Home / Forum / Beauty / "Haarverlängerung Hairdreams" BITTE UM SCHNELLEN RAT

"Haarverlängerung Hairdreams" BITTE UM SCHNELLEN RAT

25. April 2007 um 13:43

Hallo, ich war gestern bei einem Friseur der mich über eine HV beraten hat. Da ich es mir auch schon lange wünsche wüsste ich nun ganz gerne, wie schädlich das wirklich ist. Ich habe den Frisör zwar gefragt aber der meinte nur das es überhaupt nicht schädlich sei mit Hairdreams sich die Haare verlängern zu lassen!
So ganz kann ich das aber nicht glauben. Habe Angst das meine Haare danach total kaputt sind. Wer kann mir einen Rat geben?
LG Lisa

Mehr lesen

25. April 2007 um 16:02

Meine Meinung
Hallo lyra
Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten. Bis jetzt bin ich super zufrieden, hab die HV mittlerweile ca. 4 Monate drin und beim letzten Reinigungsschnitt meinte der Frisör, dass ich sie seiner Meinung nach noch ca. 2 Monate drin lassen kann. (Weil meine Haare sehr,sehr langsam wachsen) Ich muss einfach monatlich zur Kontrolle gehen, kann sein, dass sie im Sommer schneller wachsen und dann müssten sie vorher raus und neu angesetzt werden.
Bis heute haben meine eigenen Haare NICHT gelitten, die ganze Haarpracht wirkt sehr dicht. Auch wenn man sie rauslöst, meinte der Frisör, dürften keine Haare kaputt gehen. Nur, dass ich ev, erschrecke, wie dünn und wenig meine eigenen Haare sind, sobald die HV weg ist. Das hat nichts mit kaputtmachen wegen der HV zu tun, sondern, weil meine Haare wirklich extrem dünn sind.
Ich weiss, es sind einige hier total dagegen, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben - drum, ich kann nur von meiner reden und die ist bis jetzt seht gut.Ich würde es wieder tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 18:37

Da
würde ich mir mal nicht so sicher sein. Schädlich ist es natürlich vor allem Haidreams, wie schädlich muss aber jeder selbst erst mal testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 18:38
In Antwort auf malbuner

Meine Meinung
Hallo lyra
Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten. Bis jetzt bin ich super zufrieden, hab die HV mittlerweile ca. 4 Monate drin und beim letzten Reinigungsschnitt meinte der Frisör, dass ich sie seiner Meinung nach noch ca. 2 Monate drin lassen kann. (Weil meine Haare sehr,sehr langsam wachsen) Ich muss einfach monatlich zur Kontrolle gehen, kann sein, dass sie im Sommer schneller wachsen und dann müssten sie vorher raus und neu angesetzt werden.
Bis heute haben meine eigenen Haare NICHT gelitten, die ganze Haarpracht wirkt sehr dicht. Auch wenn man sie rauslöst, meinte der Frisör, dürften keine Haare kaputt gehen. Nur, dass ich ev, erschrecke, wie dünn und wenig meine eigenen Haare sind, sobald die HV weg ist. Das hat nichts mit kaputtmachen wegen der HV zu tun, sondern, weil meine Haare wirklich extrem dünn sind.
Ich weiss, es sind einige hier total dagegen, weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben - drum, ich kann nur von meiner reden und die ist bis jetzt seht gut.Ich würde es wieder tun.

Malbuner
du kannst doch noch gar nicht wissen wie deine Haare aussehen, wenn die HV draussen ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 8:23
In Antwort auf rhoda_12486995

Malbuner
du kannst doch noch gar nicht wissen wie deine Haare aussehen, wenn die HV draussen ist?

Mein eigenes wird nach wie vor dünn
brüchig sein, egal was ich tue.
Mein eigenes Haar ist wie immer, porös und bis zu den Ohren gespalten. Das kann ich täglich nachsehen. Ich kann ja die eingeschweissten Strähnen zur Seite legen und mein eigenes Haar sehen.
Von daher ist beio MIR die einzige Möglichkeit eine HV oder eine Verdichtung. So ist es leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 10:15
In Antwort auf malbuner

Mein eigenes wird nach wie vor dünn
brüchig sein, egal was ich tue.
Mein eigenes Haar ist wie immer, porös und bis zu den Ohren gespalten. Das kann ich täglich nachsehen. Ich kann ja die eingeschweissten Strähnen zur Seite legen und mein eigenes Haar sehen.
Von daher ist beio MIR die einzige Möglichkeit eine HV oder eine Verdichtung. So ist es leider.

Oh
das ist dann schlimm

aber fakt ist ja das die haare beim rausmachen beschädigt werden also kannst du genaues erst sagen wenn die HV komplett ab ist. aber es kann auch gar nichts passieren bei feinen Haaren ist das nun mal ein Risiko

aber warum ist dein Haar so gespalten, falsche Pflege vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 12:08
In Antwort auf rhoda_12486995

Oh
das ist dann schlimm

aber fakt ist ja das die haare beim rausmachen beschädigt werden also kannst du genaues erst sagen wenn die HV komplett ab ist. aber es kann auch gar nichts passieren bei feinen Haaren ist das nun mal ein Risiko

aber warum ist dein Haar so gespalten, falsche Pflege vielleicht?

Meine Haarstruktrur ist nun mal so
Nein, nicht falsche Pflege, das sind meine Haare, da kann mannichts machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2007 um 13:52

Eine Kollegin hat HV mit Hairdreams
Meine Kollegin hat Haare der Firma hairdreams seit ca. 3 Monaten drin. Es sieht gut aus, auch wenn ICH es weiss, sehe ich die Schweissstellen nicht. Andere, die das nicht wissen, sehen sie erst recht nicht. Ich hab das gar nicht gewusst, sie sagte es mir, als ich mal was von dickeren Haaren und dass ich mit dem Gedanken spiele... geredet habe. Farbe, Haarstruktur tipp topp. Anfangs hatte sie Probleme mit den Ansatzstellen, mittlerweile hat sie sich total dran gewöhnt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2007 um 14:04

Hv
Habe seit Jahren Haarverlängerungen / Verdichtung von Hairdreams...pflege meine Haare und lasse meine echten auch immer an den spitzen schneiden..

meine eigenen Haare sind bis jetz nicht an den verbindungsstellen abgebrochen..

Ich bin sehr zufrieden ...

meine Friseurin macht das man Keratinbonding "anschweißen" und wie gesagt bin nach Jahren immer noch zufrieden...

Meine eigenen Haare sind sehr dünn deswegen lasse ich sie mir jedes jahr einmal verdichten...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 21:50

Hallo
meine schwägerin hat sich jetzt schon öfter die haare verdichten lassen und bisher ist nie was negatives bei rum gekommen. im gegenteil: sieht toll aus, fühlt sich gut an und sie ist super happy, da sie mit ihren eigenen haaren unglücklich war. sie hat sich die haare von einer bekannten verdichten lassen, die darin geschult ist. hier ist die homepageadresse von der dame: www.nail-fashions.de. kannst sie ja mal anschreiben und nach rat fragen.

gruß, tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2007 um 22:16
In Antwort auf isla_12370903

Hallo
meine schwägerin hat sich jetzt schon öfter die haare verdichten lassen und bisher ist nie was negatives bei rum gekommen. im gegenteil: sieht toll aus, fühlt sich gut an und sie ist super happy, da sie mit ihren eigenen haaren unglücklich war. sie hat sich die haare von einer bekannten verdichten lassen, die darin geschult ist. hier ist die homepageadresse von der dame: www.nail-fashions.de. kannst sie ja mal anschreiben und nach rat fragen.

gruß, tina

Na toll
sich falsche Haare anmachen zu lassen ist ja auch keine lösung oder? oh mann wie kann man sich damit toll fühlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 11:31
In Antwort auf mausixxl

Na toll
sich falsche Haare anmachen zu lassen ist ja auch keine lösung oder? oh mann wie kann man sich damit toll fühlen

Es gibt halt Frauen, die fühlen sich damit wohl
warum soll das keine Lösung sein, WENN die Person sich damit wohlfühlt? Das seh ich nicht ein. Immer sagt man, warum denn jemand was tut, wenn er sich dann NICHT wohlfühlt, fühlt sich wer mal wohl mit etwas, ist es auch nicht recht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 12:35
In Antwort auf malbuner

Es gibt halt Frauen, die fühlen sich damit wohl
warum soll das keine Lösung sein, WENN die Person sich damit wohlfühlt? Das seh ich nicht ein. Immer sagt man, warum denn jemand was tut, wenn er sich dann NICHT wohlfühlt, fühlt sich wer mal wohl mit etwas, ist es auch nicht recht?

Ja
für Hochzeit oder so mal super, aber doch nicht für eine Dauerlösung. man kann sich doch mit so falschen Haaren nicht wohl fühlen ich hat mal so ne CLipse zum reinmachen selbst damit hab ich mich schrecklich gefühlt , hatte was künstliches in den Haaren nie wieder, die vorstellung dass es dann jeden tag drin ist , nein von wohlfühlen kann man da nicht reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2007 um 13:39
In Antwort auf mausixxl

Ja
für Hochzeit oder so mal super, aber doch nicht für eine Dauerlösung. man kann sich doch mit so falschen Haaren nicht wohl fühlen ich hat mal so ne CLipse zum reinmachen selbst damit hab ich mich schrecklich gefühlt , hatte was künstliches in den Haaren nie wieder, die vorstellung dass es dann jeden tag drin ist , nein von wohlfühlen kann man da nicht reden

Anderen ist das gleich, sie spüren nichts von der HV
und anscheinend gibt es doch Frauen, die sich wohl fühlen damit. Du kannst ja nicht entscheiden, ob sich jemand wohlfühlt oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper