Home / Forum / Beauty / Haare wachsen nicht. Was tun?

Haare wachsen nicht. Was tun?

16. Juli 2012 um 13:34

Hallo zusammen,

ich habe das Problem das meine Haare nur bis zu den Schultern wachsen, danach werden die Spitzen dünn und hören auf zu wachsen.

Es macht kein Unterschied wie sehr ich die Pflege, regelmäßig die Spitzen schneide. Ich habe sogar über Jahre die Haare nicht gefärbt damit die gesund wachsen, ohne Erfolg.

Gibt es bestimmte Pflegeprodukte die dazu beitragen können?

Vielen Dank an alle

Liebe Grüße
Sammah

Mehr lesen

17. Juli 2012 um 10:14

...
Vielen Dank, ich versuche es mal damit.
Meine Schwester arbeitet in der Apo. da kann Sie mir das direkt mitnehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 16:48

Ich habe
das selbe problem... aber jetzt benutze ich zur zeit nach haarewaschen bzw jeden morgen alpecin liquid das stärkt die haarwurzel und einmal die woche mache ich eine haarkur: zitrone ei honig olivenöl. zudem mach ich cwc conditioner in spitzen. shampoo nur am ansatz. auswaschen und wieder spülung in spitzen und auswaschen. dann mach ich ab und zu olivenöl in die spitzen zb wenn die sonne scheint damit sie nicht austrocknen. habe auch zuhause oft nen straffen zopf. und ich finde meine haare sind diesmal länger als sonst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2012 um 13:41

Hallo Curly
Kennst du Shampoos ohne Silikone? Ich hatte mal gelesen das Guhl ohne Silikone ist, aber als ich heute morgen beim einkaufen war, steht nichts auf der beschreibung drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2012 um 15:04
In Antwort auf kibum_12754930

Hallo Curly
Kennst du Shampoos ohne Silikone? Ich hatte mal gelesen das Guhl ohne Silikone ist, aber als ich heute morgen beim einkaufen war, steht nichts auf der beschreibung drauf.

Hei
ich weis ein gutes und dazu billiges shampoo ohne silikone. balea pures volumen shampoo und spülung das ist total gut finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2012 um 17:44
In Antwort auf kibum_12754930

Hallo Curly
Kennst du Shampoos ohne Silikone? Ich hatte mal gelesen das Guhl ohne Silikone ist, aber als ich heute morgen beim einkaufen war, steht nichts auf der beschreibung drauf.

Hallo Sammah
ich verwende zum Beispiel das Repair-Shampoo und Feuchtigkeitsshampoo von Alverde. Hab aber damit erstmal aufgehört. Das Shampoo enthält zwar keine Silikone, aber dafür Sulfate, die das Haar auch zusätzlich mehr austrocknet. Dieses sogenannte Tensid ist ein chemischer Stoff, Tenside verleihen dem Shampoo seine Wirkung. Sie lösen das Fett von den Haaren also sie entzieht der Haut wichtige essentielle Öle und so für sehr trockenes Haar sorgen kann, reinigen intensiv und schäumen besonders gut bei Kontakt mit Wasser. Kurz und knapp Sulfate sind für den vielen Schaum und die intensive Reinigung in Shampoos verantwortlich , allerdings entziehen sie auch die natürlichen Fette im Haar. Shampoos, die keine Sulfate oder Silikone enthalten, reinigen und pflegen die Haare besonders schonend. Heut zu Tage sind die Hersteller so schlau, dass sie bei den Inhaltsstoffe irgendwelche Fremdwörter, die kein Mensch versteht schreiben, aber eins solltest du wissen, alle Zutaten, die mit der Endung ICONE und OXAN enden, musst du davon ausgehen, dass es Silikone sind. Hast du vielleicht mal diese Methode "Co-Washing" angewendet??? Das bedeutet, anstatt, dass du deine Haare mit Shampoo wäschst, machst du dir lieber einen Deep Conditioner im Haar, Plastikhaube anziehen und lässt es circa für 45 Minuten einwirken. Conditioner geben dem Haar noch mehr Feuchtigkeit, die leider durch Shampoonieren verloren geht. Und versucht mal mit dem Hot Oil Treatment, das ist echt ne super Methode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2012 um 11:15

..
Danke Dir.. Ich probier es direkt mal aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen