Home / Forum / Beauty / Haarspray selbst machen

Haarspray selbst machen

2. Januar 2012 um 17:46

Hallo zusammen,

wer hat schon mal Haarspray selbst gemacht ? Da ich Allergiker bin:

Vorhandene Allergien:

Gräser/Roggen
Früh/Mittelblüher
Kräuter
Hausmilben
Tierhaare
Schimmelpilze
Kreuzallergie ( Nahrungsmittel )

bin ich auf der Suche nach einer Alternative. NK Produkt z.B. Averde von DM habe ich schon versucht und leider darauf reagiert. Hab was von Honighaarspray gelesen ? Klebt das nicht bzw. wenn es draussen feucht / regnet, fällt dann nicht alles zusammen ?

Auch dieses Rezept lässt mich etwas im Dunkeln tappen:

Haarspray
Leichter geht es nicht!

100 ml kosmetisches Basiswasser
2-6 Messl. Festiger HF 37 je nach gewünschtem Halt

Beide Zutaten in die Spraydose geben und gut schütteln. Fertig ist das Haarspray!
Das ist wohl eins der einfachsten Rezepte - mit großer Wirkung.

Der Festiger HF 37 ist schwer wasserlöslich, was insbesondere bei feuchtem Wetter von großem Vorteil ist.

Vielleicht habt ihr noch Ideen oder Rezepte. Möchte gerne von den Chemiekeulen weg. Habe im Moment Kurzhaarfrisur, allerdings dünne Haare.

Vielen Dank schon mal vorab.

Gruss Yuechan 250


Mehr lesen

3. Januar 2012 um 19:51

Ist das ein Naturrezept ??
Ich hab zwar die Zutaten schon bei Amazon gefunden, wollte aber gerne wissen, ob diese auf Naturbasis sind bzw. ist dieses Rezept schonender ( nicht lungenbelastend ) als die herkömmlichen Haarsprays

P.S. Danke für die Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen