Home / Forum / Beauty / Haarfarbe rauswachsen lassen

Haarfarbe rauswachsen lassen

26. Mai 2006 um 21:31

Hallo
da meine Haare nun ziemlich versaut sind, dachte ich mir, ich frage vor meinen nächsten Unternehmungen um Rat. Ich fange am besten mal ganz von vorn an.

Ich hatte mir vor ca. einem halben Jahr die Haare blondiert und wie viele andere sicher auch keine Lust mehr auf dauerndes nachfärben. Ich wollte dann einen dunkleren Haarton. Nun ist es mir leider passiert, das die Haare einen leichten Grünstich bekamen (peinlich). Bevor ich aber weiter daranrum färbte, ging ich zum Friseur. Folgendes Ergebnis: Ansatz rot, rest immernoch grün. Dann machte die Friseurin noch irgendetwas rein (keine Ahnung was das war). Da passierte aber gar nichts. Nachdem die mir noch was auf dem Kopf geschmiert hat war ich dunkelbraun. Zuhause angekommen sah ich erstmal den Salat: hinten war ich noch immer grün. Super.
Verzweifelt rief ich mir meinen Kunstunterricht ins Gedächtnis: bei grün hilft rot. Nun bin ich also Rothaarig.
Die Haare waren nach dieser Behandlung ziemlich im Ar... und ich nahm heulend die Schermaschine in die Hand um die mir komplett abzuschneiden. Die riss man mir dann aber aus der Hand und ich tat mein bestes um den Strohkopf zu retten. (alle 2 Wochen eine ölkur, Haarkur von Wella, Spülungen etc.) Die Haare kann ich nicht mehr offen tragen, aber wenigstens muss ich sie nicht abschneiden(5 cm sind als erstes gefallen). Wachsen lassen fällt ja nun aus, ich schneide das was oben nachwächst unten wieder ab. Ich habe jetzt schulterlanges haar.
nun möchte ich aber nicht auf ewig mit roten haaren rumlaufen. und den ansatz kann ich ja auch nicht so lassen. Nun hätte ich gern wenigstens zur überbrückung blonde strähnchen und wollte gern wissen, ob das überhaupt noch geht nach der ganzen färberei und ob das passt. (Bin von natur aus dunkelblond und hätte aber schon gern nen tick heller.) Ich bin für jede Meinung dankbar.
Gruß Dechara

Mehr lesen

27. Mai 2006 um 16:50

Ich kenn das
Ich hatte auch eine Zeit lang blonde Haare. Meine Mum hatte sie mir gefärbt und sie waren immer toll. Dann ging ich mal zum Friseur und der machte sie mir Pumuckel-Orange, obwohl ich sie in einem anderen Blond-Ton haben wollte. So beschloss ich, sie mir rauswachsen zu lassen. Das war vor 8 Monaten und jetzt bin ich glücklich mit meiner Naturhaarfarbe. Von blonden Strähnen würde ich dir abraten, sie würden dir sicher abbrechen. Vielleicht lässt du sie dir am besten erstmal rauswachsen und fängst nochmal von neuem an. Ich weiß, es ist lang und nervig, aber es lohnt sich.

Liebe Grüße, Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2006 um 20:58
In Antwort auf oneida_12914530

Ich kenn das
Ich hatte auch eine Zeit lang blonde Haare. Meine Mum hatte sie mir gefärbt und sie waren immer toll. Dann ging ich mal zum Friseur und der machte sie mir Pumuckel-Orange, obwohl ich sie in einem anderen Blond-Ton haben wollte. So beschloss ich, sie mir rauswachsen zu lassen. Das war vor 8 Monaten und jetzt bin ich glücklich mit meiner Naturhaarfarbe. Von blonden Strähnen würde ich dir abraten, sie würden dir sicher abbrechen. Vielleicht lässt du sie dir am besten erstmal rauswachsen und fängst nochmal von neuem an. Ich weiß, es ist lang und nervig, aber es lohnt sich.

Liebe Grüße, Tina

Sicher
will ich die farbe rauswachsen lassen. Nur kann ich doch nicht mit dem Ansatz rumlaufen? Das sieht furchtbar aus. Ich müsste dann ja 3 jahre so rumlaufen und das geht wirklich nicht.
die strähnchen wären ja nur zur überbrückung damit ich mich auf die straße trauen kann. gibts denn da noch andere möglichkeiten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2006 um 21:35

Das wäre
echt klasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2006 um 21:37


Meinst du mich mit Süß????

*g

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2006 um 22:38

Dann fang ich halt von vorne an
ab nach oben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2006 um 9:58

Willste
auch mal nach oben??????????????????ß
dann gut aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper