Forum / Beauty

Haare selber blondieren

Letzte Nachricht: 5. Mai um 8:09
26.04.21 um 19:22

Hallo liebe Community, da ich im Internet nicht wirklich fündig geworden bin, melde ich mich nun hier. 
Ich war vor ca. einem Monat beim Friseur und habe mir die Haare blondieren lassen. Ich bin auch wirklich zufrieden mit dem Ergebnis, da es jetzt  ein kühles blond ist. Nur leider hatte ich davor rötlich/braune Haare und es sind einzelne Strähnen zwischen dem Blond zu sehen. Es stört mich schon, da es mir irgendwie jetz erst richtig auffällt, bei der hellen Haarfarbe. Meine Überlegung ist nun, ob ich die Strähnen nun selber blondieren soll. Es sind nur ganz vereinzelt wenige Strähnen, die zu färben wären.
Ich bin mir ziemlich unsicher, da ich das noch nie gemacht habe. 

Hat vielleicht jemand Erfahrung oder Tips auch bezüglich verschiedene Produkte zum blondieren?

Danke schon im Voraus 
Jessi

Mehr lesen

27.04.21 um 10:48

Kannst du mal ein Foto von deinen Haaren hochladen? So ist es schwierig einen Rat zu geben.

Gefällt mir

29.04.21 um 0:21

Ich bin kein Frisör aber da du sagst das du rötlich/braune Haare hattest, würde ich mit dem Blondieren aufpassen, nicht das du hinterher orange wirst.

Ich habe mir damals meine Haare selbst blondiert (habe von Natur aus rotbraune Haare) und ich war danach orange statt blond.
Mir war das auch im Vorfeld schon klar und es war auch kein Problem da ich die Haare nur heller haben wollte damit ich sie pink färben konnte was super geklappt hat, aber von blond war ich meilenweit entfernt.
Hätte ich die Absicht gehabt blond zu werden, hätte ich nach dem selbst färben definitiv angefangen zu heulen.

Also lieber Vorsicht beim selbst Blondieren mit rotbraunem Haar.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.05.21 um 8:09

Mit Blondieren wäre ich vorsichtig. Das kann ganz leicht nach hinten losgehen, besonders bei Rottönen. Wenn es dir möglich ist würde ich lieber zum Frisör gehen und es dort machen lasses.

Gefällt mir