Home / Forum / Beauty / Haare vom Friseur versaut Wie wachsen Haare schneller?

Haare vom Friseur versaut Wie wachsen Haare schneller?

13. Juni 2007 um 20:41

Hallo ihr Lieben!
Oh man ich war am Samstag beim Friseur. Ich könnte heulen. Also ich hatte lange braune Haare, diese waren zwar etwas kaputt, aber das hätte man mit der richtigen Pflege wieder hinbekommen.
Jetzt sind meine Haare etwa schulterlang in braun mit Strähnen in blond, dieses blond ist nur leider so so hell, dass das so richtig assiweib aussieht. Dann hat sie die Strähnchen so gefärbt, dass schon voll der Ansatz vorhanden ist, obwohl ich frisch vom Friseur komme. Also leider kann ich die missratenen Strähnen nicht noch mehr färben, da sich diese sonst verabschieden. Hat jemand eine Idee
1. Wie bekomme ich meine Strähnchen wieder goldblond und
2. Wie wachsen meine Haare schneller?
ich habe mir heute dieses ocean gelatine zeugs gekauft, hat das bei euch schon was gebracht?
Über Antworten würde ich mich so freuen:
vlg

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 21:15

Kenn ich!
hab ich auch schon miterlebt.
seit dem trag ich meine haare jez lieber lang und etwas kaputt/trocken als zu kurz.
steht mir nämlich überhaupt nicht.

wegen dem haare wachsen lassen, da nehme ich kieselerde und biotin (in einer tablette die heißen "haar vital")
weis nicht, obs was bringt weil ich sie erst seit einer woche nehme, aber meine vorigen haben wirklich was gebracht. (bin wegen dem Preisunterschied davon abgekommen)
das waren die von doktor böhm "haut, haare, nägel"

glG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2007 um 23:12

Also
dass man beim strähnchen machen nen kleinen ansatz von etwa nem halben bishin zu nem ganzen zentimeter hat, das ist normal, das sollte man auch beim selbermachen so tun, damit das zeug nicht auf die kopfhaut kommt, steht zumindest so im beipackzettel und find ich auch sinnvoll.
aber wenn der ansatz zu groß ist und die strähnchen heller sind, als abgesprochen, dann ist das absolut nicht in ordnung und wohl schlampig gemacht, also nicht gut gearbeitet. und wieso wurden sie so kurz geschnitten? war das bei dir auch so, dass du gesagt hast, du willst spitzen geschnitten bekommen und hattest plötzlich anstatt max. 4cm weniger, um die 10-20cm weniger? das ist ner freundin von mir mal passiert, sowas kann ich auch nicht nachvollziehenm wie ein frisör sowas ohne absprache machen kann.
zu deinen fragen:

zu 1. das geht nur mit tönen oder färben, tönen kannst du ruhig, aber nimm dann lieber ne schaumtönung, das greift dein haar nicht an und falls du den genauen ton den du willst, nicht triffst, dann ist das nicht so schlimm, weils wieder raus geht, aber nix in richtung braun nehmen, das wird gräulich werden!

zu 2. ich hab von dem gelatine zeugs nur durchfall bekommen und kann deshalb nichtmal sagen, ob es bei mir helfen würde, weil ich es nicht lang genug genommen habe, leider! ich werd mal das zeug von abtei probieren, aber hauptsächlich wegen meiner gelenke!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 10:08

!!!
Also wenn ich als Kunden merken würde ich komme mit meiner Friseurin nicht klar würde ich wieder gehen.Laßt Euch doch immer erstmal beraten und da sieht man ob man klar kommt und nicht aneinander vorbeiredet.
Ich kann sowas immer nicht glauben mit soviel abschneiden und dann nichts sagen und jeder kann schon mit nassen Haaren sagen das ist mir zu hell oder auch noch trocken,dann wird es geändert.
Aber man sollte vorher immer sagen was man auf keinen Fall will und schon weiß der Friseur bescheid.
Ich würde da eine Farbkur drauf machen die mattet ab.
In einem hellbraun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 10:50

Die 2.
Soo ich war 2 Tage später noch mal bei dem Frisör und hab meine Beschwerde erläutert. Toll das hat gar nichts gebracht. Sie hat gesagt ich muss meine Haare pflegen pflegen und noch mal pflegen. Na dann, dann bin ich los gegangen und habe mir für 56 Pflege von Redken gekauft. Echt klasse der scheiß Frisörbesuch hat mir 66 (OHNE FÖNEN) gekostet. Über 100 für ein dummen 10 Frisör. Da hätte ich auch zu den Lippertsfirsören nach München gehen können, die hätte meine Haare toll gemacht. Naja wie gesagt es hat mir nichts gebracht, dass ich mich beschwert habe.
Hab mich dann an die oberchefin gewandt. Ich habe eine Beschwerdemail geschrieben, ist vlt fies aber ich lass mich nicht verarschen und schon gar nicht für das Geld. Ich muss jetzt in den nächsten Tagen in einen anderen Salon von dieser Frisörkette und dann werden meine Haare begutachtet. Dann bekomme ich vlt etwas. Da meine haare jetzt ja so dermaßen kaputt sind. Das hatte ich nie nie vorher und ich färbe meine haare seit jahren.

Ich könnte echt durchdrehen, die Haare sind nicht nur kurz sondern auch so dick unten, kennt ihr das???

Naja mal gucken, was da Samstag so gemacht wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2007 um 12:15

Die 3.
so toll, jetzt hat mir grad eine Kollegin gesagt, dass meine Haare an den Strähnen total grün aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 10:25

Heey!
Hab auch viiiel probiert, dass die haare schneller wachsen!!!!!
das hilft mir:
ich trink mehr Wasser, nimm "haar vital" tabletten 30 Tage Kur!! Da is Priorin und Kieselerde drin!! Und viele Vitamine die für den Haarwachstum wichtig sind!!!

Und die Pflege ist bei mir auch ein wichtiger Bestandteil:
Gliss Kur- Oil Nutrive. Da nehm ich die Kur und die Spülung!! Das ersprochene (90% weniger Haarbruch) stimmt wirklich!!und das ist wichtig beim wachsen lassen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 18:42

Jojo2901
meine haare sind kurz aber nicht sooo kurz.meine haare wachsen langsam und ich will ja wieder lange haare haben wie kann ich das problem lösen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2007 um 12:37

Hi
Da hilft leider nichts tut mir leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2008 um 14:07

Oh je
hast du vllt zu starkte stufen drin? wenn ja, kann man da nicht viel machen, dann muss das rauswachsen. das ist leider oft so, dass dann einfach die proportionen falsch sind, dass oben dann schönes volumen entsteht, dafür aber das resthaar viel zu dünn ist. du könntest mit clip-in extensions mehr fülle reinbringen, aber das will halt nicht jeder. nur ein vorschlag für den übergang, wenn das was für dich wäre.

schneller wachsen lassen kann man haare leider nicht, man kann das wachstum durch falsche "handhabung" zwar verlangsamen (unzureichende ernährung usw.) aber WIRKLICH beschleunigen geht leider nicht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2008 um 9:25
In Antwort auf jamie_12501556

Die 3.
so toll, jetzt hat mir grad eine Kollegin gesagt, dass meine Haare an den Strähnen total grün aussehen.

...
also auch wenn ich deine tragödie verstehen kann muss ich eins sagen: dass ein billigfriseur einer kette der wie ne maschine arbeiten muss um seine umsätze zu schaffen dir nie das bieten wird was ein friseur machen kann der sich zeit nehmen kann und dafür etwas mehr kostet sollte dir wohl jetzt klar sein.
du solltest nicht zu viel experimentieren. wenn die haare jetzt einen grünstich haben darfst du auf KEINEN fall einen naturton drübersetzen, denn naturtöne sind matt und matt=grün.
probiers lieber mit nem schokoblond ton, am besten ein farbshampoo. das enthält pigmente die sich auf grund der offenen haarstruktur die du derzeit bei den blonden strähnen hast gut festsetzen können. lieber damit drüber, bissal einwirken lassen und bei bedarf wiederholen bis du nen ton hast der dir gefällt. kommst du aus münchen? wenn ja kann ich dir paar tipps geben wo du recht gut und günstig an friseurexklusive produkte kommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook