Home / Forum / Beauty / Haare versaut

Haare versaut

8. Mai 2007 um 15:10

Bin total depri. War vorhin beim Friseur und jetzt sind meine Haare einfach nur grässlich.

Hatte hier vor 2 Wochen schon gepostet, dass ich meine schwarz gefärbten Haare gern wieder etwas heller haben möchte und ob das überhaupt geht. Naja und dann war ich heute beim Friseur und hatte mich dann für einen mokkabraunen Grundton mit goldbraunen Reflexen bzw. feinen Strähnchen entschieden. Die Friseuse meinte auch, dass das klappen würde. Als meine schwarzen Haare erstmal blondiert waren sah ich schlimm aus, hatte 3 verschiedene Haarfarben (orange, blond und rot).

So der mokkabraune Grundton ist auch an sich sehr schön nur die goldbraunen Strähnen sind heftigst misslungen (die Friseuse meinte zwar, dass das gut aussieht aber das erzählen die einem ja immer).

Naja die Strähnen sind mehr oder weniger eher orange bis rötlich schimmernd. Bin total unglücklich und muss gleich arbeiten. Werd nen Hut tragen oder so. Sie meinte dann noch zu mir, dass ich ja in 4-6 Wochen nochmal kommen könnte und die Strähnen dann nochmals gefärbt werden und dann müssten sie hell genug sein. Aber solange will ich nicht damit rumlaufen nur jetzt hab ich auch kein Geld mehr übrig um nochmals hinzugehen. Ach man....was meint ihr? Wäscht sich die Strähnchenfarbe beim waschen noch etwas raus so dass es nicht ganz orange wirkt? Und wieso sind die nix geworden? Es wurde doch alles blondiert.

Mehr lesen

8. Mai 2007 um 15:17

!!!
Also wenn Dein Haar sehr dunkel vorher war,muß das blond schon sehr lang drauf bleiben damit es schön hell wird.
Wurde der ganze Kopf etwa blondiert???
Entweder bist Du jetzt selbstbewußt,selber sieht man das manchmal zu eng.Auf manchen Frisurenfotos sind auch gold-orange Reflexe in braunem Haar.
Ansonsten rate ich auf alles jetzt eine Intensivtönung in hellbraun zu machen und schon sind die Strähnen weg.
Warte doch erstmla ab wie gute Bekannte reagieren und notfalls tönst Du selbst drüber.
Das wird wieder.
Aber man kann halt auch keine Wunder verlangen.Und zu einem wildfremden Friseur zugehen ist auch immer ein gewisses Risiko...
Dann nimm die Haare doch erstmal locker zusammen dann sieht amn die Strähnen vielleicht nicht so sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 15:19

...
wenn das orange vom aufhellen kommt, nicht, anderenfalls vielleicht.
ich hätte das so gar nicht gemacht!
ich hätte auch blondiert (aber in mehreren schritten, weil wo die farbe dunkler ist, muss der aufheller länger einwirken, sollte ein frisör eigentlich auch so machen), dann auch den grundton drübergetan und dann wären die strähnen auch nicht orange geworden. ich hätte dir dann einfach einen aufheller nur kurz drauf gelassen, oder gleich ein paar strähnen drauß gelassen für die helleren und dann den entsprechenden farbton drauf gemacht (ich hätte ein dunkles goldblond gewählt oder ein einfaches mittelblond (gegen den gelbstich, das bleibt dann eh erstmal goldig), damit der kontrast bissl stärker rauskommt) und gut wär's erstmal gewesen. aber was du jetzt machen sollst... das kann ich dir auch nicht sagen. ich würd vielleicht raten, wenn die strähnchen nicht zu dunkel sind, mal ein mittelblond von l'oreal drauf zu tun, das wird eigentlich eher hellbraun und durch den orangeton bleibt das dann auch eher goldig, kannst aber auch das von schwarzkopf (poly brillance) nehmen, das sieht auf der verpackung ziemlich hell aus, wird aber eher hellbraun. damit dann aber nur die strähnchen einfärben und gründlich farbe drauf geben.

LG

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 15:21
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Also wenn Dein Haar sehr dunkel vorher war,muß das blond schon sehr lang drauf bleiben damit es schön hell wird.
Wurde der ganze Kopf etwa blondiert???
Entweder bist Du jetzt selbstbewußt,selber sieht man das manchmal zu eng.Auf manchen Frisurenfotos sind auch gold-orange Reflexe in braunem Haar.
Ansonsten rate ich auf alles jetzt eine Intensivtönung in hellbraun zu machen und schon sind die Strähnen weg.
Warte doch erstmla ab wie gute Bekannte reagieren und notfalls tönst Du selbst drüber.
Das wird wieder.
Aber man kann halt auch keine Wunder verlangen.Und zu einem wildfremden Friseur zugehen ist auch immer ein gewisses Risiko...
Dann nimm die Haare doch erstmal locker zusammen dann sieht amn die Strähnen vielleicht nicht so sehr.


Danke!

Also ich trag sie sowieso zusammengebunden weil dann fällt das nicht so auf.

Also ich hatte schwarze Haare und wollte was helleres und deswegen mussten die Haare erstmal aufgehellt werden. Danach kam dann der Grundton drauf (mokkabraun) für 20 Minuten. Der gefällt mir auch. Und dann hat sie mir noch diese goldbraunen Reflexe gemacht aber nur ganz wenige Strähnen oben im Deckhaar, damit es natürlicher wirkt und nicht allzu gesträhnt. Das hat auch 20 Minuten eingewirkt. Naja und die schimmern im Licht halt mehr rötlich-orange als goldbraun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 15:22

Ähnliches Problem...
Hi!
Habe mir in meine langen,schwarzen Haare auch selbst mit meiner Schwester Strähnchen reingefärbt und die sahen auch ziemlich orange aus...nach ein paar Haarwäschen,wäschst sich das orange zum Teil von selber raus,da würd ich mir keine Sorgen machen...
Ich lese hier im Forum und höre von vielen Freundinnen,dass sie hier unzufrieden sind mit ihrer Frisur,die sie sich beim Friseur machen ließen...ich komme ursprünglich aus Polen und da sind einfach die besten Friseure,verstehen,was du möchtest und wie es am Ende aussehen soll...Aber für nen Kurztrip nach Polen ist es doch zu weit oder? Wechsel doch einfach mal den Friseur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 15:42
In Antwort auf laire82


Danke!

Also ich trag sie sowieso zusammengebunden weil dann fällt das nicht so auf.

Also ich hatte schwarze Haare und wollte was helleres und deswegen mussten die Haare erstmal aufgehellt werden. Danach kam dann der Grundton drauf (mokkabraun) für 20 Minuten. Der gefällt mir auch. Und dann hat sie mir noch diese goldbraunen Reflexe gemacht aber nur ganz wenige Strähnen oben im Deckhaar, damit es natürlicher wirkt und nicht allzu gesträhnt. Das hat auch 20 Minuten eingewirkt. Naja und die schimmern im Licht halt mehr rötlich-orange als goldbraun.

!!!
Verwaschen werden sich die Strähnen aber nicht...also geht nur drüber tönen oder heller machen.
Aber wenn Du es so schlimm findset würde ich mir einfach nochmal eine Farbe drauf machen und gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 23:53
In Antwort auf linja_11952395

!!!
Verwaschen werden sich die Strähnen aber nicht...also geht nur drüber tönen oder heller machen.
Aber wenn Du es so schlimm findset würde ich mir einfach nochmal eine Farbe drauf machen und gut ist.

"Einfach nochmal ne Farbe drauf...
... und gut is"!

So einfach ist das aber auch nicht. Wenn ich jetzt ne billige Tönung ausm Schlecker oder sonstwoher draufmache siehts vielleicht noch schlimmer aus als jetzt. Ich meine, die Tönung würde dann doch dort wo jetzt diese hässlichen Strähnen sind ganz anders werden als auf dem Rest des Kopfes. Es sind ja nur die paar Strähnen die nichts geworden sind ansonsten ist die Grundhaarfarbe richtig schön geworden. Das versteh ich ja nicht, dass die Grundfarbe was geworden ist aber die goldbraunen Strähnen nicht. Ich will ja nur diese hässlichen Strähnen weghaben. Entweder ganz weg oder halt heller in nem goldbraun aber nicht dieses orange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 9:51
In Antwort auf laire82

"Einfach nochmal ne Farbe drauf...
... und gut is"!

So einfach ist das aber auch nicht. Wenn ich jetzt ne billige Tönung ausm Schlecker oder sonstwoher draufmache siehts vielleicht noch schlimmer aus als jetzt. Ich meine, die Tönung würde dann doch dort wo jetzt diese hässlichen Strähnen sind ganz anders werden als auf dem Rest des Kopfes. Es sind ja nur die paar Strähnen die nichts geworden sind ansonsten ist die Grundhaarfarbe richtig schön geworden. Das versteh ich ja nicht, dass die Grundfarbe was geworden ist aber die goldbraunen Strähnen nicht. Ich will ja nur diese hässlichen Strähnen weghaben. Entweder ganz weg oder halt heller in nem goldbraun aber nicht dieses orange.

!!!
Du brauchst da jetzt keine Sorge haben und kannst echt einfach hellbraun drauf machen dann sind sie weg.
Bist Du Dir unsicher geh zum Friseur.
Aber Deine Grundfarbe wird von dem hellbraun garnichts annehmen,da sie doch dunkler ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen