Forum / Beauty

Haarfarben mischen

Letzte Nachricht: 17. September 2008 um 19:19
N
naomh_12734715
17.09.08 um 12:48

Hallo,
kann man Haarfarben vom gleichen Hersteller eigentlich mischen?

Ich hätte gern diese Haarfarbe: http://www.brillance.schwarzkopf.de/index.php?id=5037&shadeid=87, Schwarzviolett.
Aber die gibt es nirgends mehr, auf der Seite von Schwarzkopf haben sie sie schon nicht mehr verlinkt, ich habe den Link nur durch Google gefunden.

Kann ich denn eine schwarze und eine violette Haarfarbe von Brillance kaufen und die beiden mischen?
Oder geht das nicht, wegen den Chemikalien?

Falls ja, wie misch ich am besten? Einfach alles zusammentun?

Mehr lesen

Q
quy_12161090
17.09.08 um 19:19

Hm
Also bei uns haben die den Farbton noch...

Du kannst von der gleichen Produktlinie ruhig zwei Farben miteinander mischen, das geht!

Wichtig ist, dass du Entwickler und Farbcreme immer 1:1 mischst (bei L'oreal ist das Mischverhältnis anders, aber bei Poly nicht). Also auch drauf achten, wenn du zwei Farben miteinander mischst, dass der Anteil an Entwickleremulsion zum Anteil der Farbcreme passt.

Ansonsten wirklich eher 3 Teile lila und 1 Teil schwarz

Schwarzblau könntest du damit denk ich aber besser mischen, als pures Schwarz, da die Violetttöne oft noch nen Rotanteil haben, der das Violett eigentlich eher rötlich aussehen lässt, also vielleicht mal folgende Farbmischung ausprobieren:

1 Teil Schwarzblau und 3 Teile Violette Wildseide (beides Poly Brillance).

Viel Spaß

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?