Home / Forum / Beauty / Haarpflege: Drogerie gegen Friseurprodukt

Haarpflege: Drogerie gegen Friseurprodukt

11. Juli 2006 um 16:34 Letzte Antwort: 30. Januar 2017 um 14:02

Hallo zusammen!

Weiß jemand von Euch was genau es für Unterschiede (ich meine natürlich nicht die finanziellen) bei Produkten von Rossmann/DM etc. gegenüber denen vom Friseur (Kerastase, Redken...) gibt?
Sind bei denen vom Friseur bessere Inhalte drin oder warum sind die so teuer? Wenn ja, welche Marke ist die beste?

Mehr lesen

11. Juli 2006 um 16:54

Also
bei den Friseurprodukten sind keine silikone drinnen, so wie bei "billigeren" shampoos...die Friseurprodukte sind halt nit so chemisch und du kannst deinen friseur ja um Rat fragen, der hat sicher was für dich!
Ich selber benütze Kerastase, Stylingprodukte von "OSIS" und Nivea und dann noch von so nem anderen produkt vom friseur was....hilft eigentlich gut...

Aber die genauen Inhalte kann i dir leider nit sagen!

Obwohl bei den Öko-Tests die Marke, Dove und Pantene bei 2,2 liegen und Kerastase (ein bestimmtes Shampoo aber nur) bei 2,5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2006 um 17:05
In Antwort auf pilar_12453359

Also
bei den Friseurprodukten sind keine silikone drinnen, so wie bei "billigeren" shampoos...die Friseurprodukte sind halt nit so chemisch und du kannst deinen friseur ja um Rat fragen, der hat sicher was für dich!
Ich selber benütze Kerastase, Stylingprodukte von "OSIS" und Nivea und dann noch von so nem anderen produkt vom friseur was....hilft eigentlich gut...

Aber die genauen Inhalte kann i dir leider nit sagen!

Obwohl bei den Öko-Tests die Marke, Dove und Pantene bei 2,2 liegen und Kerastase (ein bestimmtes Shampoo aber nur) bei 2,5

...
Soweit ich weiß, sind in Frisörshampoos schon Silikone enthalten, allerdings hochwertigere als in "normalen" Shampoos, dh. diese Silikone sind wasserlöslich oder lassen sich besser auswaschen als die in Billigshampoos.
Hab mir die Ausgabe der Ökotest mit dem Test von Friseurshampoos gekauft und davon hat keins mit sehr gut bzw gut abgeschnitten(im Gegensatz dazu hat z.B. das Balea Shampoo mit "gut" und die Spülung sogar "sehr gut"bekommen und natürlich haben die ganzen NK-Shampoos bzw Spülungen auch gut abgeschnitten).
Friseurprodukte haben neben den hochwertigeren Silikone meist den Vorteil, dass die Pflegestoffe intensiver und auf das Problem der Kundin entsprechend zugeschnitten ist, zb bei trockenen Haaren oder Locken.

lg Minchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2006 um 19:52

....
es sagt keiner das wir keine silikone enthalten einige kommen damit klar und andere nicht. der unterschied liegt einfach daran das die qualität der inhaltstoffe sehr viel hochwertiger sind. daher koomt oftmals auch der preis zu stande...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 16:57
In Antwort auf pilar_12453359

Also
bei den Friseurprodukten sind keine silikone drinnen, so wie bei "billigeren" shampoos...die Friseurprodukte sind halt nit so chemisch und du kannst deinen friseur ja um Rat fragen, der hat sicher was für dich!
Ich selber benütze Kerastase, Stylingprodukte von "OSIS" und Nivea und dann noch von so nem anderen produkt vom friseur was....hilft eigentlich gut...

Aber die genauen Inhalte kann i dir leider nit sagen!

Obwohl bei den Öko-Tests die Marke, Dove und Pantene bei 2,2 liegen und Kerastase (ein bestimmtes Shampoo aber nur) bei 2,5

Das
ist Quatsch das in Friseurprodukte keine Silikone enthalten sind!!!Ich selber benutze Redken,da sind auch Silikone drin!!!Ich hab mir jetzt eins von DM geholt also Balea und die kommen ohne Silikon aus!Und ich muß sagen die Haare liegen besser als wenn ich mir die Haare mit Redken wasche!!!Teuer ist nicht gleich besser,denn ich weiß wo von ich spreche hab schon alles durch!!!Ich m eine Redken ist nicht schlecht,aber wenn meine Haare mit Balea besser liegen und besser aussehen,warum soll man sich dann das teure holen???
lg engelchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 17:14

...
ich benutze beides. Redken mag ich zum Beispiel, aber auch Alverde find ich prima... Wobei Alverde halt beim Preis 100% gewinnt .-)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 19:15
In Antwort auf piety_12964285

Das
ist Quatsch das in Friseurprodukte keine Silikone enthalten sind!!!Ich selber benutze Redken,da sind auch Silikone drin!!!Ich hab mir jetzt eins von DM geholt also Balea und die kommen ohne Silikon aus!Und ich muß sagen die Haare liegen besser als wenn ich mir die Haare mit Redken wasche!!!Teuer ist nicht gleich besser,denn ich weiß wo von ich spreche hab schon alles durch!!!Ich m eine Redken ist nicht schlecht,aber wenn meine Haare mit Balea besser liegen und besser aussehen,warum soll man sich dann das teure holen???
lg engelchen

Welches Baleashampoo war das?
Das grüne(für splissiges Haar) oder das orange(für trockenes Haar) oder ein ganz anderes?
Also ich finde das grüne, Jojoba-Aloe Vera am besten.Eigentlich die ganze Serien(Shampoo, Spülung, Kur, Haarspitzenfluid)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 20:04
In Antwort auf rosa_12701853

Welches Baleashampoo war das?
Das grüne(für splissiges Haar) oder das orange(für trockenes Haar) oder ein ganz anderes?
Also ich finde das grüne, Jojoba-Aloe Vera am besten.Eigentlich die ganze Serien(Shampoo, Spülung, Kur, Haarspitzenfluid)...

Balea
Balea war das erste Shampoo, was ich nach nur 2maliger benutzung vercshenkt habe! War das Cocosshampoo und es war grausam schlkecht! sowohl Shampoo, als auch Spülung und Pflegemilch waren schlecht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 20:22
In Antwort auf minou_11968733

Balea
Balea war das erste Shampoo, was ich nach nur 2maliger benutzung vercshenkt habe! War das Cocosshampoo und es war grausam schlkecht! sowohl Shampoo, als auch Spülung und Pflegemilch waren schlecht!

Oh
Ohje, also das Cocosshampoo hab ich noch nicht ausprobiert,wobei ich sagen muss,dass ich den meisten Dingen mit Cocos aus dem Weg gehe, weil ich den Geruch nicht ausstehen kann.
Also ich hatte bis jetzt das grüne(Jojoba-Aloe Vera[das ist absolut super]) und das orange(Aprikose-Milch).Das Cocos ist blau,oder?
Also ich muss sagen, dass ich etliche, z.T. wirklich teure Shampoos(von The Body Shop etc) im Schrank stehen habe, die ich ein- oder zweimal benutzt habe und die absolut schrecklich sind. Verschenk sie meist an meine Mutter oder meinen Bruder oder verwende sie zum Putzen bzw Pullover waschen *hihi*

Welches Shampoo benutzt du jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 20:35
In Antwort auf rosa_12701853

Welches Baleashampoo war das?
Das grüne(für splissiges Haar) oder das orange(für trockenes Haar) oder ein ganz anderes?
Also ich finde das grüne, Jojoba-Aloe Vera am besten.Eigentlich die ganze Serien(Shampoo, Spülung, Kur, Haarspitzenfluid)...

Also
ich habe jetzt das Balea Limited Edition After Sun.Am Anfang dachte ich auch erst hmmmm das wird nichts,weil die Haare etwas trockener geworden sind,aber nach dem 2. waschen ist das garnicht mehr so,sie fallen gut und sind nicht trocken.Werde jetzt dieses erstmal weiter benutzen und mein Redken aufbrauchen,und dann mal eine andere Serie von Balea benutzen.
lg engelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2006 um 20:43
In Antwort auf piety_12964285

Also
ich habe jetzt das Balea Limited Edition After Sun.Am Anfang dachte ich auch erst hmmmm das wird nichts,weil die Haare etwas trockener geworden sind,aber nach dem 2. waschen ist das garnicht mehr so,sie fallen gut und sind nicht trocken.Werde jetzt dieses erstmal weiter benutzen und mein Redken aufbrauchen,und dann mal eine andere Serie von Balea benutzen.
lg engelchen

...
Ahja, das kenne ich. Habs mir noch nicht gekauft, weil ich mir immer dachte, dass ich eh nicht ans Meer zum Urlaub machen fahre oder viel in der Sonne bin und es nicht brauche.

Ich glaub, man hat am Anfang Zweifel, ob es gut ist, weil es so günstig ist und eben nicht von einer bekannten Firma ist.Hatte anfangs auch Zweifel, aber ehrlich gesagt, hat man da nicht viel Geld umsonst ausgegeben, wenns mal nicht so gut wäre..Oder?

lg Minchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2006 um 14:44
In Antwort auf rosa_12701853

...
Ahja, das kenne ich. Habs mir noch nicht gekauft, weil ich mir immer dachte, dass ich eh nicht ans Meer zum Urlaub machen fahre oder viel in der Sonne bin und es nicht brauche.

Ich glaub, man hat am Anfang Zweifel, ob es gut ist, weil es so günstig ist und eben nicht von einer bekannten Firma ist.Hatte anfangs auch Zweifel, aber ehrlich gesagt, hat man da nicht viel Geld umsonst ausgegeben, wenns mal nicht so gut wäre..Oder?

lg Minchen

Ich
fahre zwar auch nicht ans Meer oder gehe viel in die Sonne,aber ich dachte mir probiers einfach mal aus,vorallem weil es nicht viel kostet,und wenn es nicht gut ist,kann ich es immer noch meiner Schwester geben oder wegschmeißen !Aber wie schon gesagt die Haare liegen einfach super .
leg engelchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2017 um 11:40

Beste Haarprodukte findet ihr bei http://www.amway.de/ ! Ich benutze sie immer und kann si e sehr empfehlen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2017 um 14:02

Die Silikone in den Haarpflegeprodukten verstecken sich ja meist hinter komplexen Namen.
Schaut einfach auf die Inhaltsstoffe. Silikone haben oft die Endung „-cone“ und „-xane“. Darüber hinaus gibt es wohl aber auch noch andere Stoffe. Aber die Hersteller verraten es ja auch noch so einfach, außer wenn sie darauf wert legen frei davon zu sein.
Bei Naturkosmetik-Herstellern dürfte man da eher auf der sicheren Seite sein.

VG
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest