Home / Forum / Beauty / Haarfarbe wird nicht angenommen!

Haarfarbe wird nicht angenommen!

27. Dezember 2004 um 17:19

Hallo, ich habe ein Problem, und hoffe ihr könnt mir helfen. Wollte heute beim Frisör mein Haar färben, und es ist leider nichts daraus geworden....Das Haar hat die Farbe einfach nicht angenommen...Muss zugeben, dass ich in der letzten Zeit ziemlich viel oft gefärbt (von Hellblond auf Mittelblond, was mir allerdings zu aschig war), aber sind es seit der letzten Färbung mittlerweile 6 Wochen vergangen, und trotzdem wurde die Farbe nicht angenommen.Hätte gerne ein schönes Hellblond, ohne das Haar blondieren zu müssen. Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar.

Mehr lesen

28. Dezember 2004 um 12:16

Silikone?
Hi du, das selbe Problem hab ich auch gehabt. Ich denke nicht, dass es an dem vielen Färben liegt, ich glaube eher, dass du Silikonablagerungen oder Reste anderer Pflegestoffe im Haar hast, die sich wie ein Film um es legen und bewirken, dass deine Haare keine Farbe mehr annehmen. Aber keine Panik, da kann man Abhilfe schaffen! Geh zum Friseur und hol dir das "Grapefruit White Peeling Shampoo" von Wella Back To Basics. Das Shampoo befreit deine Haare von allen Rückständen, und lässt durch die superintensive Reinigungswirkung auch überschüssige Farbpigmente verblassen. Wende es ca 4 Wochen bei jeder Haarwäsche an und benutz KEINE Pflegeprodukte (Spülung, Kur) und das Problem wird vom Tisch sein. Falls du wissen möchtest, welcher Friseur dieses Shampoo führt, geh auf www.wella.de, da gibts einen Salonfinder, wo du herausfinden kannst, wer das Shampoo hat. Oder schau einfach mal bei ebay!
Kosten tut es so um 9 für 350 ml.

Das Shampoo kann ich dir zu 100 % empfehlen; ich hatte nämlich das selbe Problem wie du, und ich dachte zuerst auch, dass es am vielen Färben läge (Habe mir die Haare auch jahrelang blond gefärbt.) Aber seitdem ich das Shampoo vorm Färben nehme, habe ich keine Probleme mehr, das Blond ist so schön geworden wie nie zuvor. Mittlerweile bin ich wieder blondiert,aber egal...

So, dann wünsch ich dir alles Gute! Kannst mir ja mal von den "Fortschritten" berichten, würd mich freuen!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 14:43
In Antwort auf lexa_12737015

Silikone?
Hi du, das selbe Problem hab ich auch gehabt. Ich denke nicht, dass es an dem vielen Färben liegt, ich glaube eher, dass du Silikonablagerungen oder Reste anderer Pflegestoffe im Haar hast, die sich wie ein Film um es legen und bewirken, dass deine Haare keine Farbe mehr annehmen. Aber keine Panik, da kann man Abhilfe schaffen! Geh zum Friseur und hol dir das "Grapefruit White Peeling Shampoo" von Wella Back To Basics. Das Shampoo befreit deine Haare von allen Rückständen, und lässt durch die superintensive Reinigungswirkung auch überschüssige Farbpigmente verblassen. Wende es ca 4 Wochen bei jeder Haarwäsche an und benutz KEINE Pflegeprodukte (Spülung, Kur) und das Problem wird vom Tisch sein. Falls du wissen möchtest, welcher Friseur dieses Shampoo führt, geh auf www.wella.de, da gibts einen Salonfinder, wo du herausfinden kannst, wer das Shampoo hat. Oder schau einfach mal bei ebay!
Kosten tut es so um 9 für 350 ml.

Das Shampoo kann ich dir zu 100 % empfehlen; ich hatte nämlich das selbe Problem wie du, und ich dachte zuerst auch, dass es am vielen Färben läge (Habe mir die Haare auch jahrelang blond gefärbt.) Aber seitdem ich das Shampoo vorm Färben nehme, habe ich keine Probleme mehr, das Blond ist so schön geworden wie nie zuvor. Mittlerweile bin ich wieder blondiert,aber egal...

So, dann wünsch ich dir alles Gute! Kannst mir ja mal von den "Fortschritten" berichten, würd mich freuen!

LG

Super Idee
ich glaub das Shampoo muss ich mir auch mal zulegen, ich hab auch das Problem, dass meine Haare die Farbe nicht 100 pro annehmen.

Aber wieso darf man keine Spülung verwenden?
Ohne Spülung könnte ich meine Haare wegwerfen.

Abra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2004 um 18:29
In Antwort auf lexa_12737015

Silikone?
Hi du, das selbe Problem hab ich auch gehabt. Ich denke nicht, dass es an dem vielen Färben liegt, ich glaube eher, dass du Silikonablagerungen oder Reste anderer Pflegestoffe im Haar hast, die sich wie ein Film um es legen und bewirken, dass deine Haare keine Farbe mehr annehmen. Aber keine Panik, da kann man Abhilfe schaffen! Geh zum Friseur und hol dir das "Grapefruit White Peeling Shampoo" von Wella Back To Basics. Das Shampoo befreit deine Haare von allen Rückständen, und lässt durch die superintensive Reinigungswirkung auch überschüssige Farbpigmente verblassen. Wende es ca 4 Wochen bei jeder Haarwäsche an und benutz KEINE Pflegeprodukte (Spülung, Kur) und das Problem wird vom Tisch sein. Falls du wissen möchtest, welcher Friseur dieses Shampoo führt, geh auf www.wella.de, da gibts einen Salonfinder, wo du herausfinden kannst, wer das Shampoo hat. Oder schau einfach mal bei ebay!
Kosten tut es so um 9 für 350 ml.

Das Shampoo kann ich dir zu 100 % empfehlen; ich hatte nämlich das selbe Problem wie du, und ich dachte zuerst auch, dass es am vielen Färben läge (Habe mir die Haare auch jahrelang blond gefärbt.) Aber seitdem ich das Shampoo vorm Färben nehme, habe ich keine Probleme mehr, das Blond ist so schön geworden wie nie zuvor. Mittlerweile bin ich wieder blondiert,aber egal...

So, dann wünsch ich dir alles Gute! Kannst mir ja mal von den "Fortschritten" berichten, würd mich freuen!

LG

Werd ich
mir besorgen, vielen Dank für den Tipp!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2004 um 11:31
In Antwort auf Abracadabra

Super Idee
ich glaub das Shampoo muss ich mir auch mal zulegen, ich hab auch das Problem, dass meine Haare die Farbe nicht 100 pro annehmen.

Aber wieso darf man keine Spülung verwenden?
Ohne Spülung könnte ich meine Haare wegwerfen.

Abra

Re:Super Idee
Na, eine Spülung sollte man nicht verwenden, um das Ergebnis nicht zu verfälschen! Du willst dein Haar in erster Linie ja komplett reinigen, und wenn du nach der Benutzung des Shampoos dann wieder eine Spülung reinknallst - womöglich dann noch eine mit Silikon - dann war die Mühe doch für die Katz!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest