Home / Forum / Beauty / Haarentfernung Intimbereich mit enthaarungscreme

Haarentfernung Intimbereich mit enthaarungscreme

11. Juli um 9:15

Hallo,

ich finde auf dieser Seite keine Forensuche, also schonmal sorry falls das Thema soooo einen Bart hat. Dann freue ich mich über einen Tipp, wie ich suchen kann.

Mein Thema ist etwas delikat. Ich habe Haare nicht nur außen auf den Schamlippen sondern auch innen auf den äußeren Schamlippen. Sugaring klappt da nicht, da wohl die Haut zu glatt ist, mit dem Nassrasierer mag ich da ehrlich auch nicht hin, da zu wellig und harte Stoppeln da bestimmt besonders "eklig" sein werden. Bis jetzt habe ich mit dem Trimmer immer nur kurz abgeschnitten. 

Ich würde nun gerne das ganze mal mit Enthaarungscreme versuchen, also alles.
Bei allen im Handel steht ausdrücklich drauf: Nicht für den Intimbereich.

Muss ich das ernst nehmen, oder reicht eine "sensitiv" Creme?
Welchen Produkt-Tipp habt ihr für diese Anwendung sonst?
Und wie schützt ihr die empfindlichen Zonen, mit Klopapier, Stoff, Vaseline oder so?




 

Mehr lesen

11. Juli um 12:00

Enthaarung, Stehenlassen, das wechselt immer Mal. Und Haare wachsen grundsätzlich nach. Man kann also ausprobieren was gefällt und passt. Und was heute passt, passt morgen vielleicht nicht mehr.
Von daher haben wir jede Freiheit.

Das soll hier jetzt nicht in ein Pro vs. Contra umschwingen. 
Ich fragte nach Tipps von denen, für die das schon Routine ist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hyaluron
Von: user192883
neu
5. Juli um 10:58
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen