Forum / Beauty

Haarspülung - wie lange einwirken

Letzte Nachricht: 4. Januar 2008 um 17:04
C
cierra_12048807
03.01.08 um 14:46

Hi,
ich hab mal eine Frage zu Haarspülungen/Haarbalsam, wie lange kann man diese einwirken lassen? Ich möchte heute abend gerne den Guhl-Weizenkeimölbalsam verwenden, hab aber keine Ahnung, ob dieser schädlich fürs Haar ist, wenn ich ihn die ganze Nacht einwirken lasse (auf den Spülungen steht ja immer gründlich ausspülen). Öle lässt man ja auch die ganze Nacht einwirken - geht das auch bei Spülungen/Kuren aus dem Drogeriefachmarkt?

Freu mich über einen Input
lg
Sabine

Mehr lesen

Q
quy_12161090
03.01.08 um 18:52

Also
ich kenn die incis nicht, aber generell kann man spülungen auch lange wirken lassen, das mit dem gründlich ausspülen ist halt, damit die haare danach nicht zusammenklatschen.

schädlich wird es nicht sein, nur lass das zeug weg von der kopfhaut, die könnte sonst schön bös fettig werden und das haar total platt. wenn silikone drin sind, würd ichs aber nicht so lang wirken lassen, weil die dann noch schwerer wieder rausgehen.

LG

1 -Gefällt mir

C
cierra_12048807
04.01.08 um 7:40
In Antwort auf quy_12161090

Also
ich kenn die incis nicht, aber generell kann man spülungen auch lange wirken lassen, das mit dem gründlich ausspülen ist halt, damit die haare danach nicht zusammenklatschen.

schädlich wird es nicht sein, nur lass das zeug weg von der kopfhaut, die könnte sonst schön bös fettig werden und das haar total platt. wenn silikone drin sind, würd ichs aber nicht so lang wirken lassen, weil die dann noch schwerer wieder rausgehen.

LG

Danke
spülung ist sili-frei , war mir allerdings trotzdem nicht sicher, da auf den packungen ja immer nur steht kurz einwirken lassen, ob eine längere einwirkdauer schadhaft ist.
lg

1 -Gefällt mir

M
maile_12962098
04.01.08 um 10:27

Hi,
hab noch keine Haarspülung gesehen, die laut Verpackungsbeilage länger als ca. 5 Minuten in den Haaren zu lassen ist.
Doch meine Friseurin riet mir, die Packung immer 1 Stunde pro Woche in den Haaren zu lassen- 1x pro Woche!

Dann ordentlich auswaschen!

L.G.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Q
quy_12161090
04.01.08 um 11:42
In Antwort auf maile_12962098

Hi,
hab noch keine Haarspülung gesehen, die laut Verpackungsbeilage länger als ca. 5 Minuten in den Haaren zu lassen ist.
Doch meine Friseurin riet mir, die Packung immer 1 Stunde pro Woche in den Haaren zu lassen- 1x pro Woche!

Dann ordentlich auswaschen!

L.G.

Das liegt
daran, dass spülungen für's schnelle weichmachen sind, wenn man aber zeit und lust hat, kann man sie gerne auch "ewig" einwirken lassen (mehrere stunden oder über nacht), kommt ganz drauf an, wie pflegebedürftig das haar ist, für mich wär's zu viel.

LG

Gefällt mir

L
laurie_11894091
04.01.08 um 17:04

Ich
dachte es gibt garkeinen so großen unterschied zwischen Haar Kur und Spülung...?! Hab ich zumindest hier mal irgendwann gelesen.

Gefällt mir