Home / Forum / Beauty / Haare von rot auf braun - jetzt fast schwarz!

Haare von rot auf braun - jetzt fast schwarz!

1. Juni 2007 um 10:50

Hallo zusammen!

Ich war diese Woche beim Friseur, um mich von meinen rotgefärbten Haaren zu trennen. Ursprünglich wollte ich meine Naturhaarfarbe zurück haben. Das ist dunkelblond bis hellbraun.
Mir wurde gesagt, dass man das rot nur übertönen könnte, wenn man eine etwas dunklere Farbe als die Naturhaarfarbe nimmt.
Tja, jetzt sind meine Haare schwarz und ich sehe aus wie der Tod auf Latschen. Gibt es eine möglichkeit, mit einer Tönung in einem helleren Braunton noch was zu retten? Oder wie krieg ich es hin, dass die zu dunkle Farbe schnell wieder blasser wird?

Mehr lesen

1. Juni 2007 um 12:32

Lass es so
und wart erst mal ab. welche farbe hast du denn genommen, also firma - farbton? nimm dir ein shampoo ohne silikone (die halten die farbe u.U. noch länger im haar) und vielleicht auch mal zwei wochen eins für fettiges haar, kannst ja dann auch spülung nehmen, falls sie dir danach nicht weich genug sind.
wenn die farbe dann verblasst ist, färbe (!!!) mit einem hellbraunton drüber, der nicht viele rotpigmente hat, vielleicht goldbraun oder sowas rehbraun geht vielleicht auch und dann lass das erstmal so. aber wirklich erst, wenn die farbe verblasst ist, wenn du jetzt drüber färbst, kanns sein, dass die farbe sich fester ins haar einbringt und gar nicht mehr rausgeht.
du kannst höchstens mit nem aufheller ran gehn, aber lass das lieber.

LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen