Forum / Beauty

Haarschäden durch Microrings, Erfahrungen.

Letzte Nachricht: 5. Januar 2013 um 15:11
E
elmas_11989086
06.12.04 um 22:51

Hallo,

Ich habe 3 wochen lang eine Haarverlängerung mit Microrings getragen.
Ich weiß zwar daß man nach dem Entfernen der Ringe das Gefühl hat weniger Haare zu haben obwohl es nicht so ist aber trotzdem lässt mich das Gefühl nicht los meine Haare sind dünner geworden.

Nun wollte ich eigentlich erneut eine Verlängerung mit Microrings machen, bin mir aber nicht mehr sicher.

Gibt es hier vielleicht jemand der ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

Viele Grüße

Mehr lesen

E
elmas_11989086
06.12.04 um 23:25

Danke für die Antwort
Ich glaube nicht daß ich mir ganze Stränen rausgerissen habe. Das müsste mir doch aufgefallen sein, oder?

Kahle Stellen etc hab ich zumindest nicht bemerkt. Meine Haare fühlen sich mehr dünner an als vorher und sind irgendwie weicher und feiner geworden.

Hoffentlich mache ich mich da nur selber verrückt....

Gefällt mir

A
agueda_12481402
07.12.04 um 22:07

Das kann dir nicht passieren,
wenn du die haare statt strähnenweise komplett als tresse einarbeitest.

Gefällt mir

E
elmas_11989086
08.12.04 um 0:11
In Antwort auf agueda_12481402

Das kann dir nicht passieren,
wenn du die haare statt strähnenweise komplett als tresse einarbeitest.

Mit den Tressen
hatte ich das Gefühl wie wenn ich eine wollmütze auf hätte.
Aber verstehe ich dich richtig daß es wohl passieren kann daß die eigenen Haare Schaden nehmen?

Liebe Grüße

Gefällt mir

A
an0N_1188355699z
08.12.04 um 6:21

Klar merkt man das
weil Du dann die Strähne in der Bürste oder auf dem Boden findest.....
Dann kannst Du sie Dir genau anschauen, ob da Eigenhaar dabei war oder nicht

1 -Gefällt mir

A
agueda_12481402
08.12.04 um 14:28
In Antwort auf elmas_11989086

Mit den Tressen
hatte ich das Gefühl wie wenn ich eine wollmütze auf hätte.
Aber verstehe ich dich richtig daß es wohl passieren kann daß die eigenen Haare Schaden nehmen?

Liebe Grüße

Du sollst sie nicht annähen!!!
dann hast du ne mütze auf.

ich rede von tressen und microrings!

2 -Gefällt mir

E
elmas_11989086
08.12.04 um 18:30
In Antwort auf agueda_12481402

Du sollst sie nicht annähen!!!
dann hast du ne mütze auf.

ich rede von tressen und microrings!

Ich hab auch tressen
mit Microrings gemeint. Hat mir aber nicht so gefallen.
Mit der Mütze war eine Umschreibung

Gefällt mir

E
elmas_11989086
08.12.04 um 18:35
In Antwort auf an0N_1188355699z

Klar merkt man das
weil Du dann die Strähne in der Bürste oder auf dem Boden findest.....
Dann kannst Du sie Dir genau anschauen, ob da Eigenhaar dabei war oder nicht

Das ist es ja,
mir sind vielleicht 2 Stränchen in der Bürste geblieben aber es sah nicht unbedingt nach meinen eigenen Haaren aus aber ich kann mich auch täuschen da es die gleiche Haarfarbe war.

Gestern hab ich beschlossen, ich versuche es nochmal mit etwas dunkleren Haaren und werde exakt darauf achten daß nicht zu wenig Eigenhaare im Ring sind.
Hab ich beim letzten mal eigentlich auch gemacht aber vielleicht nicht 100%.

Drückt mir die Daumen, ich kann meine Orginal Haare nicht mehr sehen

Gefällt mir

A
an0N_1253990799z
09.12.04 um 16:27
In Antwort auf elmas_11989086

Das ist es ja,
mir sind vielleicht 2 Stränchen in der Bürste geblieben aber es sah nicht unbedingt nach meinen eigenen Haaren aus aber ich kann mich auch täuschen da es die gleiche Haarfarbe war.

Gestern hab ich beschlossen, ich versuche es nochmal mit etwas dunkleren Haaren und werde exakt darauf achten daß nicht zu wenig Eigenhaare im Ring sind.
Hab ich beim letzten mal eigentlich auch gemacht aber vielleicht nicht 100%.

Drückt mir die Daumen, ich kann meine Orginal Haare nicht mehr sehen

Könnt Ihr das als Laie...
alles alleine einfädeln in den Ringen usw? Vor allem am Hinterkopf, wie geht das????

LG
Nicki

Gefällt mir

E
elmas_11989086
09.12.04 um 18:46
In Antwort auf an0N_1253990799z

Könnt Ihr das als Laie...
alles alleine einfädeln in den Ringen usw? Vor allem am Hinterkopf, wie geht das????

LG
Nicki

War überhaupt kein Problem,
hab mir 2 Spiegel so ausgerichtet daß ich den Hinterkopf sehen konnte. Mit den ersten Ringen hab ich mir etwas schwer getan aber da hat man schnell den Dreh raus.
Einfach mal nen Abend Zeit nehmen und Probieren.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
shelby_12757678
11.12.04 um 17:34

HIiiiilfeeeeeeeee
hallo iduna,
du sprichst mir von der seele. wollte gerade hier das gleiche reinschreiben wie du und dann sehe ich das.
Ich habe gestern meine haarverlängerung rausgemacht und habe jetzt so wenig haare auf dem kopf wie nie zuvor. gestern dachte ich noch ich bekomme eine glatze. Was soll ich denn jetzt machen. Ich habe angst wenn ich eine neue reinmache dass dann alle haare rausfallen. ich kann so auf garkeinen fall auf die straße gehen. Bei mir sind nach und nach immer mehr microringsträhnen rausgefallen, dashalb musste die verlängerung raus. Kann das sein dass die haare von den ringen abbrechen können? hatte die miracle microringe drin. Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir

E
elmas_11989086
11.12.04 um 17:47
In Antwort auf shelby_12757678

HIiiiilfeeeeeeeee
hallo iduna,
du sprichst mir von der seele. wollte gerade hier das gleiche reinschreiben wie du und dann sehe ich das.
Ich habe gestern meine haarverlängerung rausgemacht und habe jetzt so wenig haare auf dem kopf wie nie zuvor. gestern dachte ich noch ich bekomme eine glatze. Was soll ich denn jetzt machen. Ich habe angst wenn ich eine neue reinmache dass dann alle haare rausfallen. ich kann so auf garkeinen fall auf die straße gehen. Bei mir sind nach und nach immer mehr microringsträhnen rausgefallen, dashalb musste die verlängerung raus. Kann das sein dass die haare von den ringen abbrechen können? hatte die miracle microringe drin. Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo Herzwolke
Wie hast du denn gemerkt daß du weniger Haare hast? Siehst du abgebrochene Stränen?
Sind bei dir die Ringe einfach gerutscht oder mit Eigenhaar rausgefallen?
Bis gestern hatte ich eine Teststrähne mit schwarzen Haaren (Selber bin ich blond) drin um zu sehen wieviel Eigenhaar mit der Sträne ausgeht. Innerhalb 2 Tagen und einmal waschen hingen in der Strähne 5 meiner eigenen Haare.
Ich finde das ziemlich viel, aber ich kann immernoch nicht sagen ob sie abgebrochen sind, ausgerissen oder wo genau das Problem war.

Liebe Grüße, Iduna

Gefällt mir

S
shelby_12757678
11.12.04 um 18:47
In Antwort auf elmas_11989086

Hallo Herzwolke
Wie hast du denn gemerkt daß du weniger Haare hast? Siehst du abgebrochene Stränen?
Sind bei dir die Ringe einfach gerutscht oder mit Eigenhaar rausgefallen?
Bis gestern hatte ich eine Teststrähne mit schwarzen Haaren (Selber bin ich blond) drin um zu sehen wieviel Eigenhaar mit der Sträne ausgeht. Innerhalb 2 Tagen und einmal waschen hingen in der Strähne 5 meiner eigenen Haare.
Ich finde das ziemlich viel, aber ich kann immernoch nicht sagen ob sie abgebrochen sind, ausgerissen oder wo genau das Problem war.

Liebe Grüße, Iduna

Hey iduna,
mir sind nach und nach immer mehr strähnen rausgerutscht. manchmal ist auch das bonding aufgegangen und deshalb ein paar haare rausgerutscht. Ich hatte die verlängerung nur 2 wochen drin!!!!
wenn ich meine haare zu einem zopf binden will dann sind die gerade mal so dick wie mein kleiner finger, wenn überhaupt. vorher hatte ich mind. doppelt so viele haare. was soll ich denn jetzt machen???? ich fühle mich total schrecklich, will gar nicht mehr auf die straße gehen. was machst du denn jeztz???

Gefällt mir

E
elmas_11989086
11.12.04 um 19:43
In Antwort auf shelby_12757678

Hey iduna,
mir sind nach und nach immer mehr strähnen rausgerutscht. manchmal ist auch das bonding aufgegangen und deshalb ein paar haare rausgerutscht. Ich hatte die verlängerung nur 2 wochen drin!!!!
wenn ich meine haare zu einem zopf binden will dann sind die gerade mal so dick wie mein kleiner finger, wenn überhaupt. vorher hatte ich mind. doppelt so viele haare. was soll ich denn jetzt machen???? ich fühle mich total schrecklich, will gar nicht mehr auf die straße gehen. was machst du denn jeztz???

Ich war heute beim frisör,
jetzt habe ich wieder Schulterlange Haare
Die ganze Arbeit von 1,5 Jahren wachsen lassen ist dahin.
Aber dafür siehts wieder nach was aus.

Wie ist das denn mit den Tressen? Vielleicht versuche ich es doch nochmal damit.
Man belastet zwar weniger Haare damit aber die einzelnen Strähnchen müssen doch dann viel mehr Gewicht halten oder sehe ich das falsch?
Wo liegen denn die Vor und Nachteile von einer Verlängerung mit Microrings und Tressen?

1 -Gefällt mir

A
agueda_12481402
11.12.04 um 21:04
In Antwort auf shelby_12757678

HIiiiilfeeeeeeeee
hallo iduna,
du sprichst mir von der seele. wollte gerade hier das gleiche reinschreiben wie du und dann sehe ich das.
Ich habe gestern meine haarverlängerung rausgemacht und habe jetzt so wenig haare auf dem kopf wie nie zuvor. gestern dachte ich noch ich bekomme eine glatze. Was soll ich denn jetzt machen. Ich habe angst wenn ich eine neue reinmache dass dann alle haare rausfallen. ich kann so auf garkeinen fall auf die straße gehen. Bei mir sind nach und nach immer mehr microringsträhnen rausgefallen, dashalb musste die verlängerung raus. Kann das sein dass die haare von den ringen abbrechen können? hatte die miracle microringe drin. Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ihr müsst sie als tresse reinmachen
dann habe ihr KEINEN haarausfall!!!

Gefällt mir

R
rhonda_12086208
31.03.09 um 10:02
In Antwort auf elmas_11989086

Das ist es ja,
mir sind vielleicht 2 Stränchen in der Bürste geblieben aber es sah nicht unbedingt nach meinen eigenen Haaren aus aber ich kann mich auch täuschen da es die gleiche Haarfarbe war.

Gestern hab ich beschlossen, ich versuche es nochmal mit etwas dunkleren Haaren und werde exakt darauf achten daß nicht zu wenig Eigenhaare im Ring sind.
Hab ich beim letzten mal eigentlich auch gemacht aber vielleicht nicht 100%.

Drückt mir die Daumen, ich kann meine Orginal Haare nicht mehr sehen

Also es ist so
jeder mensch verliert täglich ca 100 haare das ist ganz normal. Wenn du nun eine haarverlängerung trägst,sei es mit microrings oder mit keratinbondings, können diese haare nicht ausfallen und bleiben in der schweisstelle oder im ring hängen. jetzt kannst du dir ja vorstellen wieviele Haare da hängel bleiben wen du deine verlängerung nur 2 wochen trägst.
keine angst die haare nehmen keinen schaden, es fühlt sich nur so an! das gibt sich wieder!

1 -Gefällt mir

A
an0N_1217515199z
15.02.11 um 22:47

Haarschäden durch microrings
hey

Ich habe ein halbes Jahr eine Haarverlängerung mit Microrings gehabt. Zuerst war es eine schöne füllige Haarverlängerungen (120 Strähnen mit 0,8g) danach sind sie alle nach der Reihe herausgagen. Ich weiß nicht obs an den Microringen lag oder falsches Shampoo...k.a.
Jedenfalls bin ich sehr unzufrieden gewesen: die Ringe schmerzten beim schlafen und sind generell unbequem, beim frisiern ist auch jedesmal eine Strähne dahin gewesen und das kann peinlich werden wenn beim ausgehen auf einmal die Strähnen futsch sind, und ja meine Haare wurden danach definitiv dünner.
Teilweise sind extrem viele Haare mit ausgerissen worden, und auch abgebrochen sind sie.
Ich würde jedem der eine Haarverlängerung möchte zu Tape-In Extensions raten: sieht natürlicher aus und haben hohen Tragekomfort

mfg

Gefällt mir

M
melker_12068230
05.01.13 um 15:11

Haarschäden durch Microrings, Erfahrungen.
kommt einem nur so vor hatte ich auch aber man verliert am tag sooo viele haare von natur aus... und die microrings halten diese haare ja fest . wenn man sie dann raus macht hat man das gefühl millionen von haare zu verlieren

Gefällt mir