Home / Forum / Beauty / Haarspray Reste auswaschen

Haarspray Reste auswaschen

25. Januar 2008 um 13:40

Hallo,

folgendes Problem - ich bekomme beim Haarewaschen einfach nicht alle Haarsprayreste ausgewaschen, mit dem Resultat, dass nach dem Abtrocknen und Fönen meine Haare einen weißen/grauen Farbton haben. Ich benutze eigentlich nicht besonders viel Haarspray und meistens auch nur vorne für den Pony. Diese Weißfärbung geht eigentlich nur damit weg, dass ich neues Haarspray drüber sprühe.

Könnt ihr mir einen Tip geben? Auch doppelt waschen hilft nicht..

Danke schonmal und liebe Grüße, Sunny

Mehr lesen

25. Januar 2008 um 14:04

Wow
das klingt ja heftig! Was für Haarspray nimmst du das so hartnäckig is?
Vielleicht solltest du ein anderes nehmen. Oder das Spray vorher rauskämmen.

Ich hab zb ein NK Haarspray das ganz gut is und super hält dafür aba leicht auskämmbar/auswaschbar: alverde Haarspray weißer Tee/Lemongras vom dm.

mlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 14:29
In Antwort auf lara_11853551

Wow
das klingt ja heftig! Was für Haarspray nimmst du das so hartnäckig is?
Vielleicht solltest du ein anderes nehmen. Oder das Spray vorher rauskämmen.

Ich hab zb ein NK Haarspray das ganz gut is und super hält dafür aba leicht auskämmbar/auswaschbar: alverde Haarspray weißer Tee/Lemongras vom dm.

mlg

Dove+wella
das haarspray ist von dove..mit haarpsray von wella flex hatte ich aber das gleiche problem. aber dann werde ich wohl mal weiter durchprobieren. dann versuch ichs auch mal mit dem alverde haarspray

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2008 um 14:35

Hm
meine großcousinen haben haarspray von nivea und von taft (beides mit treibgas, also keine pumpsprays) und die haben immer weiße klümpchen beim ausbürsten im haar, das weiß ich, weil ich deren haare schneide und damit dann immer probleme hab, weil die haare an den stellen dann total verklebt und hart sind (pony usw.).

aber das liegt bei den beiden nicht am spray, sondern an der menge, die sie ins haar geben, das ist einfach furchtbar viel und die waschen beide ihre haare nicht häufig, weil sie nicht nachfetten und jeden tag nochmal n eues spray drauf usw. das geht beim waschen auch nie ganz raus.

ich hatte letztens mal für ne hochsteckfrisur das gelbe von balea drin (ziemlich viel) und das hat von freitag bis mittwoch gedauert, bis die haare wieder geschmeidig waren, so lange haben sie sich komplett hart angefühlt, also manches spray ist echt hartnäckig.

das alverde spray macht mir auch keine solchen probleme, aber für manche frisuren hält das einfach nicht genug.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 13:52

"HAARSPRAY RESTE AUSWASCHEN"
Ich habe einen Tipp über Haarlack bekommen,das ich dann bei Rossmann für 1,29 gekauft habe.Ich weiß was du meinst,aber bei diesem Haarlack hast du dieses Problem nicht mehr.Außerdem ist das ohne Treibgas und du kannst die Flasche
aufschrauben und mit deinem Parfümduft mischen.Wie das geht habe ich von parfuemeur@web.de

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 10:53
In Antwort auf quy_12161090

Hm
meine großcousinen haben haarspray von nivea und von taft (beides mit treibgas, also keine pumpsprays) und die haben immer weiße klümpchen beim ausbürsten im haar, das weiß ich, weil ich deren haare schneide und damit dann immer probleme hab, weil die haare an den stellen dann total verklebt und hart sind (pony usw.).

aber das liegt bei den beiden nicht am spray, sondern an der menge, die sie ins haar geben, das ist einfach furchtbar viel und die waschen beide ihre haare nicht häufig, weil sie nicht nachfetten und jeden tag nochmal n eues spray drauf usw. das geht beim waschen auch nie ganz raus.

ich hatte letztens mal für ne hochsteckfrisur das gelbe von balea drin (ziemlich viel) und das hat von freitag bis mittwoch gedauert, bis die haare wieder geschmeidig waren, so lange haben sie sich komplett hart angefühlt, also manches spray ist echt hartnäckig.

das alverde spray macht mir auch keine solchen probleme, aber für manche frisuren hält das einfach nicht genug.

LG

Ja..
ich danke euch schonmal für eure tips..werde dann mal die alverde und rossmann sachen ausprobieren und ein bisschen weniger reinsprühen (wobei ich eigentlich schon wenig verwende). vielleicht hilfts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2008 um 18:17
In Antwort auf marcia_12266110

"HAARSPRAY RESTE AUSWASCHEN"
Ich habe einen Tipp über Haarlack bekommen,das ich dann bei Rossmann für 1,29 gekauft habe.Ich weiß was du meinst,aber bei diesem Haarlack hast du dieses Problem nicht mehr.Außerdem ist das ohne Treibgas und du kannst die Flasche
aufschrauben und mit deinem Parfümduft mischen.Wie das geht habe ich von parfuemeur@web.de

Welches genau?
Hallo partygirl, kannst du mir sagen welchen Haarlack du meinst? und wie machst du das mit parfüm? Danke für die antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 21:39

Ohne Rückstände!!!
Hallo,
nehme das Volumen und Glanzpflegespray von Lavera,genauso wie den Schaumfestiger.Es gibt keine Rückstände und das Haar glänzt wahnsinnig!!Ich kaufe im Internet bei:
www.naturkosmetik-erleben.com

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2008 um 14:43
In Antwort auf dahee_11909651

Welches genau?
Hallo partygirl, kannst du mir sagen welchen Haarlack du meinst? und wie machst du das mit parfüm? Danke für die antwort

"Haarlack"
Es ist eine rote Kunststofflasche von der Firma YUNG beim Drogeriemarkt Rossmann.Das
Parfüm zum Aufschrauben,alle teuren Sorten,hat die www.parfuemtankstelle.de

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen