Home / Forum / Beauty / Haare wachsen lassen

Haare wachsen lassen

20. Juni 2004 um 13:14

Hallo
Ich versuche schon seit Jahren, meine Haare richtig lang wachsen zu lassen.. Sie wachsen auch echt schnell, aber sobald sie wieder 1-2 cm gewachsen sind, sagt der Friseur, die Spitzen müssten wieder ab. Aber so werden meine Haare doch nie lang, wenn sie 1 cm wachsen und wieder 1 cm abgeschnitten werden, oder?
Meine Haare sind jetzt ezwas länger als schulterlang und ich benutze auch immer brav Spitzenfluids und trotzdem brechen sie immer wieder am und sind splissig (ich habe sehr dickes und trockenes Haar).
Gibts da nicht irgendwas, was ich machen könnte, damit meine Haare schnell und gesund wachsen und ich eeeendlich richtig lange Haare habe ohne dass die Spitzen abmüssen, sobald die Haare ein bischen gewachsen sind? Wie macht ihr das??? Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks?
Danke schonmal

LG, Jule

Mehr lesen

20. Juni 2004 um 15:05

Also die ..
länge die du im moment hast, ist für die haare nicht leicht.
sie reiben immer auf deinen schultern und das verursacht spliss. genauso ist es mit stufenschnitten, da reiben auch die haare aneinander. es wird dir immer wieder passieren, dass dein frisuer sagt, die spitzen müssen ab. dann hab ich auch mal noch die frage, warum gehst du denn zum frisuer, wenn du dir die haare nicht schneiden lassen willst?

das einige was du machen kannst, nimm ein haarspitzenfluid oder -creme beim friseur gibts ganz tolle, allerdings auch etwas teurer, als in der drogerie.
viel glück beim wachsne lassen, ach ja meine haare gehen bis zum hintern *grins.
Ich glaube ich weiß was es heißt haare wachsen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2004 um 15:32

Haarspitzenfluid?
ist nicht in den meisten alkohol drin? les dir mal hinten genau alles durch und falls da was drin sein sollte, benutze es nicht mehr.
mache nach jeder haarwäsche eine spülung und einmal die woche eine kur. die kann man auch wunderbar selbst machen und wie schon gesagt worden ist.
die spitzen würde ich mir auch nicht so oft schneiden lassen, es sei denn, sie sind wirklich so schnell kaputt. öfter mal einen zopf machen, dann liegen sie nicht immer auf den schultern und können sich daran "reiben". aber nur mit weichen haarbändern, keine spange benutzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2004 um 19:33

Wirklich nur alle 4-5 Monate?
Hi Knubbel78
Lässt du dir da Haare nur alle 4 bis 5 Monate schneiden? Mein Friseur "zwingt" mich nämlich fast alle 5 Wochen zum Spitzenschneiden und diesmal hat sie mir fast 5 cm abgeschnitten und ich bin echt superunglücklich damit
Wie pflegst du dir denn deine Haare?
Also ich benutze Schauma Ei Lecithin Shampoo und Spülung, 1 Mal pro Woche ne Haarkur und nach jeder Wäsche ein Spitzenfluid. Reicht das oder kann ich noch was tun?
Ich hoffe, dass meine Haare wieder schnell nachwachsen... Aber das mit dem öfters mal hochstecken ist auf jeden Fall auch ein super Tipp. Danke schonmal dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2004 um 16:32

Danke
Du hast wohl recht und ich habe schon länger daran gedacht, wieder den Friseur zu wechseln, da ich so langsam das Gefühl habe, dass mein Frisuer keine langen Haare mag und mich auch ständig überreden will, sie abzuschneiden. Dann werde ich mich wohl mal wieder auf die Suche machen aber vor Ende des Jahres lass ich keine Schere mehr an meine Haare ran!
Und adas mit den Kurfluids und der Kieselerde versuche ich auch mal.
Vielen Dank

LG, Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen