Home / Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte / Haarfärbemittel und Gelnägel?

Haarfärbemittel und Gelnägel?

24. Mai 2008 um 12:28 Letzte Antwort: 27. Mai 2008 um 9:28

Hallo, verfärbt ein Haarfärbemittel Gelnägel nicht?

Ich benutze zwar Handschuhe, aber manchmal kommt da doch was durch und ich möchte es nicht riskieren, oder ist das kein Problem?

Liebe Grüße,
mietzi

Mehr lesen

25. Mai 2008 um 18:38


Hallo

Im Prinzip ist das kein Problem, weil Du ja Handschuhe trägst. Ich färbe meine Haare auch immer selber und ich hatte da noch keine Probleme, allerdings muss ich auch sagen, dass meine Handschuhe immer dicht waren.
Ansonten kann es natürlich sein, dass die Farbe auch die Nägel mitfärbt. Wenn Farbe an die Nägel kommst, musst Du die dann also sofort abwaschen. Wenn Du blondierst, könnte es auch sein, dass die Oberfläche der Nägel angegriffen wird.
Bei verfärbten Nägeln hilft vielleicht einfach eine dünne Modellageschicht abtragen und neu versiegeln, das kann ich aber natürlich so dann nicht beurteilen

Zieh Handschuhe an und achte darauf, dass wirklich keine Farbe an die Nägel kommt (die Haut würde doch auch verfärbt werden, das sieht doch auch nicht schön aus ) dann sollte es kein Problem sein

Liebe Grüße

Anja
www.nailweb.de.vu - Forum für Naildesigner und die, die es werden wollen

Gefällt mir
27. Mai 2008 um 9:28

Also
färbe meiner Freundin regelmäßig die Haare (schwarz)

Und jedes mal ... ich mir dabei meine Fingernägel auch ein. Weil die Handschuhe irgendwie kaputt gehen und ich das nicht bemerke.

Es ist aber jedes mal kein Problem, die Farbe mit einer Nagelbürste und starkem schrubben wieder ab zu bekommen!!!

Lg Jasmin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers