Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Haare und Sauna

Haare und Sauna

26. Januar 2004 um 22:43 Letzte Antwort: 3. November 2009 um 18:09

Ich möchte ein paar Ratschläge bei euch hollen wie kann man die Haare von der Hitze in der Sauna schützen. Und ob es überhaupt nötig ist. Bitte keine Haarkur, es ist mir schon bekant. Anna.

Mehr lesen

27. Januar 2004 um 9:29

XXX
Die Hitze trocknet die Haare schon etwas aus. Am besten Haare hochstecken so das die empfindlichen Haarspitzen nicht direkt in der Hitze hängen und vor der Sauna die Haare mit Haarspitzenfluid pflegen oder einem Haarpflegespray, dass man nicht ausspülen muss einsprühen. Man kann auch vor der Sauna Schaumfestiger im Haar verteilen einen Zopf flechten und hochstecken, dann hat man hinterher Locken und die Haare waren trotzdem schützt. Bei kurzen Haaren würde ich wohl nichts machen.

Gefällt mir
27. Januar 2004 um 21:22
In Antwort auf an0N_1198163399z

XXX
Die Hitze trocknet die Haare schon etwas aus. Am besten Haare hochstecken so das die empfindlichen Haarspitzen nicht direkt in der Hitze hängen und vor der Sauna die Haare mit Haarspitzenfluid pflegen oder einem Haarpflegespray, dass man nicht ausspülen muss einsprühen. Man kann auch vor der Sauna Schaumfestiger im Haar verteilen einen Zopf flechten und hochstecken, dann hat man hinterher Locken und die Haare waren trotzdem schützt. Bei kurzen Haaren würde ich wohl nichts machen.

Danke!
Dankeschön Landfee! Und hatte andere idee, was meins du(Sie), eine Mütze hilft bestimmt auch? Doch,doch! Kein Spaß!
Sorry für mein schlechtes deutsch,-bin keine deutsche.
Also, was denkst du(Sie) schadet es nicht meiner Haare,wenn ich mir aus "Handtuchstoff" eine Mütze aufsetze?
Liebe Grüße, Anna.

Gefällt mir
28. Januar 2004 um 14:10
In Antwort auf novia_11894788

Danke!
Dankeschön Landfee! Und hatte andere idee, was meins du(Sie), eine Mütze hilft bestimmt auch? Doch,doch! Kein Spaß!
Sorry für mein schlechtes deutsch,-bin keine deutsche.
Also, was denkst du(Sie) schadet es nicht meiner Haare,wenn ich mir aus "Handtuchstoff" eine Mütze aufsetze?
Liebe Grüße, Anna.

Ich nehme immer
ein kleines Handtuch mit. Die Haare mache ich auf jeden Fall nass, und stecke sie hoch, und wickel sie in das Handtuch.

LG,
Lucy

Gefällt mir
29. Januar 2004 um 12:29
In Antwort auf novia_11894788

Danke!
Dankeschön Landfee! Und hatte andere idee, was meins du(Sie), eine Mütze hilft bestimmt auch? Doch,doch! Kein Spaß!
Sorry für mein schlechtes deutsch,-bin keine deutsche.
Also, was denkst du(Sie) schadet es nicht meiner Haare,wenn ich mir aus "Handtuchstoff" eine Mütze aufsetze?
Liebe Grüße, Anna.

Xxx
Hallo Anna, den Haaren würde so eine Handtuchmütze sicher nicht schaden, aber es könnte vielleicht etwas heiß drunter werden? Probiers halt mal aus. Gruß Landfee

Gefällt mir
3. Februar 2004 um 8:35
In Antwort auf charla_11988703

Ich nehme immer
ein kleines Handtuch mit. Die Haare mache ich auf jeden Fall nass, und stecke sie hoch, und wickel sie in das Handtuch.

LG,
Lucy

Hallo Lucy!
Haare nass machen ist eine große fehler!In keinen fall!Man darf überhaut nicht nass in die sauna gehen und für die haare ist es schädlich, nur mit mütze oder handtuch auf dem kopf.

Gefällt mir
3. Februar 2004 um 8:54
In Antwort auf an0N_1198163399z

Xxx
Hallo Anna, den Haaren würde so eine Handtuchmütze sicher nicht schaden, aber es könnte vielleicht etwas heiß drunter werden? Probiers halt mal aus. Gruß Landfee

Hi liebe Landfee
Ich gehe immer mit der mütze in die sauna, deswegen weiß ich das ist wirklich nicht heiß drunter.
Ich dachte hier konnte ich mind. bißchen mehr information hollen über mene umfrage...
aber mich wundert warum in Deutschland ist nicht bekant dass die hitze ist wirklich schädlich für die haare?!ist doch logisch oder???
ich komme aus der Ukraine (Russland, kann man sagen)und bei uns sauna(banja) ist auch liebe sache, aber da ist PFLICT eine mütze tragen, auch gegen überhitzung nicht nur für die haare, auch für den kopf.
deswegen bitte:
OHNE HOSE ABER MIT DEM HUT!!!
ich wünsche euch allen viel spaß in der sauna und denkt ihr an ihre haare! sie können nicht schwitzen wie unsere körper,sie können nur troknen und sterben!
LG Anna

1 LikesGefällt mir
4. Februar 2004 um 13:31
In Antwort auf novia_11894788

Hallo Lucy!
Haare nass machen ist eine große fehler!In keinen fall!Man darf überhaut nicht nass in die sauna gehen und für die haare ist es schädlich, nur mit mütze oder handtuch auf dem kopf.

Also
das ist doch Logisch: wenn die Haare naß sind, bleiben sie Kühler. Deswegen schwitzt das Haut auch: will sich damit abkühlen. Die Energie, die das Wasser zum verflüchtigen braucht nimmt es von der Oberfläche deines Körpers. Daher: kühlt.

Denk mal nach.

Lucy

Gefällt mir
3. November 2009 um 18:09

Mösen- oder haupthaar?
Also, das hängt ganz davon ab! Unten: ich empfehle eine Karitémaske (Nuss aus Hawaii) - das Haar kräuselt sich schön und die Haut wird gepflegt ... Oben: die gute alte Mischung: Henna mit Eigenurin angerührt (klingt ekelig, der Erfolg aber belohnts). Dolly

Gefällt mir