Home / Forum / Beauty / HAARPFLEGE

HAARPFLEGE

19. November 2006 um 19:26

also ich wollte mal fragen ob:

1., oder wie es den haaren schadet wenn man sie jeden TAg wäscht und fönt, werden sie dadurch dünner?

2., habt ihr Tipps wieoft man Haarkur bzw HAarplegen soll?

3.,wie kann man das Haar stärken und bisserl unterstützen beim Wachsen und davon abhalten Spliss zu bekommen(bitte paar wertvolle tips)


weil ich möchte mir meine HAar wieder wachsen lassen aber sie sehen zuzeit eher kaputt(und das sind sie auch) aus..........


ja und ich möchte mir die haare ned nur wachsen lassen sondern dann auch in meine hellblonden Haare Dunkle strähnen machen lassen wisst ihr wieviel das kostet??


ja und gebt mir einfahc bitte alle tipps die ihr für mich habt

THX schon mal im Voraus!=)


eure HOney

Mehr lesen

20. November 2006 um 9:30

Hallo!
>1., oder wie es den haaren schadet wenn man sie jeden TAg wäscht und fönt, werden sie dadurch dünner?

klar schadet es dem haar. du kannst dir vorgaukeln, dass es nicht so ist und dir immer schön silikone in die haare schmierst, damit es wenigstens so aussieht als ob. ich würde dir ein naturshampoo empfehlen (sante gibt es auch in den drogerien und hat das siegel, das von weleda in der drogerie nicht!). das naturshampoo hat weiniger tenside, die haut und haar austrocknen und keine silikone. und dann reichen auch alle 2 tage waschen.
und es reicht wenn du deine kopfhaut wäscht und der rest wird durch den runterherlaufenden schaum gereinigt. (wenn du keine stylingprodukte benutzt). keine sorge, durch die schonende haarwäsche brauchst du auch schnell keine silikone und spülungen!

>2., habt ihr Tipps wieoft man Haarkur bzw HAarplegen soll?

kann ich dir nicht sagen, ich sage lieber, dass ich dem haar von vorne rein nicht schadet. wenn du eine schondende haarwäsche vornimmst, brauchst du dass auch nicht. und vorsicht bei kuren: viele enthalten wieder silikone!

>3.,wie kann man das Haar stärken und bisserl unterstützen beim Wachsen und davon abhalten Spliss zu bekommen(bitte paar wertvolle tips)

eine gute bürste mit wildschweinborsten und damit auch die kopfhaut berühren, damit sie frei wird. keine silikone, die legen sich auch auf die kopfhaut. und gesunde ernährung. haar und haut kann man nicht von außen füttern.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 10:46

HI HONEY!
1. Ich weiß von meinem Frisör, dass man die Haare nicht jeden Tag waschen sollte.Warum weiß ich allerdings nicht!

2.Meistens soll man Haarkuren einmal in der Woche anwenden, das reicht. Aber du kannst sie bestimmt auch zwei oder dreimal anwenden!!!

3.Es gibt Shampoos, die sind extra dafür da die Haare zu stärken. Das Shampoo von Nivea soll sehr gut sein.
Außerdem helfen Kuren die man nicht ausspülen muss gut gegen Spliss.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,
kruemelmonster1001

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 11:35
In Antwort auf nikag

Hallo!
>1., oder wie es den haaren schadet wenn man sie jeden TAg wäscht und fönt, werden sie dadurch dünner?

klar schadet es dem haar. du kannst dir vorgaukeln, dass es nicht so ist und dir immer schön silikone in die haare schmierst, damit es wenigstens so aussieht als ob. ich würde dir ein naturshampoo empfehlen (sante gibt es auch in den drogerien und hat das siegel, das von weleda in der drogerie nicht!). das naturshampoo hat weiniger tenside, die haut und haar austrocknen und keine silikone. und dann reichen auch alle 2 tage waschen.
und es reicht wenn du deine kopfhaut wäscht und der rest wird durch den runterherlaufenden schaum gereinigt. (wenn du keine stylingprodukte benutzt). keine sorge, durch die schonende haarwäsche brauchst du auch schnell keine silikone und spülungen!

>2., habt ihr Tipps wieoft man Haarkur bzw HAarplegen soll?

kann ich dir nicht sagen, ich sage lieber, dass ich dem haar von vorne rein nicht schadet. wenn du eine schondende haarwäsche vornimmst, brauchst du dass auch nicht. und vorsicht bei kuren: viele enthalten wieder silikone!

>3.,wie kann man das Haar stärken und bisserl unterstützen beim Wachsen und davon abhalten Spliss zu bekommen(bitte paar wertvolle tips)

eine gute bürste mit wildschweinborsten und damit auch die kopfhaut berühren, damit sie frei wird. keine silikone, die legen sich auch auf die kopfhaut. und gesunde ernährung. haar und haut kann man nicht von außen füttern.

lg

Naja
es schadet nicht, wenn man jeden Tag wäscht, ich nehme das Shampoo von Paul Mitchell das ist super ganz schonend da passiert nichts.

als Styling nehme ich einen guten schaum von Fructis, meine Haare sind glänzend und weich ich wasche auch täglich

silikone ach die sind nciht schädlich, einfach mal ein Reinigungsshampoo verwenden zb got2be dann kann gar nichts überlagern oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 11:41
In Antwort auf hazan_12263972

Naja
es schadet nicht, wenn man jeden Tag wäscht, ich nehme das Shampoo von Paul Mitchell das ist super ganz schonend da passiert nichts.

als Styling nehme ich einen guten schaum von Fructis, meine Haare sind glänzend und weich ich wasche auch täglich

silikone ach die sind nciht schädlich, einfach mal ein Reinigungsshampoo verwenden zb got2be dann kann gar nichts überlagern oder so.

Anscheinend
hast du keine ahnung. wenn du willst kann ich dir alles mal per pn erklären.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2006 um 11:50
In Antwort auf nikag

Anscheinend
hast du keine ahnung. wenn du willst kann ich dir alles mal per pn erklären.
lg

Das soll nicht böse gemeint
sein. ich erzähle dir gerne mehr, wenn du magst.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen