Home / Forum / Beauty / Haarverlängerungen & Extensions / Haarverlängerung endlich raus - neuer Schnitt- kann nur dazu raten!!!

Haarverlängerung endlich raus - neuer Schnitt- kann nur dazu raten!!!

28. August 2008 um 18:59 Letzte Antwort: 12. September 2008 um 21:31

Ich habe eine kleine Geschichte beziehungsweise einen Beitrag zu schreiben und hoffe damit dass ich eingen raten beziehungsweise helfen kann.

Und zwar hatte ich ein Jahr lang immer Haarverlängerungen. Weil ich dachte nur lange Haare sehen toll aus und stehen mir.

Heute habe ich meine Haarverlängerung komplett entfernen lassen und mir einen neuen Schnitt machen lassen. Einen fransigen Bob. Das sieht sooo toll aus, steht mir viel viel besser als die langen Haare und betont tausendmal das Gesicht schöner. Es sieht total sexy, weiblich und schick aus.

Ich kann euch sagen es ist wie eine Befreiung wenn die langen Haare mal ab sind. Ich dachte immer nur lang sieht schön aus aber es stimmt absolut nicht!
Der Bob sieht erstens viel viel fülliger aus die Haare haben viel viel mehr Volumen.

Es ist toll nur gesunde Haare auf dem Kopf zu haben, kein Spliss, keine Farbe einfach nur gesund und schön. Und es sieht viel viel viel gepflegter aus als vorher die Haarverlängerung (die auch teuer war).

Es ist so:
Bei einer Haarverlängerung sieht man trotzdem immer die eigenen Haare, wie eine Kante, wenn die eigenen Haare dünn oder fein sind, sieht man sie sowieso immer. weil die Haarverlängerung ist dann dicker die eigenen Haare stehen ab wenn sie dünn sind.
Wenn man einen Zopf bindet mit der Haarverlängerung sieht es immer ungepflegt aus weil man auch die eigenen Haare sieht es sieht struppelig aus.

Jetzt kann ich meine Haare schön stylen mit Rundbürste und Föhn die sehen in ein paar minuten toll aus die langen Haare musste ich immer sehr viel pflegen und stylen sehr lange.

Ich kann nur dazu raten probiert mal auch was neues und traut euch. Es ist wie eine Befreiung, nur die eigenen gesunden Haare vor allem ohne Spliss am Kopf! Ein Traumgefühl!

Keine störenden Bondings mehr die man verstecken muss, ich kann die Haare antoupieren oder fransig stylen immer Fülle.

Also vielleicht habe ich einigen Mut gemacht sich auch mal von langen Haaren egal ob Haarverlängerung oder echte lange Haare zu trennen und einmal etwas neues auszuprobieren. Es lohnt sich!!! Es ist wirklich ein ganz tolles Gefühl wie eine Befreiung von der langen Matte.
Da die Haare von der Haarverlängerung ja auch sehr kaputt gehen ist es richtig schön jetzt ganz gesunde glänzende Haare zu haben. So sexy habe ich mich lange nicht gefühlt.

Mehr lesen

12. September 2008 um 15:48

Was
was redest du denn da?
Also ich trage selbst eine haarverlängerng
und ist dcoh normal wenn man dünne haare hat das man dann nicht 200 extensions auffm kopf machen soll,damit es unnatürlich aussieht sondern bei dünnen dann halt weniger ne,
bei dicken haare sollte man dann mehr extensions nehmen,
ich bitte dich...bei mir sieht das total natürlich aus.
meine haare sind dick und meine extensions aus und bei mir sieht alles natürlich aus und sexy.
bei mir merkt man nicht das es ne haarverlängerung ist.
bis jetzt is es noch keinem aufgefallen.
und ich finde ich brauche jetzt weniger mit den extensions um meine haare zu stylen ich verstehe nicht was bei dir das problem war.
Mir steht kurz und lang,aber ich finde lang halt noch schöner.
Und mach mir am samstag eine neue haarverlängerung.
Also alles bestens.

Gefällt mir
12. September 2008 um 18:04

Hallo edelmietze
Also das stimmt auch nicht, so ein schöner Bob kann auch ganz toll aussehen und ein Blickfang sein. Manchen steht es besser als lange Haare.

Gefällt mir
12. September 2008 um 19:04

Woher
willst du das denn wissen?

Gefällt mir
12. September 2008 um 21:29

Nein
das stimmt nun wieder nicht. Ich kenne sehr viele Frauen die mit einem Bob viel viel besser aussahen als mit einer langen Mähne (obwohl gepflegt). Kommt immer auf das Gesicht an, wer ein tolles Gesicht hat und nicht zu rund, da betont der Bob optimal. gibt auch sehr viele Beispiele zb. Katie Holmes, Sarah Connor, Rhianna.. nur ein paar Prominente Beispiele. Aber es stimmt wirklich, ich stehe bei mir auch nicht auf Bob kenne jedoch viele Frauen bei denen das um Klassen besser aussieht.

Gefällt mir
12. September 2008 um 21:31

Kann
sein aber vielleicht hat es ihr wirklich nicht gefallen oder es war nicht möglich ohne Übergang oder es war ihr zuviel Pflegaufwand. Man weiss es nicht. Sicher sieht es meistens ganz toll aus, aber man muss bedenken es sind nicht die eigenen Haare wie eine lange Naturmähne wird es leider nie aussehen.

Gefällt mir