Home / Forum / Beauty / [Haare] Shampoo - Spülung Unsicherheit nach Frisörbesuchen

[Haare] Shampoo - Spülung Unsicherheit nach Frisörbesuchen

25. Juli 2009 um 21:57

Hallo

Ich hab da ne Frage an euch, und zwar bezüglich Shampoo & Spülung.

Ich war letztens bei zwei versch. Frisören und beide haben mir andere Dinge diesbezüglich erklärt, und jetzt bin ich total verwirrt... xD

- Das Shampoo soll man nicht allzu lange einwirken lassen (ca. 15 - 30 Sekunden meinte sie), weil es sonst das Haar kaputt mache...
- Spülung nur in die Längen/Spitzen geben, nicht auf die Kopfhaut/Ansatz.
- Einwirkzeit der Spülung


Könnt ihr mir da bisschen helfen..?


LG Lady

Mehr lesen

27. Juli 2009 um 18:58

...
hi....

also das shampoo die haare kaputt machen kann, glaub ich nich...aber es reicht wirklich, wenn du deine haare einshampoonierst und dann gleich wieder ausspülst...
spülung nur in die längen zu machen, ist auch richtig, auf jeden fall hat mein friseur das auch gesagt ...und die spülung solltest du 2-3 minuten einwirken lassen....und ganz wichtig ist, dass du am ende alles gründlich herausspülst bis die haare quietschen....das heißt, wenn du die hand über die haare streichst, mit etwas druck, soll es quietschen...ich hoffe du weißt was ich meine....

lg barbielein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 12:39
In Antwort auf paloma_12575169

...
hi....

also das shampoo die haare kaputt machen kann, glaub ich nich...aber es reicht wirklich, wenn du deine haare einshampoonierst und dann gleich wieder ausspülst...
spülung nur in die längen zu machen, ist auch richtig, auf jeden fall hat mein friseur das auch gesagt ...und die spülung solltest du 2-3 minuten einwirken lassen....und ganz wichtig ist, dass du am ende alles gründlich herausspülst bis die haare quietschen....das heißt, wenn du die hand über die haare streichst, mit etwas druck, soll es quietschen...ich hoffe du weißt was ich meine....

lg barbielein

Danke
Hey..

Danke für deine Antwort. Bin ich schon etwas schlauer geworden.

Ich versuch heute mal meine Haare zum quietschen zu bringen.. xD


LG Lady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2009 um 21:27
In Antwort auf kerena_12037112

Danke
Hey..

Danke für deine Antwort. Bin ich schon etwas schlauer geworden.

Ich versuch heute mal meine Haare zum quietschen zu bringen.. xD


LG Lady

Hey,
also ein Shampoo kann die Haare schon kaputt machen. So war es bei mir zumindest. Viele Shampoos trocknen die Haare total aus und dadurch werden die Spitzen brüchiger und strapazierter. Aber wenn du ein gutes Shamopp hast, bei dem du das Gefühl hast alles stimmt, dann solltest du dir keine Sorgen darüber machen Bei mri gab es halt schon mal 2 solcher Shampoofälle

Das mit dem Quietschen stimmt allerdings. Daran merkst du, dass das Shampoo richtig ausgewaschen ist.

Und die Spülung nur in die Spitzen und Längen geben, weil es am Ansatz fetten würde und dein Volumen wäre so gut wie dahin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen