Home / Forum / Beauty / Haarseife

Haarseife

3. Juni 2017 um 13:04

Hallo ihr Lieben! ich verwende seit kurzem statt Shampoo reine biologische Haarseife und bin sehr zufrieden. ich mache das für meine Haare und Kopfhaut aber auch für die Umwelt, da kein Müll entsteht und das ist wunderbar. ich wollte fragen ob von euch auch jemand Erfahrung damit hat? bzw verwendet ihr dazu noch ein Öl? welche verwendet ihr? LG Anna

Mehr lesen

3. Juni 2017 um 13:04

Hallo ihr Lieben! ich verwende seit kurzem statt Shampoo reine biologische Haarseife und bin sehr zufrieden. ich mache das für meine Haare und Kopfhaut aber auch für die Umwelt, da kein Müll entsteht und das ist wunderbar. ich wollte fragen ob von euch auch jemand Erfahrung damit hat? bzw verwendet ihr dazu noch ein Öl? welche verwendet ihr? LG Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2017 um 14:48

Hey. 
Ich habe eine Zeit lang auch Haarseife benutzt und muss sagen, anfangs waren meine Haare super schön aber nach einer Zeit waren sie nur noch trocken. Dazu muss ich sagen, ich wohne in Köln und wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Daran kann es natürlich auch liegen. Bin jetzt auf Shampoo ohne Silikone umgestiegen. 
Ich benutze vor jeder Wäsche Olivenöl. Einfach ins trockene Haar massieren und 30 min einwirken lassen. Dann ganz normal ausspülen. 
LG 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2017 um 13:23

Ich glaube du hast die Welt verpennt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2017 um 21:22

Hm
ich finde es schon wichtig auf die Umwelt zu achten, ich bin mir sicher dass jeder einzelne mensch etwas bewirken kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2017 um 21:26
In Antwort auf marm2900

Hey. 
Ich habe eine Zeit lang auch Haarseife benutzt und muss sagen, anfangs waren meine Haare super schön aber nach einer Zeit waren sie nur noch trocken. Dazu muss ich sagen, ich wohne in Köln und wir haben sehr kalkhaltiges Wasser. Daran kann es natürlich auch liegen. Bin jetzt auf Shampoo ohne Silikone umgestiegen. 
Ich benutze vor jeder Wäsche Olivenöl. Einfach ins trockene Haar massieren und 30 min einwirken lassen. Dann ganz normal ausspülen. 
LG 

Olivenöl
Danke für deine Antwort! ich probiere erst seit 3 Monaten die haarseife. die Verkäuferin sagt dass es 4 Monate dauert bis die Kopfhaut wieder intakt ist nach den chemischen Zusätzen vieler Shampoos. aber das mit dem Öl kann ich gut verstehen, das werde ich sicher ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 22:18
In Antwort auf anna26sunshine

Hallo ihr Lieben! ich verwende seit kurzem statt Shampoo reine biologische Haarseife und bin sehr zufrieden. ich mache das für meine Haare und Kopfhaut aber auch für die Umwelt, da kein Müll entsteht und das ist wunderbar. ich wollte fragen ob von euch auch jemand Erfahrung damit hat? bzw verwendet ihr dazu noch ein Öl? welche verwendet ihr? LG Anna

Zum Waschen nehme ich nur noch Shampoos ohne Silikone (die Seife hat bei mir ne extrem trockene, irritierte Kopfhaut ausgelöst) und dann noch ab und zu eine Haarmaske mit Heilerde von margile - das war´s auch schon.

Gerade die Heilerde bringt aber sehr viel, macht die Haare richtig schön glänzend und geschmeidig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
brueste haengen 5 WOCHEN nach OP und Aerola nicht gleich gross geschnitten
Von: australiangerman
neu
7. Juni 2017 um 20:55
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen