Forum / Beauty

Haarentfernung bei sehr empfindlicher haut

Letzte Nachricht: 14. März 2005 um 14:51
D
dot_12119637
22.02.05 um 23:37

hallo alle zusammen,
ich hab da so ein problem mit der haar entfernung, vorallem an den beinen.
Bis vor ein paar monaten habe ich rasiert und davon immer starke haarwurzel entzündungen bekommen die zum teil immer noch nicht richtig abgeheilt sind
Dann habe ich es mit enthaarungsmouse, -creme u. -schaum versucht auf das ich nach ein paar wochen ziemlich heftig reagiert habe.
Ich bin langsam am verzweifeln!!!! Wachs od. eppilieren möchte ich nicht(weil man da so lange warten muss bis die haare gewachsen sind)
Ich habe vor kurzem von einem handschuh o. einem handtuch gehört das speziell beschichtet ist u. mit dem man die härchen abrubbeln kann.
Weiß jemand von euch was darüber??????
ganz großes danke schon mal im voraus
knubu pinnie

Mehr lesen

A
adena_12949430
14.03.05 um 14:51

MHHHHHHHHH
Das ist natürlich schwierig.
Wie wäre es denn,wenn du trocken rasierst?
Auf Entwachsen,würde ich besser auch abraten,da die Reaktionen noch schlimmer sein können,als wie sie schon waren.
Die Methode mit dem Handschuh kenne ich nicht,aber da ist sicher auch Thioglykolsäure,oder wie das heisst drin,was die Häärchen weich macht.Ist übrigens auch in Dauerwellmitteln drin.Also kannst du dir die heftige Wirkung vorstellen.Frag doch mal deinen Hautarzt

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?