsterdamm bezahlt man 0,88 cent pro Strähne. Da diese aber nicht das Original So.Cap Logo haben sondern nur ein " S " auf den Bondings sind diese auch preiswerter und die Haare kommen nicht aus Indien laut Aussage von So.Cap Deutschland !Ihr könnt dort gerne nachfragen ! Wir kaufen nur bestes Haar ein mit Original So.Cap Logo !Greth Length nimmt für die Ultraschallmethode weitaus mehr ...Und ich kann dich beruhigen...es sind immer Original Socap Haare mit dem echten Logo drauf auf den Bondings ! Zudem hatte die Kundin das Telefongespräch mit So.Cap Deutschland selbst mitbekommen und auf der Bestellung und Rechnung von So.Cap steht immer der Kundenname drauf für wen die Haare sind..also können Sie beruhigt sein..unsere Haare sind immer von So.Cap, notfalls bei Zweifel einfach dort anrufen und nachfragen , Ihr Kundenname ist dort notiert ! Und für alle die hier abermals Vermutungen aufstellen ...:
Richtig dass eine Dame aus Kerken und meine Firma wir uns zusammen geschlossen haben und in einem Team arbeiten da wir ein Ladenlokal eröffnen und wir gemeinsam miteinander arbeiten.
Gesperrt worden bin ich aus Ebay für 4 Tage durch eine " nette Kollegin " die nichts besseres zu tun hat als mich seit Wochen zu beobachten und mit allen Mitteln und Tricks vom Markt zu drängen...Ebay hat zum Glück nur durch ein kleines Mißgeschick und Mißverständniss mich dort gesperrt was auch sofort wieder aufgehoben wurde. Des weiteren habe ich eine Aussprache mit Dinslaken gehabt...wir sind keine Feinde...Sie hatte sich damals so negativ geäußert weil " sie sauer war "....Sie und ich waren bereit über den ständigen Konkurenzkampf und Fakes hier zu reden und dass haben wir auch getan...Genau so muss dass sein und nicht wie so viele hier ständig auf der Lauer sind was man noch so schlechtes schreiben kann und besonders Vermuten kann....Fragt uns doch einfach selbst...Zu unseren Bildern wo auch schon heiss hier diskutiert wurde ob dass auch wirklich meine sind...JA es sind meine, diese Haarevrlängerungen habe ich gemacht und darauf bin ich stolz ! danke an die dame die endlich mal eine positive Äußerung zu meiner Arbeits aufgrund der Bilder gemacht hat ! Gerne könnt Ihr auch meine Webseite erfahren wenn Ihr weitere Fotos sehen wollt...Ich hoffe dass nun endlich mal Schluss hier ist mit diesen Fakes und besonders mit den vielen vielen falschen Vermutungen...
Herzlichst Beautyfee und Team

Und was sagen Sie dann zu den 2 Damen mit den verfilzten Haaren und der Dame mit Wurzellift?
Das sind doch Fakten. 2 Damen hatten nach nur wenigen Haarwäschen verfilzte Haare trotz richtiger Anwendung der Socap-Pflegeprodukte und eine Dame hat sogar Wurzellift bekommen. Bei einer ordnungsgemäßen Haarverlängerung ist das doch nicht normal. Wenn Sie bei der Dame mit Wurzellift nicht die Strähnen zu dünn angebracht hätten, wäre dass doch gar nicht passiert. Und dann zu den anderen zwei Damen mit den verfilzten Haaren, da hatten sie doch sogar einen Rechtsstreit den sie verloren haben. Sie haben nachweisbar minderwertige, asiatische geschälte Haare für Original indische Socap-Haare verkauft. Einige Damen hier im Forum nennen das Betrug!!! Wenn Sie mich fragen, haben Sie bis jetzt Glück gehabt, dass sie keine Strafanzeige wegen Betruges bekommen haben. Seien Sie froh und arbeiten sie demnächst ordentlich und vorallem ehrlich! Sie haben seit langem ohne Ausnahmegenehmigung gearbeitet, durften gar nicht der Tätigkeit Haarverlängerungen durchzuführen, nachgehen. Man muss sich ja nur bei der Handwerkskammer erkundigen, seit wann sie die Genehmigung haben. Sie können diese Tatsachen nicht abstreiten. Es gibt genug Zeugen und Beweise gegen Ihre Arbeit und gegen Sie. Also hören sie auf sich reinzuwaschen. Das gelingt Ihnen in diesem Forum nicht. Im Übrigen stehe ich allen Geschädigten und zukünftig Geschädigten zur Verfügung in Sachen Tips wie man sich bei einer mißratenen Haarverlängerung verhält. Sie nennen es Hetzerei oder Konkurrenzkampf -wie auch immer- ich nenne das Verbraucherschutz und das steht jedem Kunden zu!!! Und noch was einer Mängelrüge muss man kostenlos begegenen, d. h. verlorene Strähnen kostenlos reinmachen und bei gar verfilzten, verkletteten Haaren oder Wurzellift müssen sie eine komplette neue Haarverlängerung kostenlos machen. Das ist das Mindeste, was sie für eine geschädigte Kundin tun können!!!

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 19:33
In Antwort auf nena1569

Und was sagen Sie dann zu den 2 Damen mit den verfilzten Haaren und der Dame mit Wurzellift?
Das sind doch Fakten. 2 Damen hatten nach nur wenigen Haarwäschen verfilzte Haare trotz richtiger Anwendung der Socap-Pflegeprodukte und eine Dame hat sogar Wurzellift bekommen. Bei einer ordnungsgemäßen Haarverlängerung ist das doch nicht normal. Wenn Sie bei der Dame mit Wurzellift nicht die Strähnen zu dünn angebracht hätten, wäre dass doch gar nicht passiert. Und dann zu den anderen zwei Damen mit den verfilzten Haaren, da hatten sie doch sogar einen Rechtsstreit den sie verloren haben. Sie haben nachweisbar minderwertige, asiatische geschälte Haare für Original indische Socap-Haare verkauft. Einige Damen hier im Forum nennen das Betrug!!! Wenn Sie mich fragen, haben Sie bis jetzt Glück gehabt, dass sie keine Strafanzeige wegen Betruges bekommen haben. Seien Sie froh und arbeiten sie demnächst ordentlich und vorallem ehrlich! Sie haben seit langem ohne Ausnahmegenehmigung gearbeitet, durften gar nicht der Tätigkeit Haarverlängerungen durchzuführen, nachgehen. Man muss sich ja nur bei der Handwerkskammer erkundigen, seit wann sie die Genehmigung haben. Sie können diese Tatsachen nicht abstreiten. Es gibt genug Zeugen und Beweise gegen Ihre Arbeit und gegen Sie. Also hören sie auf sich reinzuwaschen. Das gelingt Ihnen in diesem Forum nicht. Im Übrigen stehe ich allen Geschädigten und zukünftig Geschädigten zur Verfügung in Sachen Tips wie man sich bei einer mißratenen Haarverlängerung verhält. Sie nennen es Hetzerei oder Konkurrenzkampf -wie auch immer- ich nenne das Verbraucherschutz und das steht jedem Kunden zu!!! Und noch was einer Mängelrüge muss man kostenlos begegenen, d. h. verlorene Strähnen kostenlos reinmachen und bei gar verfilzten, verkletteten Haaren oder Wurzellift müssen sie eine komplette neue Haarverlängerung kostenlos machen. Das ist das Mindeste, was sie für eine geschädigte Kundin tun können!!!

Hallo nena
habe der dame aus willich geschrieben und werde sie morgen anrufen. meine haare werden immer strohiger, sie sind kaum noch zu fönen.

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 21:04
In Antwort auf nena1569

Und was sagen Sie dann zu den 2 Damen mit den verfilzten Haaren und der Dame mit Wurzellift?
Das sind doch Fakten. 2 Damen hatten nach nur wenigen Haarwäschen verfilzte Haare trotz richtiger Anwendung der Socap-Pflegeprodukte und eine Dame hat sogar Wurzellift bekommen. Bei einer ordnungsgemäßen Haarverlängerung ist das doch nicht normal. Wenn Sie bei der Dame mit Wurzellift nicht die Strähnen zu dünn angebracht hätten, wäre dass doch gar nicht passiert. Und dann zu den anderen zwei Damen mit den verfilzten Haaren, da hatten sie doch sogar einen Rechtsstreit den sie verloren haben. Sie haben nachweisbar minderwertige, asiatische geschälte Haare für Original indische Socap-Haare verkauft. Einige Damen hier im Forum nennen das Betrug!!! Wenn Sie mich fragen, haben Sie bis jetzt Glück gehabt, dass sie keine Strafanzeige wegen Betruges bekommen haben. Seien Sie froh und arbeiten sie demnächst ordentlich und vorallem ehrlich! Sie haben seit langem ohne Ausnahmegenehmigung gearbeitet, durften gar nicht der Tätigkeit Haarverlängerungen durchzuführen, nachgehen. Man muss sich ja nur bei der Handwerkskammer erkundigen, seit wann sie die Genehmigung haben. Sie können diese Tatsachen nicht abstreiten. Es gibt genug Zeugen und Beweise gegen Ihre Arbeit und gegen Sie. Also hören sie auf sich reinzuwaschen. Das gelingt Ihnen in diesem Forum nicht. Im Übrigen stehe ich allen Geschädigten und zukünftig Geschädigten zur Verfügung in Sachen Tips wie man sich bei einer mißratenen Haarverlängerung verhält. Sie nennen es Hetzerei oder Konkurrenzkampf -wie auch immer- ich nenne das Verbraucherschutz und das steht jedem Kunden zu!!! Und noch was einer Mängelrüge muss man kostenlos begegenen, d. h. verlorene Strähnen kostenlos reinmachen und bei gar verfilzten, verkletteten Haaren oder Wurzellift müssen sie eine komplette neue Haarverlängerung kostenlos machen. Das ist das Mindeste, was sie für eine geschädigte Kundin tun können!!!

Bitte outen
solltest du noch einmal unseren guten Ruf mit derartigen Falschaussagen schädigen und du nicht bereit bist dich hier zu outen, werden wir und da kannst du dir sicher sein deine IP Adresse mit gerichtlicher Hilfe anfordern und dir das ganze in Rechnung stellen !!!
Wie kannst du nur so eine Behauptung aufstellen ???
Zitat :
"Das sind doch Fakten. 2 Damen hatten nach nur wenigen Haarwäschen verfilzte Haare trotz richtiger Anwendung der Socap-Pflegeprodukte"
Weißt du was diese Behauptung für dich bedeutet ??? Viel Schadensersatzzahlungen !! Weder wurde asiatisches Haar genommen noch hatten 2 Damen verfilzungen es war nur eine und diese Dame musste nach dem Rechtsstreit alle Ihre negativen Äußerungen zurück nehmen !!!Das kann man sogar hier im Forum nachlesen !!! Also hüte dich nochmals unsere Firma zu verurteilen und falsche Aussagen hier zu treffen , genauso wie bettylin und Hanna !!! In der Handwerkskammer bin ich seit März angemeldet gewesen zur Prüfung !!! Also nochmal damit du das verstehst wenn du doch alles weißt und dazu stehst was du oben geschrieben hast dann einfach mal deinen namen und Adresse schreiben das vereinfacht die Zeit und die Mühe des Anwalts, nun wir gehen jedoch davon aus dass genau wie hanna alle zu feige sind sich zu outen denn Ihr wisst genau was dann auf euch zu kommt !!! Vereinfacht doch mal die Thematik und OUTET Euch Ihr Feiglinge !!!Ach ja wir haben noch etwas vergessen @ hanna an dich gerichtet , " Tina " oder wie war dein Name , die Dame aus der Imbissbude , die noch nie eine Kundinn von uns war und die Frechheit besitzt hier auch nur Vermutungen aufzustellen und garnichts weiß wie wir arbeiten !!!
Wir lassen uns dass von Euch nicht mehr weiter gefallen darauf könnt Ihr Gift nehmen !!!
Schon komisch wie schnell man die Namen erfährt von euch Dreien nicht war ???

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 21:34
In Antwort auf longhair66

Bitte outen
solltest du noch einmal unseren guten Ruf mit derartigen Falschaussagen schädigen und du nicht bereit bist dich hier zu outen, werden wir und da kannst du dir sicher sein deine IP Adresse mit gerichtlicher Hilfe anfordern und dir das ganze in Rechnung stellen !!!
Wie kannst du nur so eine Behauptung aufstellen ???
Zitat :
"Das sind doch Fakten. 2 Damen hatten nach nur wenigen Haarwäschen verfilzte Haare trotz richtiger Anwendung der Socap-Pflegeprodukte"
Weißt du was diese Behauptung für dich bedeutet ??? Viel Schadensersatzzahlungen !! Weder wurde asiatisches Haar genommen noch hatten 2 Damen verfilzungen es war nur eine und diese Dame musste nach dem Rechtsstreit alle Ihre negativen Äußerungen zurück nehmen !!!Das kann man sogar hier im Forum nachlesen !!! Also hüte dich nochmals unsere Firma zu verurteilen und falsche Aussagen hier zu treffen , genauso wie bettylin und Hanna !!! In der Handwerkskammer bin ich seit März angemeldet gewesen zur Prüfung !!! Also nochmal damit du das verstehst wenn du doch alles weißt und dazu stehst was du oben geschrieben hast dann einfach mal deinen namen und Adresse schreiben das vereinfacht die Zeit und die Mühe des Anwalts, nun wir gehen jedoch davon aus dass genau wie hanna alle zu feige sind sich zu outen denn Ihr wisst genau was dann auf euch zu kommt !!! Vereinfacht doch mal die Thematik und OUTET Euch Ihr Feiglinge !!!Ach ja wir haben noch etwas vergessen @ hanna an dich gerichtet , " Tina " oder wie war dein Name , die Dame aus der Imbissbude , die noch nie eine Kundinn von uns war und die Frechheit besitzt hier auch nur Vermutungen aufzustellen und garnichts weiß wie wir arbeiten !!!
Wir lassen uns dass von Euch nicht mehr weiter gefallen darauf könnt Ihr Gift nehmen !!!
Schon komisch wie schnell man die Namen erfährt von euch Dreien nicht war ???

Sie können mir ruhig drohen babyaishe oder longhair66 oder
wie auch immer Sie sonst noch heißen. Ja, ihr lest alles richtig babyaishe ist gefakt, ist die Dame aus Willich selbst um gegen Ihre Gegenrednerinnen zu recherchieren! Aber die Einzige, die etwas zu verbergen hat, sind Sie!!! Wir haben in diesem Forum nie schlechte Behauptungen geschrieben, sondern nur Tatsachen! Dafür haben wir auch Beweise und auch Zeugen und können Sie deshalb wegen Betruges sogar anzeigen. Das behalten wir uns auch noch vor, wenn sie von uns Schadensersatz fordern möchten. Was geradezu lächerlich ist!!! Den Schaden haben Sie sich selbst zuzuschreiben, durch ihre schlechte und ganoverische Arbeit!!! Und im übrigen die Ausnahmegenehmigung bei der Handwerkskammer kann Ihnen auch jederzeit entzogen werden, wenn die Herren und Damen mal sehen, wie gaunerisch sie arbeiten!!!

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 21:41
In Antwort auf nena1569

Sie können mir ruhig drohen babyaishe oder longhair66 oder
wie auch immer Sie sonst noch heißen. Ja, ihr lest alles richtig babyaishe ist gefakt, ist die Dame aus Willich selbst um gegen Ihre Gegenrednerinnen zu recherchieren! Aber die Einzige, die etwas zu verbergen hat, sind Sie!!! Wir haben in diesem Forum nie schlechte Behauptungen geschrieben, sondern nur Tatsachen! Dafür haben wir auch Beweise und auch Zeugen und können Sie deshalb wegen Betruges sogar anzeigen. Das behalten wir uns auch noch vor, wenn sie von uns Schadensersatz fordern möchten. Was geradezu lächerlich ist!!! Den Schaden haben Sie sich selbst zuzuschreiben, durch ihre schlechte und ganoverische Arbeit!!! Und im übrigen die Ausnahmegenehmigung bei der Handwerkskammer kann Ihnen auch jederzeit entzogen werden, wenn die Herren und Damen mal sehen, wie gaunerisch sie arbeiten!!!

Babyaishe ist kein fake
hallo nena,

also, langsam weiss ich hier gar nix mehr. ich bin definitiv kein fake. absolut nicht. habe mir letzte woche eine hv machen lassen und wollte lediglich ein paar tip. wir haben gemailt und ich habe dir weder gedroht noch sonstwas. haltet mich bitte aus euren streitereien heraus. ich werde morgen mit der dame aus willich telefonieren. und wenn die hv in ordnung ist, dann ist das ok, ansonsten wird sie es bestimmt nachbessern.

so ein kindergartenscheiss hier. da fragt man nach tips zur haarpflege usw. und wird in so einen mist hineingezogen.

@nena1569

letzte woche wollten wir einen kaffee trinken da du aus meiner umgebung kommst und neue leute kennenlernen wolltest. und jetzt schreibst du hier, ich würde dir drohen. ich habe die letzten mails von dir noch und da geht nich raus hervor, dass ICH?? dir drohe. wie krank ist das denn alles hier????

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 22:00
In Antwort auf babyaishe

Babyaishe ist kein fake
hallo nena,

also, langsam weiss ich hier gar nix mehr. ich bin definitiv kein fake. absolut nicht. habe mir letzte woche eine hv machen lassen und wollte lediglich ein paar tip. wir haben gemailt und ich habe dir weder gedroht noch sonstwas. haltet mich bitte aus euren streitereien heraus. ich werde morgen mit der dame aus willich telefonieren. und wenn die hv in ordnung ist, dann ist das ok, ansonsten wird sie es bestimmt nachbessern.

so ein kindergartenscheiss hier. da fragt man nach tips zur haarpflege usw. und wird in so einen mist hineingezogen.

@nena1569

letzte woche wollten wir einen kaffee trinken da du aus meiner umgebung kommst und neue leute kennenlernen wolltest. und jetzt schreibst du hier, ich würde dir drohen. ich habe die letzten mails von dir noch und da geht nich raus hervor, dass ICH?? dir drohe. wie krank ist das denn alles hier????

Und ob babyaishe ein Fake ist! Die Dame höchstpersönlich!
Aber die Idee war garantiert nicht Ihre, bestimmt haben Sie Ihren Anwalt auch belogen.

An Ihren Anwalt:
Sie werden den Prozess verlieren, weil Ihre Mandantin sie belogen hat. Es gab einen wirklichen Betrugsvorfall, der sich mit Zeugen und anderen Dingen beweisen läßt. Wie verrate ich Ihnen natürlich nicht, so blöd bin ich nicht.Das werden Sie ja dann sehen. Dieses Forum dient der Ratschläge und des Erfahrungsaustausches und genau das haben wir gemacht. Wir haben über unsere negativen Erfahrungen mit unserer HV in Willich berichtet um andere Interessenten zu schützen und zu informieren. Das kann uns keiner vorwerfen oder verbieten. Nur mit Verleudmung und falschen Behauptungen macht man sich strafbar und kann Schadenersatz fordern, nicht aber mit der Wahrheit und Tatsachen. Das ist nicht verboten. Wir haben uns auch vorher anwaltlich beraten lassen und wissen genau was verboten ist und was nicht!!! Und Tatsachenschilderungen sind nicht verboten!!!

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 22:02
In Antwort auf nena1569

Und ob babyaishe ein Fake ist! Die Dame höchstpersönlich!
Aber die Idee war garantiert nicht Ihre, bestimmt haben Sie Ihren Anwalt auch belogen.

An Ihren Anwalt:
Sie werden den Prozess verlieren, weil Ihre Mandantin sie belogen hat. Es gab einen wirklichen Betrugsvorfall, der sich mit Zeugen und anderen Dingen beweisen läßt. Wie verrate ich Ihnen natürlich nicht, so blöd bin ich nicht.Das werden Sie ja dann sehen. Dieses Forum dient der Ratschläge und des Erfahrungsaustausches und genau das haben wir gemacht. Wir haben über unsere negativen Erfahrungen mit unserer HV in Willich berichtet um andere Interessenten zu schützen und zu informieren. Das kann uns keiner vorwerfen oder verbieten. Nur mit Verleudmung und falschen Behauptungen macht man sich strafbar und kann Schadenersatz fordern, nicht aber mit der Wahrheit und Tatsachen. Das ist nicht verboten. Wir haben uns auch vorher anwaltlich beraten lassen und wissen genau was verboten ist und was nicht!!! Und Tatsachenschilderungen sind nicht verboten!!!

Verdammt, ich bin kein fake!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
HAAAAAAAAAAALLLLLLLLLLLLLLOOOOO;

SEID IHR ALLE DURCHEINANDER???? HAB DIR NE EMAIL GESCHRIEBEN; LIES DIE BITTE.
WAS DENKST DU DENN, WER FREITAG MIT DIR KAFFEETRINKEN GEGANGEN WÄRE? GODZILLA ODER WAS????

NOCHMAL: HALTET MICH AUS EUREN STREITEREIN RAUS.

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 22:12
In Antwort auf babyaishe

Verdammt, ich bin kein fake!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
HAAAAAAAAAAALLLLLLLLLLLLLLOOOOO;

SEID IHR ALLE DURCHEINANDER???? HAB DIR NE EMAIL GESCHRIEBEN; LIES DIE BITTE.
WAS DENKST DU DENN, WER FREITAG MIT DIR KAFFEETRINKEN GEGANGEN WÄRE? GODZILLA ODER WAS????

NOCHMAL: HALTET MICH AUS EUREN STREITEREIN RAUS.

Dann beweise es hier im Forum!
Sonst glaubt dir keine mehr, dass du kein Fake bist. Deine Tarnung ist aufgeflogen, longhair und babyaishe schreiben nie gleichzeitig, sondern immer mit Abständen. Sehr auffällig! Auch als Sie uns die E-Mails geschrieben haben, gab es keine Berichte von longhair im Forum!

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 22:28

Claire
danke, wenigstens einer hier, der mir glaubt.
komm mir echt schon n bissel behämmert vor hier.

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 22:57
In Antwort auf nena1569

Sie können mir ruhig drohen babyaishe oder longhair66 oder
wie auch immer Sie sonst noch heißen. Ja, ihr lest alles richtig babyaishe ist gefakt, ist die Dame aus Willich selbst um gegen Ihre Gegenrednerinnen zu recherchieren! Aber die Einzige, die etwas zu verbergen hat, sind Sie!!! Wir haben in diesem Forum nie schlechte Behauptungen geschrieben, sondern nur Tatsachen! Dafür haben wir auch Beweise und auch Zeugen und können Sie deshalb wegen Betruges sogar anzeigen. Das behalten wir uns auch noch vor, wenn sie von uns Schadensersatz fordern möchten. Was geradezu lächerlich ist!!! Den Schaden haben Sie sich selbst zuzuschreiben, durch ihre schlechte und ganoverische Arbeit!!! Und im übrigen die Ausnahmegenehmigung bei der Handwerkskammer kann Ihnen auch jederzeit entzogen werden, wenn die Herren und Damen mal sehen, wie gaunerisch sie arbeiten!!!

@nena
du bist krank !! Du hast keine Beweise oder Zeugen du bist einfach nur krank !

Gefällt mir

9. Oktober 2005 um 23:01
In Antwort auf longhair66

@nena
du bist krank !! Du hast keine Beweise oder Zeugen du bist einfach nur krank !

Leute
bleibt doch mal ruhig.
kann doch wohl echt nicht sein, dass ich hier nach tips und ratschlägen frage und son käse hier rauskommt. ich hab echt keinen bock auf son theater.

Nena:
halt mich aus euren persönlichen streitereien heraus. ein für allemal.
ich danke dir für deine tips und ratschläge, aber halt mich da raus.


und jetzt bitte: hört damit auf. das bringt doch nichts.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen