Anzeige

Forum / Beauty

HAarverängerung wie sag ich es ihm (Date) Hilfe??????

Letzte Nachricht: 21. Oktober 2005 um 14:37
M
malin_12236266
15.10.05 um 10:28

ich habe einen netten Mann kennengelertn, mit dem ich auch schon einige Male aus war, essen usw.
Ich hab ne HV, also 15 cm länger als mein Eigenhaar ist. ER hat es nicht bemerkt, er schwärmt immer, "du bist so natürlich, deine schönen Haare usw." ich traue mich es ihm nihct zu sagen, heul, dann trifft er mich bestimmt nie wieder. ich hab das thema schon mal so anklingen lassen, allgemein, da hat er drüber gelacht und gemeint, tja wers halt nötig hat, kenne keine die das gemacht hat.

Oh Gott was mach ich denn nun, soll ich die HV rausnhemen lassen und ihm dann sagen ich hab die HAare schneiden lassen. Zumindest wäre ich dann, wie ich bin und mach ihm nichts vor.

Ich weiss echt nicht was ich tun soll, er hat soviel Auswahl an Frauen, wenn er das erfährt ist er sicher weg, und nur wegen den doofen Haaren....
Habt ihr Tips

Mehr lesen

L
lavina_12363841
15.10.05 um 10:49

Und?
Dann ist er halt weg und du nimmst dir den nächsten. so what?! Wo ist das Problem? für eine schöne Frau gibt es Männer wie Sand am Meer, du musst dich nur entscheiden

Gefällt mir

A
anwen_12379023
15.10.05 um 11:16

Und ???
Dann ist er halt weg, er hat dich mit diesen Haaren kennen gelernt und wenn er jetzt nichts mehr mit dir zu tun haben will, weil du eine HV hast, dann weißt du doch, wie armselig er ist und darauf kannst du ja wohl getrost verzichten !!!

Gefällt mir

M
malin_12236266
15.10.05 um 11:37
In Antwort auf anwen_12379023

Und ???
Dann ist er halt weg, er hat dich mit diesen Haaren kennen gelernt und wenn er jetzt nichts mehr mit dir zu tun haben will, weil du eine HV hast, dann weißt du doch, wie armselig er ist und darauf kannst du ja wohl getrost verzichten !!!

Jaa
aber der nächste wird dann auch weg sein, wenn ers erfährt, es gibt genug hübsche Frauen auf der Welt. Ich mag ihn, und will nicht dass er weg ist

Gefällt mir

Anzeige
F
franka_12548512
15.10.05 um 11:46

Wo ist das Problem?
Also erstens ist der obere Teil deiner Haare ja echt. (Oder hast du sonst nur dreieinhalb auf dem Kopf?)
Und glaub mir, Männern ist das egal, ob die Haare echt (lang, blond, gelockt) sind. Wenn er selber sagt, dass die natürlich aussehen, ist doch OK. So wie's sich anhört, steht er nicht auf den Barbie-Typ. Sag's ihm einfach und ich möchte wetten, dass es ihn nicht großartig interessiert.

Gefällt mir

M
malin_12236266
15.10.05 um 12:36

Verlassen nicht
wir sind ja noch nicht zusammen. aber er findet sicher an jeder ecke ne frau mit natürlichen langen Haaren, denk ich mal. ich weiss nicht mal ob er weiss was ne HV ist und wieso ich das gemacht habe , wie ichs ihm erklären soll.

ich könnte mich so todärgern, hatte natürlich lange Haare und hab sie abschneiden lassen, das ärgert mich unheimlich, sonst wären sie jetz echt (

Gefällt mir

J
jaana_12950617
15.10.05 um 14:47

BITTE...
beginne niemals eine Beziehung mit so einer Frage... was soll ich tun damit er mich weiter trifft? bzw. soll ich die HV für ihn raus machen?
Das ist der 1.Schritt in Richtung Selbstaufgabe und der somit verbundenen Abhängigkeit.
Und glaub mir das mögen Männer nicht
Tritt selbstbewusst auf und sage ihm dass Du auf Natürlichkeit stehst aber Du nicht ganz zufrieden warst mit Deinen Haaren und Du Dich mit der HV jetzt wohl fühlst.
Glaub mir bitte eines Mädel ( sorry wenn er sich dann nicht mehr mit Dir trifft dann hat ER DICH NICHT VERDIENT!!!
Ich bin Lebensberaterin, Kartenlegerin, Paartherapeutin, mache Coaching schreibe ein Buch über Männer und und und....
vertrau Sir selber und trete so auf dann wirs Du immer die Gewinnerin sein.
Weisst Du ich finde es schade dass oft Frauen wenn sie sich verlieben glauben sie müssten alles tun um dem Mann zu gefallen.
Gefall Dir selber dann tust Du einem Mann den größten Gefallen!
Das Thema war doch hier vor kurzem dass eine ihre HV hat raus gmacht für den Freund.
Falscher Weg......falscher Freund.....Frau wid es noch merken....wenn die rosarote Brille zersplittert.

Shamana

Gefällt mir

Anzeige
J
janae_12161254
15.10.05 um 14:55

Hi!
Mal ganz ehrlich: Wenn Du ihn schon ein paar mal getroffen hast, dann wird er Dich mit Sicherheit nett finden. Und falls er doof reagiert oder das Weite sucht, wenn Du ihm von Deiner HV erzählst, dann ist er es nicht weiter wert, sich mit ihm zu treffen. Es gibt ganz andere Dinge, die einen Menschen liebenswert machen, aber bestimmt nicht nur die Haare. Stell Dir vor, Du mußt eines Tages eine Brille tragen und Dein Freund macht Schluß, weil er keine "Brillenschlange" als Freundin haben möchte. War jetzt nur ein Beispiel. Möchtest Du wirklich so jemanden als Partner haben? Also nur Mut, sag's ihm und schau, wie er reagiert. Wünsche Dir viel Glück,
lieben Gruss,
Claudia

Gefällt mir

K
kaveri_11910905
15.10.05 um 16:58
In Antwort auf malin_12236266

Verlassen nicht
wir sind ja noch nicht zusammen. aber er findet sicher an jeder ecke ne frau mit natürlichen langen Haaren, denk ich mal. ich weiss nicht mal ob er weiss was ne HV ist und wieso ich das gemacht habe , wie ichs ihm erklären soll.

ich könnte mich so todärgern, hatte natürlich lange Haare und hab sie abschneiden lassen, das ärgert mich unheimlich, sonst wären sie jetz echt (

...
Wenn deine langen Haare alles sind was er toll findet an dir, dann würde das eh nicht lange halten.

Und wenn du Angst hast immer wieder verlassen zu werden weil deine Haare unecht sind, dann frag dich mal ob nicht vielleicht DU selbst ein problem damit hast dass das nicht deine Haare sind?
Wenn nicht dann erzähl doch einfach gleich recht früh wenn du jemanden kennen lernst nach der Frage wie er deine Haare findet (Ja toll nicht! Dabei sind das gar nicht meine echten!) von der lustigen Geschichte wie du so dumm warst und dir deine Haare hast schneiden lassen. Gemerkt hast dass das gaaaanz und gar nicht deines ist und ganz schnell deine HV reinmachen hast lassen.

Gefällt mir

Anzeige
M
malin_12236266
15.10.05 um 17:02
In Antwort auf janae_12161254

Hi!
Mal ganz ehrlich: Wenn Du ihn schon ein paar mal getroffen hast, dann wird er Dich mit Sicherheit nett finden. Und falls er doof reagiert oder das Weite sucht, wenn Du ihm von Deiner HV erzählst, dann ist er es nicht weiter wert, sich mit ihm zu treffen. Es gibt ganz andere Dinge, die einen Menschen liebenswert machen, aber bestimmt nicht nur die Haare. Stell Dir vor, Du mußt eines Tages eine Brille tragen und Dein Freund macht Schluß, weil er keine "Brillenschlange" als Freundin haben möchte. War jetzt nur ein Beispiel. Möchtest Du wirklich so jemanden als Partner haben? Also nur Mut, sag's ihm und schau, wie er reagiert. Wünsche Dir viel Glück,
lieben Gruss,
Claudia

Ja schon
aber da kann ich kontaklinsen verwenden. das ist was anderes, aber ihr wisst doch wie die Männer sind, sie suchen sich das beste, und sicher gibts nette hübsche Frauen ohne HV. was anderes wäre wenn wir schon lange zusammen wären, aber es wäre echt schlimm wenns daran scheitern würde.
ich glaube ich sags nciht, ich kriegs nicht über die Lippen

Gefällt mir

M
malin_12236266
15.10.05 um 17:06
In Antwort auf kaveri_11910905

...
Wenn deine langen Haare alles sind was er toll findet an dir, dann würde das eh nicht lange halten.

Und wenn du Angst hast immer wieder verlassen zu werden weil deine Haare unecht sind, dann frag dich mal ob nicht vielleicht DU selbst ein problem damit hast dass das nicht deine Haare sind?
Wenn nicht dann erzähl doch einfach gleich recht früh wenn du jemanden kennen lernst nach der Frage wie er deine Haare findet (Ja toll nicht! Dabei sind das gar nicht meine echten!) von der lustigen Geschichte wie du so dumm warst und dir deine Haare hast schneiden lassen. Gemerkt hast dass das gaaaanz und gar nicht deines ist und ganz schnell deine HV reinmachen hast lassen.

Ja klar
hab ich selbst ein problem damit dass es nicht meine eigenen sind. ich könnte mich in de A.. beissen, weil ich meine schönen HAare abgeschnitten habe, und ärger mich jeden Tag. und wie ich ein problem damit habe, ist doch total ärgerlich.

es dauert noch mindestens 2 jahre bis meine Haare wieder so lang sind.

wenn er sagen würde, ich solls rausmachen, dann würde ich es tun, egal was manche threapeuten usw. sagen, wenn er auf natur pur steht, dann würde ichs auch machen. ich bin da nicht so arrogant und will alles haben was ich möchte, ich muss auch bishcen auf ihn eingehen. natürlich verändere ich mich nicht komplett für ihn, aber einiges würde ich schon tun.

Vielen dank trotzdem mal sehen ob ich michs traue zu sagen

Gefällt mir

Anzeige
M
malin_12236266
15.10.05 um 17:09
In Antwort auf jaana_12950617

BITTE...
beginne niemals eine Beziehung mit so einer Frage... was soll ich tun damit er mich weiter trifft? bzw. soll ich die HV für ihn raus machen?
Das ist der 1.Schritt in Richtung Selbstaufgabe und der somit verbundenen Abhängigkeit.
Und glaub mir das mögen Männer nicht
Tritt selbstbewusst auf und sage ihm dass Du auf Natürlichkeit stehst aber Du nicht ganz zufrieden warst mit Deinen Haaren und Du Dich mit der HV jetzt wohl fühlst.
Glaub mir bitte eines Mädel ( sorry wenn er sich dann nicht mehr mit Dir trifft dann hat ER DICH NICHT VERDIENT!!!
Ich bin Lebensberaterin, Kartenlegerin, Paartherapeutin, mache Coaching schreibe ein Buch über Männer und und und....
vertrau Sir selber und trete so auf dann wirs Du immer die Gewinnerin sein.
Weisst Du ich finde es schade dass oft Frauen wenn sie sich verlieben glauben sie müssten alles tun um dem Mann zu gefallen.
Gefall Dir selber dann tust Du einem Mann den größten Gefallen!
Das Thema war doch hier vor kurzem dass eine ihre HV hat raus gmacht für den Freund.
Falscher Weg......falscher Freund.....Frau wid es noch merken....wenn die rosarote Brille zersplittert.

Shamana

Shamana
du sagst das so einfach. ich bin anspruchsvoll (vor allem vom charakter her) und jetzt wo ich einen gefunden habe, der passt, will ich es nicht aufs spiel setzen verstehst du?
natürlich möchte ich alles tun um dem Mann zu gefallen, ist doch klar oder? vor allem wenn man verliebt ist, ist das so.

ich komm nicht drüber hinweg, dass ich meine eigenen HAare hab schneiden lassen und jetzt ne HV brauche, das ärgert mich total.

Wenn mich meine Mutter sieht meint sie auch immer: deine schönen Haare, was hast du nur gemacht, und jetzt brauchst du angeklebte HAare, schlimm, sags blos niemandem, die Leute lästern blos drüber

ok meine Mutter ist schon etwas älter und es ist mir egal was sie denkt, aber wenn der Mann auch so denkt, hmm?

du bist sehr selbstbewusst, vielleicht auch durch deinen Beruf, aber ich mache mir viele gedanken

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kylie_12279899
18.10.05 um 0:39
In Antwort auf malin_12236266

Ja schon
aber da kann ich kontaklinsen verwenden. das ist was anderes, aber ihr wisst doch wie die Männer sind, sie suchen sich das beste, und sicher gibts nette hübsche Frauen ohne HV. was anderes wäre wenn wir schon lange zusammen wären, aber es wäre echt schlimm wenns daran scheitern würde.
ich glaube ich sags nciht, ich kriegs nicht über die Lippen

Naja....
Mal ganz ehrlich, wenn er dich nur verlässt weil Du deine Haare verlängern lassen hast, dann scheint er sich auch nicht für dich zu interessieren, also ich meine für dich als Mensch. Will er deine Haare oder dich? Du darfst dich niemals verbiegen nur damit ein Typ auf dich steht. Wenn er dich wirklich mag, dann trifft er sich auch weiterhin mit dir, Haar hin oder her. Und dass er auf das Thema blöd reagiert hat muss ja gar nix heissen. Er weiss ja nicht dass Du welchr hast, sonst hätte er das bestimmt nicht gesagt. Mein Freund fand es auch scheisse dass ich da machen lassen will und als ich dann mit den tollen Haaren vor ihm stand hat er mich regelrecht angesprungen.... Ihm wird das schon nix ausmachen, nur Mut

Gefällt mir

Anzeige
M
malin_12236266
18.10.05 um 10:34

Hmmm
eine haarverlängerung ist halt nunmal peinlich, weil es künstlich ist und haare von fremden Menschen. ich möchte nicht dass er es weiss.
Was heisst ich soll dazu stehen,ich renne nicht rum und preise meine HV an, mir persönlich gefällt es, aber ich sags keinem, es hat auch niemand gemerkt. Aber ich weiss ja nicht wie der mann darauf reagiert, ich will nicht dass die HV alles kaputt macht, und das könnte sie.
ich danke dir trotzdem für deinen Zuspruch.
Persönlichkeit ja die eine Seite, aber äuerlichkeiten sind die andere seite, was ist wenn er nicht auf künstliche Frauen steht, nur auf Natur... es gibt genügend hübsche Frauen, dieser mann bleibt sicher nicht alleine

Gefällt mir

M
malin_12236266
18.10.05 um 10:36

Ach ja hab noch was vergessen
vielleicht denke ich so, weil denjenigen denen ichs bisher gesagt habe, die haben nur drüber gelacht, haben gemeint dass ich ein bischen verrückt sei, und ob ich haarausfall habe, oder warum meine Haare sonst nicht wachsen würden? deshalb sag ichs keinem mehr.
Ausserdem fragten die dann: Na was macht deine Perücke, ich hab mich sooo geschämt, wäre fst in Boden versunken

vielleicht bin ich deshalb so verunsichert.

Gefällt mir

Anzeige
A
agueda_12481402
18.10.05 um 22:09
In Antwort auf malin_12236266

Ja schon
aber da kann ich kontaklinsen verwenden. das ist was anderes, aber ihr wisst doch wie die Männer sind, sie suchen sich das beste, und sicher gibts nette hübsche Frauen ohne HV. was anderes wäre wenn wir schon lange zusammen wären, aber es wäre echt schlimm wenns daran scheitern würde.
ich glaube ich sags nciht, ich kriegs nicht über die Lippen

Ich weiß nicht ob ich deinen beitrag hier ernst nehmen soll
es wirkt alles sehr kindlich und unreif

Gefällt mir

K
kalea_12259636
19.10.05 um 11:38
In Antwort auf jaana_12950617

BITTE...
beginne niemals eine Beziehung mit so einer Frage... was soll ich tun damit er mich weiter trifft? bzw. soll ich die HV für ihn raus machen?
Das ist der 1.Schritt in Richtung Selbstaufgabe und der somit verbundenen Abhängigkeit.
Und glaub mir das mögen Männer nicht
Tritt selbstbewusst auf und sage ihm dass Du auf Natürlichkeit stehst aber Du nicht ganz zufrieden warst mit Deinen Haaren und Du Dich mit der HV jetzt wohl fühlst.
Glaub mir bitte eines Mädel ( sorry wenn er sich dann nicht mehr mit Dir trifft dann hat ER DICH NICHT VERDIENT!!!
Ich bin Lebensberaterin, Kartenlegerin, Paartherapeutin, mache Coaching schreibe ein Buch über Männer und und und....
vertrau Sir selber und trete so auf dann wirs Du immer die Gewinnerin sein.
Weisst Du ich finde es schade dass oft Frauen wenn sie sich verlieben glauben sie müssten alles tun um dem Mann zu gefallen.
Gefall Dir selber dann tust Du einem Mann den größten Gefallen!
Das Thema war doch hier vor kurzem dass eine ihre HV hat raus gmacht für den Freund.
Falscher Weg......falscher Freund.....Frau wid es noch merken....wenn die rosarote Brille zersplittert.

Shamana

...finde ich super klasse Shamana
was Du da geschrieben hast...
Du sprichst mir aus der Seele... und mal ehrlich... selbst wenn es "nur" um Haar geht..ehrlich währt am längsten. Meine Nichte hat vor ein paar Wochen einen Typen kennengelert und der hat Ihr dann während des Dates ganz liebevoll über den Kopf gestreichelt. Sie hat ihm gesagt...ich habe eine HV..und er hat gesagt...oh gott...damit kann ich nicht... ! Ehrlich gesagt haben wir fürchterlich darüber abgelacht..weil..so ein Typ ist kein Verlust. Ich habe auch eine HV. Mein Freund fand das auch nicht klasse und hat dann gesagt, das es doch ganz schön ist...dann habe ich mir eine zweite HV machen lassen und er sagte...Schatz...Du und ich ..brauchen wir eine HV? Das fand ich super ..weil egal was ich mache..beides ist o.k.
Niemals sollte man sich so sehr für einen Mann verbiegen, das Frau in die Situation kommt lügen zu müssen. Auf Dauer ist das keine gute Sache..und wer bleibt - weil alles Lug und Trug ist - auf der Strecke? Die Frau...

Also raus mit der Sprache!

Gefällt mir

Anzeige
R
ruchel_12116164
19.10.05 um 11:46
In Antwort auf kalea_12259636

...finde ich super klasse Shamana
was Du da geschrieben hast...
Du sprichst mir aus der Seele... und mal ehrlich... selbst wenn es "nur" um Haar geht..ehrlich währt am längsten. Meine Nichte hat vor ein paar Wochen einen Typen kennengelert und der hat Ihr dann während des Dates ganz liebevoll über den Kopf gestreichelt. Sie hat ihm gesagt...ich habe eine HV..und er hat gesagt...oh gott...damit kann ich nicht... ! Ehrlich gesagt haben wir fürchterlich darüber abgelacht..weil..so ein Typ ist kein Verlust. Ich habe auch eine HV. Mein Freund fand das auch nicht klasse und hat dann gesagt, das es doch ganz schön ist...dann habe ich mir eine zweite HV machen lassen und er sagte...Schatz...Du und ich ..brauchen wir eine HV? Das fand ich super ..weil egal was ich mache..beides ist o.k.
Niemals sollte man sich so sehr für einen Mann verbiegen, das Frau in die Situation kommt lügen zu müssen. Auf Dauer ist das keine gute Sache..und wer bleibt - weil alles Lug und Trug ist - auf der Strecke? Die Frau...

Also raus mit der Sprache!

Ist nicht eine HV
erst recht lug und trug?
ich habe selbst eine, aber das ist doch lug und trug, mir ist es zwar egal, aber es ist fakt.

Die HV rauszunhmen für einen Mann finde ich kein lug und Trug, das ist ein gefallen mehr nicht...

das was deiner Nichte passiert, ist, zeigt dass Männer mit sowas nicht umgehen können leider....wollen sie denn nur Natürlichkeit?

Gefällt mir

K
kalea_12259636
19.10.05 um 13:01
In Antwort auf ruchel_12116164

Ist nicht eine HV
erst recht lug und trug?
ich habe selbst eine, aber das ist doch lug und trug, mir ist es zwar egal, aber es ist fakt.

Die HV rauszunhmen für einen Mann finde ich kein lug und Trug, das ist ein gefallen mehr nicht...

das was deiner Nichte passiert, ist, zeigt dass Männer mit sowas nicht umgehen können leider....wollen sie denn nur Natürlichkeit?

...Lug und Trug..
damit meine ich das Verheimlichen... nicht die HV.
Ich empfinde die HV nicht als Lug und Trug sondern nur um ein Mittel sich (noch) wohler zu fühlen. Es gibt genug Menschen (Männer und Frauen) die unter ihren Haaren leiden..
Selbstverständlich würde ich für meinen Freund auch meine HV entfernen lassen...aber auch nur dann, wenn ich selbst dahinter stehe. Was nützt es mir die HV entfernen zu lassen, damit er glücklich ist aber ich nicht. Ich finde da müßte es einen Mittelweg geben.
Ja bei meiner Nichte war es das erste Date und sie hat mir das echt unter Lachtränen erzählt. Ich denke das Männer vielleicht (damit Schere ich nicht alle über einen Kamm)mit HV ein Problem haben, weil es ja tatsächlich nicht das eigene Haar ist. Mein Freund hat sich z.B. Gedanken gemacht, wem es vorher gehört hat und hat auch mal zu mir gesagt...ihhhh so ein totes Zeug machst Du Dir in die Haare...
Aber er hat es akzeptiert und mochte mich mit der HV und auch ohne...ich glaube das ist das Wichtigste..Frau sollte sich nicht so schnell aufgeben und verbiegen...

Gefällt mir

Anzeige
M
mared_12658267
19.10.05 um 13:26
In Antwort auf malin_12236266

Hmmm
eine haarverlängerung ist halt nunmal peinlich, weil es künstlich ist und haare von fremden Menschen. ich möchte nicht dass er es weiss.
Was heisst ich soll dazu stehen,ich renne nicht rum und preise meine HV an, mir persönlich gefällt es, aber ich sags keinem, es hat auch niemand gemerkt. Aber ich weiss ja nicht wie der mann darauf reagiert, ich will nicht dass die HV alles kaputt macht, und das könnte sie.
ich danke dir trotzdem für deinen Zuspruch.
Persönlichkeit ja die eine Seite, aber äuerlichkeiten sind die andere seite, was ist wenn er nicht auf künstliche Frauen steht, nur auf Natur... es gibt genügend hübsche Frauen, dieser mann bleibt sicher nicht alleine

Liebe Helena!
Erst einmal möchte ich sagen, dass ich es sehr traurig finde, dass so viele Leute so negativ auf deine HV reagieren! Ich kann das gar nicht nachvollziehen! Ich selbst habe keine Haarverlängerung, finde das aber absolut nachvollziehbar! So lange man nicht in einen Schönheitswahn verfällt, ist doch eine optische Veränderung total okay!
Ich kann verstehen, dass du gut ankommen willst und deshalb verunsichert bist! Wie wäre es, wenn du ihm sagen würdest, dass du einmal einen "Fehler" gemacht hast und deine langen Haare hast abschneiden lassen. Du hättest dich aber mit kurzen sehr unwohl gefühlt und deshalb eine HV hast machen lassen. (Kannst ja erstmal offen lassen, dass du die noch drin hast). Ich würde echt mal gucken, wie er reagiert. WEnn das wirklich so negativ sein sollte, was ich nicht glaube, dann frag ihn mal, wie er es denn findet, wenn Menschen unter das Solarium gehen, sich die Haare färben, Zähne bleichen, Nägel verstärken, (farbige) Kontaktlinsen tragen, Nasen und Brüste operieren lassen, etc.. Die Liste kann ewig weitergehen. Wenn er das alles schlecht macht und von natürlicher Schönheit redet, dann denk dir deinen Teil. Männer wollen oft natürliche Frauen, aber dazu gehört z.B: auch, dass diese ungeschminkt oder wenig geschminkt ist. Ich würde echt an seiner Toleranz zweifeln, wenn das sowas bemängelt! Ich gehöre nicht zu den Leuten, die ein übertriebenes Maß an Körperkult toll finden, aber die meisten Frauen sind nunmal eitel und ich finde es nicht richtig, dass einem von der Gesellschaft vordiktiert wird, wo bei der Eitelkeit eine Grenze gesetzt wird. So lange man sich nicht 24 Stunden am Tag mit seiner Schönheit beschäftigt und davon ausschließlich sein Wohlgefühl abhängig macht, sollen andere Menschen das doch einfach akzeptieren! Du akzeptierst doch schließlich auch, wenn sie sich z.B. ein Auto kaufen. Vielleicht kannst du mit ihm diskutieren und ihn bei der Gelegenheit mal auf den Zahn fühlen, WAS er eigentlich gerne an dir mag. Wenn`s das Gesamtpaket "Helena" ist, dann sollten ihm lange Haare (egal ob Natur oder vom Friseur) wirklich egal sein!

Gefällt mir

M
mali_11937684
19.10.05 um 14:52
In Antwort auf kalea_12259636

...Lug und Trug..
damit meine ich das Verheimlichen... nicht die HV.
Ich empfinde die HV nicht als Lug und Trug sondern nur um ein Mittel sich (noch) wohler zu fühlen. Es gibt genug Menschen (Männer und Frauen) die unter ihren Haaren leiden..
Selbstverständlich würde ich für meinen Freund auch meine HV entfernen lassen...aber auch nur dann, wenn ich selbst dahinter stehe. Was nützt es mir die HV entfernen zu lassen, damit er glücklich ist aber ich nicht. Ich finde da müßte es einen Mittelweg geben.
Ja bei meiner Nichte war es das erste Date und sie hat mir das echt unter Lachtränen erzählt. Ich denke das Männer vielleicht (damit Schere ich nicht alle über einen Kamm)mit HV ein Problem haben, weil es ja tatsächlich nicht das eigene Haar ist. Mein Freund hat sich z.B. Gedanken gemacht, wem es vorher gehört hat und hat auch mal zu mir gesagt...ihhhh so ein totes Zeug machst Du Dir in die Haare...
Aber er hat es akzeptiert und mochte mich mit der HV und auch ohne...ich glaube das ist das Wichtigste..Frau sollte sich nicht so schnell aufgeben und verbiegen...

Genau
das hat mein Freund auch gesagt, mit den Toten und wem die HAare gehört haben, und dass er es eklig findet usw. ich hab trotzdem meine Hv, er hat sich damit abgefunden, aber anfassen mag er die Haare bis heute nicht.
ich denke auch, dass Männer gerne in den Haaren wuscheln, und denken bei einer HV könnte was abreissen und das deshalb nicht mögen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1244916399z
21.10.05 um 14:37
In Antwort auf malin_12236266

Ach ja hab noch was vergessen
vielleicht denke ich so, weil denjenigen denen ichs bisher gesagt habe, die haben nur drüber gelacht, haben gemeint dass ich ein bischen verrückt sei, und ob ich haarausfall habe, oder warum meine Haare sonst nicht wachsen würden? deshalb sag ichs keinem mehr.
Ausserdem fragten die dann: Na was macht deine Perücke, ich hab mich sooo geschämt, wäre fst in Boden versunken

vielleicht bin ich deshalb so verunsichert.

Also sag mal...
... was hast du denn bitteschön für Freunde??? Das ist ja wohl die Höhe! Also ich versteh sowas nicht. Ich hab auch sehr viele Haare verloren, mir wurde die ganze Kopfhaut verbrannt, ich hatte überall Brandblasen und hab zwei Drittel meiner Haare komplett verloren, die sind auch nach 4 Jahren noch nicht wieder da und ich werd mir jetzt auch ne Verdichtung machen lassen. (Oder Rastas, das weiß ich noch nicht so genau ) Und alle meine Freunde wissen das und findens okay, auch mein Freund hat damit gar kein Problem... Entweder sie sagen "Ja, mach das!" oder es ist ihnen halt einfach egal, was ich mit meinen Haaren anstell.. Also an deiner Stelle würd ich die Dinger drinlassen, solang sie dir gefallen. Außer natürlich, du bist mittlerweile so unglücklich, dann nimm sie raus. Aber ich glaub, dass das dann eher mit der Meinung deiner Freunde zu tun hat, als mit deiner.
Immerhin.. Du hast dir nicht die Brust operieren lassen (wobei ich da persönlich auch nichts gegen sagen würde), sondern nur deine Haare verlängern lassen... Ne, also deine Freunde versteh ich nich...
Ich wünsch dir jedenfalls sehr viel Glück, aber denk nochmal drüber nach und entscheide so, wie du am besten damit leben kannst

LG, DG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige