Forum / Beauty

Haaröl für trockene Haare?

Letzte Nachricht: 6. November 2011 um 16:55
L
lien_11865849
14.03.05 um 16:02

Ich benutze von Jean-Marc Maniatis so ein Spitzenfluid gegen trockene Haarspitzen. Es besteht aus Sonnenblumenöl, fettet aber nicht.
Da meine gesamten Haare aber sehr trocken sind, wüsste ich gerne, ob es da auch so eine Art Öl oder irgendwas anderes gibt,das ich nach dem Waschen auf die Haare tun kann und das ich nicht ausspülen muss. Es sollte natürlich auch nicht fetten. Kennt da jemand was?

Mehr lesen

R
regena_11938878
14.03.05 um 16:08

Hi alexx4u,
ich habe auch das Problem mit trockenen Haaren. Früher habe ich auch mal ein Fluid benutzt, aber wegen dem selben Problem habe ich auch nach einer anderen Lösung gesucht. Ich habe mehrere Sprühkuren ausprobiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die von Pantene Pro V am besten ist. Seit ich die benutze kann ich mich nicht mehr über zu trockenes Haar beschweren. Kostet so ca. 6 EUR, also kann man sich die auch gut leisten. Kannst die ja mal ausprobieren. Ich bin sehr zufrieden damit. Ach ja was noch erwähnenswert ist, die Haare werden nicht beschwert! Gruß bine

Gefällt mir

L
lien_11865849
14.03.05 um 16:11
In Antwort auf regena_11938878

Hi alexx4u,
ich habe auch das Problem mit trockenen Haaren. Früher habe ich auch mal ein Fluid benutzt, aber wegen dem selben Problem habe ich auch nach einer anderen Lösung gesucht. Ich habe mehrere Sprühkuren ausprobiert und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass die von Pantene Pro V am besten ist. Seit ich die benutze kann ich mich nicht mehr über zu trockenes Haar beschweren. Kostet so ca. 6 EUR, also kann man sich die auch gut leisten. Kannst die ja mal ausprobieren. Ich bin sehr zufrieden damit. Ach ja was noch erwähnenswert ist, die Haare werden nicht beschwert! Gruß bine

Ist das eine...
... die man auf die nassen Haare aufträgt und dann wieder auswäscht? Solche habe ich nämlich schon, ich suche speziell nach etwas, was ich auf die schon getrockneten Haare machen kann... LG, Alex

Gefällt mir

R
regena_11938878
14.03.05 um 16:26
In Antwort auf lien_11865849

Ist das eine...
... die man auf die nassen Haare aufträgt und dann wieder auswäscht? Solche habe ich nämlich schon, ich suche speziell nach etwas, was ich auf die schon getrockneten Haare machen kann... LG, Alex

Ne ne,
die machst du auf die nassen Haare und spülst sie NICHT aus. Ich habe die aber auch schon auf trockenes Haar gegeben. Praktischer gehts doch gar nicht. Rein ins Haar und fertig. Ich liebe das Zeug und gebs nicht mehr her. Gruß bine.

Gefällt mir

P
phoebe_12496830
14.03.05 um 17:01

JA!
Hi, also ich hatte das Problem auch bis letzten Samstag

War beim Frisör, die haben mir da ein Öl gegeben von Jean-Marc Maniatis (glaube das es so heißt)
Ich gucke heut abend eben nach und gebe dir morgen bescheid.

Das Öl ist nämlich suuuuuper!!

Aber auch teuer.

MFG
Nalja

Gefällt mir

L
llyr_12942108
14.03.05 um 17:04

Ich würde garnix mit Öl machen sondern ne Maske

ne Haarmaske, hab nur gute Erfahrungen damit gemacht, weil ich auch sehr trockene Haare im Allgemeinen habe - mit der Maske bin ich sehr zufrieden und nehm auch andere Produkte aus der Serie



siehe link
http://www.beautyfuchs.de/index.php?site=product_d-etails&id=1584&cat_id=350

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1189728699z
14.03.05 um 17:41

Haaröl
Ich würde auch eher mal ne Haarkur machen, ich nehme immer Hauschka Revitalkur, ist reine NK und schädigt dein Haar nicht. Kaufe meines immer bei ebay. Die Neem Ölkur von Hauschka ist zwar auch super, fettet aber.

Gefällt mir

L
lien_11865849
14.03.05 um 19:50
In Antwort auf regena_11938878

Ne ne,
die machst du auf die nassen Haare und spülst sie NICHT aus. Ich habe die aber auch schon auf trockenes Haar gegeben. Praktischer gehts doch gar nicht. Rein ins Haar und fertig. Ich liebe das Zeug und gebs nicht mehr her. Gruß bine.

Kannst...
... du mir mal genau sagen, was das ist? Weil ich kenn nur diese Kuren von Pantene zum ausspülen...

Gefällt mir

L
lien_11865849
15.03.05 um 10:41
In Antwort auf an0N_1189728699z

Haaröl
Ich würde auch eher mal ne Haarkur machen, ich nehme immer Hauschka Revitalkur, ist reine NK und schädigt dein Haar nicht. Kaufe meines immer bei ebay. Die Neem Ölkur von Hauschka ist zwar auch super, fettet aber.

Mache...
.... ich ja zusätzlich immer. Aber nach dem Trocknen muss ich sie mit einem Glätteisen glätten und dadurch werden sie leicht strohig... Von daher bräuchte ich was, was ich nachwirkend noch draufmachen kann.

Gefällt mir

L
luca_12955157
28.03.05 um 15:25
In Antwort auf lien_11865849

Kannst...
... du mir mal genau sagen, was das ist? Weil ich kenn nur diese Kuren von Pantene zum ausspülen...

Feuchtigkeit für die Haare zwischendurch
Vielleicht das Aveda Light Elements Reviving Mist ? siehe Beschreibung unter www.aveda.com oder www.sococoon.com.
so ein Spray habe ich sonst noch vom Body Shop gehabt, aber ich fand das eher austrocknend...
ein sehr gutes leichtes spry für feuchtigkeit zwischendurch ist das spray für haut UND haare von NUSKIN, aber die produkte von denen kriegt mal leider nur über den Strukturvertrieb.
mehr fällt mir jetzt auch nicht mehr ein...

Gefällt mir

E
eartha_12357874
06.11.11 um 16:55

Schwarzkopf: BC Bonacure Hairtherapy OIL MIRACLE
Ich hab ein super Haar ÖL von meiner Coiffeuse gekriegt!!! Man kann es ins feuchte haar einmassieren oder ins trockene!! Ich habe locken und glätte meine Haare jeden Tag. Es ist einwenig TEUER ABER BRINGT AUCH WAS und die Haare sehen danach auch nicht fettig aus!

Es ist von Schwarzkopf: BC Bonacure Hairtherapy OIL MIRACLE

Gefällt mir

SOS-Pflege für trockene Haare: Diese 10 Produkte helfen wirklich